Gäste fragen, User antworten

Hier können unregistrierte Gäste gerne ihre Frage stellen
Ulf01
Board-User
Beiträge: 38
Registriert: 30.06.2015

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » Di 30. Apr 2019, 08:09

Hab eben nich einmal geschaut und gesehen das es auch ein 6 Tage Ticket gibt. Ob sich das natürlich lohnt muss jeder selbst wissen. Ich glaube das wird angezeigt wenn man auch die Tage dafür dort übernachtet.
Dateianhänge
Screenshot_20190430-080631.jpg

CaptainAmazing
Board-User
Beiträge: 13
Registriert: 08.06.2018
Name: ralf richter

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » Di 7. Mai 2019, 16:43

Hallo zusammen,

kurze Frage. Wir planen im Oktober Europapark mit Übernachtung in Kronasar. Jetzt haben wir überlegt mit dem Auto am Hotelparkplatz (El Andaluz etc) zu parken und erst am Abend den Check in Kronasar zu machen, da wir vor allem zu Traumatica wollen und uns Sorgen machen ob es um die Uhrzeit noch einen Shuttle Bus gibt. Hat jemand Erfahrung gemacht? Mein Eindruck ist, dass der Hotelparkplatz nicht überwacht wird und daher sollte das doch gehen? Danke euch.

Europa-Park 87
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 226
Registriert: 18.02.2011
Name: Michael

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » Di 7. Mai 2019, 17:08

Wegen dem Shuttle Bus kann ich dir nicht sagen, am besten einfach den Park anschreiben und nachfragen.

Das mit dem Parken würde prinzipiell gehen, wollt ihr den Tag über in Park? Wenn ja müsst ihr morgens Ein-Checken damit ihr die Eintrittskarten bekommt bzw eure Clubkarte freigeschalten wird. Alternativ um den Park zum Haupteingang laufen.
Wasser ist nur schlimm wenn es von oben kommt ;)

CaptainAmazing
Board-User
Beiträge: 13
Registriert: 08.06.2018
Name: ralf richter

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » Mi 8. Mai 2019, 09:15

Danke dir,

das mit dem Shuttle kann mir noch keiner sagen. Auch die Damen an der Hotline konnten (noch) nicht helfen. Das mit dem Check In stimmt natürlich.

Lara

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » Mi 8. Mai 2019, 21:37

Hallo liebe Leute,

ich möchte mit meiner Mum gerne in meinen Semesterferien für 3 Tage in den Europapark. Sprich 2 Parkaufenthalte. Das Problem ist wie so oft das finanzielle (Wir hatten pro Person so mit allem drum und dran 300-400€ eingeplant) und das wir beide kein Auto besitzen. Für uns käme eine Pension in der Nähe in Frage. Vllt. hätte da ja jemand eine Empfehlung. Das Problem ist die An/Abreise. Hat da eine/r Erfahrungen wie man das praktisch am besten handelt?

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4202
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » Mi 8. Mai 2019, 22:24

Gute Gasthäuser gibt es in Rust viele. Auch zum fairen Preis.

Bzgl. An- und Abreise: Wann habt ihr denn vor anzureisen und abzureisen? Viele bieten ja auch die Möglichkeit an, mitten in der Nacht mit Schlüsseltresor einzuchecken.
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

Lara

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » Mi 8. Mai 2019, 23:27

Wir hatten von Berlin aus eine Anreise mit der Bahn geplant. Das wären dann so 7-8 Stunden Anreise und deshalb möchten wir morgens einchecken und erstmal gemütlich einchecken und ein wenig die Umgebung erkunden. Dann halt am 2ten und 3ten Tag ausgeruht in den Park. Ich weiß nicht, ob es möglich wäre am 3ten Tag auszuchecken und unseren Koffer gegen ein kleines Aufgeld in der Pension zu lassen und den nach dem Parkbesuch am Abend abzuholen und heimzureisen.

Letztes Jahr waren wir im Heide-Park, mit dem Bus hin und zurück. Das war aber nicht toll.

jens27
Board Moderator
Beiträge: 654
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » Do 9. Mai 2019, 07:49

Also das Hotel Kosel ist da evtl. eine gute Option. Ist in EP Nähe und hier mal der Link zur Preisliste (Preis pro Zimmer/Nacht zzgl. Kurtaxe): https://www.hotel-kosel.de/de/preise_hotel

kohlmeise

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » Do 9. Mai 2019, 15:02

Wir machen es meistens so, dass wir die Koffer am letzten Tag im Gepäckraum vom El Andaluz lassen, dann um den Park rumlaufen, über den Haupteingang in den Park gehen und dann, wenn es Zeit für die Abreise ist, den Park über den Hotelausgang verlassen und mit dem Bus von der Haltestelle bei den Hotels nach Ringsheim fahren. Da erspart man sich den Umweg über die Pension :-)

Lara

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » Do 9. Mai 2019, 17:49

Geht das wirklich? Wir möchten unseren Koffer schon gerne wiederbekommen. Das klang ziemlich ironisch. Aber ich habe jetzt auch schon einige Pensionen rausgesucht und kontaktiert wie man das machen könnte.

Das Hotel von Jens bietet leider keine Doppelzimmer mehr an. Trotzdem lieben Dank für die Empfehlung.

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3391
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » Do 9. Mai 2019, 18:37

Die Gepäckräume der EP-Hotels ist nur für die Gäste derselbigen vorgesehen.
Wenn also jemand, der dort nicht übernachtet hat, dies wirklich ausnutzt, fände ich das ganz schön dreist und unfair den Übernachtungsgästen gegenüber.

