Erlebnishotel "El Andaluz"

Der Spaß nach einem erfüllten Tag im Europa-Park geht weiter, ob als Römer, Ritter oder Indianer nächtigen. Alles über das wunderschöne Resort des Europa-Park.

Hotel El Andaluz

Nummer auf dem Parkplan: 0
Typ: Resort
Eröffnet seit: 1995
Themenbereich: Hotel Resort
Zimmer: 182

Hotel El Andaluz

Klicke auf das Bild, um dieses zu vergrößern.



Weitere Informationen ansehen

Quelle einiger Fakten: Europapark.de und EPFANS.info


jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 2408
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Erlebnishotel "El Andaluz" »

Bekanntlich kann man im EL Circo, der Bar des Hotels El Andaluz, bei Pavel und seinem Team auch hervorragend Kaffee trinken und Kuchen essen. Somit wollen wir euch den tollen Käsekuchen und das leckere Stück Apfelkuchen nicht vorenthalten 😉
👇
IMG_6098.jpg
IMG_6099.jpg


Am 06.05.2023 ging es dann zum Essen ins Don Quichotte. Wusstet ihr, dass es dort aktuell eine Frühlingskarte 2023 als Ergänzung der normalen Speisekarte gibt? - Bitteschön 😉
👇
IMG_6120.jpg

Zwei Gerichte dieser Saisonkarte haben wir natürlich auch getestet: Die Vorspeise und das Dessert.

Somit starten wir mit: Grüner und weißer Spargel mit Miso Vinaigrette mariniert, geräuchertem Ikarimi Lachs & Kartoffel Rösti für 18,50 EUR, extrem lecker 😍
👇
IMG_6118.jpg

Weiter geht's mit einem Hauptgang aus der "normalen" Karte. Hier entschieden wir uns für die Dorade Royal aus dem Ofen mit Spanischem Gemüse, Kartoffeln, Olivenöl, Zitrone und Kräutern für 29,90 EUR 👍
👇
IMG_6119.jpg

Das Dessert für 9,50 EUR stammt wieder von der Frühlingskarte: Creme Karamell mit frischen Erdbeeren und Vanillesahne 😍
👇
IMG_6121.jpg


Danke an das Team vom Don Quichotte für diesen tollen, leckeren Abend =D>

P.S: Viele weitere Fan-Berichte von zu getesteten Gastronomieangeboten im Europa-Park und der Umgebung findet ihr in unserer Rubrik Essen für Euch getestet 2023 | Schaut rein 😉
Gefällt 1 Person: MineTrainFan

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2563
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick

Beitrag Re: Erlebnishotel "El Andaluz" »

Also bei unserem ersten Urlaubs im El Andaluz 2005 war ich zwar schon vom Hotel begeistert, der Stil der Zimmer mit den ganzen Clowns war aber nicht so meins und auch irgendwie unpassend. Dabei hat man damals wohl mehrere so ... interssante Motive für die Zimmer. Im Parkheft zu sehen ein Max-und-Morit-Motiv und ein Zimmer (vielleicht eine Suite) mit einem ebenfalls sehr eigenartigen Stil (ich weiß Kunstbanause 😁 ).

Hier der Link. Zu sehen sind die Zimmer auf der Seite 16.

https://epfans.info/historie/1998/1998.pdf

Quelle: epfans.info

Wenn ich bedenke, wie schön die Zimmer heute sind (zumindest die ohne Stierqual), da hat sich das Hotel echt gemacht. Das Castillo Alcazar scheint ja den passenden Burgstil schon immer gehabt zu haben.

Ich erinnere mich auch noch daran, dass es damals im El Andaluz noch einen Duschvorhang gab und keine Klimaanlage. 😃
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Colorado Adventure lässt nicht nur die Herzen der Wild-West-Fans schneller schlagen! Emoji
Gefällt 1 Person: Apfelstrudel

mokka
EP-Boarder
Beiträge: 221
Registriert: 11.07.2011
Name: Bruno
Wohnort: Bamberg

Beitrag Re: Erlebnishotel "El Andaluz" »

Ich konnte mir nun auch ein Bild von der neuen Terasse im Innenhof des El Andaluz machen. Sorry, aber im Vergleich zu dem vorherigen üppigen Garten ist dies nun eine Bewirtungs-Wüste geworden. Üppig sind hier nur noch die Sonnenschirme (Bild von mir):

20240428_151201.jpg

Zusammen mit der kulinarischen Verhunzelung der eigentlich wunderschönen Bodega zur Allerwelts-Burger-Bude ist dies eine klare Abwertung. Mir schmerzen da Augen und Magen.
Gefällt 2 Personen: MineTrainFan, Skerpla

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 2414
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Erlebnishotel "El Andaluz" »

Ich bin da etwas zwiegespalten. Einerseits finde ich das Preis-Leistungsverhältnis in der Burger-Bodega relativ gut, andererseits ist es schade um den harmonischen Innenhof. Man hätte ihn wenigstens am Abend für die Bar El Circo nutzen können, diese ist aus guten Gründen immerhin dauerhaft überlaufen.

mokka
EP-Boarder
Beiträge: 221
Registriert: 11.07.2011
Name: Bruno
Wohnort: Bamberg

Beitrag Re: Erlebnishotel "El Andaluz" »

Organisatorisch läuft da einiges nicht rund. Ich wollte letzten Sonntag Abend nach meiner Ankunft im EP in die Buena Vista Bar. Eigentlich sollte sie Samstag und Sonntag geöffnet sein, war sie aber nicht. Ich bin unverrichteter Dinge - ebenso wie einige andere Besucher - wieder gegangen. Die Bar El Circo war (vielleicht deswegen?) total überlaufen, auch innen kein Platz mehr. Am Montag war die Buena Vista Bar aber geöffnet. Da vermutlich nur wenige damit gerechnet haben, war da auch nur höchstens ein Dutzend Leute drin. Am Dienstag wurde der Außenbereich des El Circo trotz gutem Besuch um 21 Uhr dichtgemacht. Eine Linie erkenne ich da nicht.

Antworten