Gutscheine für Jahreskartenbesitzer

Alles, was sonst noch in "Der Park" gehört.
Jefferson
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 314
Registriert: 03.11.2015
Wohnort: VS

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » Fr 16. Sep 2016, 12:02

KevinEPFreak » 15 09 2016, 08:27 hat geschrieben:Und alle anderen, die es "erwarten" wie du sagtest müssen eigentlich konsequent sein und die JK nicht mehr kaufen.
Nur wenn die Anzahl der JK deutlich zurückgehen sollte, muß der Park sich Gedanken machen.
Aber ich bezweifle, dass dies in naher Zukunft passieren wird.


So ist es. Wir (wir sind 4 Leute, die zusammen mit JK in den Park gehen) werden auf jeden Fall erstmal wieder eine Pause machen, ehe wir (vielleicht) eine neue JK holen. Ich bin mir sicher, dass wir uns 6-12 Monate nach Ablauf der aktuellen JK wieder eine neue holen werden, aber es gibt nichts, was uns dazu bringt, die JK sofort zu verlängern. Da fehlt einfach irgendwas, von dem man sagen würde, aus dem und dem Grund sollten wir uns sofort wieder eine neue Karte holen. Ich habe nicht das Gefühl, dass ich noch mehr verpasse, als "nur" den Parkbesuch, wenn ich mal einige Monate lang keine JK habe. Und was den Parkbesuch angeht, glauben wir ohnehin, dass ein paar Monate Pause gut tun, so dass man dann wieder richtig Bock auf den Park hat. Nicht dass wir aktuell keinen Bock haben, aber die Lust wird nach einer Pause sicher wieder größer sein. Gäbe es sonst noch irgendwelche Sachen für JK Besitzer, bei denen wir sagen würden, dass das aber doof wäre, wenn wir die verpassen würden, sähe es vielleicht anders aus und wir würden sofort wieder eine holen.
Jahreskarte:
Dezember 15 - Dezember 16
Mai 2018 - Mai 2019

monar
EP-Boarder
Beiträge: 399
Registriert: 07.01.2010
Name: mona
Wohnort: Südbaden

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » Fr 16. Sep 2016, 13:02

Jefferson hat geschrieben:Gäbe es sonst noch irgendwelche Sachen für JK Besitzer, bei denen wir sagen würden, dass das aber doof wäre, wenn wir die verpassen würden, sähe es vielleicht anders aus und wir würden sofort wieder eine holen.

So ähnlich sehen wir das auch. Unsere Jk sind auch abgelaufen und ich denke auch, eine Pause tut gut. Unserm Geldbeutel tuts auf jeden Fall gut, wir konsumieren bei jedem Besuch im EP einiges. Die 5 Euro für den Neukauf innerhalb von 4 Wochen nach Ablauf bekommt man auf Nachfrage noch, aber das reizt nicht wirklich. Zumal ich schon länger das Gefühl habe, der EP ist nicht mehr so scharf auf die JK - Käufer.

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4339
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » Fr 16. Sep 2016, 13:25

Warum sollte sich der EP für Jahreskartenbesitzer interessieren? Jetzt mal stark hochgespitzt:

JKB meckern nur rum. Das verändert sich. Das wird langweilig. Nichts Neues usw.

Zudem sind die Tickets hochgerechnet nicht so teuer wie einzelne Tickets.

Und dann noch die Rabatte die es eh schon gibt. Könnte man auch mehr verdienen.

Jahreskarten sind ja auch in der Produktion teurer. Plastik mit individuellem Foto statt Papier.

Zudem erhöhen Jahreskartenbesitzer die Wartezeit und das macht andere Gäste nur bedingt glücklich.
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

Gygax
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 135
Registriert: 14.02.2016
Name: Marc
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » Fr 16. Sep 2016, 15:57

Die Jahreskarte sind glaub ich oft wichtiger als man denkt. Im Fußball z.B. werden die Dauerkarten als sichere Geldquelle in der Bilanz gefühlt und die Manager planen schon vor Saison Start damit. Anders wird es im EP auch nicht sein. Wenn Sie dieses Jahr 20.000 (erfundene Zahl) Jahreskarte verkauft haben, planen sie auch für das nächste Jahr mit den 20.000 verkauften Karten. Klar ist das nur ein kleiner Bruchteil von den gesamten Eintrittsgeldern, aber trotzdem sicheres Geld, egal wie oft der JK-Besitzer in den Park geht.

Dazu natürlich der Mehrwert das man so gut wie immer noch was zusätzlich im Park kauft (essen, trinken, Merch.)

