Efteling (NL)

Alles ĂŒber das Phantasialand, HeidePark, HolidayPark, MoviePark... und Kirmes
Matthias
Benutzeravatar
EP-Boarder
BeitrÀge: 360
Registriert: 08.01.2013
Name: Matthias
Wohnort: Ellingen (Bayern)

Beitrag Re: Efteling (NL) » Fr 19. Dez 2014, 16:51

Hier sind die drei bisher erschienenen Making-of-Videos des neuen Dive Coasters (auch mit deuteschen Untertiteln).
Ich kann nur sagen: sehr interessant und informativ.










Diese Aktion finde ich auch sehr witzig: :lol:



Und auch hier das Making-of davon:

... dann is scho guat, dass ma vorher verreckt ...

Matthias
Benutzeravatar
EP-Boarder
BeitrÀge: 360
Registriert: 08.01.2013
Name: Matthias
Wohnort: Ellingen (Bayern)

Beitrag Re: Efteling (NL) » Sa 21. Feb 2015, 11:09

Hier ist Teil 4 und 5 des Making-ofs von Baron 1898:




Die Attraktion nimmt so langsam Gestalt an.
Ich bin ja besonders auf das Theming im Inneren gespannt.
Außerdem wurde noch ein Artwork zum Streckenverlauf veröffentlicht:
Bild
Quelle: http://www.eftelingfansite.de/news/398/artwork-und-video-zum-bahnverlauf-veroeffentlicht
... dann is scho guat, dass ma vorher verreckt ...

Matthias
Benutzeravatar
EP-Boarder
BeitrÀge: 360
Registriert: 08.01.2013
Name: Matthias
Wohnort: Ellingen (Bayern)

Beitrag Re: Efteling (NL) » Do 2. Jul 2015, 16:08

Seit dem 1. Juli ist Baron 1898 geöffnet.
Hier gibt es einige Bilder der neuen Attraktion: http://www.eftelingfansite.de/news/441/ ... eroeffnung

Und hier ist ein Onride-Video von Eftelings YouTube-Kanal:


In diesem Video kann man auch die beiden Vorshows sehen:


Alle Making-Of-Teile und ein Video von der Eröffnungsfeier findet ihr auf dem YouTube-Kanal von Efteling.
... dann is scho guat, dass ma vorher verreckt ...

wiaipi
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1220
Registriert: 14.12.2007
Wohnort: Saarland

Beitrag Re: Efteling (NL) » Di 7. Jul 2015, 17:17

Kann mir jemand die Story vom Baron erklÀren?
Alles was Du weißt ist ein FischstĂ€bchen, dass eine MĂŒcke auf der Kruste hat.

Mechatroniker
EP-Boarder
BeitrÀge: 321
Registriert: 28.03.2011
Name: Mechatroniker

Beitrag Re: Efteling (NL) » So 12. Jul 2015, 18:55

wiaipi hat geschrieben:Kann mir jemand die Story vom Baron erklÀren?


Der Baron Hochmut hat auf einem Feld Gold entdeckt, dieses will er haben. Aber auf dem Feld spuken weisse Frauen die nicht Zulassen wollen das jemand das Gold holt.
Deswegen hat der Baron seine Bergleute beauftragt das Gold zu holen. DafĂŒr hat er diesen Lift/Maschine gebaut. Die weise Frauen setzen aber alles dagegen, das, dass Gold nicht abgebaut wird.

wiaipi
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1220
Registriert: 14.12.2007
Wohnort: Saarland

Beitrag Re: Efteling (NL) » So 12. Jul 2015, 21:31

Danke fĂŒr die ErklĂ€rung!
Wie findest Du/Ihr die Story?
Alles was Du weißt ist ein FischstĂ€bchen, dass eine MĂŒcke auf der Kruste hat.

Mechatroniker
EP-Boarder
BeitrÀge: 321
Registriert: 28.03.2011
Name: Mechatroniker

Beitrag Re: Efteling (NL) » Di 14. Jul 2015, 15:30

https://www.youtube.com/watch?v=gMpAPmsql3s

Unter dem Link findest du ein Video von Efteling. Hier wird die Geschichte toll erklÀrt. Video TOP

Es ist auch möglich deutschen Unter titel einzuschalten.

