Solardach für den Parkplatz?

Alles, was sonst noch in "Der Park" gehört.
dervonnebenaan
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 59
Registriert: 09.06.2021

Beitrag Solardach für den Parkplatz? »

Als ich heute (mal wieder) Satellitenbilder vom Park angeguckt habe, fiel mir (mal wieder) der riesige Parkplatz auf, der eigentlich keinen anderen Zweck erfüllt, als Autos in Backöfen zu verwandeln. :) Der Weg zum Parkeingang wurde ja schon lange mit Solarpaneelen überdacht, also warum nicht auch der Rest? Immerhin würden auf so einer riesigen Fläche gleich 1-2 Megawatt zusammenkommen, die Autos wären beschattet, und man müsste kein gutes Ackerland zupflastern, wie es anderswo gemacht wird.

Dann fiel mir auf, dass das beim Rulantica-Parkplatz bereits gemacht wurde. Daher meine Frage: Hatte der EP schonmal Pläne, den großen Parkplatz mit Solar zu überdachen?

Willyviper
EP-Boarder
Beiträge: 138
Registriert: 16.11.2015

Beitrag Re: Solardach für den Parkplatz? »

Hallo,

Pläne sind mir nicht bekannt. Ich habe das mal grob überschlagen. Der Parkplatz hat mit allen Verkehrswegen und Silverstar rund 150.000qm. Bei einer vollen Belegung käme man bei 5,5qm/kWp auf etwa 27MW Leistung 😨. Ich habe zwar überhaupt kein Gefühl, welchen Leistungsbedarf hat, würde aber maximal 4-5MW schätzen. Ich denke bisher war Strom insgesamt einfach zu billig um eine größere Investition zu rechtfertigen aber ich denke das wir in Zukunft kippen.

Gruß
Christian

Gurkensalat
EP-Boarder
Beiträge: 143
Registriert: 31.07.2019

Beitrag Re: Solardach für den Parkplatz? »

Ich glaube mich zu erinnern, dass der Parkplatz ohnehin mal angegangen werden soll, weil er ja eigentlich nicht reicht und den Platz nicht effizient nutzt. Vielleicht kommt da ja mal ein 3-stöckiges Parkhaus hin, durch das sich Silver Star durchschlängelt, mit Formel 1 Thematisierung neben der Schienenstrecken und Solardach oben drauf?
Gefällt 1 Person: Koracta

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1006
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Solardach für den Parkplatz? »

Vielleicht wird der Parkplatz auch in ferner Zukunft komplett verlegt. Es wurde ja bereits erwähnt, dass man für die nächsten 30 Jahre einen groben Plan hat. Da macht jetzt der Bau eines aufwendigen Parkhaus wenig Sinn, wenn es vielleicht in 15 Jahren schon wieder abgerissen werden muss.

ThalainTheCat
Board-Stammgast
Beiträge: 751
Registriert: 01.05.2020

Beitrag Re: Solardach für den Parkplatz? »

Ein Parkhaus um die SiSta fände ich eine absolute Aufwertung für die Bahn - das Theming ist bisher wirklich marginal und da die Bahn eh schon den Monaco GP aufgreift um sich in Frankreich zu etablieren, wäre Parkhaus/Tunnel endlich mal wirklich Feeling. Ob man dann noch viele Solarmodule auf die Fläche bekommt weiß ich nicht (das Dach würde sicher auch ein wenig Theming wollen wie den Yachthafen oder Streckenbegrenzungen), aber denkbar wäre es natürlich.
Gefällt 1 Person: Koracta

Antworten