Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows

Der eine liebt sie, der Andere weiß nichts damit anzufangen! Die Shows des Europa-Parks.
EP-Board Team
Board Moderator
Beiträge: 138
Registriert: 19.02.2010
Name: EP-Board Team

Beitrag Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

Liebe Board-User,
Liebe Showfans,

seit Saisonbeginn 2010 sind aus urheberrechtlichen und lizenzrechtlichen Gründen Bild- und Tonaufnahmen der Shows Pure Ice, Magia Nuova und des Kindermusicals im Europa-Park nicht mehr gestattet.

Daher dürfen auf EP-Board keine privaten Bild- und Tonaufnahmen aus Shows des Park mehr veröffentlicht werden, welche seit Beginn der Saison 2010 entstanden sind.

Bereits veröffentlichte Bilder und Videos, welche aus Shows der Saison 2010 stammen, mussten aufgrund dessen leider gelöscht werden. Dies betrifft ausschließlich Fotos und Videos aus Shows der laufenden Saison; bereits veröffentlichte Fotos und Videos aus Shows von früheren Saisons sind NICHT betroffen. Ebenso NICHT betroffen sind alle Fotos und Videos, die im Park außerhalb der Shows gemacht werden, diese dürfen und sollen auch weiterhin hier veröffentlicht werden.

Wir bitten um Euer Verständnis.

Euer EP-Board-Team

BataviaHalunke
EP-Boarder
Beiträge: 101
Registriert: 07.01.2007

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

Ich habe Verständnis, dass das Board hier so handeln muss. Für die Maßnahme des Parks habe ich allerdings kein Verständnis!
In den genannten Shows habe ich die letzten Tage gerade auch viele Kinder gesehen, die trotz Verbots Erinnerungsfotos gemacht haben.
Es ist eben mal so, dass in einem Familien- und Freizeitpark die Besucher Erinnerungen mit nach Hause nehmen wollen.

Mondstein
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 19
Registriert: 13.10.2008
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

WIE.....KEINE FOTOS MEHR VON DEN SHOWS ????????????????? :shock: Ich glaub mein Schwein pfeift !!! #-o Könnt ihr euch ein Forum, das Board oder Facebook ohne Fotos der Shows vorstellen ? Also ich finde das echt schrecklich! Nicht nur weil ich selber total gerne Fotos der Shows gemacht habe, sondern weil ich mich auch jedes Mal gefreut hab, wenn jemand ein tolles Foto gelungen ist...

Sagt mal eure Meinung dazu! Vielleicht sehe ich das ja auch alleine so eng und dem Rest der Welt ist es egal...

Euroklaus
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 916
Registriert: 17.03.2005
Wohnort: daheim, denn es GIBT ein Leben ausserhalb des EP!

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

Klar ist es schade, aber die Begründung von Seiten des Parks ist auch durchaus verständlich für mich:

1. Sind viele Bilder und Videos aus den Shows, die im Netz kursieren, wirklich grottenschlecht und nicht unbedingt Werbung.

2. haben Künstler, die ihre Nummer exklusiv entwickelt haben, das Problem, dass wenige Monate nach Auftauchen von Videos plötzlich weitere Leute exakt IHRE Nummer anbieten und das für einen Bruchteil des Preises! Das ist das Problem mit dem Urheberrecht.

3. Trifft das Problem natürlich nicht auf alle Shows zu, aber genau da liegt das Problem: Soll man in Variete und Eisshow Fotoverbot erteilen und in Arena und KiMu nicht? Das führt zu Verwirrung und zu bösem Blut. Also muss eine einheitliche Lösung für alle Shows her und die heißt leider Allgemeines Verbot von Aufnahmen.

4. Werden einige ausgewählte Leute, die bekannt für gute Fotos und Filme sind, einen Ausweis bekommen, mit dem sie trotz Verbots mal fotografieren dürfen. Dazu gehört z. B. epfans.info. Das Verbot hat alle überrascht, darum gibt es bei den Fans auch noch keine Bilder aus den aktuellen Shows, sie arbeiten aber dran.
Es wird also weiterhin Fotos aus den Shows geben, aber eben nicht mehr die breite und wie ich finde , oft miserable Masse.