Ein echt tolles Video zur Geschichte von Baron 1898.

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
BeitrÀge: 655
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Efteling (NL) » Mi 29. Jul 2015, 09:21

Ich war am Sonntag, den 19. Juli in Efteling.
Danke erst mal an Steve, der mir den wichtigen Tipp gegeben hat, wo man sich die Freikarte aufgrund der EP Jahreskarte holen kann.

Mit dem Baron hatte ich echt Pech. Er lief den ganzen Tag nicht. Es hieß immer technische Probleme.
Das war wirklich sehr schade.
Aber alleine schon die Thematisierung war echt super gelungen und sah von außen Hammer aus.

Was mir an dem Tag besonders gefiel, war der Darkride Fata Morgana.
Auch der Darkride Droomvlucht gefiel mir.

Gut fand ich die Wasserachterbahn "De vliegende Hollander", "Vogel Rok im Reizenrijk" und "Python".

Und der MĂ€rchenwald ist ja mal richtig groß. Ich habe jedenfalls da ewig nach dem Ausgang gesucht und bin auch stĂ€ndig im Kreis gegangen.
GrĂŒĂŸe, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. KĂ€rnan(Hansa Park); 3. Hyperion (Energylandia)
Jahres-/Saisonkarten 2019: Moviepark,Merlin(P),PlopsaGold,HansaPark,DisneyParis,Plohn,Tripsdrill,SkylinePark,EP

Elphaba
EP-Boarder
BeitrÀge: 342
Registriert: 22.11.2010
Wohnort: NRW

Beitrag Re: Efteling (NL) » Mi 29. Jul 2015, 22:29

Ich find den Maerchenwald auch toll. Er mag nicht so modern sein wie im Ep, hat aber einen besonderen nostalgischen Charme. Und hat den Namen MaerchenWALD absolut verdient. Ich liebe den Tanz der Feen auf den Seerosen aus dem Maerchen " Die indischen Wasserlilien" - da werden Kindheitserinnerungen wach. Und die musikalischen Fliegenpilze am Wegrand, der Fakir auf dem fliegenden Teppich... :smt007

Fata Morgana und Droomvlucht sind mit die schoensten Darkrides die ich kenne, top!

Mit Python kann ich nicht so viel anfangen, hab ordentlich Kopfschmerzen davon bekommen.
Aber der fliegende Hollaender ist spitze! Super Theming, super Fahrt, koennte nur laenger sein.
Rosa paßt gut zu GrĂŒn!

Elphaba
EP-Boarder
BeitrÀge: 342
Registriert: 22.11.2010
Wohnort: NRW

Beitrag Re: Efteling (NL) » Mi 2. Sep 2015, 22:07

Am Sonntag 6.9. kommt auf Kabel1 um 22.20 Uhr ein Bericht ueber Efteling :)
Rosa paßt gut zu GrĂŒn!

wiaipi
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1220
Registriert: 14.12.2007
Wohnort: Saarland

Beitrag Re: Efteling (NL) » Do 12. Nov 2015, 18:25

Hab ich richtig geguckt? Der Baron hat den gesamten Winter ĂŒber geöffnet?
Alles was Du weißt ist ein FischstĂ€bchen, dass eine MĂŒcke auf der Kruste hat.

sascha.berger.50
EP-Boarder
BeitrÀge: 225
Registriert: 02.06.2015

Beitrag Re: Efteling (NL) » Do 12. Nov 2015, 19:02

Laut Homepage ja. Ist aber auch kein Problem, die Bahn ist ja recht langsam.

Janekrich
Board-User
BeitrÀge: 76
Registriert: 17.07.2010

Beitrag Re: Efteling (NL) » Fr 13. Nov 2015, 09:41

So ist es. Bis auf den vliegenden Hollander und Pirana haben im Winter, solange es nicht friert oder schneit, alle Attraktionen geöffnet. :)

svenl
Board-Stammgast
BeitrÀge: 604
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Efteling (NL) » Fr 13. Nov 2015, 09:44

Es sind im Winter nur die beiden Wasser-Attraktionen (Rafting und Fliegender HollĂ€nder) geschlossen, natĂŒrlich nur wenn kein Eis und Schnee auf den Schienen der Achterbahnen liegen. Solang das nicht der Fall ist spricht auch wenig dagegen die Sachen zuzumachen.

