Schweiz

Alles über die wunderschönen Themenbereiche im Europa-Park.
ep-rust-fan
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 123
Registriert: 27.01.2009
Wohnort: Hessen

Beitrag »

Ich liebe die Schweiz im EP aber den Weg zur Bobbahn find ich nie :D

epfan09
Board-User
Beiträge: 22
Registriert: 30.01.2009

Beitrag »

Ja, der Eingang ist ein bisschen versteckt.

Ich weiß garnicht welchen Teil ich besonders mag.
Vielleicht Italien oder Griechenland.

Aber den mit großem Abstand blödesten Teil finde ich das
"Abenteuerland". Es passt einfach überhaupt nicht in den EUROPApark.

Contador
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1595
Registriert: 31.07.2007
Name: Robin
Wohnort: Lahr

Beitrag »

Die Schweiz ist echt gelungen und idyllisch. Kann man sich dort
echt toll in die Häuser setzen und entspannen.

Der Eingang von der Bobbahn hängt vom Andrang ab. Ist viel
Andrang steht man draußen an, an der Straße zwischen Wallis und Bach.
Ist wenig los, kann man auch direkt innen vom Themenbereich anstehen,
ach, ist verwierend.

Wegem Abenteuerland, die Diskussion gab es schon.
Steht ausführlich im Abenteuerland-Thread.

epfan09
Board-User
Beiträge: 22
Registriert: 30.01.2009

Beitrag »

Stimmt, die Schweiz haben sie echt toll gestaltet.
Fühlt man sich wie in einem Schweizer Dorf.

Das einzige was mich stört (nörgel, nörgel ;-) ) ist dieser Geruch vom Raclette Stand.

xxbruslerxx

Beitrag »

kann mich mal jemand über den Raclette-Stand aufklären? ich bin an dem schon so oft vorbei gelaufen und überlegt, ob ich dort mal essen soll. Bin aber Nie dazu gekommen :roll:

Was gibts dort zum essen? Kann ich mir das selber zusammen stellen? Was kostet der Spaß?

Dr.Cook
Board-Stammgast
Beiträge: 549
Registriert: 15.10.2007
Kontaktdaten:

Beitrag »

Ist viel Andrang steht man draußen an, an der Straße zwischen Wallis und Bach.


Wenn viel Andrang herrscht, steht man bis draußen zur anderen Seite der
Eisshow bzw dem Cola-Stand. Selbst auch angestanden... :shock:

Emigrate

Beitrag »

xxbruslerxx hat geschrieben:kann mich mal jemand über den Raclette-Stand aufklären? ich bin an dem schon so oft vorbei gelaufen und überlegt, ob ich dort mal essen soll. Bin aber Nie dazu gekommen :roll:

Was gibts dort zum essen? Kann ich mir das selber zusammen stellen? Was kostet der Spaß?


Also ich habe dort auch noch nie gesessen, nur mal einen Kaffee getrunken.
Aber immer wenn ich durch das Dorf schländere, bekomm ich den
Duft des Raclette in die Nase...
Hab bei den EP-Fans nur folgendes gefunden: KLICK

Grüße
Flo

Martin

Beitrag »

Emigrate hat geschrieben:
xxbruslerxx hat geschrieben:kann mich mal jemand über den Raclette-Stand aufklären? ich bin an dem schon so oft vorbei gelaufen und überlegt, ob ich dort mal essen soll. Bin aber Nie dazu gekommen :roll:

Was gibts dort zum essen? Kann ich mir das selber zusammen stellen? Was kostet der Spaß?


Also ich habe dort auch noch nie gesessen, nur mal einen Kaffee getrunken.
Aber immer wenn ich durch das Dorf schländere, bekomm ich den
Duft des Raclette in die Nase...
Hab bei den EP-Fans nur folgendes gefunden: KLICK

Grüße
Flo

Ist zwar etwas weit hergeholt, aber ein Freund von mir hat mal so etwas gegessen (ich war da nicht dabei) und er musste sich danach erbrechen :shock:

Emigrate

Beitrag »

OMG! :?