Dass das natürlich dauert, bis es sich wieder durchgesetzt hat, ist klar, aber das rote Personal wird schon ein verschärftes Auge darauf haben.
In diesem Sinne.... mit pfeifenden Schweinen kannst du dich im EP für ne Show bewerben! ;-)
Euroklaus
Wie ich immer sage: Es gibt ein Leben ausserhalb des EP...Und das kann verdammt hart sein!

Mondstein
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 19
Registriert: 13.10.2008
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

@Euroklaus:
Bedingt kann ich das ja abnicken, aber zu Parkbesuchen - vor allem mit Kindern - gehören halt auch im Bild festgehaltenen Erinnerungen der Artisten und Shows. Fotos, die andere Menschen aufgenommen haben, haben da einfach nicht den gleichen Stellenwert.
Wenn es um die Verbreitung schlechter Fotos geht, hätte man ja die Aufnahmen zum privaten Gebrauch gestatten und stattdessen die reine Veröffentlichung von Fotos und Videos aus den Shows verbieten können, oder?! Und vor allem....wo ist da die Grenze?? Was ist mit der Flamenco-Show und was mit den verschiedenen Events, wie zum Beispiel Mysteria... auch davon keine Fotos, oder keine Regel ohne Ausnahme....???? [-X

Und was das pfeifende Schwein angeht...ich hab nur eins und damit kann man keine gute Show aufziehen und selbst wenn...da es ja auch niemand fotografieren oder filmen dürfte, hätten wir eh keinen Spaß daran... :lol:

fred
EP-Boarder
Beiträge: 105
Registriert: 16.04.2009

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

Ist es okay, wenn man Fotos aus dem Presse Bereich des Europaparks Bilder hochlädt die offiziell vom Park freigeben sind?
gruß
freddo2

SuperSucher
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2467
Registriert: 21.12.2004
Name: Stefan
Wohnort: sehr oft Walterloo Station ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

Solange man als Quelle entsprechend die Presseabteilung bzw. den Europa-Park angibt denke ich schon.
Bald ist es endlich wieder soweit,
Bald ist wieder Halloween-Zeit,
Mit Bobo, Terenzi und Co,
Da sind die Fans so richtig froh ;)

DerFox
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 918
Registriert: 08.10.2008
Name: Achim
Wohnort: Würzburg

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

Europa Park Pressestelle hat geschrieben:Nutzungsrechte (Stand: 01. Januar 2006)
Die auf dem Europa-Park Presseportal sowie die unter http://www.europapark.de befindlichen Logos, Bilder, Texte und Marken unterliegen dem urheber-, marken- und/ oder patentrechtlichen Schutz.

Die Europa-Park Freizeit- und Familienpark Mack KG als Inhaberin dieser Urheber-, Patent- und Markenrechte gestattet das Herunterladen bzw. die Veröffentlichung von Bildern und Texten dieser Website nur zum privaten, nicht kommerziellen Gebrauch bzw. im Rahmen und Umfang einer redaktionellen Berichterstattung, soweit im Rahmen der jeweiligen Veröffentlichung auf die Urheber- und Eigentumsrechte der Europa-Park Freizeit- und Familienpark Mack KG eindeutig und deutlich sichtbar hingewiesen und der Europa-Park Freizeit- und Familienpark Mack KG von jeder Veröffentlichung ein Belegexemplar zur Verfügung gestellt wird (zu senden an: Europa-Park Freizeit- und Familienpark Mack KG, Presseabteilung, Europa-Park-Straße 2, D-77977 Rust).

Jede darüber hinausgehende Nutzung, Verbreitung und/ oder öffentliche Wiedergabe von Inhalten des Europa-Park Presseportal sowie der Homepage http://www.europapark.de stellt eine Urheberrechtsverstoß dar, der zum Schadensersatz verpflichtet, soweit nicht zuvor die ausdrückliche Zustimmung der Europa-Park Freizeit- und Familienpark Mack KG eingeholt wurde.


