Neuheit 2024: Eurosat Coastiality - Das Phantom der Oper

Hier findet ihr alles, was es laut offiziellen Ankündigungen in den nächsten Jahren neues geben wird.
Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 2411
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Neuheit 2024: Eurosat Coastiality - Das Phantom der Oper »

Dieser Beitrag wurde als offizielle Information markiert.

Nach diversen Hinweisen in den letzten Wochen dürfte nun bestätigt sein, dass das Phantom der Oper erneut in den Europa-Park einziehen wird, diesmal in Form von Eurosat Coastiality:

Gefällt 1 Person: Spyder1983

Spyder1983
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4198
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Eurosat CanCan-Coaster »

Dann bin ich ja echt gespannt.
Auf jeden Fall ein interessantes Thema, auch wenn ich mir gerade noch überhaupt nicht vorstellen kann, wie man den Streckenverlauf der Achterbahn in dem VR-Film mit dem Thema verbinden kann.


Da mir die Yullbe-Variante vom Phantom der Oper bereits sehr gut gefallen hat, freue ich mich auf jeden Fall und werde es mit Sicherheit ausprobieren.
Wir müssen wieder lernen uns in allen Bereichen Wert zu schätzen. Uns gegenseitig zu achten und einander zu helfen, aber auch Mal 5 gerade sein lassen.
________
Meine Counts: 281/ inkl. aller Sonderformen: 340

Spyder1983
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4198
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Neuheit 2024: Eurosat Coastiality - Das Phantom der Oper »

Dieser Beitrag wurde als offizielle Information markiert.

Jetzt ist es auch offiziell bestätigt.

DIe Pressemeldung hierzu findet Ihr hier:
viewtopic.php?t=11752
Wir müssen wieder lernen uns in allen Bereichen Wert zu schätzen. Uns gegenseitig zu achten und einander zu helfen, aber auch Mal 5 gerade sein lassen.
________
Meine Counts: 281/ inkl. aller Sonderformen: 340

Rudi
EP-Boarder
Beiträge: 155
Registriert: 25.09.2017

Beitrag Re: Neuheit 2024: Eurosat Coastiality - Das Phantom der Oper »

Wie geht das eigentlich zusammen, dass jetzt die Pariser Oper Schauplatz ist aber Erik laut ACE an der Oper in Zagreb spukt?
Der Club verhalf Erik nach ihrem Entkommen zu einer Stelle als Ingenieur beim Bau der Oper in der kroatischen Hauptstadt Zagreb, doch danach verliert sich seine Spur; trotz beachtlicher Anstrengung konnten bisher keine verlässlichen Hinweise zu seinem weiteren Verbleib ausfindig gemacht werden. Gerüchte, wonach sein Verschwinden etwas mit den Legenden um ein angebliches maskiertes Phantom an ebenjenem Opernhaus zu tun haben könnte, konnten leider weder bestätigt noch widerlegt werden …

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 2411
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Neuheit 2024: Eurosat Coastiality - Das Phantom der Oper »

Ich kann dazu nur beitragen, dass in der ACE-Buchreihe (Die fliegende Schule der Abenteurer, Band "Das Phantom aus der Unterwelt) die Katakomben in Paris einen Schauplatz bilden. Die Verbindung kann ich dementsprechend höchstens irgendwie zwischen den Büchern herstellen.

Sander
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 19
Registriert: 30.10.2023
Name: Alex

Beitrag Re: Neuheit 2024: Eurosat Coastiality - Das Phantom der Oper »

Wer das Musical Phantom der Oper kennt, weiß dass es am Ende aus der Pariser Oper entkommen ist… Sein Verbleib blieb ungeklärt. Wohl ist es ab nach Zagreb 😜

Ich freue mich jedenfalls extrem auf die erste Fahrt. Und wenn es mit der Musik gut umgesetzt ist wird sich da jede/r Musical-Begeisterte darauf freuen
Gefällt 1 Person: Skerpla

Wulfener
Neu an Board
Beiträge: 3
Registriert: 10.04.2024
Name: Michael Schmitt

Beitrag Re: Neuheit 2024: Eurosat Coastiality - Das Phantom der Oper »

Ich freue mich darauf und werde es am Wochenende testen.

Schulzm
Neu an Board
Beiträge: 3
Registriert: 01.11.2017
Name: Michael Schulz

Beitrag Re: Neuheit 2024: Eurosat Coastiality - Das Phantom der Oper »

An diesem Wochenende steht dieses auch auf meinem Plan. Ich bin gespannt auf die besseren Qualität der Brillen.

Micha
Neu an Board
Beiträge: 3
Registriert: 08.04.2019
Name: Micha

Beitrag Re: Neuheit 2024: Eurosat Coastiality - Das Phantom der Oper »

Weiß schon jemand, ob es weiterhin Free Roaming geben wird? Oder beschränkt sich VR auf die reine Fahrt wie beim Alpenexpress?

