Hotel Bell Rock

Der Spaß nach einem erfüllten Tag im Europa-Park geht weiter, ob als Römer, Ritter oder Indianer nächtigen. Alles über das wunderschöne Resort des Europa-Park.
Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2016
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Hotel Bell Rock »

Nach 2 Aufenthalten im Bell Rock im Dezember kann ich auch hier ein bisschen was darüber Berichten und natürlich auch ein paar aktuelle Fotos zeigen.
Das Hotel ist mit Sicherheit eines der schönsten des Resorts. Die Zimmer sind sehr schön und auch nach fast 10 Jahren hat das Hotel nichts von seiner Attraktivität verloren.
000.jpg
000.jpg (76.2 KiB) 1256 mal betrachtet
01.jpg
01.jpg (90.04 KiB) 1256 mal betrachtet
01-2.jpg
01-2.jpg (140.77 KiB) 1256 mal betrachtet
01-03.jpg
01-03.jpg (140.08 KiB) 1256 mal betrachtet
Leider kann ich dieses mal auch relativ viel negatives von meinen Aufenthalten berichten. Es sind zwar alles nur Kleinigkeiten aber irgendwie stören die das ganze Erlebnis. Wenn man doch recht viel Geld hinblättern muss und in einem 4-Sterne-Hotel Superior nächtigt, erwartet man doch auch entsprechenden Service.

Ärgerlich wenn schon bei der Ankunft eine ewig lange Anstehschlange an der Rezeption vorzufinden ist. Der Mitarbeiter der uns dann, nach ca. 30min Warten bedient hat war dermaßen desinteressiert und emotionslos, hat halt einfach seinen Text runtergeleiert und dann auch vergessen uns diesen Gutschein auszuhändigen, welchen man immer für die Bezahlung der Kurtaxe bekommt. Erst als ich gefragt habe, bekamen wir diesen auch.
Ich war noch ein 2. Mal an der Rezeption, dieses Mal bei einer jungen Dame um nachzufragen ob es eigentlich auch so Aufkleber oder Buttons mit "Ich hab Geburtstag" gibt, welche ich auch vom PHL oder den Disneyparks kenne. Als Antwort bekam ich "Häääää? - davon hab ich noch nie was gehört". Das wars dann auch. Ok diese scheint es wirklich nicht zu geben, aber ich hätte zumindest erwartet das sie mal einen Kollegen fragen würde.
02.jpg
02.jpg (160.43 KiB) 1256 mal betrachtet
03.jpg
03.jpg (71.17 KiB) 1256 mal betrachtet
04.jpg
04.jpg (114.84 KiB) 1256 mal betrachtet
05.jpg
05.jpg (138.88 KiB) 1256 mal betrachtet
06.jpg
06.jpg (106.96 KiB) 1256 mal betrachtet
07.jpg
07.jpg (42.82 KiB) 1256 mal betrachtet
08.jpg
08.jpg (69.15 KiB) 1256 mal betrachtet
09.jpg
09.jpg (72.59 KiB) 1256 mal betrachtet
13.jpg
13.jpg (116.95 KiB) 1256 mal betrachtet
11.jpg
11.jpg (54.91 KiB) 1256 mal betrachtet
10.jpg
10.jpg (93.97 KiB) 1256 mal betrachtet
12.jpg
12.jpg (55.2 KiB) 1256 mal betrachtet
14.jpg
14.jpg (122.85 KiB) 1256 mal betrachtet
15.jpg
15.jpg (93.65 KiB) 1256 mal betrachtet
16.jpg
16.jpg (62.78 KiB) 1256 mal betrachtet
17.jpg
17.jpg (99.54 KiB) 1256 mal betrachtet
19.jpg
19.jpg (81.47 KiB) 1256 mal betrachtet
18.jpg
18.jpg (59.31 KiB) 1256 mal betrachtet
Bei einem Aufenthalt hatten wir ein Economy-Zimmer. Heißt ein Zimmer mit beschränktem Ausblick. Dafür hatten wir aber ein kleinen Balkon und für eine Ersparnis von ca. 60€ würden wir dieses jederzeit wieder nehmen.
20.jpg
20.jpg (59.09 KiB) 1256 mal betrachtet
21.jpg
21.jpg (63.94 KiB) 1256 mal betrachtet
22.jpg
22.jpg (81.37 KiB) 1256 mal betrachtet
23.jpg
23.jpg (135.53 KiB) 1256 mal betrachtet
Dazwischen lag unser Zimmer🙂
23-01.jpg
23-01.jpg (119.7 KiB) 1256 mal betrachtet
Zum Geburtstag gab es sogar ein Geschenk aufs ZimmerEmoji
28.jpg
28.jpg (114.75 KiB) 1256 mal betrachtet
Diesen Teller wiederum bekommt man im Best Friends-Status allerdings immer.
24.jpg
WO wir schon bei Geschenken sind - bei der Ankunft gab es auch noch dieses Säckchen mit 4 Päckchen Badeschaum von Balea.
Praesent.jpg
Praesent.jpg (123.08 KiB) 1256 mal betrachtet
Beim Frühstücksbuffet haben wir einen Tisch zugewiesen bekommen, der uns überhaupt nicht zugesagt hat. Mitten im Raum um uns herum waren aber sämtliche Plätze noch frei. Wir baten um einen anderen Tisch, dies wurde aber einfach wegignoriert.