VR999
Board-User
Beiträge: 77
Registriert: 31.01.2016
Name: Vincent
Wohnort: Müllheim

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » Fr 16. Sep 2016, 16:50

mps » 16 09 2016, 13:25 hat geschrieben:Warum sollte sich der EP für Jahreskartenbesitzer interessieren? Jetzt mal stark hochgespitzt:

JKB meckern nur rum. Das verändert sich. Das wird langweilig. Nichts Neues usw.

Glaub ich nicht, dass sie nur rummeckern, warum sollten sie sich sonst eine Clubkarte holen? Ich denke eher, da sind viele Hardcore-Fans dabei, die den eher Park verteidigen und Werbung machen, als rummeckern.
mps » 16 09 2016, 13:25 hat geschrieben:Zudem sind die Tickets hochgerechnet nicht so teuer wie einzelne Tickets.
Und dann noch die Rabatte die es eh schon gibt. Könnte man auch mehr verdienen.

Die Tickets sind zwar pro Besuch nicht so teuer, das interessiert doch aber gar nicht. Insgesamt lässt ein Jahreskartenbesitzer mehr als 4 mal soviel Eintrittsgeld im Park, wie ein Besucher, der nur einmal im Jahr geht. Zwar nutzt er die Anlagen auch viel mehr, aber ich glaube schon, dass da mehr Gewinn rauskommt. Er lässt zudem auch noch durchschnittlich wahrscheinlich auch mehr Geld im Park. Da er ein großer Fan vom Park ist, gehe ich mal davon aus, dass da auch viel an Fanartikeln, wie CDs oder sowas gekauft wird. Auch gibt es bestimmt viele, die in einem der Hotels übernachten.
mps » 16 09 2016, 13:25 hat geschrieben:Jahreskarten sind ja auch in der Produktion teurer. Plastik mit individuellem Foto statt Papier.

Die Karten sind zwar bestimmt in der Produktion teurer, aber setze das mal mit den 185 € in Relation..
mps » 16 09 2016, 13:25 hat geschrieben:Zudem erhöhen Jahreskartenbesitzer die Wartezeit und das macht andere Gäste nur bedingt glücklich.

Hohe Wartezeiten werden durch JEDEN einzelnen Besucher ausgelöst, und machen auch JEDEN einzelnen Besucher unglücklich. Warum du da einen Unterschied zwischen den Eintrittskarten machst, ist für mich unverständlich.

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4339
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » Sa 17. Sep 2016, 15:59

Wie gesagt: Überspitzt gesagt ;-)
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

sascha.berger.50
EP-Boarder
Beiträge: 226
Registriert: 02.06.2015

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » Sa 17. Sep 2016, 18:11

mps hat geschrieben:Jahreskarten sind ja auch in der Produktion teurer. Plastik mit individuellem Foto statt Papier.


Aber da es jetzt ja die CK gibt, stimmt das so auch nicht mehr. Die Karte ist ja dann im Prinzip bis zum Tod des Inhabers, bzw. bis man nicht mehr auf dem Bild erkennbar ist gültig.




Gesendet von iPhone 6 Plus mit Tapatalk

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3553
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » So 18. Sep 2016, 21:42

Jefferson » 14 09 2016, 10:33 hat geschrieben:
Ein normaler Parkbesucher kommt 1 x im Jahr in den Park, zahlt seine 48 Euro pro Kopf (oder was auch immer es aktuell kostet) und kommt dann frühestens in einem Jahr wieder. Ohne JK wäre das bei mir so und vermutlich bei vielen anderen auch. Ein JK Besitzer zahlt 180 Euro (oder so) pro Kopf und lässt bei mehr Besuchen auch mehr Geld liegen. Wir geben zumindest jedes mal noch was im Park aus. Ich finde schon, dass man das als JK Besitzer eine gewisse Wertschätzung erfahren darf. Genau so ist es doch bei verschiedenen Treueprogrammen oder Mitgliedschaften. Als Vielnutzer wird man da in der Regel belohnt (* = Beispiele siehe unten).



Da will ich dir auch gar nicht wiedersprechen. Wertschätzung gegenüber Stammkunden - und das sind wir ja - ist volkkomen in Ordung und ich würde mich dagegen sicherlich nicht wehren. :D
Aber gerade bei den angesprochenen Parkplatzwünschen finde ich es unsinnig.
Gerade wir als JK-Besitzer sind doch so oft im EP und meist auch in vielen weiteren Freizeitparks unterwegs und das Laufen demnach mehr als gewohnt.
Da sollten die paar Meter auf dem Parkplatz auch nichts mehr ausmachen.

