Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Hier könnt ihr eure Erlebnisse aus anderen Parks vorstellen!
Benutzeravatar
Christoph
Board User
BeitrÀge: 1705
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 00:08
Wohnort: VS-Schwenningen

Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon Christoph » Sa 10. Feb 2018, 15:05

Hallo zusammen,
ich hab nun schon Jahre nichts mehr hier gepostet.
Da ich mich mit EP-Besuchen auch ziemlich zurĂŒckgehalten habe.

Vor Jahren hatte ich hier glaube ich, neben Steve, die meisten Bilderberichte reingestellt und irgendwie
hat es mir letzter Zeit immer etwas gefehlt aber ich hatte kaum noch Zeit dafĂŒr.
Nach zahlreichen Besuchen in anderen Parks hab ich mir ĂŒberlegt doch mal wieder ein Bericht zu machen, weil es wirklich ein Highlight in meinem Leben war. Letztes Jahr konnte ich mir ein riesen Traum erfĂŒllen und war mit meiner Frau 14 Tage im Disney-World Orlando verbringen und wenn wir schon mal dort waren haben wir auch gleich die Universal Studios mitgenommen.
Da es dazu noch nicht allzu viele Berichte gibt, werde ich mich mal damit versuchen.
Werde nach und nach Teile hochladen und hoffe das es Leute gibt die sich, auch beim EP-Board, dafĂŒr interessieren.

Die ganze Planung/Buchung fing letztes Jahr im Februar an. UnglĂŒcklicherweise buchten wir den Flug mit Air-Berlin womit wir erstmal 900€ verloren haben :-( dadurch mussten wir eine Alternative suchen und wurden bei Eurowings fĂŒndig. Immer noch besser als den ganzen Urlaub abzusagen.
Zumindest dann klappte wirklich alles und wir kamen pĂŒnktlich am 04. November abends am glĂŒcklichsten Ort der Welt an.

Der Flug war sehr ruhig und sehr pĂŒnktlich.
Am Flughafen Orlando kommt man mit Dem Disney-Magical-Express in das gebuchte Resort-Hotel
In unserem Fall das Disney-Allstar-Movies, mit einer VorĂŒbernachtung im Disney-Allstar-Sports-Hotel, da wir durch die Air-Berlin Pleite einen Tag frĂŒher anreisen mussten...
20171105_014747.jpg
20171105_014747.jpg (50.3 KiB) 947 mal betrachtet

20171118_165742.jpg
20171118_165742.jpg (49.25 KiB) 947 mal betrachtet

20171118_170717.jpg
20171118_170717.jpg (49.85 KiB) 947 mal betrachtet


Die Ankunft ist unbeschreiblich und die Thematisierung der Hotels ist einfach umwerfend.
Obwohl wir in den gĂŒnstigsten Disney-World-Hotels gewohnt haben waren, haben wir uns doch sehr wohl gefĂŒhlt.
Die Zimmer sind jedoch nur standardmĂ€ĂŸig eingerichtet, hier fehlt etwas das verspielte Disney-Flair, aber letztendlich verbringt man in so einem Urlaub auch nicht so viel Zeit im Zimmer.
20171105_074641.jpg
20171105_074641.jpg (49.4 KiB) 947 mal betrachtet

20171105_075455.jpg
20171105_075455.jpg (49.6 KiB) 947 mal betrachtet

20171105_075838.jpg
20171105_075838.jpg (49.08 KiB) 947 mal betrachtet

20171105_080047.jpg
20171105_080047.jpg (49.01 KiB) 947 mal betrachtet

20171105_080507.jpg
20171105_080507.jpg (49.11 KiB) 947 mal betrachtet

20171105_092709.jpg
20171105_092709.jpg (50.21 KiB) 947 mal betrachtet

20171105_093726.jpg
20171105_093726.jpg (50.24 KiB) 947 mal betrachtet

20171105_154238.jpg
20171105_154238.jpg (49.46 KiB) 947 mal betrachtet

20171105_180300.jpg
20171105_180300.jpg (49.46 KiB) 947 mal betrachtet

20171105_203409.jpg
20171105_203409.jpg (49.12 KiB) 947 mal betrachtet

20171107_001343.jpg
20171107_001343.jpg (49.79 KiB) 947 mal betrachtet

20171105_234642.jpg
20171105_234642.jpg (50.34 KiB) 947 mal betrachtet

DSC08066.JPG
DSC08066.JPG (49.5 KiB) 947 mal betrachtet


Soviel zuerst mal vom Anfang unserer Reise.
DateianhÀnge
20171105_232250.jpg
20171105_232250.jpg (49.19 KiB) 947 mal betrachtet
20171107_091024.jpg
20171107_091024.jpg (49.65 KiB) 947 mal betrachtet
Alles wird gut...