Das ist ein Service vom Hotel für die eigenen Gäste, die ja auch genug bezahlen, und nicht für Fremde!

Florian89
Neu an Board
Beiträge: 1
Registriert: 03.06.2018
Name: Florian Kaufmann

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » So 7. Jul 2019, 15:55

Hallo, eine Frage wie sieht das eigentlich mit Kinderwagen aus im Park.
Kann man den Wagen an bestimmten Stellen abstellen? Oder gibt es so Flächen nicht im Park.
Oder wie macht ihr das mit dem Kinderwagen.


Mfg Florian

Hans39
Board-User
Beiträge: 14
Registriert: 21.08.2018

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » So 7. Jul 2019, 16:41

Servus, an manchen Attraktionen gibt es extra überdachte Unterstände für die Kinderwagen.
Vor der Arthur Halle zum Beispiel, direkt nach der Brücke auf der linken Seite.
Ansonsten würde ich ihn halt immer so abstellen, das er niemandem im Weg steht.
Und vor allem keinen Notausgang mit dem Kinderwagen zustellen.

qwertilein

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » Di 9. Jul 2019, 10:30

Hallo zusammen

Wir übernachten zum ersten mal im EP (davor nur Tagesausflüge)

Wie ist das eigentlich am Abend. Ist man da im Hotel (sind im Isabel) "eingeschlossen" oder kann man raus, sprich auch im Park spazieren etc?

Ulf01
Board-User
Beiträge: 38
Registriert: 30.06.2015

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » Di 9. Jul 2019, 11:06

Man kann Abends im spanischen Bereich spazieren gehen oder halt in den Hotelanlagen. Glaube die meisten halten sich Abends im Innenbereich vom Colloseum auf.

qwertilein

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » Di 9. Jul 2019, 11:10

Danke. Aber das Isabel ist ja im portugiesischen Bereich!?

Und es gibt irgendwie ab 20 Uhr im isländischen Bereich eine after Park Hour so partymässig. Wie kommt man denn da hin?

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3391
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » Di 9. Jul 2019, 15:10

Das Santa Isabel grenzt an den portugiesischen Themenbereich an, aber es steht nicht in dem Bereich.
Um von den Hotels aus den Park zu betreten muss man immer über den Hotelzugang im spanischen Themenbereich.

Der Bereich ist nach Parkschluss bis 22 oder 23 Uhr für Hotelgäste zum Flanieren und Verweilen geöffnet, aber Attraktionen fahren keine mehr.

Ein Event im isländischen Themenreich ist die "After Park Lounge" welche ab Freitag, den 12.07. bis zum 16.09.2019 immer Freitags stattfindet. (Ausnahme anscheinend der 30.08.2019).

https://www.europapark.de/de/veranstalt ... ark-lounge Hier steht auch dass der Eingang für nicht Parkbesucher über den Zugang am El Andaluz ist.

Und dann gibt es auch im portugiesischen Themebereich ein Event, worüber du hier noch weitere Infos bekommen kannst.
Das ist aber meines Wissens nach immer nur bis Parkschluss.



Bezüglich im Hotel EIngeschlossen.
Die Türen sind natürlich nicht verschlossen und du kannst in den Hotels oder im Ort machen, wonach dir der Sinn steht.
Zum Beispiel die Pool- und Saunaanlagen innerhalb der entsprechenden Öffnungszeiten verwenden, in den diversen Bars und Restaurants den Abend ausklingen lassen etc..

Gurkensalat

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » Mo 22. Jul 2019, 13:44

Ich möchte Mitte September meinem Vater (87, aber noch ganz gut zu Fuß) den Park zeigen und überlege, ihm zuliebe den nahen Parkplatz "reserviertes Parken" zu wählen. Würdet ihr sagen, das bringt merklich was? Ich war bisher noch nie vom Haupteingang aus im Park, immer nur von den Hotels aus, daher kenne ich die Situation nicht. Kostet der normale Parkplatz an einem Wochentag außerhalb der Ferien im September viel Zeit und Laufstrecke? Oder kriegt man dann eh einen Platz nah am Eingang, wenn man um 9h dort ist?
Danke für alle Hinweise.

Gurkensalat

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » Mo 22. Jul 2019, 13:45

Ich möchte Mitte September meinem Vater (87, aber noch ganz gut zu Fuß) den Park zeigen und überlege, ihm zuliebe den nahen Parkplatz "reserviertes Parken" zu wählen. Würdet ihr sagen, das bringt merklich was? Ich war bisher noch nie vom Haupteingang aus im Park, immer nur von den Hotels aus, daher kenne ich die Situation nicht. Kostet der normale Parkplatz an einem Wochentag außerhalb der Ferien im September viel Zeit und Laufstrecke? Oder kriegt man dann eh einen Platz nah am Eingang, wenn man um 9h dort ist?
Danke für alle Hinweise.

Hans39
Board-User
Beiträge: 14
Registriert: 21.08.2018

Beitrag Re: Gäste fragen, User antworten » Mo 22. Jul 2019, 15:54

Servus

Im September ist meistens weniger los so das du relativ weit vorne parken würdest wobei es dann immer noch ein Stück weg bis zum Eingang ist und du auch einmal durch eine Unterführung must also runter und wieder hoch laufen.

Das reservierte Parken ist da wesentlich angenehmer.

Wobei man bei dem reservierten parken so hab ich es mal gelesen für 15min halten kann da könntest du deinen Opa rauslassen das auto dann auf den normalen Parkplatz fahren und dann wieder zu deinem Opa laufen und dann zusammen vorne rein gehen.
Das wurde deinem opa den ganzen Weg ersparen vom großen Parkplatz bis zum Eingang.

Antworten