Mack Rides

Alles, was sonst noch in "Der Park" gehört.
MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1494
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Mack Rides »

Hallo zusammen! :D

Ich dachte mir, dass der Hersteller Mack Rides durchaus einen eigenen Thread verdient hätte und da ich einen solchen nicht gefunden habe, eröffnen ich einfach mal einen. Zumal Mack Rides und der Europa-Park ja irgendwie zusammen gehören oder nicht? :) Wie ist Eure Meinung zum Hersteller? Wie findet ihr die Entwicklung des Unternehmens? Welches ist Eure Lieblingsattraktion aus Waldkirch? Alles, was mit dem Hersteller von Eurosat, Atlantica Super Splash, Blue Fire und Co zu tun hat, kann hier besprochen werden. (Sollte es doch schon einen Thread geben oder dieser hier an falscher Stelle platziert ist, kann er natürlich geschlossen oder verschoben werden).

Anbei auch noch der Link zum Hersteller. https://mack-rides.com/?lang=de

-----------------------------------------------------

Eine Frage, die mich schon länger beschäftigt: Gibt es auf der Mack-Seite keine Dunkelachterbahn in der Produktliste? Oder wartet man damit bis Eurosat 2.0 fertig ist? Mich wundert es nur, wo doch die anderen Achterbahntypen, die im EP vertreten sind, sich auch auf der Seite befinden (Wilde Maus, Super Splash, Powered Coaster usw). Zumal das Zugmodell ja anders sein dürfte, als z.B. beim Hypercoaster und da wurde ja auch zwischen Hyper und Mega unterschieden, trotz der hier vermutlichen gleichen Modelle... :grübel

-----------------------------------------------

Meine Meinung: Ich finde Mack, ähnlich wie Vekoma von daher toll, weil sie a, sehr viele unterschiedliche Typen von Attraktionen zu bieten haben und b, diese auch wirklich Spaß machen. Quantität ist das Eine, Qualität und hier in Form von Fahrspaß das Andere und ich finde, da ist Mack auch gut dabei. Zumindest aus Sicht eines Freizeitpark-Fans. :D

In diesem Sinne viel Spaß mit diesem Thread! :D
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

Willkommen daheim, Piraten in Batavia. 🙂

VR999
Board-User
Beiträge: 84
Registriert: 31.01.2016
Name: Vincent
Wohnort: Müllheim

Beitrag Re: Mack Rides »

Ich denke mal, Dunkelachterbahn ist halt kein spezieller Achterbahntyp, sondern halt nur irgendeine Achterbahn in dunkler Umgebung.

Du kannst z.B. auch Megacoaster, Wilde Maus oder Powered Coaster als Dunkelachterbahn konzipieren.

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1494
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Mack Rides »

Da stimme ich zwar prinzipiell zu, aber die Eurosat und Eurosat 2.0 nutzen ja eben ein anderes Fahrsystem, welches ich auf der Seite nicht entdecken konnte. Man kann den Typ sicher auch als Outdoor-Variante verkaufen, aber mich wundert es, dass es den Bahntyp noch nicht auf der Seite gab, z.B. als "Classic-Coaster". Aber vielleicht kommt das ja noch, wenn die neue Sat gebaut wurde. :) Aber egal, die Parks die den Coastertyp wollen, bekommen ihn sicher auch (siehe Nigloland), mich hat es nur gewundert.
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

Willkommen daheim, Piraten in Batavia. 🙂

Icke1989
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 149
Registriert: 12.12.2012
Name: Fabian

Beitrag Re: Mack Rides »

Wieso Mack nicht explizit Dunkelachterbahnen im Portfolio hat? Ich denke mal, dass man das gar nicht so explizit trennen möchte. Ob ein Fahrsystem nun für Out- oder Indoor benutzt wird ist ja erstmal egal. Auch der “Inverted Powered Coaster“ wird ja nicht explizit als Darkride, sondern als Achterbahn beworben. Sollte das Schienesystem so ausschauen, wie das in der Simulation, dann ist das wohl eine Neuentwicklung und vielleicht will man es erst bewerben, wenn ein Prototyp verbaut wurde.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2018-01-04 um 15.44.04.png
„Wir sollten bestrebt sein, diese Gefahr ein für alle Mal aus der Welt zu schaffen, selbst wenn wir keine Hoffnung haben, dass es gelingt.“