Apfelstrudel
Board User
BeitrÀge: 135
Registriert: Do 10. Aug 2017, 14:41

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon Apfelstrudel » Sa 10. Feb 2018, 15:24

Danke! Ich liebe gute Berichte und freu mich auf die Fortsetzung!

Benutzeravatar
Christoph
Board User
BeitrÀge: 1705
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 00:08
Wohnort: VS-Schwenningen

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon Christoph » Sa 10. Feb 2018, 15:27

Beim EInchecken im Hotel bekommtman ein Disney-Armband, wessen Farbe man sich vorab online aussuchen kann.
20171105_160741.jpg
20171105_160741.jpg (33.31 KiB) 941 mal betrachtet


Dieses Armband dient als ZimmerschlĂŒssel, Eintrittskarte, Gutschein fĂŒr diverse Speisen, GetrĂ€nke und auch als Zahlungsmittel in den Disneyshops und Speicher fĂŒr Onride- und Photopass-Fotos, dazu spĂ€ter mehr.
Eine geniale Einrichtung, ermöglicht es einem doch völlig bargeldlos alles auf dem Disney-GelÀnde nutzen zu können.

An der Rezeption wurde uns vorgeschlagen auf den Zimmerservice zu verzichten und dafĂŒr einen 150$ Disney-Gutschein erhalten.
Damit konnten wir leben, da wir an manchen Tagen auch mal lÀnger schlafen wollten und somit nicht vom Zimmerservice gestört wurden.
Auch das Trinkgeld konnten wir uns dann sparen.
DSC07659.JPG
DSC07659.JPG (13.47 KiB) 941 mal betrachtet


Wir beschlossen unseren ersten Tag ruhig anzugehen um uns an die Zeitverschiebung zu gewöhnen und unseren Urlaub nicht zu stressig werden zu lassen. Wir schauten uns in Ruhe das riesige GelĂ€nde unseres, und der nebenliegenden Hotels an, ehe wir mittags die Disney Springs besuchen. Eine Art Shopping und Restaurant-Viertel des Disney World, Ă€hnlich dem Disney Village in Paris nur um einiges grĂ¶ĂŸer.

Schon das FrĂŒhstĂŒck im Hotel ist in USA ziemlich fettig. Hier muss man sich als Deutscher erstmal dran gewöhnen.
Drum war es gerade an den ersten Tagen gut Iberogast dabei zu haben:-)
20171106_132230.jpg
20171106_132230.jpg (22.65 KiB) 941 mal betrachtet


Der Food-Court des Hotels wirkte etwas IKEA-mĂ€ĂŸig. Störte uns aber in keinster Weise.
20171105_170445.jpg
20171105_170445.jpg (20.51 KiB) 941 mal betrachtet


Mit kostenlosen Shuttle-Bussen kommt man in alle DisneyParks sowie zu den Disney-Springs.
Aufgrund des riesigen GelÀndes kommt man eigentlich nirgendwo zu Fuss hin. Zumal es gar keine Gehwege gibt.
20171118_153909.jpg
20171118_153909.jpg (49.68 KiB) 941 mal betrachtet
Alles wird gut...

Benutzeravatar
Christoph
Board User
BeitrÀge: 1705
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 00:08
Wohnort: VS-Schwenningen

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon Christoph » Sa 10. Feb 2018, 15:47

Leider funktioniert dieser Bild-Upload nicht richtig. Es wĂŒrfelt mir stĂ€ndig die Fotos durcheinander oder stellt diese doppelt rein :(
Auch das die Bilder alle verschiedene GrĂ¶ĂŸen haben und hochkant-Bilder quer liegen, liegt nicht an mir :evil:


Der erste Park den wir besuchten war das Animal-Kingdom. Eine Mischung aus Zoo und Erlebnispark im ganz großen Stil. Unheimlich weitlĂ€ufig und das Highlight dĂŒrfte die Kilimanjaro-Safari sein. Bei der man mit Jeeps an zahlreichen echten Tieren vorbeifĂ€hrt und diese in riesigen Gehegen beobachten kann.
DSC07672.JPG
DSC07672.JPG (50.58 KiB) 939 mal betrachtet

20171107_115921.jpg
20171107_115921.jpg (50.04 KiB) 939 mal betrachtet

20171115_103351.jpg
20171115_103351.jpg (31.24 KiB) 939 mal betrachtet


NatĂŒrlich gibt es auch zahlreiche Fahrattraktionen wie die Achterbahn Expedition Everest.
Welche vorwĂ€rts und rĂŒckwĂ€rts durch einen riesigen Nachbau des Mount Everest fĂ€hrt:
20171115_121812.jpg
20171115_121812.jpg (49.33 KiB) 939 mal betrachtet

DSC07689.JPG
DSC07689.JPG (49.22 KiB) 939 mal betrachtet

20171107_170925.jpg
20171107_170925.jpg (15.38 KiB) 939 mal betrachtet

20171107_171333.jpg
20171107_171333.jpg (50.2 KiB) 939 mal betrachtet

DSC07688.JPG
DSC07688.JPG (49.76 KiB) 939 mal betrachtet

20171115_132357.jpg
20171115_132357.jpg (49.65 KiB) 939 mal betrachtet

DSC07694.JPG
DSC07694.JPG (49.25 KiB) 939 mal betrachtet
DateianhÀnge
20171115_103815.jpg
20171115_103815.jpg (19.49 KiB) 939 mal betrachtet
20171115_142500.jpg
20171115_142500.jpg (49.4 KiB) 939 mal betrachtet
Alles wird gut...