Frühstücksgeschirr wurde überhaupt nie abgeräumt, überall stapelten sich die Teller auf den Tischen. Im Foyer bildete sich schon eine lange Schlange. Die Tische standen bestimmt eine halbe Stunde so wie ich es auf dem Foto festgehalten habe...
F04.jpg
F04.jpg (80.41 KiB) 1256 mal betrachtet
F01.jpg
F01.jpg (99.93 KiB) 1256 mal betrachtet
F01-1.jpg
F01-1.jpg (143.04 KiB) 1256 mal betrachtet
F02.jpg
F02.jpg (75.9 KiB) 1256 mal betrachtet
F03.jpg
F03.jpg (102.12 KiB) 1256 mal betrachtet
F05.jpg
F05.jpg (79.91 KiB) 1256 mal betrachtet
Wir hatten für das Abendessen das Buffet in diesem Restaurant reserviert. Auch hier gan es Probleme mit unserem Tisch. Die Tischnummer die wir hätten bekommen sollen gab es nämlich gar nicht. So standen wir ca. 20 Minuten im Restaurant und mussten warten, bis das unsere Kellnerin, die allerdings sehr bemüht war,es regeln konnte. Bis dann ein anderer Kellner kam und sagte "Sie können an diesen Tisch sitzen, die Kellnerin ist halt noch neu und weiß überhupt nichts". Für 33,50€ fand ich dann das Buffet total überbezahlt, gut die Hälfte der Speisen war nicht beschildert. Es gab einige chinesische Speisen, was mich sehr an jedes Allerwelts-China-Buffet-Restaurant erinnert wo man z.T. für unter 10€ so ein Buffet bekommt. Nachtisch in großen Schüsseln anzubieten halte ich auch für unglücklich, schöpft hier jeder Besucher selber und es sieht nach kurzer Zeit einfach nur noch unappetitlich aus.
20191227_194740.jpg
20191227_194740.jpg (86.45 KiB) 1253 mal betrachtet
Im Untergeschoss befindet sich noch eine kleine Spielhalle.
29_Games.jpg
29_Games.jpg (92.03 KiB) 1256 mal betrachtet
Die Hotelbar "Spirit of St. Louis" im Erdgeschoss haben wir auch besucht. Dazu im "Essen für Euch getestet"-Thread mehr.
30_Bar.jpg
30_Bar.jpg (80.14 KiB) 1256 mal betrachtet
Dateianhänge
27-1.jpg
27-1.jpg (89.99 KiB) 1256 mal betrachtet
27.jpg
27.jpg (91.12 KiB) 1256 mal betrachtet
26.jpg
26.jpg (231.88 KiB) 1256 mal betrachtet
25.jpg
25.jpg (100.05 KiB) 1256 mal betrachtet
Instagram: CHSCH509

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2016
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Hotel Bell Rock »