(Gandalf) J.R.R. Tolkien

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1494
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Mack Rides »

Ja, das mit In- und Outdoor ist klar.^^ Aber vielleicht wartet man wirklich, bis Eurosat 2.0 fertig ist. Naja, einen Grund wird es schon haben. Spatiale Experience wurde ja auch gebaut, ohne dass es im Katalog stand. :D

Nun, würde mich Eure Meinung zu Mack und deren Produkte interessieren. :D
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

Willkommen daheim, Piraten in Batavia. 🙂

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1494
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Mack Rides »

Der Kanal Theme Park Review hat ein tolles Onride der Achterbahn DV Rivals hochgeladen, eine der neusten und größten Mack-Rides-Achterbahnen - knapp 1400 Meter lang und über 61 Meter hoch. Dabei sieht auch die Strecke, insbesondere der First Drop lecker aus.

Ich möchte Euch den Link nicht vorenthalten: Youtube: Theme Park Review - DV Rivals Hypercoaster https://www.youtube.com/watch?v=VUWiWqTdemQ
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

Willkommen daheim, Piraten in Batavia. 🙂

Oskar
Ehemaliger & Gründer
Beiträge: 3089
Registriert: 31.05.2004
Wohnort: Berlin

Beitrag Re: Mack Rides »

Wie meine Vorredner würde ich schätzen, dass der Achterbahntyp nicht ausschlaggebend ist, ob es eine Dunkelachterbahn ist oder nicht. Eurosat könnte also auch im Freien gebaut werden, wird aber deshalb nicht als zwei verschiedene Achterbahnen angeboten. Die Bahnen auf der Mack-Rides-Seite werden jedenfalls als "Indoor & Outdoor" beworben, das steht weiter unten in den blauen Kästen, die die Special Features des jeweiligen Bahntyps aufzählen. Warum dabei der Bahntyp der Eurosat fehlt, ist mir ein Rätsel. Dass sie warten, bis Eurosat 2.0 richtig angelaufen ist, glaube ich nicht - sie hatten den Bahntyp ja schon seit 1989 ...

MfG Oskar
Euroba Bark - eifach symbadisch

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1494
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Mack Rides »

Offenbar wird das Fahrsystem von Eurosat CanCan Coaster als "Familycoaster" - wohl als Abgrenzung zum YoungSTAR Coaster. Zumindest, wenn ich das im Interview richtig verstanden habe. Anbei der Link zum Interview des Youtubers "Kirmesmarkus" - sehr interessant, wie ich finde. :D Generell lohnen sich die Interviews u.a. auch von Intamin. :D

Link: https://www.youtube.com/watch?v=fwQyxu1V71U

Quelle: Youtube - Kanal: kirmesmarkus

Wie gesagt, schon klar, dass man Eurosat auch Outdoor, bzw. Blue Fire auch indoor bauen könnte. Mir ging es um das Fahrsystem selbst, aber das hat sich ja jetzt aufgeklärt. Ich stelle mir das aber ganz cool vor, das Fahrsystem von Blue Fire als Dunkelachterbahn - mit passender Strecke, Spezialeffekten... =D>
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

Willkommen daheim, Piraten in Batavia. 🙂

Matze
Benutzeravatar
Ehemaliger & Gründer
Beiträge: 655
Registriert: 31.05.2004
Name: Mathias I.
Wohnort: nähe Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Mack Rides »

Sehr interessant zu hören das der neue Typ der Eurosat jetzt unter dem Namen Family Coaster bei Mack Rides an den Markt geht. Da bin ich ja mal auf weitere Anlagen gespannt. Werden sicher keine schlechten. Besonders die Züge gefallen mir sehr, da sie den Mack typischen Komfort bieten.

