[02.02.2023] Neuer Film „Fina & die Yomis“ startet zur Sommersaison 2023 im Märchenwaldkino

Hier findet ihr alle Presseberichte die den Europa-Park und seine Neuheiten direkt betreffen.
Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 2284
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag [02.02.2023] Neuer Film „Fina & die Yomis“ startet zur Sommersaison 2023 im Märchenwaldkino »

Neuer Film „Fina & die Yomis“ startet zur Sommersaison 2023 im Märchenwaldkino

Zum Saisonstart 2023 ziehen die Yomis in Grimms Märchenwald inmitten des Europa-Park ein. Die kleinen, grünen Fabelwesen treiben im Märchenwaldkino allerlei Schabernack und begrüßen die Gäste zu einem Filmabenteuer für die ganze Familie. „Fina & die Yomis“ erzählt eine Legende aus der Kindheit der fiktiven Kaiserin Josefina und bringt die beliebten Charaktere aus dem Österreichischen Themenbereich auf die Leinwand des zauberhaften Kinos.

Die Zuschauer begleiten die spätere Kaiserin Josefina und ihre Freunde auf einer waghalsigen Mission. Ein gefährlicher Drache hat eine Gruppe Yomis entführt. Entschlossen macht sich die junge Fina zusammen mit ihren Begleitern auf den Weg zur Höhle des Ungeheuers, um es mithilfe der magischen Kraft der Edelsteine zu besiegen und die Yomis zu befreien.

Bereits im Außenbereich des Märchenwaldkinos werden die Besucher von den Yomis in Empfang genommen. Für das familienfreundliche Filmerlebnis von MACK Magic wird das Märchenwaldkino aufwändig umgestaltet, mit zahlreichen interaktiven Elementen versehen und mit neuester Kinotechnologie ausgestattet. Ab dem 25. März 2023 wird der Film „Fina & die Yomis“ im Märchenwaldkino in Grimms Märchenwald zu sehen sein.

Yomis_Maerchenwald.jpg
Die kleinen Yomis sind Teil der Geschichtswelt rund um Kaiserin Josefina.

Fina_und_die_Yomis.jpg
Pünktlich zum Saisonstart begrüßt der neue Film "Fina & die Yomis" die Besucher im Märchenwaldkino.
Quelle: Europa-Park Presse

ThalainTheCat
Board-Urgestein
Beiträge: 1024
Registriert: 01.05.2020

Beitrag Re: [02.02.2023] Neuer Film „Fina & die Yomis“ startet zur Sommersaison 2023 im Märchenwaldkino »

Bin gespannt auf die Story aber bei dem ersten Bild musste ich spontan an diese "Whack a mole" Spielautomaten denken...

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 2284
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: [02.02.2023] Neuer Film „Fina & die Yomis“ startet zur Sommersaison 2023 im Märchenwaldkino »

Diesen Vorschlag sollte man mal weiterreichen. Mit einem derartigen Automaten kommen auch alle auf ihre Kosten, die mit Josefina und speziell den Yomis bisher nichts anfangen konnten.
Ich bin mal gespannt, in wiefern die Deko in der Preshow des Kinos umgestaltet werden könnte. Die vielen Animatronics sind ja doch ganz schön dort.
Gefällt 2 Personen: ThalainTheCat, Rudi

dervonnebenaan
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 107
Registriert: 09.06.2021

Beitrag Re: [02.02.2023] Neuer Film „Fina & die Yomis“ startet zur Sommersaison 2023 im Märchenwaldkino »

Das ist das erste Mal, dass ich von einer Firma namens "Mack Magic" höre. Soll das eine Unterabteilung von Mack Media sein?

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 2284
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: [02.02.2023] Neuer Film „Fina & die Yomis“ startet zur Sommersaison 2023 im Märchenwaldkino »

Tatsächlich habe ich den Begriff auch noch nicht bewusst wahrgenommen. Laut Unternehmenswebsite ist diese Abteilung allein fürs Storytelling zuständig:

https://macknext.com/magic/

Soweit ich das verstanden habe, müsste sich Mack Solutions dann um die bauliche Umsetzung vor Ort kümmern.

Nualia
EP-Boarder
Beiträge: 126
Registriert: 26.02.2022
Wohnort: Erfurt

Beitrag Re: [02.02.2023] Neuer Film „Fina & die Yomis“ startet zur Sommersaison 2023 im Märchenwaldkino »

Da bin ich ein wenig hin und her gerissen.
Fande das bisherige Kino immer sehr schön, kindgerecht und überraschend (vor allem beim Erstbesuch). Gerade die Figuren in der Pre Show sind toll. Der Film ist schon in die Jahre gekommen, auch die Qualität, aber irgendwie passt es auch wieder.

Hoffentlich wird der neue Film und das Drumherum nicht zu kitschig. Das fände ich sehr schade, aber vielleicht werde ich ja positiv überrascht.

Also ich finde gut, dass dort etwas verändert wird, aber ob die Yomis das richtige Format sind - abwarten. Werde es im März testen
Gefällt 1 Person: MineTrainFan

ThalainTheCat
Board-Urgestein
Beiträge: 1024
Registriert: 01.05.2020

Beitrag Re: [02.02.2023] Neuer Film „Fina & die Yomis“ startet zur Sommersaison 2023 im Märchenwaldkino »

Ich finde es sehr sinnvoll, einen Yomi-Film zu haben, gerade da die Geschichte um Josefina und die Yomis ja flächenmäßig im Park sehr präsent ist - nicht nur der See, sondern auch die Höhle des Alpenexpress steht ja in diesem Zeichen, wobei es sich bei letzterem natürlich um einen Retcon handelt. Da sicher nicht jeder das Buch kaufen will, finde ich einen Kurzfilm, die erklärt, was da eigentlich genau passiert, doch sehr passend und die Umgebung stimmt auch. Im 4D-Kino wäre es deplatziert gewesen, selbst wenn man den Aufwand für eine größere Produktion getrieben hätte - einfach zu weit weg von den dazugehörigen Attraktionen.

Die Animatronics im Vorraum gehörten ja eigentlich zur ersten Produktion mit den Gebrüdern Grimm (ein toll gemachter Film) und waren für mich schon mit dem Ed-Film ein wenig falsch. Mal sehen, was man da jetzt tut, es wird sicher Änderungen geben, die Aktion mit dem Zauberspiegel passt definitiv nicht mehr.

Antworten