Der Poolbereich ist sehr schön. Er öffnet bereits um 7:00 Uhr morgens. Dabei fand ich es nicht so gut das dann um ca. 7:20 Uhr der Putzfrauen-Trupp rein kommen und um einen rum alles sauber machen, während man sich aber schon drin aufhält. Ich hab mich da dann ziemlich unwohl gefühlt, da ich diesen eigentlich nicht im Weg stehen wollte. Das sollte irgendwie anders geregelt werden. 30° Wassertemperatur ist zwar ok, aber grade im Winter könnte diese doch noch etwas wärmer sein.
P01.jpg
P01.jpg (75.75 KiB) 1250 mal betrachtet
P02.jpg
P02.jpg (69.93 KiB) 1250 mal betrachtet
P02-1.jpg
P02-1.jpg (55.64 KiB) 1250 mal betrachtet
Die Spint sind toll gestaltet. Man braucht jedoch 1€, welche man aber, ganz untypisch für den EP, wieder zurück bekommt!
P03.jpg
P03.jpg (74.92 KiB) 1250 mal betrachtet
P03-1.jpg
P03-1.jpg (114.84 KiB) 1250 mal betrachtet
P04.jpg
P04.jpg (92.27 KiB) 1250 mal betrachtet
P05.jpg
P05.jpg (62.37 KiB) 1250 mal betrachtet
P06.jpg
P06.jpg (104.6 KiB) 1250 mal betrachtet
P07.jpg
P07.jpg (49.9 KiB) 1250 mal betrachtet
P07-2.jpg
P07-2.jpg (67.48 KiB) 1250 mal betrachtet
P07-3.jpg
P07-3.jpg (106.91 KiB) 1250 mal betrachtet
P09.jpg
P09.jpg (81.58 KiB) 1250 mal betrachtet
Die beiden Duschen im Poolbereich sind toll, können hier verschiedene Strahle eingestellt werden und es kommt richtig viel Wasser, bei dem sich die Temperatur nicht immer wieder verstellt wie in den Hotelzimmern...
P10.jpg
P10.jpg (142.11 KiB) 1250 mal betrachtet
P11.jpg
P11.jpg (133.98 KiB) 1250 mal betrachtet
P12.jpg
P12.jpg (139.46 KiB) 1250 mal betrachtet
Dateianhänge
P08.jpg
P08.jpg (86.67 KiB) 1250 mal betrachtet
Instagram: CHSCH509

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4573
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Hotel Bell Rock »

Danke für die mitgebrachten Bilder aus dem Bell Rock. Den Poolbereich kannte ich bisher noch gar nicht, nicht einmal von Fotos. Ist wirklich schick.

Die angesprochenen Kritikpunkte sind verständlich und sollten m.M.n. dringend behoben werden, da so das Gesamtbild des schönen Bell Rocks kaputt geht.

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1528
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Hotel Bell Rock »

Boah sieht das sexy aus! 😮 Echt genial! Ich muss auch mal ins Bell Rock. Ich hätte zwar die Gelgenheit gehabt vom Colosseo rüber zum Pool zu laufen, aber irgendwie verging die Zeit so schnell, dass ich selbst beim Colosseo den Pool nicht testen konnte. 😮

Danke für die Fotos und ja den Kritikpunkten sollte sich schon angenommen werden. 🙂
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

Willkommen daheim, Piraten in Batavia. 🙂

Wayn0r
Board-Stammgast
Beiträge: 637
Registriert: 20.03.2013

Beitrag Re: Hotel Bell Rock »

Wie immer schöne und interessante Bilder.

Leider sind die Hotels des Parks so riesig, dass zum Teil eine echte Kantinen Stimmung beim Frühstück aufkommt. Laut und wuselig. Leider ist es auch nicht erst seit gestern so, dass das Personal "unaufmerksam" (vermutlich ist es eher so, dass sie einfach nicht hinterher kommen, also kein Vorwurf), ist bzgl abräumen von Geschirr. Oftmals stapelt es sich bei uns auf dem Tisch. Aber, dass unbenutzte Tische solange nicht abgeräumt werden, ist wirklich verwunderlich.

Schade, da muss der Park unbedingt daran arbeiten. Denn ansonsten sind es echt super Hotels. Ohne Zweifel.

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1528
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Hotel Bell Rock »

Ich war letzte Woche für fünf Nächte im Hotel Bell Rock und war rundherum zufrieden. Ich könnte es jederzeit wieder beziehen. 😃 Mein Zimmer war in einem der hinteren Gebäude, so war es ein kleines Stück zu gehen, was mich aber überhaupt nicht störte, im Gegenteil, so toll, wie die Gänge thematisiert sind, war das richtig schön.

