Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte

Hier findet ihr alles, was es laut offiziellen Ankündigungen in den nächsten Jahren neues geben wird.
dunni
Board-User
Beiträge: 22
Registriert: 28.03.2018

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

62 Euro an Hochsaisontagen, 55 an Nebensaisontagen (i.e. außerhalb der Ferien etc.)

Milanm
Board-User
Beiträge: 28
Registriert: 23.09.2015

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

Ach so, alles klar, Glück gehabt. Dennoch bin ich der Meinung der Ressort Pass hätte mit der Eröffnung der Sommersaison zeitgleich in den Verkauf gehen sollen, schade für alle die echt interessiert gewesen wären und sind, für mich ist es ein KO-Kriterium, wenn ich jetzt mit regulärem Ticket den Park besuchen muss dann gehe ich später halt nicht mehr hin.

ThalainTheCat
Board-Stammgast
Beiträge: 734
Registriert: 01.05.2020

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

Für mich ist es umgekehrt - ich werde den Park garantiert nicht mit Einzeleintritten für die Verzögerung belohnen. Ich gehe dann halt erst wieder, wenn die Karte raus ist. Ich hatte ja bis zuletzt noch die Hoffnung, dass man die Zeit, die die Einführung der neuen Karte mit ihren Vorteilen organisatorisch noch braucht, mit einer Frühjahrskarte überbrückt - ein simpler "Nur Eintritt"-Pass analog der alten Clubkarte gültig bis Ende Mai zum Preis von ca. 130 EUR, etwas mehr als einer Zweitageskarte (das ist immer noch eine halbe Silberkarte!). Ich hätte das genutzt für 7 Tage (evtl sogar mehr), heißt auch 7 mal Parken und im Park essen... hat nicht sollen sein. Dann halt ab Sommer. Oder wenn es sich länger verzögert und nicht mehr so rauskommt, dass eine gute (=leere) Woche vor den Sommerferien drin ist, dann halt erst im September...

Milanm
Board-User
Beiträge: 28
Registriert: 23.09.2015

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

Das ist genau was ich meine, wieso soll ich jetzt in den Park gehen und bezahlen, wenn ich sowieso den Resort Pass kaufen möchte, zahle nicht beides, entweder oder, und sonst auch gar nichts, was auch immer, aber dies ist ein wenig frustrierend für die Leute welche echt einen Pass kaufen und doch jetzt auch schon den Park besuchen wollen.

Nualia
Board-User
Beiträge: 37
Registriert: 26.02.2022
Wohnort: Erfurt

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

Mir geht es ähnlich.
Wäre gern im April für 3 Tage in den Park gefahren, hatte nur auf die Karte gewartet. Nun habe ich das abgesagt und werde erst im Juli fahren, in der Hoffnung das ich dann die Karte kurz vorher noch bekomme, nicht das das Kontingent dann ausgeschöpft ist.

Kann mir jemand sagen, welche Parks für einen einmaligen Besuch bei der vorherigen Club Karte dabei waren? Oder kann ich das irgendwo nachlesen?
Für den neuen Pass stehen diese ja noch nicht fest, oder?

ThalainTheCat
Board-Stammgast
Beiträge: 734
Registriert: 01.05.2020

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

Fest weiß ich dass je einmal Phantasialand und Efteling dabei waren. Das waren die einzigen zwei gut erreichbaren, die ich auch jedesmal mitgenutzt habe, wobei noch ein paar weiter weg auf der Liste standen (Skandinavien und so weit ich weiß Spanien). Die weit entfernten habe ich aber nie genutzt, weil sich nie eine gute Gelegenheit ergab, insofern weiß ich auch leider nicht mehr welche es waren.

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 945
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

An PortAventura, Liseberg und Isla Magica kann ich mich noch erinnern. Dann bei den Plopsa-Parks (z.B. Holiday-Park) 40% Rabatt auf den Eintrittspreis. Waren sicher noch einige mehr, aber die Informationen scheinen regelrecht aus dem Internet verschwunden zu sein.
Ich gehe von ähnlichen Kooperationen in der Zukunft aus, solange es in den Partnerparks selbstverständlich ebenfalls eine vergleichbare Jahreskarte gibt.
Gefällt 1 Person: MineTrainFan

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 2051
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

Blackpool Pleasure Beach war ab ca. 2019 auch dabei in England. Zumindest nach dem offiziellen Fantreffen 2018 wurde das realisiert. Als Frage hatten wir das damals ja für die Gesprächsrunde eingereicht: viewtopic.php?p=187023#p187023

Bremerfan
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1312
Registriert: 17.03.2013
Name: Andreas
Wohnort: Hansestadt Bremen

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

Nualia hat geschrieben: So 27. Mär 2022, 23:03 Mir geht es ähnlich.
Wäre gern im April für 3 Tage in den Park gefahren, hatte nur auf die Karte gewartet. Nun habe ich das abgesagt und werde erst im Juli fahren, in der Hoffnung das ich dann die Karte kurz vorher noch bekomme, nicht das das Kontingent dann ausgeschöpft ist.

Kann mir jemand sagen, welche Parks für einen einmaligen Besuch bei der vorherigen Club Karte dabei waren? Oder kann ich das irgendwo nachlesen?
Für den neuen Pass stehen diese ja noch nicht fest, oder?
Habe den Flyer von 2020 mal als PDF angehangen 😎
(Als Jäger und Samler findet man immer etwas auf dem Rechner)
Fleyer Die Europa-Park Clubkarte 2020.pdf
(1.17 MiB) 16-mal heruntergeladen
Screenshot_20220328-192718_Dropbox.jpg
Screenshot_20220328-192735_Dropbox.jpg
LG Andreas

Quelle: Europa-Park Flyer Clubkarte / yumpu.com
>>> Bremen ist ein Dorf mit Straßenbahn und man geht bei uns um Pudding <<<
Gefällt 2 Personen: Nualia, mps

Nualia
Board-User
Beiträge: 37
Registriert: 26.02.2022
Wohnort: Erfurt

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

Bremerfan hat geschrieben: Mo 28. Mär 2022, 19:32 Habe den Flyer von 2020 mal als PDF angehangen 😎
(Als Jäger und Samler findet man immer etwas auf dem Rechner)
Flyer Die Europa-Park Clubkarte 2020.pdf
Screenshot_20220328-192718_Dropbox.jpg
Screenshot_20220328-192735_Dropbox.jpg

LG Andreas

Vielen Dank fürs raus suchen.

Dann ist es ja "nur" das Phantasialand in Deutschland - schade! Dachte schon mal gelesen zu haben das auch das Belantis dabei war, aber dann irre ich mich sicher. Der Park wäre von mir aus am einfachsten zu erreichen.

Aber mal schauen welche dann dieses Jahr tatsächlich dabei sind

dunni
Board-User
Beiträge: 22
Registriert: 28.03.2018

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

Basierend auf dem Kalender für den Silverpass habe ich mal die Ausschlusstage herausextrapoliert, sodass auf den ersten Blick etwas sichtbarer ist, wann gesperrt ist. Angegebene Tage sind jeweils "einschließlich".

Ausschlusstage:

Osterwochenende (Karfreitag - Ostermontag)
1. Mai (bzw. Wochenende darum)
Christi Himmelfahrt (bis darauffolgender Sonntag)
Pfingsten (Pfingstsamstag - Pfingstmontag)
Fronleichnam (bis darauffolgender Sonntag)
Wochenden in den Sommerferien Ba-Wü (Ende Juli - Ende August)
3. Oktober (inkl. Brückentage/Wochenende)
Wochenenden während Halloween
Allerheiligen (inkl. Brückentage/Wochenende)
Weihnachten - Neujahr
Dreikönig (inkl. Brückentage)

Ich denke das Schema ist klar, die üblichen Feiertage in BaWü, inkl. eventueller Brückentage zum nächstgelegenen Wochenende, sowie an den Wochenenden in der Ferienzeit im Sommer und der Halloween-Saison. Denke mal, dass das die nächsten Jahre auch so beibehalten wird.
Gefällt 2 Personen: mps, svenl

Nualia
Board-User
Beiträge: 37
Registriert: 26.02.2022
Wohnort: Erfurt

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

Weiß jemand wie viele Jahreskartenbesitzer der Park immer so hatte? Würde mich mal interessieren 🙂

