Bau einer Toilettenanlage auf dem Parkplatz-Gelände (EPFE-00005)

Euer Platz für Europa-Park Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik
Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1864
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Bau einer Toilettenanlage auf dem Parkplatz-Gelände (EPFE-00005) » Mo 28. Okt 2019, 09:56

1. Kurze Beschreibung der Situation
An vielen vollen Tagen erreicht der Hauptparkplatz seine Kapazitätsgrenze und man muss bis hinter dem Campingplatz auf die Felder ausweichen. Nun hat man eine Fußweg von ca. 20min – 30min bis man überhaupt den Haupteingang erreicht. Zusätzlich kann Wartezeit durch die Taschenkontrolle entstehen. Nun haben aber viele Besucher eine weitere Anreise. Erwähnt seien auch die Reisebusse, welche größere Menschengruppen auf einmal am hinteren Ende des Hauptparkplatz „abladen“.
Die meisten würden vermutlich als erstes gerne eine Toilettenanlage aufsuchen, welche aber auf dem Parkplatz gar nicht vorhanden ist.

2. Was war ggf. gut/positiv?
Gut ist das es, von bestimmten Parkplätzen aus, immerhin noch die Tipi-Dorf/Campingplatz-Toilette schneller zu erreichen ist als die Toilette am Haupteingang.

3. Was war nicht so gut/negativ und sollte verbessert werden?
Oder gibt es eine ganz neue Idee?
Für die Toilette beim Tipi-Dorf/Campingplatz muss ein Umweg in Kauf genommen werden. Vor allem beim linken Parkplatz (vom Haupteingang aus gesehen) ist es fraglich ob sich dieser Umweg lohnt. Die Parkplatzgebühr beträgt 7€!, da sollte doch eine Toilette zur Verfügung stehen können.

4. Lösungsvorschlag
Bau einer Toilettenanlage auf dem Parkplatzgelände.
Entweder müsste man einige Parkplatze dafür opfern um dann diesen „Service“ bieten zu können, oder der Bau erfolgt am hinteren Ende nach der Solar-Bedachung, wo sich momentan ein Verkaufshäuschen für Busreisende befindet.

Eine Luxus-Lösung wäre natürlich eine Art Besucherzentrum mit Shop/Tankstelle/Information & natürlich Toiletten zu intergieren.
Leider wird dafür eben noch weniger Platz vorhanden sein.
Alles wird gut...

svenl
Board-Stammgast
Beiträge: 642
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Bau einer Toilettenanlage auf dem Parkplatz-Gelände » Mo 28. Okt 2019, 13:47

Es gibt unter Silver Star relativ große abgesperrte Flächen, die würden sich für Gebäude anbieten (so auf der Fläche denn generell Gebäude genehmigbar sind).

Wayn0r
Board-Stammgast
Beiträge: 565
Registriert: 20.03.2013

Beitrag Re: Bau einer Toilettenanlage auf dem Parkplatz-Gelände » Mo 28. Okt 2019, 15:13

Ich denke, man bräuchte nicht mal ein festes Gebäude. Es würde auch ein Toilettenwagen/Container in einem etwas höheren Standard als 0815 ausreichend sein.

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4275
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Bau einer Toilettenanlage auf dem Parkplatz-Gelände » Mo 28. Okt 2019, 15:23

Wie ja bereits bekannt ist, werden ja wohl auf dem Parkplatzgelände sowieso Parkhäuser entstehen. Da sollte man eigentlich ein geeignetes Besucherzentrum, eventuell auch schon Kassenautomaten etc. integrieren können.