Die Zimmer sind schön groß, je nach Sichtwinkel kann man aber auch bei geschlossener Türe ins Bad sehen. Sollte aber kein größeres Problem sein, wenn man mit vertrauten Leute übernachtet, die entsprechend Rücksicht nehmen. 🙂

Die Bar Spirit of St. Louis fand ich ebenfalls prima, schön thematisiert, gemütlich und der Service war ebenfalls gut. Gleiches gilt auch für die Restaurants Harborside und Captain's Finest. Das Essen war prima (alleine schon das geniale Frühstück) und vor allem im Harborside habe ich mich richtig wohlgefühlt, das Captain's Finest war aber auch sehr angenehm, aber es ist halt schon etwas feiner und ich finde die "legere" Atmosphäre des Harborside etwas schöner. Aber ins Finest würde ich trotzdem jederzeit wieder gehen. 😃

Das Schwierige ist nur, dass alle Hotels so toll sind und ich mich nicht entscheiden kann, welches ich am besten finde. Alle Hotels sind meine Lieblinge, wobei mir das Hotel Krønasår noch fehlt. 😃

Hach und das Bett das war so bequem, das vermisse ich jetzt auch so. 😃
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

Willkommen daheim, Piraten in Batavia. 🙂

Christopher
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 123
Registriert: 25.11.2004
Wohnort: Kirchardt
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Hotel Bell Rock »

Hat jemand von euch eine Ahnung davon, wieviele Economy Zimmer das Bell Rock hat?
Ich versuche schon ein paar Jahre einen Aufenthalt in einem dieser Zimmer zu ergattern, was fast unmoglich ist. Schon jetzt sind so gut wie alle dieser Zimmer ausgebucht, zumindest wenn man 2 Nächte aufeinander buchen möchte - und die Reservierungen sind ja erst seit 4 Tagen möglich und momentan auch nur für Hotelfriends.

Gerade das Zimmer von Christoph mit dem kleinen Balkon finde ich super ansprechend für das Preis-Leistungs-Verhältnis. Aber es gleicht fast einem 6er im Lotto, dies ergattern zu können 😅

Ulf01
Board-User
Beiträge: 71
Registriert: 30.06.2015

Beitrag Re: Hotel Bell Rock »

Viele sind es nicht, glaube so 12 Zimmer sollten es etwa sein.
Hab für nächstes Jahr wieder welche ergattern können.

Eventuell probieren die Tage zu verkürzen und die anderen Tage ein normales zu buchen. So haben wir das auch schon gemacht.
Man muss zwar die Zimmer wechseln aber Sachen un den Koffer und den Rest macht das Hotel. Also eigentlich kein grosser Aufwand, dafür das man einiges sparen kann.

Christopher
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 123
Registriert: 25.11.2004
Wohnort: Kirchardt
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Hotel Bell Rock »

Dein Tipp ist echt gut. Bin ich noch nicht drauf gekommen, dass ich das Zimmer während meines Aufenthalts einfach wechseln kann.
Wenn der Park alles umzieht müsste ich zwischenzeitlich (also von 11 Uhr bis zum Neubezug 15:30 Uhr) meinen Koffer nicht in den Kofferraum bringen (weder den vom Auto noch den Raum im Hotel 😎).

Petsch
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 176
Registriert: 08.03.2012
Name: Peter Graf
Wohnort: Uetendorf (Schweiz)

Beitrag Re: Hotel Bell Rock »

Das habe ich auch schon gemacht. 1 Nacht im Andaluz, 2 Nächte im Alcazar. Beim ersten Check in habe ich eine Karte erhalten wo ich an den Koffer hängen konnte. Dort habe ich den Namen und soviel ich mich noch erinnern kann die aktuelle Zimmernummer eingeschrieben.
Nach dem Essen konnte ich den Koffer im Zimmer lassen und den Schlüssel abgeben.
Um 15:30 h habe ich den neuen Schlüssel abgeholt und der Koffer wartete schön brav schon im neuen Zimmer.
Wirklich toller Service von den EP Hotels.

ThalainTheCat
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 321
Registriert: 01.05.2020
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Hotel Bell Rock »

In Reinkultur bekommt man diesen Service dann übrigens beim Hotel-Hopping-Pass (das ist sowieso das ultimative EP-Erlebnis). Da ist der Zimmerwechsel ja Sinn und Zweck. Wer es sich leisten kann und mal die maximale EP-Immersion sucht, sollte das mal buchen, wenn es wieder erhältlich ist.
Virtueller kompletter EP-Rundgang mit allen Fahrten außer Voletarium

Skerpla
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 268
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Hotel Bell Rock »

Ob sich über diesen Pass auch eine vorhandene Clubkarte verlängern lässt? Zumindest dann wäre es eine Überlegung wert, die einen netten Mehrwert bietet.
Aber bis meine aktuelle Clubkarte mit den Schließtagen abgelaufen ist, wird es wohl noch einige Zeit dauern.
Ich denke, diese Regelung wird früher oder später überarbeitet, da eine Öffnung ohne Besucherbegrenzung aktuell nicht absehbar ist.

Antworten