(1992 - 2018) Versunkene Stadt Vineta

Hier ist noch Platz fĂŒr Attraktionen, die im Europapark leider keinen Platz mehr hatten.

Versunkene Stadt Vineta

Achtung! Diese Attraktion existiert nicht mehr in dieser Form! Nummer auf dem Parkplan: 0
Typ: Attraktion
Themenbereich: Skandinavien
Was ist das? Es handelt sich hierbei um ein kleines Museum.

Versunkene Stadt Vineta

Klicke auf das Bild, um dieses zu vergrößern.



Weitere Informationen ansehen

Quelle einiger Fakten: Europapark.de und EPFANS.info


River Quest

Beitrag Re: Versunkene Stadt Vineta » So 31. Jan 2010, 01:01

Vielleicht liegt es auch daran, ohne die nahe treten zu wollen, dass du vielleicht noch nicht die Highlights an Darkrides in Europa gefahren bist. Na ja ist ja auch Geschmacksache. FrĂŒher dachte ich auch Batavia wĂ€re das non plus ultra.
Zum Thema Vineta finde ich entweder sollte man sich was einfallen lassen oder vielleicht was anderes in diesen RĂ€umlichkeiten planen. Aber bitte kein Ballspieleladen.
Zuletzt geÀndert von River Quest am So 31. Jan 2010, 01:03, insgesamt 1-mal geÀndert.

Matterhorn-Fritz
Board-Stammgast
BeitrÀge: 929
Registriert: 15.04.2008

Beitrag Re: Versunkene Stadt Vineta » So 31. Jan 2010, 14:42

Ich bin jetzt noch kein "Pirates of the Caribbean" oder Ă€hnliche Higlights gefahren, bin jedoch bestens darĂŒber informiert, was andere europĂ€ische Parks so im Angebot haben.
Meiner Meinung nach erweisen die Darkrides des EP einen gewissen QualitĂ€tsstandard, wobei jede Bahn noch verbesserungsfĂ€hig wĂ€re, das steht außer Frage.
In "Batavia" gefallen mir eben die Kulissen, die alle anderen Makel ĂŒberdecken.

Ich bin mir sicher, dass der nÀchste Darkride des EP deutlich mehr an QualitÀt besitzen wird.

@River Quest: Etwas derartiges wie ein Ballspielladen oder einer Schießbude erwĂŒnsche ich mir da auch nicht, sofern es sowieso in diesem Teil des Parks genĂŒgend Spielhallen gibt (Dosekast & Speel Deel) ^^

DJ.Hoffi
Benutzeravatar
EP-Boarder
BeitrÀge: 223
Registriert: 30.03.2007
Name: Thomas Hoffmann
Wohnort: Krefeld

Beitrag Re: Versunkene Stadt Vineta » So 31. Jan 2010, 22:17

Hier mal - passend zum Thema - mein Video von Vineta, das ich in den letzten Osterferien gemacht habe. Habe allerdings die Tonspur nachbearbeitet, um die französische Übersetzung aus dem Video zu löschen. Viel Spaß damit!


firerose55
Benutzeravatar
Neu an Board
BeitrÀge: 7
Registriert: 19.05.2010
Name: Sophie
Wohnort: Bayern

Beitrag Re: Versunkene Stadt Vineta » Mi 19. Mai 2010, 15:46

wie ich klein war hatte ich immer voll schiss vor dem alten auf der wand xD
ich geh zwar immernoch rein kenn aber den spruch von dem schon fast auswendig^^
A secret makes a woman woman^^

Contador
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1595
Registriert: 31.07.2007
Name: Robin
Wohnort: Lahr

Beitrag Re: Versunkene Stadt Vineta » Fr 7. Jan 2011, 00:20

So, war heut seit laaaaangem mal wieder in Vineta (aber nur weil meine Begleitung auf Toilette war), und mir ist sofort eine Änderung aufgefallen: Zwei neue Schautafeln wurden aufgestellt.
Unter anderem mit einer Landkarte wo man schön die Lage Vinetas sehen kann (irgendwo nördlich von Usedom und östlich von Greifswald). Finde ich eine kleine, aber sehr schöne Neuerung!
DSC01496.JPG
DSC01496.JPG (50.87 KiB) 4023 mal betrachtet

DSC01497.JPG
DSC01497.JPG (31.26 KiB) 4023 mal betrachtet

DSC01498.JPG
DSC01498.JPG (39.33 KiB) 4023 mal betrachtet

Matterhorn-Fritz
Board-Stammgast
BeitrÀge: 929
Registriert: 15.04.2008

Beitrag Re: Versunkene Stadt Vineta » Sa 28. Jan 2012, 01:07

Danke, Contador, fĂŒr die tollen Bilder & auch ein Dank an DJ.Hoffi fĂŒr das Video!

