Efteling (NL)

Alles über das Phantasialand, HeidePark, HolidayPark, MoviePark... und Kirmes
KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 859
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Efteling (NL) »

Ich frage mich gerade, was die neuen niederländischen Corona Einschränkungen mit Efteling und den anderen niederländischen Freizeitparks macht.

Folgen wird es sicherlich auf manche Restaurants haben auch wenn vieles eh schon auf "take away" eingestellt sind.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Zadra(Energylandia); 3. Kärnan (Hansa Park)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

ThalainTheCat
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 321
Registriert: 01.05.2020
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Efteling (NL) »

Es ist explizit bestätigt worden, dass die Parks offen bleiben dürfen, im Gegensatz zu Kirmessen.

Allerdings könnte es mit einigen Darkrides Probleme geben, da die Anzahl Personen pro Innenraum auf 30 beschränkt ist - bei Efteling sehe ich da vor allem mit Droomvlucht, Roc und Symbolica Schwierigkeiten, wenn das auch für die Warteschlangen gilt - da müssten sie einiges umorganisieren. Maskenpflicht kommt ziemlich sicher.

Den aktuellen Stand findet man hier, wenn mal holländisch lesen kann: https://www.looopings.nl/weblog/15452/N ... dicht.html
Virtueller kompletter EP-Rundgang mit allen Fahrten außer Voletarium

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 859
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Efteling (NL) »

Ja ich bin gepsannt. Allerdings ist weder ein Eftelingbesuch geschweige denn andere Besuche in niederländischen Parks derzeit möglich, da es eh Risikogebiet ist.

Die einzigen Länder, wo man noch hinfahren könnte wären Polen und Italien. Allerdings war ich da neulich schon...

Irgendwie trifft es sich da auch ganz gut, dass ich wegen eine Corona Infektion eh noch nicht in der Lage bin irgendwo hinzufahren. Ich könnte eh nicht weit weg und maximal in deutsche Parks.

Und endlich ist auch bei den Niederländern Maskenpflicht. Fand ich eh schon immer komisch dort ohne Maske. Aber ist eh ein umstrittenes Thema.

Bezüglich Restaurants: ja steht da ja auch das Bedienungsrestaurants in Freizeitparks schließen müssen.

Und Halloween Events werden wohl auch so ziemlich alle beendet werden. Walibi Holland haben ihre Fright Nights ja schon am Wochenende beendet.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Zadra(Energylandia); 3. Kärnan (Hansa Park)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

ThalainTheCat
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 321
Registriert: 01.05.2020
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Efteling (NL) »

Nach Italien kämest du allerdings auch nur per Flieger - auf dem Landweg lässt sich die Durchreise durch ein Risikoland nicht vermeiden. Damit bleibt derzeit ohne Quarantäne gerade mal Energylandia als einziger relevanter Park außerhalb Deutschlands. Das ist jetzt nicht gerade viel.

Mit den Halloweenevents sehe ich nicht ganz so schwarz - bei Walibi hat man es ja nur beendet, weil man sich völlig verorganisiert hatte und die Veranstaltung im totalen Chaos endete. Wenn ich da mal Toverland vergleiche läuft das bei denen doch gar nicht mal so anders als bei den normalen Attraktionen. Efteling würde mich inzwischen allerdings auch echt mal wieder reizen, auch ohne Halloween - wenn die Wartezeiten nahe null sind (also nicht diese Woche... wie viele NRWler sind denn da mal kurz sich infizieren gefahren...), sind die Kriterien, die mich im Sommer von einem Besuch abgehalten haben, ja weitgehend hinfälllig (die katastrophalen Notwarteschlangen ohne Flair und die Altersdiskriminierung). Aber auf Quarantäne hab ich dann auch keinen Bock...
Virtueller kompletter EP-Rundgang mit allen Fahrten außer Voletarium

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 859
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Efteling (NL) »

Das ist nicht ganz richtig bezüglich Italien, denn in Österreich und Schweiz sind nur teilweise Risikogebiete.

Man könnte über den Osten von Österreich über Kärnten nach Italien kommen.

Und in der Schweiz sind es ja derzeit "nur" 2 Kantone und die sind ganz im Westen (Grenze zu Frankreich). Daher sollte man über die Schweiz locker nach Italien kommen.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Zadra(Energylandia); 3. Kärnan (Hansa Park)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

svenl
Board-Stammgast
Beiträge: 791
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Efteling (NL) »

"Die Verpflichtungen nach Nummer 1 gelten nicht für Personen, die lediglich durch ein Risikogebiet durchgereist sind und dort keinen Zwischenaufenthalt hatten"

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/N ... cationFile

Antworten