Benutzeravatar
Bremerfan
Board Moderator
BeitrÀge: 1028
Registriert: So 17. MĂ€r 2013, 20:51
Name: Andreas
Wohnort: Hansestadt Bremen

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon Bremerfan » Sa 10. Feb 2018, 17:42

Hallo Christoph,
schön das Du dich entschieden hast hier wieder einmal einen Bericht zu posten :D =D>
Berichte von Disney, oder generell von Parks die man nicht kennt, haben bei mir immer den Faktor.... Sehnsucht und Fernweh und das mit Bildern verbunden, einfach nur Klasse.
Zu dem Upload-Problem kann ich dir leider nichts sagen, aber da kann bestimmt mps helfen :D
Freue mich schon auf mehr :hĂŒpf
GLG Andreas
>>> Bremen ist ein Dorf mit Straßenbahn und man geht bei uns um Pudding <<<

Benutzeravatar
MineTrainFan
Last Row Lover
BeitrÀge: 978
Registriert: So 11. Sep 2011, 11:47
Name: Christoph
Wohnort: Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon MineTrainFan » Sa 10. Feb 2018, 21:56

Vielen Dank schonmal fĂŒr die bereits veröffentlichten Berichte. Ich freue mich schon auf die nĂ€chsten Teile. :D

Das mit airberlin ist natĂŒrlich mehr als nur Ă€rgerlich, aber schön, dass ihr es trotzdem geschafft habt. Wart ihr mit Eurowings denn zufrieden, was Bordverpflegung, Sitzabstand usw angeht? Von welchem Flughafen seid ihr geflogen?

Ich möchte auch unbedingt mal nach Orlando, aber ich denke, das wird noch mindestens drei oder vier Jahre dauern. Vielleicht gibt es bis dahin Nonstopverbindungen von MĂŒnchen nach Orlando. :D
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure <3

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Taron, 3. Black Mamba, 4. Silver Star, 5. Eurosat

"Surabaya Jim hat in Batavia inzwischen ganze Arbeit geleistet!"

Benutzeravatar
mps
Administrator
BeitrÀge: 3645
Registriert: Do 26. Jan 2012, 18:10
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon mps » So 11. Feb 2018, 11:37

Christoph » 10 02 2018, 15:47 hat geschrieben:Leider funktioniert dieser Bild-Upload nicht richtig. Es wĂŒrfelt mir stĂ€ndig die Fotos durcheinander oder stellt diese doppelt rein :(
Auch das die Bilder alle verschiedene GrĂ¶ĂŸen haben und hochkant-Bilder quer liegen, liegt nicht an mir :evil:


Den Bericht lese ich mir spÀter in Ruhe durch.

Du musst einfach nur die Bilder via Drag & Drop in den Editor ziehen. Danach werden diese automatisch und gleichzeitig hochgeladen. Du kannst die Fotos sortieren, indem du nach dem Upload auf den Dateinamen klickst. Dann öffnet sich ein neuer Tab, der dir das Foto anzeigt. Oder du bennenst die Fotos direkt im Dateiexplorer. So kannst du die Dateinamen im Bericht einfacher zuordnen und einfĂŒgen.

Die verschiedenen GrĂ¶ĂŸen werden von der Forensoftware so eingestellt, dass die Bilder ĂŒber alle GerĂ€te gut aussehen und empfangbar sind (kleinere Bilder = geringerer Datenverbrauch = weniger Speicherplatz)

Zur Drehung: Wenn man die Bilder in Windows dreht oder von der Kamera automatisch gedreht werden, dann meistens nur in den Meta-Tags. Das heißt, dass die eigentlichen Bilder immer noch falsch herum sind. DafĂŒr empfiehlt es sich, die Bilder mit einem Bildbearbeitungsprogramm neu zu speichern.

Ich nehme dennoch diese VerbesserungsvorschlĂ€ge auf und schaue, was ich im neuen Update im FrĂŒhjahr/Sommer mit dem Upload machen kann.

Schönes Wochenende.