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1164
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Landkreis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Efteling (NL) » Sa 16. Jan 2016, 13:58

Mich wundert es, dass hier noch garnichts zu der neuen Großattraktion geschrieben wurde. 2017 wird Efteling mit einem weiteren gigantischen Darkride auf sich aufmerksam machen! Mit Kosten von etwa 35 Millionen Euro dĂŒrfte Symbolica: Paleis der Fantasie zu den teuersten Freizeitpark-Attraktionen gehören - von Disney-Rides (und vielleicht dem Galaxy?) einmal abgesehen.

Hier ein Link von Coasterfriends.com http://www.coasterfriends.de/forum/24-top-news/676-symbolica-efteling-baut-lang-ersehnten-darkride.html

Was haltet ihr von dem Projekt? Ich persönlich war leider noch nie in Efteling. Man hört aber - bezĂŒglich der bisherigen Darkrides - eigentlich nur gutes und in Anbetracht der Investitionssumme kann man da schon einiges erwarten oder? :D
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure <3

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Taron, 3. Black Mamba, 4. Silver Star, 5. Eurosat

"Colorado Adventure - das imposanteste Westernabenteuer jenseits von Colorado!"

Hedwig
Board-User
BeitrÀge: 64
Registriert: 14.03.2016
Name: Florence
Wohnort: Schweiz

Beitrag Re: Efteling (NL) » Fr 1. Apr 2016, 13:34

Ich werde im Sommer eine Woche in Amsterdam verbringen und die Gelegenheit natĂŒrlich nutzen und diesen Park besuchen.
Was denkt ihr, reicht da ein Tag? Ich habe etwas Angst, dass es sehr voll wird, wir wÀren Mitte Juli vor Ort.
Auf welche Bahnen könnte ich verzichten?
Danke euch :D

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
BeitrÀge: 3391
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: NĂ€he NĂŒrnberg

Beitrag Re: Efteling (NL) » Mo 4. Apr 2016, 10:16

MineTrainFan hat geschrieben:Mich wundert es, dass hier noch garnichts zu der neuen Großattraktion geschrieben wurde. 2017 wird Efteling mit einem weiteren gigantischen Darkride auf sich aufmerksam machen! Mit Kosten von etwa 35 Millionen Euro dĂŒrfte Symbolica: Paleis der Fantasie zu den teuersten Freizeitpark-Attraktionen gehören - von Disney-Rides (und vielleicht dem Galaxy?) einmal abgesehen.

Hier ein Link von Coasterfriends.com http://www.coasterfriends.de/forum/24-top-news/676-symbolica-efteling-baut-lang-ersehnten-darkride.html

Was haltet ihr von dem Projekt? Ich persönlich war leider noch nie in Efteling. Man hört aber - bezĂŒglich der bisherigen Darkrides - eigentlich nur gutes und in Anbetracht der Investitionssumme kann man da schon einiges erwarten oder? :D



Mensch Cristoph, deinen Beitrag hab ich wohl anscheinend vergessen.
Ich mag Efteling total und bin schon sehr gespannt auf Symbolica.

Efteling macht einfach so tolle Darkrides - egal ob Droomvlucht, FataMorgana. Allgemein hat es Efteling drauf mit Thematisiserungen. Sieht man unter anderem Auch sehr gut am Fliegenden HollĂ€nder oder auch bei Baron. Der BAron ist nicht wirklich lĂ€nger als Krake im Heidepark, macht aber bei weitem mehr Spaß.
Und beim Fliegenden HollÀnder ist der Wartebereich und der erste Darkrideteil (wenn man denn was erkennt) das Highlight, den der Achterbahnteil ist eher so naja.

Ich kann dir nur empfehlen sich auch mal auf den Weg nach Efteling zu machen. Du wirst es nicht bereuen. Aber plane mindestens 2 Tage ein.

