Erste Einschienenbahn mit Eurodrom

Hier ist noch Platz für Attraktionen, die im Europapark leider keinen Platz mehr hatten.
DJ.Hoffi
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 241
Registriert: 30.03.2007
Name: Thomas Hoffmann
Wohnort: Krefeld

Beitrag Erste Einschienenbahn mit Eurodrom »

Die erste Einschienenbahn im Europapark ging bereits zur Eröffnung 1975 ans Netz und erfreute die Besucher bis 1989. Der Einstieg befand sich auf Bodenniveau, unweit der Monza-Piste, und man musste beim Einstieg aufpassen, sich nicht den Kopf zu stoßen. Als Einstieghilfe klappten die Dächer der einzelnen Gondeln seitlich weg. Die Fahrt führte nach einem Anstieg ähnlich wie heute durch einige Bereiche des damals noch überschaubaren Parks und endete mit der Fahrt durch das "Eurodrom", einem in Rot und Gelb gehaltenen Rundbau im Bungalowstil. Hier untertnahm man - soweit ich mich erinnern kann - eine kurze Weltreise mit der Euromaus in quietschbunten Farben und mit fröhlicher Musik.

Ende der Saison 1989 musste die Einschienenbahn weichen und der neuen, verbesserten Version, Platz machen. Das Eurodrom wurde abgerissen, und es entstand an etwa gleicher Stelle die Pyramide für das neue "Lila Chocoland", in welche dann auch der Einstieg für die neue Monorail integriert wurde.

An dieser Stelle nochmals der Aufruf an die alten Fotohasen: ich persönlich würde mich riesig über Fotomaterial der alten Bahn freuen, insbesondere Außen- und Innenaufnahmen des Eurodroms. Denn in diesem Punkt sieht es selbst bei den Kollegen von ep-fans.info etwas mau aus.

Hangar
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 73
Registriert: 24.01.2008
Wohnort: Wolfach

Beitrag Re: Erste Einschienenbahn mit Eurodrom »

Hey an das kann ich mich auch noch erinnern stimmt das waren noch Zeiten, ich hab beim stöbern mal noch dieses Video gefunden ist leider nicht wirklich alles gut sichtbar und vollständig aber ich glaube besseres Material zu finden wird echt schwierig.
Ich hoffe der Link funktioniert, viel Spass bei
http://www.dailymotion.com/video/x4gfq1 ... OgGHqyz3Fw
dies ist mein Reich und hier werdet ihr enden

Hangar
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 73
Registriert: 24.01.2008
Wohnort: Wolfach

Beitrag Re: Erste Einschienenbahn mit Eurodrom »

hey schade das hier keiner mehr Antwortet, wo ich extra für Euch das gesucht habe...aber ok evtl können ja einige leider nix mehr damit anfangen weil sie es nie selbst erlebt haben :(
dies ist mein Reich und hier werdet ihr enden

Spyder1983
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 3719
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Erste Einschienenbahn mit Eurodrom »

Hallo Hangar,

danke fürs nochmalige Hochholen deines Beitrages.
Ist wohl leider echt übersehen worden - auch von mir. :oops:
Aber das Video ist echt interessant. Ich hab schon immer überlegt wo genau denn die Alte Monorail gestanden war.
Ich hab mir übrigens auch die anderen Videos von dem Profil angesehen. da sind noch einige Interessante dabei, vor allem die Alten aus 1985 sind super.

Nochmal vielen Dank und viele Grüße, Spyder
Ich brauche keine Therapie - was mir fehlt ist eine Achterbahn!
________
Meine Counts: 254 / inkl. aller Sonderformen: 306

Duffytec
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 794
Registriert: 19.12.2006
Wohnort: Ortenaukreis
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Erste Einschienenbahn mit Eurodrom »

Neben der Infoseite über die Erste Monorail auf epfans.info ist diese auch auf den historischen Filmaufnahmen hin und wieder kurz zu sehen:
Zur historischen Video-Seite: http://www.epfans.info/?id=2647,16&

Vielleicht sind die Filme ja noch nicht bekannt und helfen weiter?
Gruß Duffytec
------------------------
Es gibt auch ein Leben außerhalb des Europa-Park! - Hab ich gehört... ;-)

Hangar
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 73
Registriert: 24.01.2008
Wohnort: Wolfach

Beitrag Re: Erste Einschienenbahn mit Eurodrom »

@Spyder1983 danke dir freut mich zu lesen. lach jetzt nicht aber das sind für mich noch Aufnahmen da könnt ich fast immer dabei heulen wenn ich sie sehe. Ich bin Jahrgang 1972, also im Prinzip mit dem Park großgeworden. Und das sind für mich noch Erinnerungen die ich nicht missen möchste da ich viel damit verbinde familiär gesehen....