Sicherlich wÀre es mit den technischen Möglichkeiten von heute möglich, anstelle des versunkenen Stadt-Modells etwas Animiertes unter der Glasscheibe zu zeigen.
Allerdings finde ich es sehr positiv, dass bisher etwas Derartiges nicht umgesetzt wurde, da ja nicht alles heutzutage animiert werden muss. :wink:

Vineta ist einfach ein Geheimtipp und wohl auch garnicht fĂŒr große Massen gedacht, sondern einfach etwas, was der Besucher zufĂ€llig entdecken kann.

euromir
Benutzeravatar
Board-Stammgast
BeitrÀge: 685
Registriert: 26.09.2011

Beitrag Re: Versunkene Stadt Vineta » Di 10. Jul 2012, 21:26

Hier noch mein Video:



Laurabella
Benutzeravatar
Board-Stammgast
BeitrÀge: 598
Registriert: 15.02.2013
Name: Laura
Wohnort: Oberfranken

Beitrag Re: Versunkene Stadt Vineta » Mi 27. MĂ€r 2013, 19:11

Ehrlich gesagt habe ich von Vineta noch NIE etwas gehört :oops: Ich denk da an irgendwas, aber ich glaub ich verwechsele das mit dem Wartebereich von Fluch von Novgorod im Hansapark :shock:
Aber ich mag den skandinavischen Bereich nicht so. Ehrlich gesagt ist da NICHTS, was ich mag, höchstens noch der Souvenirladen, in diesen Buden will ich immer die TeddybÀren haben und gehe daher vorbei.
Vineta scheint aber ja nichts großes zu sein. Wo ist das? Bei diesem Haifischmaul in der NĂ€he? :oops:

euromir
Benutzeravatar
Board-Stammgast
BeitrÀge: 685
Registriert: 26.09.2011

Beitrag Re: Versunkene Stadt Vineta » Mi 27. MĂ€r 2013, 19:36

Ich könnte mir vorstellen aus dem Glaskasten vielleicht ein Aquarium zu machen. Viele bunte Fische und eine schöne Beleuchtung wĂŒrden hier gut passen.

JeJo
Board-Urgestein
BeitrÀge: 2329
Registriert: 04.07.2006
Name: Jens

Beitrag Re: Versunkene Stadt Vineta » Do 28. MĂ€r 2013, 09:46

Laurabella hat geschrieben:Vineta scheint aber ja nichts großes zu sein. Wo ist das? Bei diesem Haifischmaul in der NĂ€he? :oops:


Der Eingang liegt neben dem skandinavischen Shop; ganz in der NĂ€he des Haifischs.
Der Eingang ist leicht zu ĂŒbersehen und in Form eines Felstunnels gestaltet.
Old 99 ist nicht nur eine Attraktion. Old 99 ist ein ganze Lebenseinstellung.

Wabbel
Benutzeravatar
Board-User
BeitrÀge: 17
Registriert: 02.09.2012
Wohnort: 15 Kilometer von EP entfernt ^^

Beitrag Re: Versunkene Stadt Vineta » Di 2. Apr 2013, 16:20

Von Vineta hab ich auch noch nie was gehört. Aber ich glaube, da habe ich nichts verpasst ^^

Coreli
Board-User
BeitrÀge: 25
Registriert: 18.05.2013
Name: Cordula

Beitrag Re: Versunkene Stadt Vineta » Sa 25. Mai 2013, 11:36

Ich finde Vineta schön. Es passt gut in den Bereich und solche ruhigen Dinge sind schön um zwischen all den schnellen Dingen wieder runter zu kommen.

Wilbur Lister
Board-User
BeitrÀge: 13
Registriert: 12.01.2018
Wohnort: unweit vom EP entfernt

Beitrag Re: Versunkene Stadt Vineta » So 27. Mai 2018, 20:52

Von Vineta wird wohl auch nichts ĂŒbrig geblieben sein. Sehr schade! Ich fand, das war immer eine nette Attraktion fĂŒr zwischendurch.

Darkridefan
Benutzeravatar
Board-User
BeitrÀge: 95
Registriert: 11.09.2014

Beitrag Re: (1992 - 2018) Versunkene Stadt Vineta » Di 29. Mai 2018, 23:12

Der Fels steht noch. Die Animatronic ist leider bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Die Glasscheiben unten ĂŒber der Stadt sind alle gesprungen... leider ist nicht viel ĂŒbrig geblieben.
Dieser Beitrag spiegelt meine Meinung wieder. Er stellt somit keine Feststellung dar.

Avarice1987
Board-User
BeitrÀge: 10
Registriert: 14.09.2014
Name: Markus

Beitrag Re: (1992 - 2018) Versunkene Stadt Vineta » Mo 22. Jul 2019, 01:00

Die hat mit immer gefallen. Wird ja wohl auch wieder aufgebaut worden sein, oder etwa nicht ?

Wayn0r
Board-Stammgast
BeitrÀge: 558
Registriert: 20.03.2013

Beitrag Re: (1992 - 2018) Versunkene Stadt Vineta » Mo 22. Jul 2019, 09:43

Soweit ich weiß wird sie (als einzige) nicht wieder aufgebaut.


Meine persönliche Meinung: Das ist auch kein Verlust fĂŒr den Park. Konnte damit leider nie etwas anfangen.

svenl
Board-Stammgast
BeitrÀge: 641
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: (1992 - 2018) Versunkene Stadt Vineta » Mo 22. Jul 2019, 11:14

Ich las, dass der Ausgang des Darkrides genau dort lang geht, fast so wie es damals ursprĂŒnglich geplant war (eigentlich sollte das GebĂ€ude der Eingang zum dann nicht realisierten Darkride werden, Vineta war der Ersatz).

Antworten