Fjord Rafting

Hier dreht sich alles rund um die Attraktionen im Europa-Park.
Da_Matze

Beitrag Fjord Rafting » Di 25. Jan 2005, 20:42

Hi,

Hier k√∂nnt ihr dar√ľber was ihr so √ľber Fjord Rafting denkt und wie ihr es findet

Mfg Da Matze

Oskar
Ehemaliger & Gr√ľnder
Beiträge: 3065
Registriert: 31.05.2004
Wohnort: Berlin

Beitrag » Di 25. Jan 2005, 22:02

Hm, gibt net viel zu sagen, außer dass die Bahn gut ist aber eine schrecklich lange Wartezeit hat und ich sie deswegen nur drei mal gefahren bin.

MfG Oskar
Euroba Bark - eifach symbadisch

nuebelstar
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2259
Registriert: 02.06.2004
Name: Patrick
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag » Mi 26. Jan 2005, 16:39

Rafting ist geil,vom Theming her,aber ein wenig langsam,die Bahn im HoPa ist viel schneller und daher auch lustiger,daf√ľr gar kein Theming....

Mfg
www.repatricked.blogspot.com

Da_Matze

Beitrag » Mi 26. Jan 2005, 17:07

Hi,
Ich kenn kaum vergleiche, jedoch find ich das Theming der Warteschlange echt geil, man f√ľhlt sich wie in Skandinavien, einfach geil.......

ne frage, zur warteschlange gibt es doch 2 Wege, einmal √ľber die Br√ľcke und einmal ausenrum, an der bahn vorbei

wird der Weg ausenherum auch genutzt? weil dann währe die Warteschlange ja echt Gigantisch

Mfg Da Matze

Dany

Beitrag » Mi 26. Jan 2005, 18:35

Also der Weg au√üenrum wird auch genutzt. Aber da ist dann wirklich Hochbetrieb im Park. Ich pers√∂nlich w√ľrde mich da dann allerdings nicht anstellen. Jedoch war ich auch einmal im park, da konnte ich fast vor bis zum Einstieg laufen.
Ich find das Fjord rafting eigentlich ganz gut obwohl es in anderen Park, wie zb im HoPa, auch besser gibt...

Schubb

Beitrag » Mi 26. Jan 2005, 18:39

Also ich finde Fjord Rafting gehört zu den lustigsten Attraktionen im Park,
was die langen Wartezeiten beweisen.
Diese ist allerdings auch das einzig nevative an der Bahn.
Was mir pers√∂nlich vielleicht noch fehlen w√ľrde,
wäre ein kleiner Drop wie bei River Quest.
Ansonsten: Super Bahn, super Theming!

Flexrider
Board-Urgestein
Beiträge: 1350
Registriert: 06.07.2004
Name: Patrick
Wohnort: Z√ľrich

Beitrag » Mi 26. Jan 2005, 20:18

also ich w√ľrde 20 Min anstehen nicht l√§nger, aber wenn man um den see anstehen muss, steht man 1Stunde an !

Oskar
Ehemaliger & Gr√ľnder
Beiträge: 3065
Registriert: 31.05.2004
Wohnort: Berlin

Beitrag » Mi 26. Jan 2005, 22:00

Im Juli war der ganze Weg um den See herum ausgenutzt und die Leute standen noch bis zur Br√ľcke an den beiden T√ľrmen an!

Da w√ľrde ich mich niemals anstellen, wer macht sowas???

MfG Oskar
Euroba Bark - eifach symbadisch

Nikelodeon

Beitrag » Do 27. Jan 2005, 18:52

Ich finde Fjord Rafting auch toll. Macht immer wieder Spass, aber ein bisschen nässer wäre besser. Man kann auch ganz tolle Onrides Machen und sowieso die Höhle ist auch mega cool.
Wegen dem Weg ringsum den See, dort bin ich auch schon angestanden und dort hat es auch schönes Theming

Grus Nikelodeon

Shaku

Beitrag » Fr 28. Jan 2005, 18:38

Ich finde den Ride lustig aber nicht spitze! Ich werde immer von den Scharfsch√ľtzen nass gemacht und ab und zu von den Wasserkanonen! Es fehlt an Speed und an Wellen! Es k√∂nnten ruhig mehr wellen da sein !
Was teilweise gefährlich ist sind diese Drehbalken! Bei höherem Wasserstand im Herbst sind die durch den Wellengang kaum zu sehen und wenn wenig Boote auf dem Fluss sind kann es passieren das man unkontrolliert abgebremst wird! Mit ist das Passiert und ich wurde volle kanne nach vorne an die Eisenstange gehauen!
Na ja die H√∂hle k√∂nnte auch Dunkler sein oder mit bunten Lichteffekten wie mit mehr Spr√ľhnebel ausgestattet sein! Da w√ľrde es mir nichts ausmachen wenn hier "Wassserbremsen" eingebaut w√ľrden, damit man sch√∂n in Athmosph√§re gelangen kann!

