Mack Rides

Alles, was sonst noch in "Der Park" gehört.
MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1233
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Landkreis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag Mack Rides » Di 2. Jan 2018, 22:12

Hallo zusammen! :D

Ich dachte mir, dass der Hersteller Mack Rides durchaus einen eigenen Thread verdient hĂ€tte und da ich einen solchen nicht gefunden habe, eröffnen ich einfach mal einen. Zumal Mack Rides und der Europa-Park ja irgendwie zusammen gehören oder nicht? :) Wie ist Eure Meinung zum Hersteller? Wie findet ihr die Entwicklung des Unternehmens? Welches ist Eure Lieblingsattraktion aus Waldkirch? Alles, was mit dem Hersteller von Eurosat, Atlantica Super Splash, Blue Fire und Co zu tun hat, kann hier besprochen werden. (Sollte es doch schon einen Thread geben oder dieser hier an falscher Stelle platziert ist, kann er natĂŒrlich geschlossen oder verschoben werden).

Anbei auch noch der Link zum Hersteller. https://mack-rides.com/?lang=de

-----------------------------------------------------

Eine Frage, die mich schon lĂ€nger beschĂ€ftigt: Gibt es auf der Mack-Seite keine Dunkelachterbahn in der Produktliste? Oder wartet man damit bis Eurosat 2.0 fertig ist? Mich wundert es nur, wo doch die anderen Achterbahntypen, die im EP vertreten sind, sich auch auf der Seite befinden (Wilde Maus, Super Splash, Powered Coaster usw). Zumal das Zugmodell ja anders sein dĂŒrfte, als z.B. beim Hypercoaster und da wurde ja auch zwischen Hyper und Mega unterschieden, trotz der hier vermutlichen gleichen Modelle... :grĂŒbel

-----------------------------------------------

Meine Meinung: Ich finde Mack, Ă€hnlich wie Vekoma von daher toll, weil sie a, sehr viele unterschiedliche Typen von Attraktionen zu bieten haben und b, diese auch wirklich Spaß machen. QuantitĂ€t ist das Eine, QualitĂ€t und hier in Form von Fahrspaß das Andere und ich finde, da ist Mack auch gut dabei. Zumindest aus Sicht eines Freizeitpark-Fans. :D

In diesem Sinne viel Spaß mit diesem Thread! :D
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba, 5. blue fire

Allen Mitgliedern des EP-Boards ein airtimereiches Jahr 2020!

VR999
Board-User
BeitrÀge: 74
Registriert: 31.01.2016
Name: Vincent
Wohnort: MĂŒllheim

Beitrag Re: Mack Rides » Mi 3. Jan 2018, 00:22

Ich denke mal, Dunkelachterbahn ist halt kein spezieller Achterbahntyp, sondern halt nur irgendeine Achterbahn in dunkler Umgebung.

Du kannst z.B. auch Megacoaster, Wilde Maus oder Powered Coaster als Dunkelachterbahn konzipieren.

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1233
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Landkreis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Mack Rides » Mi 3. Jan 2018, 21:47

Da stimme ich zwar prinzipiell zu, aber die Eurosat und Eurosat 2.0 nutzen ja eben ein anderes Fahrsystem, welches ich auf der Seite nicht entdecken konnte. Man kann den Typ sicher auch als Outdoor-Variante verkaufen, aber mich wundert es, dass es den Bahntyp noch nicht auf der Seite gab, z.B. als "Classic-Coaster". Aber vielleicht kommt das ja noch, wenn die neue Sat gebaut wurde. :) Aber egal, die Parks die den Coastertyp wollen, bekommen ihn sicher auch (siehe Nigloland), mich hat es nur gewundert.
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba, 5. blue fire

Allen Mitgliedern des EP-Boards ein airtimereiches Jahr 2020!

