Wann ist wie viel los?

Hier können unregistrierte Gäste gerne ihre Frage stellen
hamsterchen69
Board-User
Beiträge: 14
Registriert: 14.06.2021

Beitrag Re: Wann ist wie viel los? »

Premutos666 hat geschrieben: Mo 19. Sep 2022, 18:05
hamsterchen69 hat geschrieben: Mo 19. Sep 2022, 16:18 Montags ist der Park meistens gut besucht, da sind sehr viel Schweizer
Könntest du das bitte genauer erläutern? Haben Schweizer montags oftmals frei?
Kann ich leider nicht, das ist mir nur die letzten 2-3 Jahre so aufgefallen.

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1194
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Wann ist wie viel los? »

Da habe ich eine weitere Ergänzung:
Mittwochs sind immer viele Franzosen im Park. In Frankreich haben die meisten Schulen einmal im Monat einen kulturellen Wandertag, da geht man z.B. ins Kino oder auch mal in den Europa-Park. Dieser Wandertag fällt in 90% der Fälle auf einen Mittwoch, und das macht sich auch in Rust bemerkbar.

Edit: Wochentag korrigiert, wie komme ich nur auf Donnerstag...

Spyder1983
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 3926
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Wann ist wie viel los? »

Du meinst bestimmt Mittwochs.
Den französische Schulen haben in der Regel Mittwochs frei.

Quelle: https://www.frankreich-info.de/themen/s ... frankreich
Der Stundenplan in Frankreich

Da französische Schulen als Ganztagsschulen ausgelegt sind, ist der typische Schultag eines französischen Schülers schon allein deshalb ganz anders als in Deutschland. In der Grundschule ist eine Schulwoche auf vier Tage begrenzt. Die Schüler müssen am

Montag,
Dienstag,
Donnerstag und
Freitag

in die Schule gehen. Bis zur 5. Klasse haben sie mittwochs immer schulfrei, ab der 6. Klasse findet der Unterricht lediglich am Mittwochvormittag statt und am Nachmittag ist frei. In den höheren Klassenstufen startet der Unterricht in der Regel um 8:00 Uhr und ist bis 17:00 oder teilweise sogar 18:00 Uhr angesetzt.
Ich brauche keine Therapie - was mir fehlt ist eine Achterbahn!
________
Meine Counts: 260 / inkl. aller Sonderformen: 315
Gefällt 1 Person: Skerpla

Gast

Beitrag Re: Wann ist wie viel los? »

hamsterchen69 hat geschrieben: Di 20. Sep 2022, 11:24
Premutos666 hat geschrieben: Mo 19. Sep 2022, 18:05 Könntest du das bitte genauer erläutern? Haben Schweizer montags oftmals frei?
Kann ich leider nicht, das ist mir nur die letzten 2-3 Jahre so aufgefallen.
Schade, denn das hätte mich wirklich interessiert. So ist es halt "nur" ein rein subjektives Empfinden. Allgemein bin ich derzeit überrascht vom aktuellen Besucheraufkommen im Park. Selbst heute an einem Dienstag außerhalb der Ferien scheint der EP gut gefüllt zu sein. Ja, kann damit zusammenhängen, dass viele vor den drohenden Corona-Regelungen (ab 1. Oktober) und der immer düsteren finanziellen Lage nochmals die Chance ergreifen, spontan den Park zu besuchen. Aber in dieser Ausprägung ist das zumindest IMHO erstaunlich.

Premutos666
Board-Stammgast
Beiträge: 579
Registriert: 18.12.2014
Wohnort: Hanau

Beitrag Re: Wann ist wie viel los? »

hamsterchen69 hat geschrieben: Di 20. Sep 2022, 11:24
Premutos666 hat geschrieben: Mo 19. Sep 2022, 18:05
Könntest du das bitte genauer erläutern? Haben Schweizer montags oftmals frei?
Kann ich leider nicht, das ist mir nur die letzten 2-3 Jahre so aufgefallen.
Schade, denn das hätte mich wirklich interessiert. So ist es halt "nur" ein rein subjektives Empfinden. Allgemein bin ich derzeit überrascht vom aktuellen Besucheraufkommen im Park. Selbst heute an einem Dienstag außerhalb der Ferien scheint der EP gut gefüllt zu sein. Ja, kann damit zusammenhängen, dass viele vor den drohenden Corona-Regelungen (ab 1. Oktober) und der immer düsteren finanziellen Lage nochmals die Chance ergreifen, spontan den Park zu besuchen. Aber in dieser Ausprägung ist das zumindest IMHO erstaunlich.

ThalainTheCat
Board-Stammgast
Beiträge: 798
Registriert: 01.05.2020

Beitrag Re: Wann ist wie viel los? »

Ist es tatsächlich so voll heute? Ich habe gerade mal auf den Looopings-Watrezeitentracker geschaut, der ja eigentlich die Daten der App durchreicht, und fand da recht normale Werte für einen Septembertag - 20 bis 25 bei Arthur, Wodan und BF und der Rest unter 15. Das ist eigentlich auch vor Corona etwa meine Erfahrung gewesen (allerdings hatte ich da Single Rider zur Verfügung, was an diesen Tagen meist mit nahezu Null Wartezeit ging)
Gefällt 1 Person: Bremerfan

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1194
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Wann ist wie viel los? »

Im Gegensatz dazu, dass gestern einem Volksfest gleichende Zustände herrschten, war heute ein relativ entspannter Tag mit maximal 25 Minuten Wartezeit. Sogar eher noch 10-15 Minuten im Durchschnitt bei den Hauptattraktionen.