Gruß,
mps

Benutzeravatar
Christoph
Board User
BeitrÀge: 1705
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 00:08
Wohnort: VS-Schwenningen

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon Christoph » So 11. Feb 2018, 12:37

MineTrainFan » 10 02 2018, 21:56 hat geschrieben:Wart ihr mit Eurowings denn zufrieden, was Bordverpflegung, Sitzabstand usw angeht? Von welchem Flughafen seid ihr geflogen?. :D


Vielen Dank.
Wir waren sehr zufrieden mit Eurowings, da der Flieger beim Hinflug nur halb voll war konnte man sich hier gut verteilen und hatte viel Platz.
Der Sitzabstand war aber auch so aktzeptabel und man konnte die 10 Stunden gut aushalten.
Das Essen war ok, es gab eine warme Hauptspeise und spĂ€ter einen Snack und es gab fĂŒr jeden schon vor dem Abflug eine Flasche Wasser. D

Wir hatten einen Direktflug von Köln/Bonn nach Orlando.
Alles wird gut...

Apfelstrudel
Board User
BeitrÀge: 135
Registriert: Do 10. Aug 2017, 14:41

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon Apfelstrudel » So 11. Feb 2018, 12:58

Wow, ich wĂŒrde auch so wahnsinnig gern mal dahin! Das mĂŒssen Ausmasse sein die sich unsereins kaum vorstellen kann. Es gibt keine Gehwege zu den Parks?! Das finde ich seltsam, aber es heisst ja, die Amis legen selbst kurze Strecken mit dem Auto zurĂŒck. Und das FrĂŒhstĂŒck... deftig! Das wĂŒrde mein Magen gar nicht abkönnen. Tipp: Heilerde (gibt's auch in Kapseln)
Ich werd mich wohl nie zu der Reise ĂŒberwinden können, umso spannender dein Bericht!

Benutzeravatar
Christoph
Board User
BeitrÀge: 1705
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 00:08
Wohnort: VS-Schwenningen

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon Christoph » So 11. Feb 2018, 18:25

Der Park wo wir uns am meisten aufgehalten haben ist EPCOT. Obwohl dieser eigentlich der unschönste der 4 Haupt-Parks ist. Dennoch aber einer der grĂ¶ĂŸten. Der Park ist in 2 Bereiche aufgeteilt. Nach dem Eingang folgt Future-World, welches aus mehreren futuristischen GebĂ€uden besteht und eine Art Weltausstellung darstellen soll. Problem dabei ist das die GebĂ€ude gar nicht mehr so wirklich futuristisch wirken. Hier hat wohl die Zeit den Park eingeholt.

Direkt hinter dem Eingang des Parks befindet sich auch das Wahrzeichen. Das Spaceship Earth.
Untergebracht in einer riesigen silbernen Kugel. Habt Ihr sowas schon mal gesehen? :wink:
20171108_172729.jpg
20171108_172729.jpg (49.85 KiB) 830 mal betrachtet

Allerdings befindet sich hier keine Achterbahn drin. Sondern in meinen Augen etwas viel besseres. EIn riesiger Darkride der sich mit der Geschichte der Kommunikation beschÀftigt. Jeder Wagen ist mit einem Bildschirm ausgestattet, auf dem man das Fahrerlebnis auch auf deutscher Sprache einstellen kann. Der Endloszug fÀhrt dann langsam bis ganz nach oben in der Kugel und dort an zahlreichen Animatronics vorbei, welche auf unterhaltsame Weise die Geschichte in den verschiedenen Epochen erzÀhlen.
DSC07737.JPG
DSC07737.JPG (49.22 KiB) 830 mal betrachtet

DSC07738.JPG
DSC07738.JPG (49.25 KiB) 830 mal betrachtet

DSC07739.JPG
DSC07739.JPG (49.14 KiB) 830 mal betrachtet

Ganz oben angelangt fĂ€hrt man dann rĂŒckwĂ€rts wieder runter. Hier kommen keine Deko-Objekte oder Animatronics mehr zum EInsatz sondern nur der angebrachte Touch-Screen im Wagen. Hier kann man nun Fragen ĂŒber die Zukunft beantworten und anschließend wird einen Film gezeigt wie man sich seine persönliche Zukunft vorstellt.
20171108_175403.jpg
20171108_175403.jpg (49.24 KiB) 830 mal betrachtet

20171108_175616.jpg
20171108_175616.jpg (50.4 KiB) 830 mal betrachtet

Das macht das ganze zu einem einzigartigen interaktiven Erlebnis und lÀdt dadurch zu Wiederholungsfahrten sein.
Das war fĂŒr mich eine der besten Attraktion im ganzen Disney-World.
20171116_115213.jpg
20171116_115213.jpg (49.01 KiB) 830 mal betrachtet