Besonders gespannt bin ich mal, ob das Konzept mit den zwei Bahnhöfen ebenfalls weiter verkauft wird. Ist ja für ein VR-Ride Kapzitätstechnisch aktuell die beste Lösung wenn man es als Option anbieten möchte.

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1494
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Mack Rides »

Von Theme Park Review gibt es ein Onride einer weiteren Anlage vom Modell Inverted Powered Coaster. Die Attraktion heißt Dragon Gliders und steht in "Motiongate Dubai", wie ich der Mack-Rides-Twitter-Seite entnehmen konnte. Sieht sehr interessant aus. :D Ich hoffe, dass es irgendwann noch mehr Attraktionen dieses Typs geben wird. :D

Link: https://www.youtube.com/watch?v=0km4LeSBRkA

Quelle: Youtube, Kanal: Theme Park Review
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

Willkommen daheim, Piraten in Batavia. 🙂

svenl
Board-Stammgast
Beiträge: 781
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Mack Rides »

Die Attraktion ist Weltklasse. Die Gestaltung, die Kulissen, die Qualität der Projektionen, die Fahrdynamik und die tolle hohe Runde über die (ebenso umwerfend gestaltete) Halle sind alle richtig gut. Vom Gesamtpaket die beste Bahn des Parks.

Premutos666
EP-Boarder
Beiträge: 317
Registriert: 18.12.2014
Wohnort: Hanau

Beitrag Re: Mack Rides »

svenl » 19 12 2018, 16:04 hat geschrieben:Die Attraktion ist Weltklasse. Die Gestaltung, die Kulissen, die Qualität der Projektionen, die Fahrdynamik und die tolle hohe Runde über die (ebenso umwerfend gestaltete) Halle sind alle richtig gut. Vom Gesamtpaket die beste Bahn des Parks.


So unterschiedlich können die Geschmäcker sein. Ich finde gerade die Projektionen ziemlich blass und "billig".

svenl
Board-Stammgast
Beiträge: 781
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Mack Rides »

Im Video oder in echt? Die Bildqualität und Auflösung fand ich umwerfend, so dicht davor sitzen und ein Bild wie gedruckt sehen.

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1494
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Mack Rides »

Eine Frage zum Powered Coaster. Wie ihr ja wisst, haben (ältere) Vertreter, wie unser guter alter Alpenexpress "Enzian" ja in jeder zweiten Reihe diese Ausbuchtung für das Reibrad, welches das Platzangebot für die Beine doch sehr einengt. Wie ist das bei den neueren Vertretern, wie zum Beispiel Miniwah in Plohn?
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

Willkommen daheim, Piraten in Batavia. 🙂

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1364
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Mack Rides »

Ein tolles Video 🎞 über die Achterbahnschmiede MACK Rides in Waldkirch von "Ride Review" - unbedingt reinschauen 👍


https://www.youtube.com/watch?v=Upth7a7RZYA

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 838
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Mack Rides »

Da ich bei dem Kanal Mitglied bin, hab ich das natürlich schon längst angesehen (schon viermal in ewa *g).

Definitiv einer der besten Dokus über Mack Rides und bin echt beeindruckt wie offen und freundlich die Führungskräfte vieles zeigen.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Kärnan(Hansa Park); 3. Hyperion (Energylandia)
Jahres-/Saisonkarten 2020: Moviepark(G),Merlin(P),PlopsaGold,DisneyParis,Tripsdrill,SkylinePark, Plohn

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1494
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Mack Rides »

Eine Mack-Rides-Anlage, die ich auch sehr interessant finde, ist Spatiale Experience im französischen Nigloland. Diese wurde sogar bei der ersten Folge der neXTparknerds erwähnt. Hierbei handelt es sich um eine etwa 800 meter lange Dunkelachterbahn mit Weltraumsetting, welche laut dem Format "Top oder Flop" bei Parkscout ziemlich heftig sein soll.

