Neuheit 2018: Umbau der Eurosat

Hier findet ihr alles, was es laut offiziellen Ankündigungen in den nächsten Jahren neues geben wird.
ae-hobbyphotogra
Neu an Board
Beiträge: 3
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 15:04

Re: Euro Sat

Beitragvon ae-hobbyphotogra » Do 19. Okt 2017, 14:35

Theming fĂĽr die neue Eurosat weiĂź man noch nicht, oder?

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Matterhorn-Fritz
Stammgast
Beiträge: 919
Registriert: Di 15. Apr 2008, 20:49

Re: Neuheit 2018: Eurosat 2.0

Beitragvon Matterhorn-Fritz » Do 19. Okt 2017, 23:54

Ich finde ja, dass die neuesten Soundtracks nicht annähernd so gut sind, wie die alten.

Benutzeravatar
mps
Administrator
Beiträge: 3530
Registriert: Do 26. Jan 2012, 18:10
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Neuheit 2018: Umbau der Eurosat

Beitragvon mps » Mo 6. Nov 2017, 19:05

Hier mal ein aktuelles Bild der Webcam (06.11.2017):

Webcam
Quelle: Europa-Park

Benutzeravatar
MineTrainFan
Last Row Lover
Beiträge: 882
Registriert: So 11. Sep 2011, 11:47
Name: Christoph
Wohnort: Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Re: Euro Sat

Beitragvon MineTrainFan » Mo 6. Nov 2017, 20:06

Ein EP-Fan-Kanal hat ein schönes Video - eine Gesprächsrunde mit Roland Mack und Patrick Marx zur Eurosat, ihre Entwicklung und auch ein kurzer Ausblick auf Eurosat 2.0 online gestellt.

Ich hoffe der Link wurde nicht schon geposted: https://www.youtube.com/watch?v=ifoWBF0Ejck&feature=youtu.be

Leider wurde öfters geschnitten. Bei etwa 7:50 wird die Geschichte zur Achterbahn erzählt und auch Alton Towers und sogar das Phantasialand erwähnt. Und auch der Name Werner Stengels fällt. War vielleicht jemand da und kann die Geschichte dazu wiedergeben? Das würde mich echt interessieren. Zumal z.B. das Space Center ja auch kultig war. Danke. :D
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure <3

In liebevoller Erinnerung an meine liebe Cora (*21.07.2001 verstorben am 18.11.2012) :~-( und in dankbarer Erinnerung an unsere liebe Mady, verstorben am 11.04.2015. :~-(

Benutzeravatar
Lorenzino de’ Medici
Board User
Beiträge: 77
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 20:28

Re: Euro Sat

Beitragvon Lorenzino de’ Medici » Mo 6. Nov 2017, 22:03

Es gibt auch ein Video der kompletten Abschiedsszeremonie, mit den Tänzen, Gesprächen usw... https://www.youtube.com/watch?v=7j-b3Cn2GYs

@mps kannst du nen Link zur Webcam der Eurosat hier hereinstellen? Ich finde nichts darĂĽber auf der Homepage vom Europa Park

Benutzeravatar
mps
Administrator
Beiträge: 3530
Registriert: Do 26. Jan 2012, 18:10
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Re: Euro Sat

Beitragvon mps » Di 7. Nov 2017, 08:31

Die Webcam findest du auf unserer Webcam-Seite webcams.php

Jedoch haben wir die Information bekommen, dass die Webcam vorerst nicht aktiviert wird, die die Bilder vom Abriss wohl nicht schön anzusehen seien.

Wenn man das so liest, dann hat man das GefĂĽhl, dass schon fast nichts mehr ĂĽbrig ist.

Benutzeravatar
mps
Administrator
Beiträge: 3530
Registriert: Do 26. Jan 2012, 18:10
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Re: Euro Sat

Beitragvon mps » Di 7. Nov 2017, 19:13

Hier ein Video vom Abriss:

https://www.pscp.tv/w/1zqJVMonPzYGB

Nichts fĂĽr schwache nerven...

Benutzeravatar
Lorenzino de’ Medici
Board User
Beiträge: 77
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 20:28

Re: Euro Sat

Beitragvon Lorenzino de’ Medici » Mi 8. Nov 2017, 17:54

Meint ihr die Schleife und die Kürbisverkleidung werden auch entsorgt? Wenn nein, dann hätt ich den Kürbis vorher entfernt um Mögliche Beschädigungen dran zu vermeiden. Dann ließe sich die Kugel auch schneller öffnen ;)

Danke fĂĽr die Warnung, aber das mit den Nerven bekomm ich hin, hab schon schlimmeres gesehen :D ;)

Benutzeravatar
mps
Administrator
Beiträge: 3530
Registriert: Do 26. Jan 2012, 18:10
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Re: Euro Sat

Beitragvon mps » Mi 8. Nov 2017, 18:18

Die Kürbishülle müsste von der hinteren Seite auch eigentlich schon entfernt worden sein, da bereits einige Elemente geöffnet wurden. Das habe ich auf einem Facebook-Foto gesehen, welches aber wohl wieder gelöscht wurde.