Wäre jedenfalls eine ziemlich schmerzfreie Lösung des Problems
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1864
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Bau einer Toilettenanlage auf dem Parkplatz-Gelände (EPFE-00005) » Mo 28. Okt 2019, 15:31

Oh ok, das habe ich gar nicht mitgekriegt.
Aber dann wird ja vermutlich ohnehin Toiletten mit intergiert werden, nehme ich doch mal schwer an.
Alles wird gut...

svenl
Board-Stammgast
Beiträge: 642
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Bau einer Toilettenanlage auf dem Parkplatz-Gelände (EPFE-00005) » Mo 28. Okt 2019, 16:08

Und hier die Quelle, von der Parkerlebnis vermutlich (mal wieder ohne Quellenangabe) abgeschrieben hat:
https://www.lahrer-zeitung.de/inhalt.ru ... 688a8.html

Der Artikel hat auch deutlich mehr Substanz und zeigt schon eine Grafik zu den Planungen.

jens27
Board Moderator
Beiträge: 776
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Bau einer Toilettenanlage auf dem Parkplatz-Gelände (EPFE-00005) » Mo 28. Okt 2019, 19:39

Eine Toilette wäre da sicher eine gute Ergänzung für ein solches neues Parkhaus. Bei Ankunft auf dem Parkplatz ist nach langer Fahrt ja doch meistens die erste "Attraktion" ein WC. Und auch dafür muss man nun ja erst an der Security vorbei.
Somit ist die Reihenfolge, wenn es bei der Ankunft etwas dringender ist, etwas suboptimal (Security --> WC). Das wäre dann automatisch auch gelöst, weil dann ja ein WC vor der Sicherheitskontrolle auf direktem Wege verfügbar wäre.

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3478
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Bau einer Toilettenanlage auf dem Parkplatz-Gelände (EPFE-00005) » Di 29. Okt 2019, 14:27

Die Idee mit der extra Toilettenanlage finde ich gut.
Vor den Sicherheitskontrollen waren die Toiletten llinks vor dem Haupteingang auch immer mein erstes Ziel.
Gerade Besucher, die so wie ich einen längeren Anfahrtsweg haben, benötigens dann doch meistens erstmal die Möglichkeit sich zu erleichtern.

Da ich meistens versuche schon sehr früh am Parkplatz zu sein, waren meistens noch nicht so viele Gäste an der Sicherheitskontrolle und die paar Minuten Verzögerung machten dann auch nichts aus.

Aber ich kann mir durchaus sehr gut Vorstellen, dass dies in der Stoßzeit dann ganz anders aussieht und dann kann es durchaus dringend werden.
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

jens27
Board Moderator
Beiträge: 776
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Bau einer Toilettenanlage auf dem Parkplatz-Gelände (EPFE-00005) » Do 31. Okt 2019, 18:41

Spyder1983 hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 14:27
...
Aber ich kann mir durchaus sehr gut Vorstellen, dass dies in der Stoßzeit dann ganz anders aussieht und dann kann es durchaus dringend werden.
Dann drücken wir mal die Daumen, dass ggf. zukünftige Parkhäuser auch einen Teil mit sanitären Anlagen erhalten, damit diese noch vor der Warteschlange für die Sicherheitskontrollen genutzt werden können.

Oskar
Ehemaliger & Gründer
Beiträge: 3065
Registriert: 31.05.2004
Wohnort: Berlin

Beitrag Re: Bau einer Toilettenanlage auf dem Parkplatz-Gelände (EPFE-00005) » Do 31. Okt 2019, 19:55

Ob Parkhaus mit Toilettenanlage oder Besucherzentrum - ich hoffe nur, dass die gesamte neue Anlage auf irgendeine Weise liebevoll gestaltet wird, also thematisch an das Europa-Konzept angelehnt wird. Immerhin ist es für die meisten Besucher morgens der erste und abends der letzte Eindruck, welcher bekanntlich der wichtigste ist. Das Besucherzentrum kann multilingual werden, die vielen Sprachen Europas aufgreifen, auch die Parkplatzbereiche könnten optisch europäisch unterteilt werden (hilft auch, um das Auto wiederzufinden), der Park sollte einfach auf seine multikulturellen Besucher eingehen. Und es gibt sicher auf der Welt einige raffinierte Parkhäuser zu finden, die tolle Ideen liefern. Es muss nicht langweilig und nur zweckdienlich sein. Atmosphäre und Emotionen sind einfach wichtig - wie gesagt, vor allem als erster und letzter Eindruck.
Steckt die Mühe rein und lasst euch etwas tolles einfallen, Europa-Park-Planungsteam!!! Bitte kein 0815-Parkhaus, nur weil es am billigsten ist!

MfG Oskar
Euroba Bark - eifach symbadisch

Antworten