Freizeitparks nach Corona - Eure Meinung

Alles, was sonst noch in "Der Park" gehört.
Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1931
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Freizeitparks nach Corona - Eure Meinung » Di 24. M√§r 2020, 08:09

Wie sieht denn Eure Zukunft-Prognose bez√ľglich der aktuellen Krise aus?
Denkt Ihr die Parks werden denn am 20. April wieder öffnen können?
Rechnet Ihr mit viel Andrang?

Erstmal glaube ich nicht dass die Parks bereits im April wieder √∂ffnen werden. Ich vermute mal schwer dass sich das ganze bis Ende Mai hinzieht. Hoffe nat√ľrlich schwer dass alle Parks das √ľberstehen werden, wobei mir das gerade bei den kleineren ziemlich Sorgen bereitet.
Andererseits denke ich dass es nach der Krise einen gro√üen Boom auf Freizeitparks geben wird. Haben doch jetzt viele ihren Urlaub verschieben bzw. stornieren m√ľssen und werden sich dann als Ersatz eventuell einen Kurzurlaub in einem Park g√∂nnen. Auch schon 2009 waren die Freizeitparks die Gewinner der Wirtschaftskrise.
Speziell beim EP werden vermutlich alle dann auch ihre Verl√§ngerung der G√ľltigkeit der Clubkarte noch nutzen wollen. Somit werden alleine die Betroffenen den Park f√ľllen.

Wie denkt Ihr da so dr√ľber?
Instagram: CHSCH509

Mel.C
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 520
Registriert: 28.09.2006
Name: Melih
Wohnort: T√ľbingen in BaW√ľ

Beitrag Re: Freizeitparks nach Corona - Eure Meinung » Di 24. M√§r 2020, 08:55

Nach aktueller Sachlage, ist eine Eröffnung zum 20.04.2020 völlig utopisch.

Ich denke, vor dem 01.07.2020 werde solche Großveranstaltungen mit mehreren Tausend Besuchern, nicht freigegeben.

Und ganz ehrlich, schon den 01.07.2020 halte ich eine äußerst optimistische Annahme.

Selbst wenn es gelingt, die Anzahl der Erkrankten zu reduzieren, bedeutete es ja mitnichten, dass der Virus verschwunden ist.
Sobald wieder große Ansammlungen von Menschen aufeinander treffen, steigt die Ansteckungsgefahr wieder exponentiell.

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4341
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Freizeitparks nach Corona - Eure Meinung » Di 24. M√§r 2020, 08:55

Ich denke auch, dass sich das Ganze durchaus bis in den Juni ziehen k√∂nnte. Muss man aber mal Abwarten, was f√ľr Fortschritte und R√ľckschl√§ge in der n√§chsten Zeit noch kommen.

Den angesprochenen Boom halte ich jedoch f√ľr eher nicht m√∂glich, da es gen√ľgend Leute gibt, die einen gro√üen finanziellen Schaden aus dieser Epidemie ziehen. Die quasi "goldenen 20er" kommen einige Jahre danach, nachdem sich die Wirtschaft wieder erholt hat. Fakt ist: Die Welt wird niemals wieder so sein wie sie mal war. Auch ausl√§ndische G√§ste d√ľrften erstmal noch fehlen und auch das Gesundheitsbewusstsein der meisten B√ľrger hat sich denke ich mal weitgehend ver√§ndert.
Ruhe in Frieden. Luna (16) ūüźą

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 749
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Freizeitparks nach Corona - Eure Meinung » Di 24. M√§r 2020, 10:15

Ich habe gar keine Vorstellung.

Zwischen Anfang Mai und "dieses Jahr gar nicht mehr" ist alles drin.


Ich denke selbst wenn im Sommer Parks wieder öffnen, werden sich viele Leute einfach nicht trauen in den Park zu gehen, denn vollständig wird die Pandemie da noch nicht weg sein.
Ich rechne daher eher mit leereren Parks und wenig Andrang.
Klar werden die Clubkartenbesitzer öfters kommen, aber das ist ja eh nur ein ganz kleiner Teil von der großen Masse.