Icke1989
Benutzeravatar
EP-Boarder
BeitrÀge: 149
Registriert: 12.12.2012
Name: Fabian

Beitrag Re: Mack Rides » Do 4. Jan 2018, 15:50

Wieso Mack nicht explizit Dunkelachterbahnen im Portfolio hat? Ich denke mal, dass man das gar nicht so explizit trennen möchte. Ob ein Fahrsystem nun fĂŒr Out- oder Indoor benutzt wird ist ja erstmal egal. Auch der “Inverted Powered Coaster“ wird ja nicht explizit als Darkride, sondern als Achterbahn beworben. Sollte das Schienesystem so ausschauen, wie das in der Simulation, dann ist das wohl eine Neuentwicklung und vielleicht will man es erst bewerben, wenn ein Prototyp verbaut wurde.
DateianhÀnge
Bildschirmfoto 2018-01-04 um 15.44.04.png
„Wir sollten bestrebt sein, diese Gefahr ein fĂŒr alle Mal aus der Welt zu schaffen, selbst wenn wir keine Hoffnung haben, dass es gelingt.“

(Gandalf) J.R.R. Tolkien

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1233
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Landkreis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Mack Rides » Do 4. Jan 2018, 20:12

Ja, das mit In- und Outdoor ist klar.^^ Aber vielleicht wartet man wirklich, bis Eurosat 2.0 fertig ist. Naja, einen Grund wird es schon haben. Spatiale Experience wurde ja auch gebaut, ohne dass es im Katalog stand. :D

Nun, wĂŒrde mich Eure Meinung zu Mack und deren Produkte interessieren. :D
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba, 5. blue fire

Allen Mitgliedern des EP-Boards ein airtimereiches Jahr 2020!

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1233
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Landkreis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Mack Rides » Mi 3. Okt 2018, 13:55

Der Kanal Theme Park Review hat ein tolles Onride der Achterbahn DV Rivals hochgeladen, eine der neusten und grĂ¶ĂŸten Mack-Rides-Achterbahnen - knapp 1400 Meter lang und ĂŒber 61 Meter hoch. Dabei sieht auch die Strecke, insbesondere der First Drop lecker aus.

Ich möchte Euch den Link nicht vorenthalten: Youtube: Theme Park Review - DV Rivals Hypercoaster https://www.youtube.com/watch?v=VUWiWqTdemQ
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba, 5. blue fire

Allen Mitgliedern des EP-Boards ein airtimereiches Jahr 2020!

Oskar
Ehemaliger & GrĂŒnder
BeitrÀge: 3065
Registriert: 31.05.2004
Wohnort: Berlin

Beitrag Re: Mack Rides » Do 4. Okt 2018, 11:46

Wie meine Vorredner wĂŒrde ich schĂ€tzen, dass der Achterbahntyp nicht ausschlaggebend ist, ob es eine Dunkelachterbahn ist oder nicht. Eurosat könnte also auch im Freien gebaut werden, wird aber deshalb nicht als zwei verschiedene Achterbahnen angeboten. Die Bahnen auf der Mack-Rides-Seite werden jedenfalls als "Indoor & Outdoor" beworben, das steht weiter unten in den blauen KĂ€sten, die die Special Features des jeweiligen Bahntyps aufzĂ€hlen. Warum dabei der Bahntyp der Eurosat fehlt, ist mir ein RĂ€tsel. Dass sie warten, bis Eurosat 2.0 richtig angelaufen ist, glaube ich nicht - sie hatten den Bahntyp ja schon seit 1989 ...

MfG Oskar
Euroba Bark - eifach symbadisch

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1233
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Landkreis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Mack Rides » Sa 13. Okt 2018, 13:18

Offenbar wird das Fahrsystem von Eurosat CanCan Coaster als "Familycoaster" - wohl als Abgrenzung zum YoungSTAR Coaster. Zumindest, wenn ich das im Interview richtig verstanden habe. Anbei der Link zum Interview des Youtubers "Kirmesmarkus" - sehr interessant, wie ich finde. :D Generell lohnen sich die Interviews u.a. auch von Intamin. :D

Link: https://www.youtube.com/watch?v=fwQyxu1V71U

Quelle: Youtube - Kanal: kirmesmarkus

Wie gesagt, schon klar, dass man Eurosat auch Outdoor, bzw. Blue Fire auch indoor bauen könnte. Mir ging es um das Fahrsystem selbst, aber das hat sich ja jetzt aufgeklÀrt. Ich stelle mir das aber ganz cool vor, das Fahrsystem von Blue Fire als Dunkelachterbahn - mit passender Strecke, Spezialeffekten... =D>
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba, 5. blue fire

Allen Mitgliedern des EP-Boards ein airtimereiches Jahr 2020!