Mich wundert es, dass der Park nicht ein paar Dinge versteigert oder verkauft. Es gibt bestimmt ein paar Fans, die sich das ein oder andere Andenken der alten Sat gekauft hätten. Ist aber natürlich nicht klar, in welchem Umfang eventuell alte Dinge auch wieder in die Sat 2.0 kommen werden.

Ich hoffe ja ganz stark auf den Roboter. Der darf absolut nicht fehlen.

Benutzeravatar
Lorenzino de’ Medici
Board User
Beiträge: 77
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 20:28

Re: Euro Sat

Beitragvon Lorenzino de’ Medici » Mi 8. Nov 2017, 19:11

Ich denke der Park wird bestimmt verschiedene Dinge versteigern, vllt warten die damit bis zum Saisonstart oder der Widereröffnung der Bahn. Ich finde es aber echt jammerschade dass die die Webcam deaktiviert wurde. Ich denke es würde außer mir sicher noch viele reizen wie es mit dem Rückbau voran geht, bzw wie die Kugel geöffnet wird. Wenn die neue Bahn/Fassaden gebaut werden, kann man ja die Cam wieder ausschalten. Bilder wie es jetzt in der Kugel oder Wartebereich aussieht wären sicher auch genial :D ;)#


In einem Radiointerview hat Thomas Mack erwähnt, dass es in der neuen Bahn wieder ein Weltraumthema geben wird, allerdings wird dieses entweder Digital als VR oder wie bisher analog erlebbar sein. Das heißt, wenn man per VR durch den Weltraum fliegt, wird die reale Fahrt komplett anders Thematisiert sein. Wenn die Analoge Weltraumfahrt bestehen bleibt (was ich sehr hoffe) könnten die Roboter in irgendeiner Form wieder auftauchen.

Benutzeravatar
mps
Administrator
Beiträge: 3530
Registriert: Do 26. Jan 2012, 18:10
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Re: Euro Sat

Beitragvon mps » Mi 8. Nov 2017, 19:18

Da gibt es wohl zur Zeit nur die Hoffnungen durch Twitter an Informationen von Michael Mack zu kommen. Dieser hat bisher täglich etwas veröffentlicht dazu.

Benutzeravatar
Lorenzino de’ Medici
Board User
Beiträge: 77
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 20:28

Re: Euro Sat

Beitragvon Lorenzino de’ Medici » Mi 8. Nov 2017, 19:26

Ja wohl oder ĂĽbel, auĂźer jemand hat eine Drohne und erkundet damit die Baustelle ;) ;) ;) ;) :P :P :P :D :D :D

Benutzeravatar
Petsch
Jahreskartenbesitzer
Beiträge: 169
Registriert: Do 8. Mär 2012, 12:05
Name: Peter Graf
Wohnort: Thun

Re: Euro Sat

Beitragvon Petsch » Do 9. Nov 2017, 08:20

mps » 08 11 2017, 19:18 hat geschrieben:Da gibt es wohl zur Zeit nur die Hoffnungen durch Twitter an Informationen von Michael Mack zu kommen. Dieser hat bisher täglich etwas veröffentlicht dazu.


Wäre es die möglichkeit eine Rubrik zu öffnen und jeweils den Link von den Macks reinzustellen?
Habe kein Gezwitscher oder Fratzenbuch. Bin da sicher nicht der einzige der nicht in den Sozialnetzwerken zuhause ist.

svenl
Board User
Beiträge: 488
Registriert: Fr 15. Okt 2010, 11:39

Re: Euro Sat

Beitragvon svenl » Do 9. Nov 2017, 09:58

Auch ganz ohne Account darf man https://twitter.com/michaelmack aufrufen.

Benutzeravatar
mps
Administrator
Beiträge: 3530
Registriert: Do 26. Jan 2012, 18:10
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Re: Euro Sat

Beitragvon mps » Do 9. Nov 2017, 14:44

Hallo Leute,

nicht das ihr euch wundert: Der Thread der normalen Eurosat ist jetzt hier im Neuheiten-Forum gelandet. Der Thread, der bereits im Neuheitenforum existierte, der ist in diesem Thread integriert.

Somit können die Informationen zur Eurosat gebündelt an einem Ort gelagert werden.

Benutzeravatar
mps
Administrator
Beiträge: 3530
Registriert: Do 26. Jan 2012, 18:10
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Re: Neuheit 2018: Umbau der Eurosat

Beitragvon mps » Sa 11. Nov 2017, 14:44

Neues Foto auf Twitter:

Quelle: www.twitter.com/MichaelMack/...

tamota
Neu an Board
Beiträge: 1
Registriert: Mo 13. Nov 2017, 20:02

Re: Neuheit 2018: Umbau der Eurosat

Beitragvon tamota » Mo 13. Nov 2017, 20:31

Ich bin mir relativ sicher, dass das Weltraumthema fĂĽr die reale (nicht VR) Fahrt erhalten bleibt.