Sehts doch mal von der Seite:
Ihr komtm als ix-Besucher zum EP und müsst ganz hinten auf dem Ausweichparkplatz stehen. Dann gehts den langen Weg bis zum Eingang und ganz vorne am Parkplatz ist eine freie Fläche die extra freigehalten wird - und zwar nicht für Behinderte (wo es auch total legitim, ja eigentlich sogar indiskutabel ist) - oder die soganten VIPs (welche ich schon übertrieben finde!)- nein, sogar nun auch noch für eine weitere Buchergruppe.

Würde ein super schlechtes Bild machen und in meinen Augen wären die 1x-Besucher da berechtigt verärgert.
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

Jefferson
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 314
Registriert: 03.11.2015
Wohnort: VS

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » Mo 19. Sep 2016, 16:29

Das mit den Parkplätzen war von mir auch nur ein Beispiel. Ich habe ja auch zig andere Möglichkeiten aufgezählt, wie man einen JK Besitzer für die Treue irgendwie mit extra Features belohnen könnte.

Trotzdem: :D
Ich sehe das Problem mit dem Parkplatz nicht. Der Park weiss ja, wie viele JK Besitzer in etwa pro Tag im Park sind. Da gibts ja Werte aus der Vergangenheit für normale Tage, Wochenende, Halloween, etc. Da kann man dann die Fläche in etwa nach Bedarf freihalten, wenn man mit 2 Besuchern pro PKW rechnet. Dann lass da sicherheitshalber mal noch 10% mehr freihalten. Das werden also sehr wenige sein, die am Ende leer bleiben. Der Besucher der dann ganz hinten steht, der würde also maximal die paar Autos weiter vorne stehen, die da freigehalten werden, wenn die Plätze nicht freigehalten würden. Selbst wenn du 100 Autos weiter vorne stehst, dann ist das ja nicht wirklich eine riesen Ersparnis. Zudem würde ich den Parkplatz als JK Parkplatz ausschildern. Glaube nicht, dass sich da jemand als 1x Besucher dran stören würde.
Jahreskarte:
Dezember 15 - Dezember 16
Mai 2018 - Mai 2019

Jefferson
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 314
Registriert: 03.11.2015
Wohnort: VS

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » Mo 19. Sep 2016, 16:42

Gygax » 16 09 2016, 15:57 hat geschrieben:Die Jahreskarte sind glaub ich oft wichtiger als man denkt. Im Fußball z.B. werden die Dauerkarten als sichere Geldquelle in der Bilanz gefühlt und die Manager planen schon vor Saison Start damit. Anders wird es im EP auch nicht sein. Wenn Sie dieses Jahr 20.000 (erfundene Zahl) Jahreskarte verkauft haben, planen sie auch für das nächste Jahr mit den 20.000 verkauften Karten. Klar ist das nur ein kleiner Bruchteil von den gesamten Eintrittsgeldern, aber trotzdem sicheres Geld, egal wie oft der JK-Besitzer in den Park geht.

Dazu natürlich der Mehrwert das man so gut wie immer noch was zusätzlich im Park kauft (essen, trinken, Merch.)


Das sehe ich auch so. Bei Sportarten bzw. Vereinen, die noch mehr von den Zuschauereinnahmen abhängen, läuft es exakt so. Letztendlich ist der Park total abhängig von den Besuchereinnahmen, die verkauften JK hat er sicher, egal was passiert. Stellt euch mal übertrieben gesagt vor, dass es ein Jahr lang fast jeden Tag total besch... Wetter hat und es von Mai bis Oktober fast täglich regnet. Ich bin mir sicher, dass der Park das bei den Besuchszahlen spürbar merken würde. Wenn es keine JK gäbe, dann sicherlich deutlich stärker als mit JK. Zudem bekommt der Park ja fast schon so ne Art zinslosen Kredit von mir, da ich 180 Euro zahle, am erste Tag aber nur eine Leistung im Wert von 45 Euro in Anspruch nehme. Dass man im Park ja noch jedes mal was ausgibt und sich tendenziell als Fan positiv über den Park äußert und somit Werbung macht, kommt ja noch dazu.
Jahreskarte:
Dezember 15 - Dezember 16
Mai 2018 - Mai 2019

wiaipi
Board-Urgestein
Beiträge: 1220
Registriert: 14.12.2007
Wohnort: Saarland

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » So 2. Okt 2016, 23:24

JK sind für den EP eine win win Situation! Einige Vorteile für das Unternehmen wurden ja schon aufgezählt.
Zur Parkplatzsituation möchte ich nur sagen; letztes Jahr sind mir vorne keine reservierten Plätze aufgefallen und alle mußten sehr früh am Morgen ganz weit hinten parken. Es wäre wirklich mal ne feine Sache als JK Besitzer vorne parken zu dürfen. Wie ich ja schon öfter schrieb, wäre es so einfach JK Besitzer happy zu machen.
So wie es zur Zeit immer noch ist, kaufe ich mir ebenfalls keine weitere Karte. Ich wurde nicht mal umworben, d.h.an eine Verlängerung erinnert. Das macht natürlich überhaupt keinen guten Eindruck bei mir. Auch beim Thema JK kann man einfach sagen, daß der Park zu erfolgsverwöhnt ist!
Alles was Du weißt ist ein Fischstäbchen, dass eine Mücke auf der Kruste hat.