Ps.: Sie könnten doch die Bahn im WInter mit weniger Wellengang laufen lassen oder?

melly
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 370
Registriert: 25.11.2004
Name: Melanie
Wohnort: Donsieders/Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag » Fr 28. Jan 2005, 20:47

Also ich finde Fjord Rafting auch echt klasse und dasTheming von der Bahn ist geil. Also ich habe das gef√ľhl das man nasser wird, als beim Donnerfluss im Holidaypark! Was mich ein bischen st√∂rt sin die langen Wartezeiten. Aber es kommt darauf an wann man hin geht(Uhrzeit) :wink: deswegen gehe ich immer zwischen 16 Uhr und 18 Uhr, da habe ich bis jetzt noch nicht so lange warten m√ľssen.

Da_Matze

Beitrag » Sa 29. Jan 2005, 10:51

Hi,
Nein dasd währe unmöglich die Bahn im Winter laufen zu lassen, wisst ihr was passiert wenn das wasser in den Rohren gefriert oder in den Pumpen gefriert,

Die Rohre sprenngt es f√∂rmlich in die Luft, und wer zahlt den schaden? du Six Flags Fan? wenn man Fjord Rafting im Winterlaufen lassen w√ľrde musste man jedes Jahr neue Rihre verlegen was Millionen kosten w√ľrde,

Mfg Da Matze

animorphs
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1844
Registriert: 09.01.2005
Name: An(d)i
Wohnort: Neuried
Kontaktdaten:

Beitrag » Sa 29. Jan 2005, 13:01

Also ich find die Bahn ganz in Ordnung, vorallem wenn man andere √ľberholt :lol: . Leider passiert dies ziemlich selten, aber ich konnte scho mal drei - vier "Boote" √ľberholen. Da am Ende einige h√§ngengeblieben sind :D .

MFG Animorphs

Viny

Beitrag » Sa 29. Jan 2005, 13:17

Ich finds Fjord Rafting auch ganz lustig.
Kleiner Tip f√ľr die, die nicht an der Br√ľcke von anderen Leuten mit den Wasserspritzpistolen nass gespritzt werden wollen: Nen Schirm mitnehmen...mach ich immer :D

Da_Matze

Beitrag » Sa 29. Jan 2005, 14:37

Hi,
Ich persönlich hab ncihts gegen Nasswerden (solang es warm ist) Ich hab nen Kumpel der hasst nasse Klamotten, und hat das Pech immer Nass zu werden wenn er Fjord Raftin fährt, letztes mal gab ich ihm meine Jacke, wir fuhren, und er war trotzdem total nass, ich nicht, :lol:

Ich fahr Fjord Rafting gerne, vor allem weil mich das Skandinavische Falir fasziniert,

Mfg Da Matze

Shaku

Beitrag » Sa 29. Jan 2005, 18:42

Ja stimmt schon das mit dem Pumpen aber soweit ich weiß sind die isoliert, weil es auch mal im Oktober minus 5 Crad werden kann!

Oskar
Ehemaliger & Gr√ľnder
Beiträge: 3065
Registriert: 31.05.2004
Wohnort: Berlin

Beitrag » Sa 29. Jan 2005, 20:58

Muss ja nicht sein, dass die Rohre platzen, wenn das Wasser ständig in Bewegung ist, ist es doch okay.
Aber hat Miro nicht mal gesagt dass alle Wasserfl√§chen im Park miteinander verbunden seien? Dann m√ľssten doch alle Seen in den Themenbereichen wieder geflutet werden, oder? Oder hat man da spezielle Schleusen?

MfG Oskar
Euroba Bark - eifach symbadisch

Da_Matze

Beitrag » So 30. Jan 2005, 09:44

Hi,

Da hat man spezielle schleusen daf√ľr, aber dass wasser ist z.b. nachts nicht in bewegung, und dann kann es eben gefrieren,

Mfg Da Matze

Shaku

Beitrag » So 30. Jan 2005, 15:33

Und daf√ľr sind die ROhre isoliert!

Ich glaube der Grund ist einfach das zu wenig interesse besteht!!!

Roadrunner

Beitrag » So 30. Jan 2005, 15:52

@SixFlagsFan: Und beim Silverstar besteht ja auch höchstes Interesse und sie lassen ihn nicht fahren weil es einfach nicht geht. Genauso wie bei der Bobbahn.

ES GEHT EINFACH NICHT - KAPIERS UND HAK ES AB

so ein bl√∂dsinn: Die Rohre sind Isoliert - bringt √ľberhaupt nichts wenn wir nachts -15 ¬įC haben. Da brauchst du schon einen Durchlauferhitzer

Antworten