Damit wÀren wir auch schon bei Dir Hedwig.
Efteling in einen Tag zu quetschen ist in meinen Augen nicht gut. Schon alleine weil die Laufwege teilweise sehr lang sind.
Efteling ist optisch auch so toll, das muss man sich in Ruhe ansehen und nicht dran vorbei rennen. Meiner Meinung nach.
Wenn es gar nicht anders geht, dann kann man in meinen Augen achterbahnteschnisch nur auf Phyton verzichten. Standartlayout und mit am wenigsten thematisiert.
Die Bootsfahrt Gondoletta sollte man ebenfalls auslassen, gerne auch bei MehrtÀgigen Besuchen - da diese Fahrt ca. 20 Minuten geht und man im Endeffekt nur auf dem See rumschippert ohne Animatronics etc.

Und wer im Zeitstress ist, sollte den MÀrchenwald - grad als Erstbesucher - weglassen. Da kann man sich nÀmlich schnell drin verlaufen, wenn man nicht aufpasst. Und dann geht viel Zeit verloren.
Allerdings sind die MÀrchen echt sehenswert und es wÀre schade drum.

Noch als Tipp:
https://www.efteling.com/de/park/attrak ... traktionen - hier könnt Ihr sehen, welche Attraktionen in eurem Besuchzeitraum wegen Wartung geschlossen sind. Ist vielleicht nicht unwichtig.
Und hier https://www.efteling.com/de/park/oeffnungszeiten kann man sehen, wie die Prognosen fĂŒr den Besuchstag aktuell sind.

Viele GrĂŒĂŸe, Steve
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

Hedwig
Board-User
BeitrÀge: 64
Registriert: 14.03.2016
Name: Florence
Wohnort: Schweiz

Beitrag Re: Efteling (NL) » Mi 6. Apr 2016, 11:33

Vielen Dank fĂŒr deine ausfĂŒhrliche Antwort, Steve :-)
Wir haben nun beschlossen doch zwei Tage einzuplanen, sie haben ja sehr gute Übernachtungsangebote.
Und du hast recht, wenn ich schon mal dort bin, möchte ich alles sehen und dauernd gehetzt zu sein wÀre schade.
Danke auch fĂŒr die Links, zum GlĂŒck hat an den beiden Tagen keine Bahn geschlossen und der Andrang soll laut Prognosen mittel sein.

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1164
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Landkreis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Efteling (NL) » Mi 6. Apr 2016, 21:42

Steve: Kein Problem. :)

Ja, Efteling wĂŒrde ich schon gerne mal besuchen. Fata Morgana und Vogel Rok reizen mich bisher am meisten und wenn eben dieser große, neue Major-Ride eröffnet, gibt es noch einen großen Anreiz mehr. Nur die lange Strecke von 700 km ist etwas Ă€rgerlich... Mit dem Auto alleine ist mir das zu weit. Mal sehen, wo da der nĂ€chste Flughafen ist. Da wirds ja sicher Verbindungen geben.

Aber das wird sicher noch einige Jahre dauern bis ich da rĂŒber komme. Mal sehen.
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure <3

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Taron, 3. Black Mamba, 4. Silver Star, 5. Eurosat

"Colorado Adventure - das imposanteste Westernabenteuer jenseits von Colorado!"

wiaipi
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1220
Registriert: 14.12.2007
Wohnort: Saarland

Beitrag Re: Efteling (NL) » Mi 6. Apr 2016, 23:16

War letztes Jahr das erste Mal in Efteling. Der MĂ€rchenwald ist sehenswert, da muß man einfach fĂŒr sich selber entscheiden welche Art von Attraktionen favorisiert werden, thrill oder chill.
Die darkrides haben mich nicht zu 100% ĂŒberzeugt. Ja, Traumflug und Fata Morgana sind aufwĂ€ndig gestaltet. Mir gefallen die Disney darkrides einfach um Welten besser.
Spaß macht Efteling!
Alles was Du weißt ist ein FischstĂ€bchen, dass eine MĂŒcke auf der Kruste hat.

Antworten