Premutos666
Board-Stammgast
Beiträge: 579
Registriert: 18.12.2014
Wohnort: Hanau

Beitrag Re: Wann ist wie viel los? »

Skerpla hat geschrieben: Di 20. Sep 2022, 17:31 Im Gegensatz dazu, dass gestern einem Volksfest gleichende Zustände herrschten, war heute ein relativ entspannter Tag mit maximal 25 Minuten Wartezeit. Sogar eher noch 10-15 Minuten im Durchschnitt bei den Hauptattraktionen.
Also am gestrigen Dienstagmorgen gab es an einigen Großattraktionen Wartezeiten von bis zu 50 Minuten - warum auch immer. Lässt sich ja ganz gut anhand der bekannten Statistikseiten nachvollziehen. Auch aktuell hast du viele Attraktionen im 30er-Bereich. Aber weiß du, warum es am Montag so extrem voll war?

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1194
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Wann ist wie viel los? »

Der morgendliche Run auf die Großattraktionen ist ja allseits bekannt, wodurch die Wartezeiten dann für einen kurzen Moment explodieren, bis es dann ab ca 11 Uhr wieder entspannter wird. Die Wartezeiten waren für einen Montag im September nur leicht erhöht, man schiebe es auf die aktuelle wirtschaftliche Lage. Noch einmal Spaß haben, bevor im Winter der Gürtel enger geschnallt wird.
Der Parkschluss um 18:30 Uhr lässt sich übrigens gut begründen, der Europa-Park hatte eine interne Veranstaltung für die Mitarbeiter. Verständlich, dass man damit auch zeitig beginnen möchte, es sei dem Personal gegönnt.

Premutos666
Board-Stammgast
Beiträge: 579
Registriert: 18.12.2014
Wohnort: Hanau

Beitrag Re: Wann ist wie viel los? »

Ja, der morgendliche Run ist bekannt. Habe ihn dennoch außerhalb der Ferienzeiten selten so heftig erlebt wie aktuell bzw. zumindest Montag und Dienstag. Dass der vergangene Montag überdurchschnittlich gut besucht war, hatten ja auch einige der Mitarbeiter bereits bestätigt.

Ich denke auch, dass es nicht den einen Grund gibt, der das alles erklären kann. Wirtschaftliche Faktoren, Angst vor neuen Corona-Einschränkungen etc. Das wird wohl ein Zusammenspiel aus verschiedenen Gründen sein. Ich bin gespannt, wie es an diesem Wochenende sein wird. Dann sind wir vor Ort.

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1194
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Wann ist wie viel los? »

Ich bin dieses Jahr vor allem auf das verlängerte Wochenende vom 1. bis 3. Oktober gespannt, denn ausgerechnet dort beginnt nicht nur Traumatica offiziell, sondern auch noch die Halloween-Saison.

Premutos666
Board-Stammgast
Beiträge: 579
Registriert: 18.12.2014
Wohnort: Hanau

Beitrag Re: Wann ist wie viel los? »

Skerpla hat geschrieben: Mi 21. Sep 2022, 13:01 Ich bin dieses Jahr vor allem auf das verlängerte Wochenende vom 1. bis 3. Oktober gespannt, denn ausgerechnet dort beginnt nicht nur Traumatica offiziell, sondern auch noch die Halloween-Saison.
Das Wochenende hatten wir zunächst auch im Visier, mussten es aber aufgrund anderweitiger Termine außen vor lassen. Darüber bin ich - ehrlich gesagt - auch froh, denn ich rechne mit einem enormen Besucherandrang zwischen dem 1. und 3. Oktober.

Premutos666
Board-Stammgast
Beiträge: 579
Registriert: 18.12.2014
Wohnort: Hanau

Beitrag Re: Wann ist wie viel los? »

Wenn ich mir die Wartezeiten in den vergangenen zwei Wochen auch abseits der Wochenenden ansehe, darf man glaube ich nicht mehr davon ausgehen, wirklich leere Tage zu erwischen - zumindest aktuell nicht. Okay, bei richtig miesem Wetter kann das mal passieren. Aber ein Kumpel von uns ist seit gestern im EP und berichtet von Wartezeiten bei Wodan & Co., die auch gerne mal zwischen 35 und 40 Minuten liegen. Da gab in den Septembermonaten der vergangenen Jahre (vor Corona) schon deutlich leerere Tage unter der Woche. Ich kann mich an einen Besuch im September 2019 erinnern. Es war im letzten Drittel des Monats, Sonnenschein und Wartezeiten eigentlich nie oberhalb der 15-Minuten-Marke - auch nicht bei Wodan & Co. Das liegt wohl an den etwas weiter oben genannten Faktoren.

Kasten

Beitrag Re: Wann ist wie viel los? »

Am 04.10. ist noch der SC-Fantag, bei dem Mitglieder und Dauerkarteninhaber mit einem Trikot gratis Eintritt bekommen. Wie voll war es in den letzten Jahren denn an diesem Tag?

Antworten