YULLBE - Das neue VR-Erlebnis bei Rulantica

Hier finden alle Attraktionen von Rulantica ihren Platz
EP-Fan 89
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 60
Registriert: 19.08.2021
Name: Christian
Wohnort: Dortmund

Beitrag Re: YULLBE - Das neue VR-Erlebnis bei Rulantica »

Nualia hat geschrieben: Sa 2. Apr 2022, 16:44 Ich bin auch neugierig geworden und würde es gern mal ausprobieren.
Habe allerdings null VR Erfahrung, habe diese Brillen im Park nie genutzt.

Meint ihr, es wäre besser erstmal eine Fahrt im EP mit Brille zu probieren, bevor ich mich bei Yullbe anmelde? Oder kann man das nur schwer vergleichen?

Und was empfehlt ihr bei Yullbe?

Man kann es nur schwer vergleichen
bei Coastiallity wird das Signal vom Rechner An die Brille gesendet. während du bei Yullbe den Rechner mit die führtst. (der PC ist im Rucksack verbaut). Auch Grafisch ist Yullbe auf ganz anderem Niveau. die Grafik von Coastaillity oder Valerian (eurosat VR) ist mit der von Yullbe nicht zu vergleichen. Ich hatte auch schon das Problem das es bei Valerian oder beim Alpen Express zu Bild aussetzern oder rucklern kam oder das Programm einfach nicht schnell genug hinter her kam (ich war schon am fahren und das Programm hing immer noch im Lift, oder das Programm läuft noch obwohl der Zug schon im Bahnhof steht) , dies sind die Haupt auslöser für unverträgllichkeiten, Schwindel gefühl oder Kopfschmerzen.


die genannten Ausfälle und störungen sind mir bei Yullbe nicht aufgefallen, dort ist die Technik auch viel ausgereifter.

Also ein Versuch ist es definitiv Wert

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 2453
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: YULLBE - Das neue VR-Erlebnis bei Rulantica »

Lange hat es gedauert, doch tatsächlich ist es soweit:
"YULLBE PRO - Amber Blake" ist ab dem 21.12.2022 spielbar. Gut, es ist eine Beta, bei der noch nicht alles perfekt sein wird. Dafür kostet der Spaß nur 9,95€, was ich relativ günstig finde. So viel kostet normalerweise schon ein 10-minütiger YULLBE GO-Inhalt, und hier gibt es 30 Minuten zum gleichen Preis. Später wird es wohl 29,90€ kosten, wie auch Mission Rulantica.
Wer Interesse hat:
https://tickets.mackinternational.de/de ... S42MC4wLjA.

Ich bin gespannt, was mich letztendlich erwartet. Besonders die neuen Westen interessieren mich sehr.

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 2411
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: YULLBE - Das neue VR-Erlebnis bei Rulantica »

Amber Blake habe ich nun sowohl in der Betaphase Ende 2022 als auch in der nochmals deutlich verbesserten, aktuellen Version am 04.03.2023 ausprobiert.

Ggü. der Betaversion läuft nun vieles wesentlich stimmiger und ohne "System-Hänger". Zusätzlich wurde die Story nun auch auf Deutsch übersetzt. Insbesondere die "Force-Feedback-Weste" sowie der Ersatz des bisherigen YullBe Pro Helmes durch ein leichteres Headset sind hier klar hervorzuheben. An sich handelt es sich bei YullBe Pro Amber Blake um eine Art VR Shooter Erlebnis, welches man durchaus sogar direkt zweimal spielen sollte. Zu Beginn entscheidet man sich für Team "Rot" oder "Blau", was zu einem großen Unterschied der erlebten und zu erledigenden Mission führt.
Hier möchte ich nun nicht zu viel spoilern. Testet YullBe pro Amber Blake am besten selbst. Es macht auf jeden Fall Spaß, auch wenn man nicht der große Shooter-Fan ist. Bzgl. Story gefällt mir YullBe pro Miniturwunderland allerdings etwas besser. Das ist ja Geschmacksache.

FAZIT: Man merkt eindeutig, dass YullBe mit jedem neuen Content besser wird. Auch YullBe Go Miniturwunderland und "Das Phantom der Oper" lassen sich sehr gut spielen und haben eine stimmige Story.

Antworten