20171116_144119.jpg
20171116_144119.jpg (49.43 KiB) 830 mal betrachtet

20171118_144425.jpg
20171118_144425.jpg (49.51 KiB) 830 mal betrachtet

20171108_151434.jpg
20171108_151434.jpg (49.55 KiB) 830 mal betrachtet

Es gibt auch einen Findet Nemo Darkride, in dem man aber nur an LeinwĂ€nden, auf denen Findet-Nemo Szenen gezeigt werden. Das ganze war ziemlich langweilig. Mit mehr Animatronics wĂ€re diese Attraktion um Klassen besser gewesen. Zumindest kommt man nach dem Ausstieg in ein Riesen Aquarium mit echten Fischen und SeekĂŒhen, dieses ist auf jeden Fall sehenswert.
20171108_162719.jpg
20171108_162719.jpg (49.59 KiB) 830 mal betrachtet

DSC07730.JPG
DSC07730.JPG (49.06 KiB) 830 mal betrachtet

DSC07735.JPG
DSC07735.JPG (49.91 KiB) 830 mal betrachtet


Nebenan befindet sich ein weiteres GebÀude das im Inneren den Eindruck eines Kaufhauses vermittelt. Mit Rolltreppen und Gatsronomien.
Habe hiervon leider kein Foto, war aber auch nicht wirklich fotogen.
Aber auch 2 Fahrattraktionen beinhaltet dieses GebĂ€ude. Zum einen "The Land" eine Bootsfahrt durch die Disney-GewĂ€chshĂ€usern, wo man viel ĂŒber die Versorgung der Disney-Parks erfĂ€hrt. Quasi ein kleiner Blick hinter die Kulissen.
DSC07718.JPG
DSC07718.JPG (49.19 KiB) 830 mal betrachtet

DSC07720.JPG
DSC07720.JPG (50.89 KiB) 830 mal betrachtet

DSC07723.JPG
DSC07723.JPG (49.46 KiB) 830 mal betrachtet

DSC07725.JPG
DSC07725.JPG (49.42 KiB) 830 mal betrachtet


Eine weitere Fahrattraktion in diesem GebÀude ist "Soarin". Im Prinzip das gleiche wie das uns bekannte "Voletraium" allerdings fliegt man hier um die ganze Welt und das ganze ist etwas actionreicher, als die Version, die wir vom EP kennen. Hiervon konnte ich logischerweise auch kein Foto machen.

Ein weiteres Highlight ist die Teststrecke. Hier kann man sich erstmal eine Auto selber gestalten, um dann wÀhrend der Fahrt miterleben zu können, wie es im Bezug auf Bremsweg, NÀsse, Schleudern und Geschwindigkeit reagiert. Das ganze ist wieder sehr interaktiv und zum Schluss ziemlich rasant.
Mein Auto....naja:
20171116_155832.jpg
20171116_155832.jpg (50.01 KiB) 830 mal betrachtet

20171116_155835.jpg
20171116_155835.jpg (50.03 KiB) 830 mal betrachtet

20171116_133719.jpg
20171116_133719.jpg (49.01 KiB) 830 mal betrachtet

20171116_133554.jpg
20171116_133554.jpg (50.18 KiB) 830 mal betrachtet

wdw2017320864258506_8127818029_dsnyRes-base_dsnyLoc-reg.jpeg
wdw2017320864258506_8127818029_dsnyRes-base_dsnyLoc-reg.jpeg (50.29 KiB) 830 mal betrachtet


Ich kann hier leider nicht ĂŒber wirklich alle Attraktionen so ausfĂŒhrlich berichten,
Dazu brÀuchte ich vermutlich Monate.
Drum will ich nur mal auf die, in meinen Augen, besseren Sachen der Parks eingehen.
DateianhÀnge
20171116_143111.jpg
20171116_143111.jpg (49.54 KiB) 830 mal betrachtet
20171116_143000.jpg
20171116_143000.jpg (49.48 KiB) 830 mal betrachtet
20171116_142709.jpg
20171116_142709.jpg (50.26 KiB) 830 mal betrachtet
Alles wird gut...

Benutzeravatar
MineTrainFan
Last Row Lover
BeitrÀge: 978
Registriert: So 11. Sep 2011, 11:47
Name: Christoph
Wohnort: Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon MineTrainFan » So 11. Feb 2018, 18:50

Auch fĂŒr diesen Teil vielen Dank. Die Chaisen von dem Findet-Nemo-Darkride sehen ja echt schön aus. Hihi, das mit dem Test Treck klingt lustig. :D So eine Mischung aus rasanter Fahrt und Darkride wĂ€re sicher auch hierzulande mal was anderes.

Ich freue mich auf den nÀchsten Teil. :D
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure <3

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Taron, 3. Black Mamba, 4. Silver Star, 5. Eurosat

"Surabaya Jim hat in Batavia inzwischen ganze Arbeit geleistet!"

