Über uns

Herzlich Willkommen im EP-Board!

Boardgründer & Ehemalige

 


Aufgaben im Board: Boardgründer, Server

Hi ich bin Matze, und ich habe damals zusammen mit Moritz (EP_FAN) das EP-Board gegründet. Was die meisten heute nicht mehr wissen, dass das EP-Board aus meiner damaligen Homepage europapark-fans.de die ich zusammen mit Oskar betrieben habe entstanden ist. Den dort gab es bereits vor dem EP-Board ein kleines Forum aus dem dann aber bereits nach kurzer Zeit durch die Hilfe von Moritz mit besser software das eigenständige EP-Board wurde. Heute bin ich nach wie vor begeistert Europa-Park Besucher und Fan, und kann mir ein Leben ohne den Park und die Freund die ich in erster Linie durch das Board kennen gelernt hab nicht mehr vorstellen. Nur die Lust am aktiven Mitgestalten eines Fan Forum hab ich nach all den Jahren verloren So das ich heute nur noch stiller Betreiber des Forum bin.


Aufgaben im Board: Boardgründer, Facebook & Twitter, Rechtliche Verantwortung, Parkkontakt, Grafiken und Banner

Juten Tach aus Berlin,

ich bin Oskar, Jahrgang 1987, und EP-Board-Mitglied der ersten Stunde, als zwischen den Gründern Matze und Moritz die Idee für ein Fan-Forum entstanden ist. Den Europa Park habe ich 2000 das erste Mal besucht, als der Griechische Themenbereich eröffnete und die Wasserachterbahn "Poseidon" das große Highlight zum 25-jährigen Bestehen des Parks war. Seitdem versuche ich, mindestens einmal pro Jahr in den Park zu kommen, sonst deuten sich ernsthafte Entzugserscheinungen an!
Da ich mich für fremde Länder und Architektur interessiere, gefällt mir das Konzept der europäischen Themenbereiche besonders gut. Kaum zu glauben, aber ich freue mich eher über eine neue Häuserzeile als über eine neue Attraktion.

Meine Lieblingsthemenbereiche: 1.) Griechenland, 2.) Schweiz, 3.) Spanien.
Lieblingsachterbahn: Silver Star, wegen des gigantischen Fahrgefühls und der meist kurzen Wartezeit
Wunschthemenbereich: Irland, CHECK :D Rumänien mit einer Burg und einer Liegeachterbahn in der Art wie "Tatsu" in Six Flags Magic Mountain

Euch allen wünsche ich viel Spaß im Europa Park und hier auf dem Board, um die "Zwischenzeit" angenehm zu überbrücken.

Beste Grüße,
Oskar


Aufgaben im Board: Boardgründer, Administrative Aufgaben, Lektor

Administratoren

Mein Name ist Raphael und bin seit ca. 10 Jahren begeisterter Europa-Park Fan. Ich war damals so begeistert, dass ich unbedingt immer mehr wissen wollte und somit zum EP-Board gefunden habe. Damals war man dann auf der Suche nach einem Techniker, sodass ich später in das Team aufgenommen wurde. Nun sorge ich zusammen mit meinen Kollegen für ein nettes Miteinander im Board, für die Facebook-Seite, sowie das von der technischen Seite her alles funktioniert. Das Board hat mir sehr geholfen, programmieren zu lernen und ich freue mich darüber, wenn gewünschte und umgesetzte Neuerungen von den Usern gut angenommen werden und wir Gästen bei ihrem ersten Besuch im Park helfen können z.B. durch den Parkplan.


Aufgaben im Board: moderieren, Server, Programmieren von technischen Erweiterungen, Facebook & Twitter

Moderatoren

Erst einmal "Moin, Moin" aus der Hansestadt Bremen :hello:,

ich bin Andreas, Jahrgang 1966,
und somit wohl das älteste Teammitglied. :wink:

Zum Board bin ich im Juni 2014 gekommen \:D/ , da zu diesem Zeitpunkt neue aktive Member im Team gesucht worden sind.
Als unregistrierter Bord User :oops: geistere ich nun seit Anfang 2012 und dann, ab 2013 als registrierter User :super hier im Board herum.
Vor meinem ersten Besuch im Sommer 2012 des Europa-Parks, habe ich mich hier Stunde um Stunde durchgeklickt, um so viel wie möglich vorab zu erfahren.