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 945
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

Es waren laut eigener Aussage 2019 um die 100.000 Stück. Bei der Zahl kann man natürlich davon ausgehen, dass aus taktischen Gründen sicher etwas gerundet wurde. Andererseits kann ich mir dies bei um die 6 Millionen Besucher gut vorstellen.

sonst73
Board-User
Beiträge: 28
Registriert: 13.05.2020
Wohnort: 75365 Calw

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

Das kommt mir ein bisschen arg viel vor. Das wäre ja jeder 60. Besucher. Und wenn bei den 6 Mio nur die Eintritte gezählt werden sogar noch mehr, da ja einige mehrere Tage im Jahr gehen.

Zu den Partnerparks: ich war mit der Clubkarte mal in Port Aventura in Spanien. Wenn man so etwas nutzt, dann ist schon wieder ein Teil der Karte gezahlt, weil dort der Eintritt auch 50€ gekostet hätte.
Und Phantasialand nehmen ja schon einige immer noch mit.
40% auf Holidaypark lohnt sich nicht. Das bekommt man woanders (z.B. groupon) oftmals billiger.

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 945
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

Wer aktuell einen Blick auf den Ticketshop wirft, wird unsere liebsten Freunde aus dem Phantasialand erblicken. Die Crazy Bats waren in der Vergangenheit immer stets pünktlich vor Ort, wenn es Neuigkeiten um die Tickets gab. Ich werde die Sache locker angehen. Die Website lädt sehr schnell, somit scheint sich der Andrang noch in Grenzen zu halten. Eine Veröffentlichung am sehr frühen Vormittag halte ich für realistisch, da hierdurch auch der Verkauf von normalen Tagestickets gestört ist.

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 945
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

Gefällt 1 Person: mps

KevinCoasterFreak
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1160
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

Ich habe zugeschlagen und mir die goldene Karte gekauft.

Nun steht dem Fantreffen kaum noch was im Wege
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Ride to Happiness (Plopsaland) 2. Helix (Liseberg) 3. Zadra(Energylandia)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay
Gefällt 1 Person: MineTrainFan

dunni
Board-User
Beiträge: 22
Registriert: 28.03.2018

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

Was ich gerade festgestellt habe: Ich habe den Resortpass mit Gültigkeitsdatum ab 20.05. gekauft, kann aber nicht auf das Resortpass-Portal zugreifen, um eine Reservierung zu erstellen (denke mal, das ist dann auch erst ab dem 20. freigeschaltet). Mit einer Hotelübernachtung brauche ich aber eh keine Reservierung, oder?

KevinCoasterFreak
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1160
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

Ja Fakt ist, dass man erst am Tag der Gültigkeit Besuche reservieren kann.
Bei mir ist es auch erst ab Samstag.

Aber als Hotelgast mussn man auch reserverien, aber falls ausgebucht ist, wird es sicher eine Lösung geben, da ja Hotelgäste ein Recht haben auf ein EP Ticket an den Übernachtungstagen.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Ride to Happiness (Plopsaland) 2. Helix (Liseberg) 3. Zadra(Energylandia)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

dunni
Board-User
Beiträge: 22
Registriert: 28.03.2018

Beitrag Re: Europa-Park ResortPass Silver / Gold | Der Nachfolger der EP-Resort Jahreskarte bzw. Clubkarte »

Hab grad nochmal in die FAQs geschaut, als Hotelgast muss man nicht reservieren:
Als Übernachtungsgast des Europa-Park Erlebnis-Resorts übernehmen wir die Reservierung für Sie: Ihr Europa-Park Besuch ist während der Öffnungszeiten des Parks bereits in Ihrer Übernachtungsreservierung für alle Tage Ihres Aufenthalts enthalten, sofern diese in den Gültigkeitszeitraum Ihres ResortPass fallen
https://tickets.mackinternational.de/de ... uebersicht Unten bei den Fragen.

Nur für Rulantica muss man immer reservieren (beim Gold-Pass), auch als Übernachtungsgast.
Gefällt 2 Personen: MineTrainFan, KevinCoasterFreak

Antworten