Benutzeravatar
Spyder1983
Board Moderator
BeitrÀge: 3042
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 14:29
Name: Steve
Wohnort: NĂ€he NĂŒrnberg

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon Spyder1983 » So 11. Feb 2018, 20:02

Hi Christoph,

schön mal wieder von dir zu hören bzw. zu lesen.
Und dann dazu gleich Berichte von Orlando, da kann man ja fast neidisch werden.
Die ersten Bilder sehen schon mal sehr gut aus und ich freue mich auf mehr.
Das euer Urlaubsbudget wegen airberlin mehr strapaziert wurde als geplant, ist natĂŒrlich sehr Ă€rgerlich.
Aber ich kann mir vorstellen, dass euch der Anblick der Parks bei der ersten Ankunft, den Ärger zumindest vorĂŒbergehend vergessen ließ.

Bin ja mal gespannt, wie das mit den ArmbÀndern genau funktioniert.
Und der Tipp mit dem Zimmerservice ist ja auch nicht schlecht.
Ich persönlich brÀuchte auch nicht jeden Tag jemanden, der in meinem Zimmer herumwuselt.

Viele GrĂŒĂŸe,

Steve

Benutzeravatar
Jefferson
Board User
BeitrÀge: 175
Registriert: Di 3. Nov 2015, 15:45
Wohnort: VS

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon Jefferson » Mo 12. Feb 2018, 09:30

Schöner Bericht bisher und tolle Bilder. Die machen richtig Lust, auchmal dorthin zu gehen. Aber 14 Tage? Wow, das kann ich mir gar nicht vorstellen, aber hat sicher was. Findet man sich danach im normalen Leben ĂŒberhaupt wieder zurecht? :lol: :wink:

Das mit Air Berlin ist echt Àrgerlich und es ist jetzt auch nicht gerade eine kleine Menge Geld :(

Freue mich auf die weiteren Bilder und Berichte.

P.S. noch jemand aus Schwenningen, juhu :D
Jahreskarte von Dezember 15 - Dezember 16

Benutzeravatar
Bremerfan
Board Moderator
BeitrÀge: 1028
Registriert: So 17. MĂ€r 2013, 20:51
Name: Andreas
Wohnort: Hansestadt Bremen

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon Bremerfan » Mo 12. Feb 2018, 18:20

Ich freu mich auf mehr, Christoph :D
Es ist Klasse, wie Du uns mit auf Deine 14 Tage Reise nimmst.
LG Andreas
>>> Bremen ist ein Dorf mit Straßenbahn und man geht bei uns um Pudding <<<

Benutzeravatar
Christoph
Board User
BeitrÀge: 1705
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 00:08
Wohnort: VS-Schwenningen

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon Christoph » Di 13. Feb 2018, 19:59

Freut mich wirklich da Euch mein Bericht gefÀllt. Auch wenn er durch den Bildupload etwas chaotisch geworden ist :(

Wie bereits erwĂ€hnt ist der EPCOT-Park (ĂŒbrigens EPCOT = von engl. Experimental Prototype Community of Tomorrow)
in 2 Bereiche aufgeteilt. Der 2. ist das World Showcase angelegt um einen riesigen See sind hier kreisförmig einzelne Themenbereiche die verschiedenen LÀndern zugeordnet sind (Kommt uns irgendwo bekannt vor :wink: )
20171118_144421.jpg
20171118_144421.jpg (49.44 KiB) 555 mal betrachtet

20171118_144416.jpg
20171118_144416.jpg (50.99 KiB) 555 mal betrachtet

Fahrattraktionen gibt es in diesem Bereich ziemlich wenig. Optisch ist der Bereich aber wesentlich schöner als der Future-World-Bereich.

Frankreich
20171118_144123.jpg
20171118_144123.jpg (49.47 KiB) 555 mal betrachtet

DSC07825.JPG
DSC07825.JPG (49.54 KiB) 555 mal betrachtet


Irland
20171118_144638.jpg
20171118_144638.jpg (49.92 KiB) 555 mal betrachtet

20171118_144846.jpg
20171118_144846.jpg (50.28 KiB) 555 mal betrachtet

DSC07890.JPG
DSC07890.JPG (49.35 KiB) 555 mal betrachtet

DSC07891.JPG
DSC07891.JPG (49.84 KiB) 555 mal betrachtet


Italien
DSC07844.JPG
DSC07844.JPG (49.1 KiB) 555 mal betrachtet

DSC07887.JPG
DSC07887.JPG (50.08 KiB) 555 mal betrachtet


USA
DSC07839.JPG
DSC07839.JPG (49.52 KiB) 555 mal betrachtet


In Norwegen gab es mal wieder eine Fahrattraktion, Eine Darkride-Bootsfahrt zum Thema Eiskönigin. Das dĂŒrfte wohl eine der beliebtesten Attraktionen in ganz Disney-World sein. Hier gabs eigentlich nie Wartezeiten von unter 2 Stunden. Mit viel GlĂŒck konnten wir in den 14 Tagen genau ein Fastpass ergattern.
Die Bahn ist aber auch schön und bietet neben Disney-typisch aufwĂ€ndiger Kulisse auch 2 Sturzfahrten, eine davon rĂŒckwĂ€rts.
20171116_123536.jpg
20171116_123536.jpg (18.56 KiB) 555 mal betrachtet