Gygax
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 135
Registriert: 14.02.2016
Name: Marc
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » So 2. Okt 2016, 23:33

Da kann ich mal die aktuelle Aktion vom Phantasialand in den Ring werfen. Dort dürfen Premium Pass Besitzer momentan einmalig an bestimmten Termiten die ERT von Klugheim besuchen. Das wäre doch auch mal eine Idee für die 8:30 Hotelgäste öffnung.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 748
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » Mo 3. Okt 2016, 12:34

Ich denke es wäre sehr hilfreich, wenn du ERT etwas näher erläutern würdest.

Ich weiß für manche sind Abkürzungen bekannt und bei Abkürzungen, was den Europa Park anbelangt, wissen das eh die meisten.

Aber ich bin mir sicher, dass viele mit ERT nix anfangen können.
Ich hab jedenfalls erst mal etwas googlen müssen, bis ich das rausfinden konnte.

Ist übrigens eine gute Idee vom Phantasialand. Meiner Meinung nach aber sollte man aber das eher am Morgen machen. Die meisten Attraktionen öffnen ja eh erst eine STunde nach offzieller Eröffnung (was ich übrigens total daneben finden, aber das ist ein anderes Thema).
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Kärnan(Hansa Park); 3. Hyperion (Energylandia)
Jahres-/Saisonkarten 2020: Moviepark,Merlin(P),PlopsaGold,DisneyParis,Tripsdrill,SkylinePark,EuropaPark

Wayn0r
Board-Stammgast
Beiträge: 613
Registriert: 20.03.2013

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » Mo 3. Okt 2016, 15:29

KevinEPFreak » 03 10 2016, 12:34 hat geschrieben:
Aber ich bin mir sicher, dass viele mit ERT nix anfangen können.
Ich hab jedenfalls erst mal etwas googlen müssen, bis ich das rausfinden konnte.


Und? Für was steht ERT jetzt? Interessiert mich nämlich auch :-)

Grubaer93
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1355
Registriert: 15.03.2010
Name: Matthias

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » Mo 3. Okt 2016, 15:56

Extra Ride Time: Zeit, indem man in einer kleinen Gruppe eine Attraktion ununterbrochen fahren darf.

Koracta
Board-User
Beiträge: 51
Registriert: 31.03.2016
Name: Dario
Wohnort: Müllheim

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » Mo 3. Okt 2016, 17:53

Weiss jemand schon sicher, ob es den Gutschein mit dem freien Eintritt für eine BegleitPerson dieses Jahr wieder geben wird?
Jetzt wieder ohne Jahreskarte...😔

Grubaer93
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1355
Registriert: 15.03.2010
Name: Matthias

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » Mo 3. Okt 2016, 18:09

Bis jetzt gabs den jedes Jahr. Sicher wissen tut es wahrscheinlich noch keiner außer die dafür Verantwortlichen. ;)

Gygax
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 135
Registriert: 14.02.2016
Name: Marc
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: RE: Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » Mo 3. Okt 2016, 19:07

Grubaer93 hat geschrieben:Extra Ride Time: Zeit, indem man in einer kleinen Gruppe eine Attraktion ununterbrochen fahren darf.

Danke für die Beschreibung. Hab da nicht daran gedacht das mal auszuschreiben [emoji28] Sowas sind immer coole Aktionen was der EP ruhig auch mal für JK Besitzer machen könnte, wenn auch nur an bestimmten Terminen

Wayn0r
Board-Stammgast
Beiträge: 613
Registriert: 20.03.2013

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » Sa 9. Sep 2017, 01:13

Heute kamen wieder neue Gutscheine. Dieses Mal absolut gar nichts dabei, was mir etwas innerhalb des Parks bringt. Kann man sich langsam schenken diese Aktion.

Apfelstrudel
EP-Boarder
Beiträge: 358
Registriert: 10.08.2017

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer » Sa 9. Sep 2017, 12:02

Schade... Gerade über solche Kleinigkeiten freut man sich doch. Dann sollten sie es lieber gleich ganz sein lassen.
A Dream is a wish your Heart makes

Lebe lustig, lebe froh - wie der Mops im Haferstroh :D

Antworten