Es wurde mehrfach in Interviews und Kommentaren erwähnt, dass der „Geist“ der Bahn erhalten bleiben soll. Für mich bedeutet das mehr als nur das Streckenlayout am Original zu belassen. Eine komplett neue Thematisierung hat wohl kaum was mit dem Erhalt des „Geistes“ (sorry für den dummen Ausdruck) zu tun.

Außerdem hat der Europapark mit dem Voletarium den Adventure Club of Europe eingeführt. Meiner meinung nach ein strategisch sehr schlauer Zug, da man sich von der Abhängigkeit bereits existierenden Geschichten nun etwas löst und somit Platz entsteht für kreative eigene Ideen und Geschichten für neue Attraktionen.

Der ACE ist ja schon eine Geschichte für sich die hier erzählt wird und das gerade erst gezündete Feuer will man mit Sicherheit am brennen halten, damit der ACE eine wahrgenommene Rolle im Europapark spielen wird.

Ein Neubau bietet sich natürlich besser als eine einfache Umgestaltung bzw Ergänzung, daher denke ich dass man bei der Neugestaltung der Eurosat die Gelegenheit nutzt und die Rolle des ACE weiter ausbaut. Dafür bietet sich das Weltraum Thema.
Wie genau das dann aussehen wird bleibt natĂĽrlich offen.

Dass das Thema Weltraum im ACE grundsätzlich relevant ist zeigt der im Juni 2017 erschienene Kurzfilm über den ACE.
(Am Ende bei 5:48 hĂĽpft ein Astronaut auf dem Mond rum.)


Ganz davon abgesehen hätte es wenig Sinn gemacht die neuen Züge wieder wie Raketen/Raumschiffe aussehen zu lassen, wenn das reale Thema und somit für die meisten Gäste das Hauptthema, nichts mehr damit zu tun hätte.


soviel zu meiner Analyse und meinem ersten Beitrag hier ;)



Quelle Video: Europa-Park / Mack Media
Zuletzt geändert von Bremerfan am Mo 13. Nov 2017, 20:58, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Quelle ergänzt

Benutzeravatar
MineTrainFan
Last Row Lover
Beiträge: 882
Registriert: So 11. Sep 2011, 11:47
Name: Christoph
Wohnort: Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Re: Neuheit 2018: Umbau der Eurosat

Beitragvon MineTrainFan » Mo 13. Nov 2017, 22:14

Herzlich wilkommen im Forum! :D

Das mit den Zügen leuchtet ein. Beim VR-Ride wäre das Aussehen ja egal, da man die Züge da eh nicht sieht oder? Mal sehen, was kommt. Über Weltraum würde ich mich freuen, aber ich bin da eigentlich ganz offen.

Ich bin ja gespannt, wie viele ZĂĽge Eurosat 2.0 haben wird und wie viele davon wiederum fĂĽr VR sind. MĂĽssen die VR-ZĂĽge eigentlich speziell ausgestattet sein, oder reichen fĂĽr die VR-Technik, die Brillen, sodass es egal ist, ob z.B. Zug 2 oder 5 oder... die VR-Fahrer schluckt? Ich kenne mich beim VR leider garnicht aus. 8-[

Zu dem ACE-Film: Der Astronaut/Kosmonaut oder könnte ja auch zur Euro Mir gehören oder?
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure <3

In liebevoller Erinnerung an meine liebe Cora (*21.07.2001 verstorben am 18.11.2012) :~-( und in dankbarer Erinnerung an unsere liebe Mady, verstorben am 11.04.2015. :~-(

Benutzeravatar
Spyder1983
Board Moderator
Beiträge: 2896
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 14:29
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Re: Neuheit 2018: Umbau der Eurosat

Beitragvon Spyder1983 » Di 14. Nov 2017, 18:45

Im Schweizer Forum wurde von einem User "Patrick", bei welchem es sich augenscheinlich um Herrn Patrick Marx handeln soll,
gepostet, dass bei der neuen Eurosat anscheinend jeder 6. Zug mit VR betrieben werden soll und man sich deshalb keine Sorgen
um die Kapazität machen soll.

In wieweit es sich bei den User wirklich um Herrn Marx und eine korrekte Aussage handelt, kann ich nicht weiter verifizieren,
da ich dort nicht angemeldet bin.
Allerdings hat der dortige Admin seinen eigenen Usern geschrieben, dass eine Aussag evon Gerrn Marx wohl Quelle genug sei.

Benutzeravatar
MrTechno92
Board User
Beiträge: 207
Registriert: Sa 19. Jul 2008, 14:59
Name: Pavo

Re: Neuheit 2018: Umbau der Eurosat

Beitragvon MrTechno92 » Fr 17. Nov 2017, 13:04

Gibt´s hier eigentlich keinen Ruster, der außerhalb des Parks mal ein Foto von der Kugel gemacht hat oder machen kann?
Neulich auf Facebook hab ich ein Bild gesehen, dass von der ZubringerstraĂźe bei Rulantica aus gemacht wurde. War etwas verpixelt da Eurosat hergezoomt wurde, aber man konnte erkennen, dass der obere Teil der Kugel fehlt bzw. offen ist.
WĂĽrde ein paar Bilder unglaublich spannend finden.