20171116_123229.jpg
20171116_123229.jpg (49.07 KiB) 555 mal betrachtet

20171116_124903.jpg
20171116_124903.jpg (50.43 KiB) 555 mal betrachtet


FĂŒr uns am interessantesten natĂŒrlich Deutschland. Mit Jodelmusik Bierstand und KaramellkĂŒche, wissen wir wie die Amerikaner uns vorstellen :lol:
20171112_143430.jpg
20171112_143430.jpg (49.97 KiB) 555 mal betrachtet

20171112_150422.jpg
20171112_150422.jpg (49.05 KiB) 555 mal betrachtet

20171116_121037.jpg
20171116_121037.jpg (50.25 KiB) 555 mal betrachtet

20171118_141915.jpg
20171118_141915.jpg (49.67 KiB) 555 mal betrachtet

DSC07857.JPG
DSC07857.JPG (49.17 KiB) 555 mal betrachtet

DSC07859.JPG
DSC07859.JPG (49.65 KiB) 555 mal betrachtet


Es gibt auch noch weitere LĂ€nder wie China, Japan, Marokko, Kanada und Mexiko. Von diesen hab ich aber leider kaum Fotos gemacht :(
DSC07832.JPG
DSC07832.JPG (49.47 KiB) 555 mal betrachtet

20171118_135232.jpg
20171118_135232.jpg (50.85 KiB) 555 mal betrachtet
DateianhÀnge
20171108_193149.jpg
20171108_193149.jpg (49.9 KiB) 555 mal betrachtet
20171108_193106.jpg
20171108_193106.jpg (50.72 KiB) 555 mal betrachtet
20171108_192819.jpg
20171108_192819.jpg (49.69 KiB) 555 mal betrachtet
20171108_192620.jpg
20171108_192620.jpg (34.29 KiB) 555 mal betrachtet
Alles wird gut...

Benutzeravatar
Christoph
Board User
BeitrÀge: 1705
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 00:08
Wohnort: VS-Schwenningen

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon Christoph » Di 13. Feb 2018, 20:06

In den Hollywood-Studios waren wir am wenigsten. Das lag aber auch da dran das dieser zum einen der kleinste Park des Resorts, zum anderen der halbe Park aus Baustelle bestand. Dieser dĂŒrfte neben dem Magic-Kingdom, der kitschigste der 4 Parks sein. Dieser Park war auch schon am meisten weihnachtlich dekoriert.
DSC07952.JPG
DSC07952.JPG (50.49 KiB) 552 mal betrachtet

20171116_173711.jpg
20171116_173711.jpg (49.96 KiB) 552 mal betrachtet

20171116_172026.jpg
20171116_172026.jpg (49.23 KiB) 552 mal betrachtet

20171110_194000.jpg
20171110_194000.jpg (49.89 KiB) 552 mal betrachtet

20171110_191548.jpg

20171110_152625.jpg
20171110_152625.jpg (49.54 KiB) 552 mal betrachtet

20171110_133213.jpg
20171110_133213.jpg (50.63 KiB) 552 mal betrachtet

20171110_131225.jpg
20171110_131225.jpg (50.08 KiB) 552 mal betrachtet

Viel mehr hab ich hier leider nicht zu berichten.
Alles wird gut...

Benutzeravatar
Bremerfan
Board Moderator
BeitrÀge: 1028
Registriert: So 17. MĂ€r 2013, 20:51
Name: Andreas
Wohnort: Hansestadt Bremen

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon Bremerfan » Di 13. Feb 2018, 20:17

Hat richtig Freude gemacht Christoph =D>
Danke fĂŒr die Reise ĂŒber den großen Teich :wink: .
Und falls der Ärger des verlorenen Geldes wieder hochkommen sollte, denkt einfach an eure Traumhaft schönen 14 Tage und schaut die Bilder 8)

Gruß Andreas
>>> Bremen ist ein Dorf mit Straßenbahn und man geht bei uns um Pudding <<<

Benutzeravatar
Christoph
Board User
BeitrÀge: 1705
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 00:08
Wohnort: VS-Schwenningen

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon Christoph » Di 13. Feb 2018, 20:20

Jetzt fehlt noch der Hauptpark-das Magic Kingdom, von unserem Hotel aus, fast eine halbe Stunde mit dem Shuttle-Bus,
obwohl es auch zu Disney-World gehört. Man merkt das dies einer der beliebtesten Parks der Welt ist, war dieser eigentlich immer recht gut gefĂŒllt.