1. Die Bahn besitzt ähnliche oder gleiche Züge, wie die alte Eurosat, mit dem typischen Lachen des Frontwagens. Nur sind die Züge an der Seite mit einem grünen statt orangenen Streifen versehen. 🧐
2. Angeblich fährt die Bahn deutlich schneller als berechnet und erreicht bis zu 4,5 G!
3. Sie besitzt ebenfalls, den von Eurosat und Euro Mir bekannten Trommellift.

Hier übrigens das Format auf das ich mich beziehe. Die Angabe zu den 4,5 G findet sich auf rcdb.com

Link zu "Top oder Flop" https://www.parkscout.de/magazin/top-od ... ce/kolumne

Gibt es jemanden, der die Anlage schon gefahren ist? Fährt sich die Achterbahn wirklich so intensiv?

Interessant auch: Bei Videos sieht man, dass die Warteposition vor dem Lift direkt nach der Station zu sein scheint. Der Zug steht noch halb in der Station, bevor er in die Haspel einfährt. 🙂 Eine echt interessante Anlage.
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

Willkommen daheim, Piraten in Batavia. 🙂

Dragster
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 62
Registriert: 29.10.2008

Beitrag Re: Mack Rides »

Ja, ich bin die Bahn im Jahr 2014 gefahren.
Spatiale Expérience war damals auch der Hauptgrund für meinen Besuch dort.

Überdurchschnittlich intensiv empfand ich die Bahn jetzt nicht, es gibt aber eine Stelle, wo eine mögliche Fehlberechnung deutlich spürbar ist.
Nach der ersten großen Abfahrt kommt wieder eine Auffahrt und dort ein Richtungswechsel von einer Rechts- in eine Linkskurve. Der Richtungswechsel kommt in den ersten Reihen dermaßen überraschend und heftig daher, dass man da manchmal sogar die Räder quietschen hört und mir bei der ersten Fahrt kurz die Luft weggeblieben ist.

Ansonsten fühlt sich die Fahrt durchgehend schnell an und die Kurven sind schön eng. Die Bahn ruckelt und schlägt aber auch ordentlich.
Bis auf an der genannten Stelle finde ich die Fahrgeschwindigkeit dem Layout angemessen.

Während der Fahrt sieht man hauptsächlich Schwarzlichtgemälde, angestrahlte 3D Kometen und ein paar Blitzlichter.

Die Soundtracks der Bahn finde ich nicht sonderlich passend und eher langweilig.

Da der Trommellift direkt an die Station anschließt, bleibt tatsächlich die hintere Hälfte vom Zug kurz in der Station stehen, bevor der Zug ganz in den Lift gezogen wird.
Es gibt auch nur zwei Züge, deshalb muss ein Zug eigentlich immer nur Kurz auf den richtigen Moment zum Einfahren in den Lift warten. Der zweite Zug hat normalerweise mehr als genug Vorsprung.
Die Züge sind fast die gleichen wie von der alten Eurosat, nur ein paar Wägen kürzer und die Bügelpolsterungen sind deutlich dicker.


Ich selber mag die Anlage sehr gerne. Mit Alpinablitz steht dort auch noch eine andere sehr gute Mack Achterbahn.


Edit:
Gerade nochmal geschaut, die Züge sind tatsächlich gleich lang wie bei der alten Eurosat und es sind sogar angeblich 3 Stück.
Ich weiß aber nicht wo die alle Platz haben sollen auf der Strecke. Bei meinen Besuchen waren es höchstens zwei Züge und das Abstellgleis war dann auch leer.

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1494
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Mack Rides »

Danke für Deine ausführliche Antwort. Liest sich nach einer spannenden Fahrt. 🙂

Ja, vom Alpina Blitz habe ich auch schon viel gehört und gelesen. Die Mack-Antwort von den Intamin Mega-Lights. 😃
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

Willkommen daheim, Piraten in Batavia. 🙂

Antworten