Es ist erlaubt, aber IMMER die Quelle angeben! Eine Einsendung ist in unserem Fall nicht notwendig.

Grüße

Foxy

EPprincess
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 390
Registriert: 02.06.2004
Name: Cara
Wohnort: Pforzheim, Nähe Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

Das mit den VBideos ist schon veerständlich ( wegen Kopieren), aber Fotos dürfen auch keine mehr gemacht werden??? :shock:

Anhand von Fotos kann man doch den Ablauf der Show nicht wirklich nachvollziehen und nachmachen? Eacht schade, denn ich habe auch immer serh gerne Bilder der Shows angesehen! :(
Jetzt gibt es kerine Erinnerungen mehr in Bildform für zuHause? :(

Aber gut dass EPfans.info usw. noch Fotos machen darf, wenn man schon selbst nicht Fotografieren darf kann man diese wenigstens ansehen.
LG, EPprincess I <3 Europa Park
.....Und ab nach Ruscht ;-)

dede1802
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 162
Registriert: 20.07.2007
Name: Ingo
Wohnort: Kaiserstuhl (20 km :-) )
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

Ich bin natürlich auch nicht grade begeistert, dass man nun keine Videoaufnahmen mehr machen darf. :cry: Dadurch liegt nun meine YOUTUBE-Seite (http://www.youTube.com/EPFANS) erstmal auf Eis. Zumindest für die laufende Saison. Ich hoffe ja immer noch, dass das Verbot irgendwann gelockert wird ;-)

Wenn man überlegt, dass bereits über 13.000 Leute das letztjährige Video von Magia angeschaut haben, sieht man aber auch, dass das Interesse doch recht groß ist.

Sicherlich ist es nachvollziehbar, dass es im WWW auch einige echt schlechte Aufnahmen gegeben hat, die mit Handys und sehr verwackelt ins Netz eingestellt wurden und das nicht unbedingt Werbung für eine Show war.

.......Mal sehen was die Zukunft bringt.......... und wenn es so ist, dann ist es halt so und wird auch akzeptiert.
http://youtube.com/EPFans (Videos sind dazu da sie zu zeigen!)

Contador
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1595
Registriert: 31.07.2007
Name: Robin
Wohnort: Lahr

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

Mir ist aufgefallen das seit längerem schon keine Durchsage mehr kommt wegen dem Film/Foto-Verbot. Heute zum Beispiel wurde in der Magia Nuova Show munter fotografiert und gefilmt.
Früher haben die Mitarbeiter immer darauf geachtet dass keine Filme/Fotos gemacht wurden, aber heute liefen die vorbei und keiner sagte etwas. Deshalb meine Frage: Wurde das Verbot offiziell aufgehoben?

SuperSucher
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2467
Registriert: 21.12.2004
Name: Stefan
Wohnort: sehr oft Walterloo Station ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

Wäre mir ehrlich gesagt neu dass das Verbot aufgehoben worden wäre und würde mich ehrlich gesagt auch ein wenig wundern. Werd mich mal schlau machen.
Bald ist es endlich wieder soweit,
Bald ist wieder Halloween-Zeit,
Mit Bobo, Terenzi und Co,
Da sind die Fans so richtig froh ;)

Flexrider
Board-Urgestein
Beiträge: 1350
Registriert: 06.07.2004
Name: Patrick
Wohnort: Zürich

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

Ist das nicht jede Saison so, das gegen Saisonende das Verbot aufgehoben wird?

no_angel90
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 158
Registriert: 12.09.2010

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

Als ich im August im Park war, habe ich bei der Eis Show, Arena und Summerfeeling einfach Bilder gemacht, genau wie viele Anderen.

SuperSucher
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2467
Registriert: 21.12.2004
Name: Stefan
Wohnort: sehr oft Walterloo Station ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

Flexrider hat geschrieben:Ist das nicht jede Saison so, das gegen Saisonende das Verbot aufgehoben wird?