Es hatte sich gelohnt und die 3 Tage EP 2012 waren ein voller Erfolg.
Gleich am ersten Abend ein zufälliges Treffen mit Roland Mack, was will man mehr, netter Small Talk und Foto mit späterer Widmung. \:D/
Seit dem ersten Besuch 2012 liebe ich diesen Park und versuche Euch immer auf dem laufenden zu halten :smt024 ,
was mir leider nicht immer zeitnah gelingt, da es dann beruflich nicht mit dem Board klappt.
Ich hoffe, Ihr versteht das. :-D
Wir alle hier im Board machen es mit viel Herz :smt054
und nicht zu vergessen .... ehrenamtlich in unserer Freizeit für Euch, die Board-User.

#-o Ach so, ein weiteres absolutes persönliches Highlight war 2014, ich konnte Blue Fire 6x mal hintereinander ohne aussteigen fahren. :smt041

"Also bis die Tage"

Euer Andreas


Aufgaben im Board: moderieren, News & Medienberichte, Parkkontakt, Twitter

Hallo Zusammen,

ich bin der Steve, ein 83er Jahrgang und gehöre somit eher zu den älteren des :board: -Teams
Meine ersten Freizeitparkerfahrungen könnte ich damals im Berliner Spreepark sammeln. Im Alter von 13 Jahren bestieg ich zum ersten Mal eine Achterbahn - und zwar die Mega Looping Bahn aus dem gleichen Park. Und wie es sich für einen Anfänger gehört gleich mit doppeltem Looping und zweifacher Schraube - wenn schon, dann richtig. :lol:

Nach vielen Jahren der Stille, kam ich dank meiner Frau im Winter 2003/2004 zum ersten Mal in den Europa-Park. Von da an war das Freizeitpark- und Achterbahnfieber wieder geweckt. Mittlerweile hab ich schon mehr als 150 Achterbahnen aus über 40 Parks und 5 Ländern besucht.

Zum :board: fand ich ca. 2007 oder 2008, wobei ich mich erst im Februar 2009 aktiv angemeldet hatte. Seit Mai 2013 darf ich mit tollen Kollegen im Forumsteam aktiv sein.

Viele Grüße, Steve


Aufgaben im Board: moderieren, Lektor & Text-Autor, Userkontakt, Parkkontakt

Hallo liebe EP-Boarder,
ich bin Jens und zum EP-Board habe ich nach einiger Zeit des Mitlesens bereits Anfang 2009 gefunden. Beim Board-Treffen im selben Jahr wurden bereits erste tolle Freundschaften mit Gleichgesinnten geknüpft, welche ich nicht mehr missen möchte.

Den Europa-Park an sich kenne ich bereits seit 1987 und 1988 habe ich sogar noch die Eurosat 1.0 Baustelle gesehen – schon toll, wie das jetzt mit der „Neuauflage“ der Bahn weiter geht. Über die Jahre wurden das dann immer mehr Besuche im EP und 2003 dann die ersten Übernachtungen im damaligen Gästehaus Rolando im Rahmen eines Events.
Mittlerweile ist der Europa-Park für mich Dank unzähliger Aufenthalte auch so eine Art „zusätzliche Heimat“ geworden ;-)

Aufgrund vieler selbst organisierter Freizeitpark-Touren und auch der ein oder anderen professionell organisierten, weltweiten :coaster: -Reise kenne ich mich auch international ganz gut mit Themenparks aus. Die „Home-Base“ wird allerdings immer der Europa-Park bleiben.

Mein persönlicher Achterbahn-Liebling steht allerdings im Freizeitpark Liseberg in Göteborg/Schweden. Helix ist einfach das Meisterstück aus dem Hause Mack-Rides.

Ich freue mich, das :board: -Team seit September 2018 nun auch direkt tatkräftig verstärken zu dürfen.
Das macht einfach Spaß.

Grüße Euer Jens


Aufgaben im Board: moderieren, Facebook & Twitter, Parkkontakt, Presse- und Berichtsaufgaben