@Duffytec dir auch danke für den Link, ich persönlich kannte den auch hab aber die nicht hier mit hochgeladen weil ich dachte es ist sonst zu viel Off ... dabei aber dennoch dir danke dafür, und ich hoffe nur das diese Aufnahmen nie gelöscht werden und erhalten bleiben für die Nachwelt. :lol:
dies ist mein Reich und hier werdet ihr enden

Matamba
EP-Boarder
Beiträge: 248
Registriert: 08.06.2010
Name: Robin

Beitrag Re: Erste Einschienenbahn mit Eurodrom »

Die Reise der Euromaus durch Europa war früher richtig schön. Will mir gar nicht vorstellen was man mit der heutigen Technik dort machen könnte!
Leider hat man ja das arrogante Historama mit der seltsamen Selbstinszenierung gewählt, anstatt vielleicht nochmal sowas ähnliches wie es in den Anfangszeiten der Monrail zu bauen.
Chocoland war schon schlimm und wurde ja nur gebaut wegen der Firma Kraft als Sponsor und jetzt inszeniert man sich halt selber.
Schade Chance verpasst.

Hangar
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 73
Registriert: 24.01.2008
Wohnort: Wolfach

Beitrag Re: Erste Einschienenbahn mit Eurodrom »

@Matamba: ja da geb ich dir auch Recht, ich kann es als Laie manchmal auch nicht ganz nachvollziehen, das man solche dratischen Änderungen macht, Das Eurodrom hatte irgendwie was das gehörte einfach zur Monorail, als dann die Pyramide kam mit der Milka Show fand ich die auch ned mal so schlimm da ich ein Fan bin von solchen Animatronics auch damals von der Euromaus Musik-Revue. Die Schows hatten was. Als die Lasershows kamen, war ich auch entäuscht das beste daran war höchstens für mich die Musik dabei. Aber die jetztige Selbstinszenierung wäre besser wenn es a) ned so viel wäre wo ich "gleichzeitig" hinschauen muss, um alles mal zu sehen muss ich das Ding mindestens 10 mal fahren um mal alle Monitore einzeln gesehen zu haben. Aber das tu ich mir ned an, und b) sind mir einfach viel zu viele Sachen von anderen Parks abgekupfert. Der Wasserfall mit Projektionen aussm Hollidaypark die total unrealistischen Büsten welche noch schlimmer sind wie die ausm Geisterschloß usw für mich könnten die das Ding schon wieder umbauen..... und lieber wieder das Eurodrom draus machen, vor allem mit dem Musikohrwurm von damals mit Peter Pan :D
dies ist mein Reich und hier werdet ihr enden

geisterschlosser
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 122
Registriert: 12.09.2008
Wohnort: Saarland

Beitrag Re: Erste Einschienenbahn mit Eurodrom »

Ich hab mal ein bissel im Netz gestöbert. Hier zunächst mal das Lied (nicht die Euro-Maus-Version):

http://www.amazon.de/Peter-Pan/dp/B005ABQK76/ref=sr_1_1193?ie=UTF8&qid=1360525543&s=dmusic&sr=1-1193

Und hier auf Youtube:



Und hier noch ein paar Bilder:

http://eprust.free.fr/museehier25.jpg

http://eprust.free.fr/museehier67.jpg

http://www.europarcs.net/dossiers/2002/ep1988/images/ori/eurodome1.jpg

http://www.europarcs.net/dossiers/2002/ep1988/images/ori/eurodome2.jpg

http://www.europarcs.net/dossiers/2002/ep1988/images/ori/eurodome3.jpg

Hier gibt es noch Scans von alten Parkführern:

http://eprust.free.fr/guide.htm

Die Figuren im Eurodrom stammten mit großer Wahrscheinlichkeit von der Firma Heimo. Im Holidaypark in Hassloch gab es früher ebenfalls eine Einschienenbahn mit ähnlicher Thematisierung (und ähnlichen Figuren), den "Holiday-Transit". Dieser wurde Mitte der 90er zur "Tour de Fleurs" umgestaltet und mittlerweile abgerissen. (Das nur am Rande.)

DJ.Hoffi
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 241
Registriert: 30.03.2007
Name: Thomas Hoffmann
Wohnort: Krefeld

Beitrag Re: Erste Einschienenbahn mit Eurodrom »

Was mich im Zusammenhang mit dem Eurodrom schon seit Jahren beschäftigt: kann es sein, dass die heutige Pyramide komplett auf den alten Fundamenten des ehemaligen Eurodroms gebaut wurde? Die Lage ist 1:1 und und von der Grundfläche her könnte es auch hinkommen. Ich habe sogar die Vermutung, dass das gesamte Erdgeschoss im Grunde genommen noch der alte Ring des Eurodroms ist.

Wer hat nähere Infos?

Antworten