Nicht dass ich wüsste, zumal es das Verbot ja erst seit Beginn der diesjährigen Saison überhaupt besteht. Das Verbot besteht nicht bei allen Shows, so z.B. nicht bei der Euromausshow oder auch bei Summerfeeling.
Bald ist es endlich wieder soweit,
Bald ist wieder Halloween-Zeit,
Mit Bobo, Terenzi und Co,
Da sind die Fans so richtig froh ;)

Bobbikar
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 347
Registriert: 01.08.2011
Name: Fabian

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

Sorry das ich so ein altes Thema hier aufgreife, aber ich finde das wirklich schade und auch nicht richtig das man nicht mehr filmen oder fotografieren darf.
Die Begründung (oben) hab ich mir durchgelesen kann aber keine der Punkte nachvollziehen.
Wenn ich Eintritt bezahle, bezahle ich auch das Recht mir für mich persönliche Bilder und Videos zu machen (wie bei einer CD).

SuperSucher
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2467
Registriert: 21.12.2004
Name: Stefan
Wohnort: sehr oft Walterloo Station ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

Eben nicht, sowohl die Darbietungen als auch die Musik die in den Shows läuft ist Urheberrechtlich geschützt.

Mit dem Eintritt erwirbst du das Recht, den Park betreten zu dürfen, die Attraktionen zu nutzen und die Shows zu besuchen, mehr aber auch nicht. Im übrigen gibt es auch bei CDs kein Recht auf eine Privatkopie; dies ist ein weiterverbreiteter Irrglaube.

Schon alleine weil im Park teilweise rechtlich geschützte Musik anderer Künstler läuft kann der Park dir mit dem Eintrittspreis gar kein Recht zur Nutzung dieser verkaufen.

Mit dem Kauf der Eintrittskarte erkennst du im übrigen die Bedingungen des Parks an, welche überall groß aushängen und dort steht ausdrücklich was erlaubt ist und was nicht. Und Foto und Filmaufnahmen sind ausdrücklich verboten. Und ich persönlich würde mich dran halten, sonst könnte es nämlich sein, dass der Parkbesuch recht schnell beendet wird und man ohne Karte vor die Tür gesetzt wird.
Bald ist es endlich wieder soweit,
Bald ist wieder Halloween-Zeit,
Mit Bobo, Terenzi und Co,
Da sind die Fans so richtig froh ;)

Europapark1975
Board-User
Beiträge: 42
Registriert: 04.05.2011

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

Es ist halt so. Und seit diesem Jahr zählt das Foto und Filmverbot auch in der Span. Arena.

SuperSucher
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2467
Registriert: 21.12.2004
Name: Stefan
Wohnort: sehr oft Walterloo Station ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

Ahja, interessanter Weise kontrolliert es dort nur anscheinend keiner und durchsetzen tut es auch keiner. Und laut den Stammbesuchern gibts dort weder Schilder noch ne Durchsage.
Bald ist es endlich wieder soweit,
Bald ist wieder Halloween-Zeit,
Mit Bobo, Terenzi und Co,
Da sind die Fans so richtig froh ;)

Bobbikar
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 347
Registriert: 01.08.2011
Name: Fabian

Beitrag Re: Verbot von Bild- und Tonaufnahmen in den Park-Shows »

SuperSucher hat geschrieben:Im übrigen gibt es auch bei CDs kein Recht auf eine Privatkopie; dies ist ein weiterverbreiteter Irrglaube.

Falsch! Du darfst nur eine Kopierschutz nicht aushebeln. Und das kannst Du überall nachlesen und ist auch mehrfach bei Rechtsshows im fernsehn gewesen.
Zu dem Parkrecht ist es ja so das dies ja vom Park so ausgezeichnet wurde also diese Anweisungen vom Park kommen und nicht weil es gesetzlich vorgeschrieben ist.

Das ich mich nicht daran halte sagte ich zu keinster Zeit, aber es ist ein Rückschritt bei Kundenzufriedenheit. Früher ging dies auch und bei "unbedeutenden" Shows ist es seltsamerweise erlaubt obwohl auch da Lieder und andere Sachen gezeigt werden.

Antworten