Ich kann mir sogar vorstellen, dass mit der Wiedereröffnung des EP die Piraten schon fertig sind oder zumindest im Softopening sind.
Gr√ľ√üe, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Kärnan(Hansa Park); 3. Hyperion (Energylandia)
Jahres-/Saisonkarten 2020: Moviepark,Merlin(P),PlopsaGold,DisneyParis,Tripsdrill,SkylinePark,EuropaPark

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 976
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Freizeitparks nach Corona - Eure Meinung » Di 24. M√§r 2020, 19:17

Ich bin auch gespannt, wie das die n√§chsten Tage und Wochen weiter geht. Bleibt nur zu hoffen, dass alle auch kleineren Freizeitparks irgendwie durch die Corona-Krise kommen. Spurlos wird das sicher nicht an den Parks vorbei gehen, denke ich. Die ein oder andere geplante Investition wird da beim ein oder anderen Park sicher nach hinten geschoben. Weiter dr√ľcke ich die Daumen, dass gerade die kleineren familiengef√ľhrten Parks heil aus der Sache raus kommen. W√§re sehr schade, wenn da gro√üe Konzerne "zuschlagen".

Der aktuell seitens des Europa-Park noch angestrebte 20.04.2020 ist zwar sehr optimistisch f√ľr den geschobenen Saisonstart und aus aktueller Sicht wohl schwer zu halten. Zus√§tzlich hoffe ich immer noch, dass das irgendwie klappen kann, wenn sich die Lage in den n√§chsten Tagen eventuell merklich bessert. Vielleicht holt uns alle da aber wieder die Realit√§t ein - aktuell schwer einzusch√§tzen.


EDIT:
Passend zum Thema gibt es einen interessanten Artikel auf Blooloop.com zu dem Thema:

"The impact of coronavirus on theme parks: what we’ve seen so far"

Freiburger
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 283
Registriert: 15.08.2006
Wohnort: Freiburg

Beitrag Re: Freizeitparks nach Corona - Eure Meinung » Mi 25. M√§r 2020, 13:08

Auch ich denke das der Saisonstart sich noch verschieben wird.
Und ich bin mir sicher das diese Wochen uns alle sensibilisieren werden.
Jeder wird noch lange zu Fremden Abstand halten. Die Hygiene wird bestimmt mit anderen Augen gesehen.
Ich will nicht wissen wie viele Menschen es bis jetzt nicht mal nach dem Toilettengang es nötig hielten sich die Hände zu waschen.

Das die gro√üen Parks √ľberleben werden hoffe ich.
Der Europa Park k√∂nnte zur Ganzjahres√∂ffnung √ľbergehen.

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 749
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Freizeitparks nach Corona - Eure Meinung » Mi 25. M√§r 2020, 13:52

Ich weiß nicht, ob ihr es mitbekommen habt, aber alle Parks in den Niederlanden bleiben bis Anfang Juni geschlossen.

Meiner Ansicht nach wird das auch bei uns fr√ľher oder sp√§ter so geregelt werden. Ich pers√∂nlich gehe aber noch von viel sp√§ter aus.

Jetzt mal ehrlich: das w√§ren Menschenansammlungen von Tausenden und w√ľrde nur das Risiko erh√∂hen, dass sich der Virus erneut verbreiten kann und alles geht von vorne los...
Das will sicher auch keiner!
Gr√ľ√üe, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Kärnan(Hansa Park); 3. Hyperion (Energylandia)
Jahres-/Saisonkarten 2020: Moviepark,Merlin(P),PlopsaGold,DisneyParis,Tripsdrill,SkylinePark,EuropaPark

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 976
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Freizeitparks nach Corona - Eure Meinung » Do 9. Apr 2020, 18:03

Podcast u.a. mit einem Interview mit dem Pr√§sidenten des "Deutscher Schaustellerbund e.V." ūüéĘūüé†ūüé°, Albert Ritter, zur aktuellen Situation der Branche.

Hier der zugehörige Link:
https://www.gaborsteingart.com/podcast/ ... e-episode/

Antworten