Matze
Benutzeravatar
Ehemaliger & GrĂŒnder
BeitrÀge: 633
Registriert: 31.05.2004
Name: Mathias I.
Wohnort: nÀhe Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Mack Rides » So 21. Okt 2018, 12:22

Sehr interessant zu hören das der neue Typ der Eurosat jetzt unter dem Namen Family Coaster bei Mack Rides an den Markt geht. Da bin ich ja mal auf weitere Anlagen gespannt. Werden sicher keine schlechten. Besonders die ZĂŒge gefallen mir sehr, da sie den Mack typischen Komfort bieten.

Besonders gespannt bin ich mal, ob das Konzept mit den zwei Bahnhöfen ebenfalls weiter verkauft wird. Ist ja fĂŒr ein VR-Ride KapzitĂ€tstechnisch aktuell die beste Lösung wenn man es als Option anbieten möchte.

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1233
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Landkreis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Mack Rides » Mi 19. Dez 2018, 15:48

Von Theme Park Review gibt es ein Onride einer weiteren Anlage vom Modell Inverted Powered Coaster. Die Attraktion heißt Dragon Gliders und steht in "Motiongate Dubai", wie ich der Mack-Rides-Twitter-Seite entnehmen konnte. Sieht sehr interessant aus. :D Ich hoffe, dass es irgendwann noch mehr Attraktionen dieses Typs geben wird. :D

Link: https://www.youtube.com/watch?v=0km4LeSBRkA

Quelle: Youtube, Kanal: Theme Park Review
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba, 5. blue fire

Allen Mitgliedern des EP-Boards ein airtimereiches Jahr 2020!

svenl
Board-Stammgast
BeitrÀge: 665
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Mack Rides » Mi 19. Dez 2018, 16:04

Die Attraktion ist Weltklasse. Die Gestaltung, die Kulissen, die QualitĂ€t der Projektionen, die Fahrdynamik und die tolle hohe Runde ĂŒber die (ebenso umwerfend gestaltete) Halle sind alle richtig gut. Vom Gesamtpaket die beste Bahn des Parks.

Premutos666
EP-Boarder
BeitrÀge: 226
Registriert: 18.12.2014
Wohnort: Hanau

Beitrag Re: Mack Rides » Mi 19. Dez 2018, 20:41

svenl » 19 12 2018, 16:04 hat geschrieben:Die Attraktion ist Weltklasse. Die Gestaltung, die Kulissen, die QualitĂ€t der Projektionen, die Fahrdynamik und die tolle hohe Runde ĂŒber die (ebenso umwerfend gestaltete) Halle sind alle richtig gut. Vom Gesamtpaket die beste Bahn des Parks.


So unterschiedlich können die GeschmÀcker sein. Ich finde gerade die Projektionen ziemlich blass und "billig".

svenl
Board-Stammgast
BeitrÀge: 665
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Mack Rides » Do 20. Dez 2018, 10:23

Im Video oder in echt? Die BildqualitÀt und Auflösung fand ich umwerfend, so dicht davor sitzen und ein Bild wie gedruckt sehen.

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1233
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Landkreis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Mack Rides » Sa 18. Jan 2020, 15:24

Eine Frage zum Powered Coaster. Wie ihr ja wisst, haben (Ă€ltere) Vertreter, wie unser guter alter Alpenexpress "Enzian" ja in jeder zweiten Reihe diese Ausbuchtung fĂŒr das Reibrad, welches das Platzangebot fĂŒr die Beine doch sehr einengt. Wie ist das bei den neueren Vertretern, wie zum Beispiel Miniwah in Plohn?
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba, 5. blue fire

Allen Mitgliedern des EP-Boards ein airtimereiches Jahr 2020!

Antworten