Da ich das Disneyland Paris relativ gut kenne, war ich gespant auf die Attraktionen, die es in beiden Parks gibt und dachte eigentlich das im Disney-World alles noch wesentlich grĂ¶ĂŸer und aufwĂ€ndiger wĂ€re. Dem war aber gar nicht so. Klassiker wie "Small World", "Pirates of the Carribbean"
das Baumhaus, Autopia und das Dörnröschenschloss, sind in Paris wesentlich schöner.
Das einzige was detailreicher und grĂ¶ĂŸer war ist "Peter Pans Flight".

20171109_092602.jpg
20171109_092602.jpg (49.33 KiB) 550 mal betrachtet

20171107_024649.jpg
20171107_024649.jpg (49.98 KiB) 550 mal betrachtet

20171117_073314.jpg
20171117_073314.jpg (50.97 KiB) 550 mal betrachtet

DSC07759.JPG
DSC07759.JPG (49.2 KiB) 550 mal betrachtet

DSC07765.JPG
DSC07765.JPG (49.33 KiB) 550 mal betrachtet

DSC07767.JPG
DSC07767.JPG (50.23 KiB) 550 mal betrachtet

DSC07776.JPG
DSC07776.JPG (50.18 KiB) 550 mal betrachtet

DSC07778.JPG
DSC07778.JPG (49.85 KiB) 550 mal betrachtet

DSC07794.JPG
DSC07794.JPG (50.03 KiB) 550 mal betrachtet

DSC08198.JPG
DSC08198.JPG (49.18 KiB) 550 mal betrachtet

DSC08204.JPG
DSC08204.JPG (50.95 KiB) 550 mal betrachtet

DSC08208.JPG
DSC08208.JPG (49.18 KiB) 550 mal betrachtet

DSC08214.JPG
DSC08214.JPG (49.41 KiB) 550 mal betrachtet

DSC07761.JPG
DSC07761.JPG (49.96 KiB) 550 mal betrachtet

20171110_095839.jpg
20171110_095839.jpg (49.35 KiB) 550 mal betrachtet

DSC08221.JPG
DSC08221.JPG (49.84 KiB) 550 mal betrachtet


NatĂŒrlich ist der Park trotzdem einen Besuch wert. Gibt es hier natĂŒrlich auch einmalige Attraktionen und wunderschöne Kulissen.
Dennoch waren wir nicht so oft in diesem Park, weil es einfach immer sehr voll war und es in Disney-World genug Alternativen gibt. Zumal ich hier im Vergleich das Disneyland Paris jederzeit vorziehen wĂŒrde, auch wenn es um einiges kleiner ist.
20171109_092320.jpg
20171109_092320.jpg (50.43 KiB) 548 mal betrachtet
DateianhÀnge
20171117_061428.jpg
20171117_061428.jpg (50.1 KiB) 550 mal betrachtet
20171117_105237.jpg
20171117_105237.jpg (50.01 KiB) 550 mal betrachtet
Alles wird gut...

Apfelstrudel
Board User
BeitrÀge: 135
Registriert: Do 10. Aug 2017, 14:41

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon Apfelstrudel » Mi 14. Feb 2018, 18:51

Wie fandet ihr das New Fantasyland? Wart ihr auch im Arielle Darkride?

Benutzeravatar
Christoph
Board User
BeitrÀge: 1705
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 00:08
Wohnort: VS-Schwenningen

Re: Disney-World Orlando vom 04.-17.11.2017

Beitragvon Christoph » Do 15. Feb 2018, 18:27

Das Fantasyland war sehr schön, auch etwas unĂŒbersichtlich, aber das passt gut zu diesem Themenbereich. Es gab sehr viele GebĂ€ude wo man die Disney-Prinzessinnen treffen konnte, was auch unheimlich genutzt wurde.

Den Arielle-Darkride sind wir natĂŒrlich auch gefahren. Dieser ist eine super ErgĂ€nzung fĂŒr das MAgic-Kingdom schon allein durch die hohe KapazitĂ€t wegen des Endlos-Fahrsystems. Und es ist wirklich beeindruckend wie real sich die Animatronics in den Disney-Attraktionen bewegen. Das trĂ€gt sehr viel zur AtmosphĂ€re bei.
DSC08211.JPG
DSC08211.JPG (50.62 KiB) 282 mal betrachtet

DSC08213.JPG
DSC08213.JPG (49.19 KiB) 282 mal betrachtet

DSC08214.JPG
DSC08214.JPG (49.41 KiB) 282 mal betrachtet

20171117_075018.jpg
20171117_075018.jpg (50.53 KiB) 282 mal betrachtet

20171117_075137.jpg
20171117_075137.jpg (50.54 KiB) 282 mal betrachtet
Alles wird gut...