IhBa
Neu an Board
Beiträge: 3
Registriert: 11.04.2024
Name: Kaan Can Sahin

Beitrag Re: Neuheit 2024: Eurosat Coastiality - Das Phantom der Oper »

Micha hat geschrieben: Mi 17. Apr 2024, 17:06 Weiß schon jemand, ob es weiterhin Free Roaming geben wird? Oder beschränkt sich VR auf die reine Fahrt wie beim Alpenexpress?
Hey, ja man kann sich frei bewegen. Aber nur in der Station. Das heißt den Weg zum Zug muss man mit der VR Briller machen
Gefällt 3 Personen: Micha, Sander, FjordRaftingSuchti95

Gurkensalat
EP-Boarder
Beiträge: 185
Registriert: 31.07.2019

Beitrag Re: Neuheit 2024: Eurosat Coastiality - Das Phantom der Oper »

Rudi hat geschrieben: Di 16. Apr 2024, 20:07 Wie geht das eigentlich zusammen, dass jetzt die Pariser Oper Schauplatz ist aber Erik laut ACE an der Oper in Zagreb spukt?
Der Club verhalf Erik nach ihrem Entkommen zu einer Stelle als Ingenieur beim Bau der Oper in der kroatischen Hauptstadt Zagreb, doch danach verliert sich seine Spur; trotz beachtlicher Anstrengung konnten bisher keine verlässlichen Hinweise zu seinem weiteren Verbleib ausfindig gemacht werden. Gerüchte, wonach sein Verschwinden etwas mit den Legenden um ein angebliches maskiertes Phantom an ebenjenem Opernhaus zu tun haben könnte, konnten leider weder bestätigt noch widerlegt werden …
Laut Voltron 4D Film fährt Erik irgendwann nach seinem Unfall nach Paris. Ich vermute, die Ingenieursstelle war nur befristet.

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2563
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick

Beitrag Re: Neuheit 2024: Eurosat Coastiality - Das Phantom der Oper »

Ist denn von Euch schon jemand gefahren und mag berichten?
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Colorado Adventure lässt nicht nur die Herzen der Wild-West-Fans schneller schlagen! Emoji

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 2411
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Neuheit 2024: Eurosat Coastiality - Das Phantom der Oper »

Der Film an sich ist gut und passt super zur rasanten Fahrt der Eurosat, vielleicht sogar etwas besser als Valerian. Die Preshow (meiner Meinung nach viel zu lange und sehr träge) findet nun im Erdgeschoss statt.

Nach der Treppe in den ersten Stock erhält man die Brille und befindet sich in der Oper. Plötzlich geht es in die Tiefe, in welcher Boote warten. Nach einer Fahrt durch die Unterwelt (Lift) geht es in einem wilden Flug durch die Oper. In der Schlussbremse ist diese letztendlich in Flammen und nahezu vollständig zerstört. Gut gelungen! Auf dem Weg zurück in die Station fährt man am Thron des Phantom vorbei.

Die Qualität des Films ist super, auch der Sound ist gut abgestimmt und abwechslungsreicher als noch bei der Yullbe GO-Version. Einzig die technische Umsetzung ist teilweise sehr ruckelig, was ich total schade finde. Motion Sickness konnte ich zwar vermeiden, war aber insbesondere in den langsamen Passagen (komisch, oder?) häufiger kurz davor. Man springt dort teilweise nur einen Frame pro Sekunde vor, das geht einfach nicht. Der eigentliche Achterbahnteil läuft schön flüssig ab. Leider flimmern immer wieder weißliche Polygone in langen Streifen über die komplette Vertikale. Da sieht man, dass Coastiality wie ein Film in einem Dome läuft und anders als Yullbe GO nicht auf in Echtzeit gerendertes Material setzt. Wäre technisch auch unmöglich, ist für 2024 und vor allem für die Qualitätsansprüche des Europa-Park schon etwas enttäuschend, da man es einfach anders gewohnt ist. Das müsste sich doch irgendwie beheben lassen, kein anderer Film hat dies.
Trotzdem sind die 8€ gut investiert und man sollte es zumindest einmal gesehen haben. Eine Neuheit, welche total untergeht, aber locker auf einem Level mit Josefina oder Snorri Touren ist.

Warrezeitentechnisch sollte man jedoch gut aufpassen. Wenn man an der Kasse bereits anstehen muss, wird es etwas länger dauern.
Gefällt 1 Person: MineTrainFan

mokka
EP-Boarder
Beiträge: 221
Registriert: 11.07.2011
Name: Bruno
Wohnort: Bamberg

Beitrag Re: Neuheit 2024: Eurosat Coastiality - Das Phantom der Oper »

Ich kann mich da im wesentlichen anschließen. Bei mir lief es recht reibungslos, geringe Wartezeit, relativ flüssiger Film. Abgesehen von der Brille, die bei mir recht stark drückte, hat alles gepasst. Dennoch bin ich kein Freund von VR und werde es auch nicht mehr. Es war nur mal wieder aus Neugier, nachdem ich VR zuletzt vor 7 oder 8 Jahren mal auf AE probierte. Wer VR mag, wird hier zufrieden sein, wer kein VR mag, wird wohl auch nicht seine Meinung ändern. Tatsächlich fand ich die "echte" Thematisierung auf dem Weg zur Station schöner.
Gefällt 1 Person: MineTrainFan

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2563
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick

Beitrag Re: Neuheit 2024: Eurosat Coastiality - Das Phantom der Oper »

Danke Euch! 🙂

Ich möchte VR wahrscheinlich auch eher wieder auf dem Alpenexpress Coastiality probieren. Der neue Film reizt mich schon. Aber hier mit dem Phantom der Oper, das klingt durchaus auch spannend.
und erstaunlich düster im Vergleich zu den bisherigen EP-VR-Filmen.
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Colorado Adventure lässt nicht nur die Herzen der Wild-West-Fans schneller schlagen! Emoji

Antworten