Dann bin ich mal froh, noch nie dort gegessen zu haben.
Naja vielleicht war es einfach auch nur eine köperliche Krankheit.
Ich hoffe mal nicht, dass das erbrechen auf die hygienischen Standards
des Restaurants zurück zu führen sind.

geschockte Grüße
Flo

Stolbärchen
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 55
Registriert: 13.10.2008
Name: Markus Kellen
Wohnort: Stolberg/Rhld.-->444,17 km vom EP entfernt
Kontaktdaten:

Beitrag »

Martin hat geschrieben:
Emigrate hat geschrieben:
xxbruslerxx hat geschrieben:kann mich mal jemand über den Raclette-Stand aufklären? ich bin an dem schon so oft vorbei gelaufen und überlegt, ob ich dort mal essen soll. Bin aber Nie dazu gekommen :roll:

Was gibts dort zum essen? Kann ich mir das selber zusammen stellen? Was kostet der Spaß?


Also ich habe dort auch noch nie gesessen, nur mal einen Kaffee getrunken.
Aber immer wenn ich durch das Dorf schländere, bekomm ich den
Duft des Raclette in die Nase...
Hab bei den EP-Fans nur folgendes gefunden: KLICK

Grüße
Flo

Ist zwar etwas weit hergeholt, aber ein Freund von mir hat mal so etwas gegessen (ich war da nicht dabei) und er musste sich danach erbrechen :shock:


Da ich eh einen solch empfindlichen Magen habe,werde ich dort wohl nie essen gehen! :shock:
Ehrlichkeit kann so ehrlich sein!

Dr.Cook
Board-Stammgast
Beiträge: 549
Registriert: 15.10.2007
Kontaktdaten:

Beitrag »

Hallo???

Warum soll sich jeder, nachdem er Raclette gegessen hat, übergeben?
Jeder weiß, das Raclette viel mit Käse überbacken wird, und so ein
"warmer" Käse bekommt halt nicht jedem. Jeder muss halt wissen, ob
er das Essen kann und mag. Und das mit dem übergeben kann
vielerlei Gründe haben, muss nicht immer am Essen legen... :roll:

Raclette passt halt gut in die Schweiz, fertig aus... :wink:

In diesem Sinne, Dr.Cook

Emigrate

Beitrag »

Ich werd das bei meinem nächsten Besuch für euch mal testen!
Bin ein guter Esser und stecke so einiges weg.

Aber ich denke auch nicht, dass es unbedingt an der Qualität der Speisen
liegt.
Käse vertragen eben nicht alle!
Zum Glück ist die Schweiz auch für ihre wunderbare Schokolade bekannt!

Grüße
Flo

m2000
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 354
Registriert: 24.06.2007
Name: Martin
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Beitrag »

Ich esse bei jedem EP-besuch Raclette. Bis jetzt war es immer super. Wenn ich mich nicht irre, kostet eine große Portion 7,80€.
Mein Fazit: sehr zu Empfehlen.

epfan09
Board-User
Beiträge: 22
Registriert: 30.01.2009

Beitrag »

Ich habe da auch schon Raclette gegessen, und ich habe mich nicht übergeben müssen. : :D

Ist schon lecker aber ein bisschen teuer.

animorphs
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1844
Registriert: 09.01.2005
Name: An(d)i
Wohnort: Neuried
Kontaktdaten:

Beitrag »

Ich habe das Raclette auch schon probiert, waren damals allerdings so um die 6,50€ und mir ging's danach wunderbar. Was mich daran schon gestört hat, wer die zu kleine Portion für den Preis :shock: .

m2000
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 354
Registriert: 24.06.2007
Name: Martin
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Beitrag »

Ja ja. Raclette kann nicht groß genug sein. :D

DarkUser089
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 555
Registriert: 22.05.2005
Wohnort: Visp - Schweiz

Beitrag Re: Schweiz »

tja, selber käse kaufen und schmelzen ;)

Sandro

Beitrag Re: Schweiz »

Also ich liebe das Raclette im Europa-Park sehr (wie kanns als Schweizer auch anders sein :lol:) )
Habe schon viel da gegessen und auch schon verschiedene Andrangszeiten erlebt. Wer nach 12 Uhr geht, steht enorm lange an. Wenn ich mich nicht irre, hat es 3-4 Racletteofen und das dauert dann halt ne gewisse Zeit bis jemand an der Reihe ist mit bestellen... Dies ist nur meine Erfahrung, für die, die nicht sooo viel Zeit haben.
Aber das passt ganz gut zum idyllischen Walliser-Dörfchen, denn in der Schweiz gehts auch manchmal ruhiger zu und her :D

:arrow: Noch nebenbei: Meine längste Anstehzeit war ca. 1 Stunde - nur so lange stehe ich dafür nicht mehr an :wink:

xxbruslerxx

Beitrag Re: Schweiz »

Wenn das Raclette so gut ist, muss ich das wohl auch endlich mal probieren... egal was es kostet =)

Antworten