Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

All das, was nichts mit dem Europa-Park zu tun hat.
Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1807
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » Fr 25. Jan 2013, 08:46

Ich als Film-Freak wĂŒrde hier gerne immer wieder mal Eure Meinungen zu aktuellen Kinofilmen hören.
Scheint fĂŒr mich auf jeden Fall ein vielversprechenderes Kinojahr zu werden als 2012.

-Django unchained: Typisch Quentin Terentino, die Dialoge extrem in die LĂ€nge gezogen. Zum Teil auch ziemlich heftige Szenen. Aber insgesamt auf jedem Fall mal sehenswert. Übrigens wird ca. 500x das Wort "Nigger" erwĂ€hnt.

-Pitch Perfect: Normalerweise bin ich nicht der große Freund von Singfilmen. Aber die Acapella-Nummern bekannter Lieder sind echt super. Ich hĂ€tte auch nicht damit gerechnet das der Film so lustig sein wird. War fĂŒr mich ne angenehme Überraschung.

-Der Hobbit: Konnte man auf jeden Fall mal anschauen. Meiner Meinung sogar etwas besser als "Der Herr der Ringe" Wie nah es an der Buchvorlage ist weiß ich nicht. Ich freu mich auf den 2. Teil
Alles wird gut...

JeJo
Board-Urgestein
BeitrÀge: 2329
Registriert: 04.07.2006
Name: Jens

Beitrag Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » Fr 25. Jan 2013, 09:53

Zwar schon nicht mehr so aktuell aber dennoch:

- Ralph reichts: Lustiger und toller Film. Toll mal wieder ein paar alten Videospielhelden zu begegnen.

- Der Schlussmacher: Eigentlich bin ich ĂŒberhaupt kein Fan von "Kitschfilmen". Der Schlussmacher war aber sehr lustig und hat ĂŒberzeugt.
Old 99 ist nicht nur eine Attraktion. Old 99 ist ein ganze Lebenseinstellung.

bigboss1990
Benutzeravatar
EP-Boarder
BeitrÀge: 244
Registriert: 30.11.2009
Name: Kai
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » Fr 25. Jan 2013, 10:06

Ich kann mich derzeit nur zu "Der Hobbit" Ă€ußern.

Generell fand ich als "Hardcore"-LOTR-Fan den Film insgesamt gelungen. Vor allem Martin Freeman und Ian McKellen waren ĂŒberragend. Auch der Humor des Films hat mir gefallen. Und der Soundtrack von Howard Shore ist der Hammer, habe mir die Soundtrack-Doppel-CD schon heruntergeladen (natĂŒrlich legal!).

Aber an Herr der Ringe kam der Film meiner Meinung nach nicht ran. Warum? Weil mir einfach diese "epischen Szenen" wie in Herr der Ringe (z.B. die hier: http://www.youtube.com/watch?v=8Tgi-j56ueU) fehlen.

Ebenfalls finde ich, dass man in der deutschen Version eine bessere Synchronstimme fĂŒr Christopher Lee (Saruman) hĂ€tte finden können. Im Gegensatz zu Martin Freeman (Bilbo) oder Andy Serkis (Gollum) macht Lee nahezu kein Mimenspiel, sondern legt die volle Power in seine Stimme (wer LOTR schonmal auf englisch gesehen hat, weiß was ich meine!). Und das geht durch den mittelmĂ€ĂŸigen Synchronsprecher leider verloren.

Außerdem hatte ich in vielen Action-Sequenzen (z.B. dem Kampf in der Goblin-Höhle) das GefĂŒhl, ich sĂ€ĂŸe gerade in einem Disney-Film (bis auf Fluch der Karibik und ein paar wenige Ausnahmen bin ich absoluter Disney-Hasser). Lag wohl an der Art der Inszenierung. Es gibt ja die schöne Geschichte, dass Tolkien in seinem Testament Walt Disney verboten hat, eines seiner BĂŒcher zu verfilmen... =D>
"I wish I could stay in this moment forever... but then it wouldn't be a moment." - Max Caulfield (Life Is Strange)

nuebelstar
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 2259
Registriert: 02.06.2004
Name: Patrick
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » Fr 25. Jan 2013, 17:09

Kannst du das Ende vonm Flight nicht spoilern? Jetzt ists zu spