Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020?

Hier könnt ihr über die neusten Gerüchte vom neuen Wasserpark Rulantica diskutieren.
Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3547
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? » Do 28. Nov 2019, 18:38

Was wird uns in 153 Tagen erwarten?

Herr Michael Mack hat auf Twitter folgendes gepostet:
Es handelt sich also anscheinend um eine neue VR-Experience und dank den Hashtag #Rulantica können wir sehr sicher davon ausgehen, dass dies auch im Wasserpark zur Anwendung kommt.
Aufgrund des Countdown in der dazugehörigen Website https://yullbe.com/, steht auch schon das Datum fest.
Wenn ich mich nicht verrechnet habe, handet es sich um den 30. April 2020.

Was ich ganz spannend finde? Wird Yullbe eine "Attraktion" in der bestehenden Ausbaustufe von Rulantica, oder wird da auch eine erste Erweiterung erforderlich sein?
Und vor Allem, was wird es genau?
Verantwoertlich ist laut Impressum die Firma MackNeXT (https://macknext.com/) welche wohl speziel für Digitalen Content erschaffen wurde.
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4339
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? » Fr 29. Nov 2019, 10:12

Parkerlebnis hat auch weitere Infos gepostet. Quelle fehlt mal wieder komplett könnte aber ganz gut passen in diesem Fall:

https://www.parkerlebnis.de/rulantica-2 ... 7.html/amp

Hier bekommt man mehr Gefühl was die geplante Neuheit sein wird. Klingt, wenn das klappt nach einem unglaublichen Erlebnis, welches offenbar auch seinen Preis haben dürfte.

Bin aber auch noch etwas zwiegespalten, wenn ich an Valerian denke und die Kinderkrankheiten bei dem neuen System.

Lassen wir uns mal überraschen und warten mal auf neue Informationen.
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 947
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? » Mo 3. Feb 2020, 21:27

Hm, da werden wohl langsam auch viele "noch nicht VR-Fans" von VR überzeugt werden. Aber schaut am besten unten selbst in den Tweet von Michael Mack 😉


Wayn0r
Board-Stammgast
Beiträge: 613
Registriert: 20.03.2013

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? » Di 4. Feb 2020, 01:10

Sehe da ehrlich gesagt nichts, was einen "nicht VR Fan" von VR überzeugen sollte.

Premutos666
EP-Boarder
Beiträge: 231
Registriert: 18.12.2014
Wohnort: Hanau

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? » Di 4. Feb 2020, 13:17

Wayn0r hat geschrieben:
Di 4. Feb 2020, 01:10
Sehe da ehrlich gesagt nichts, was einen "nicht VR Fan" von VR überzeugen sollte.
Dito. Was genau war denn gemeint, das mich überzeugen sollte?

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 947
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? » Di 4. Feb 2020, 21:40

Nun, die Tatsache, dass "Yullbe" scheinbar noch interaktiver wird, als die bisherigen VR Attraktionen macht zumindest mich ordentlich neugierig. Und bis zu "Valerian Coastiality" war ich kein besonders großer Freund davon. Und dieses nun scheinbar mit noch mehr Freiheitsgraden ausgestattete VR-Erlebnis bei "Yullbe" scheint da nochmal eins drauf zu setzten. Ob sich tatsächlich alle VR-Kritiker davon überzeugen lassen, sei mal dahingestellt. Viele werden es aber zumindest einmal ausprobieren und ich vermute, dass es ganz gut ankommt.
Ein finales Urteil kann man sich allerdings erst bilden, wenn man das dann selbst ausprobiert hat. Ich bin jedenfalls gespannt und sehe das weniger kritisch als VR auf Achterbahnen.

Antworten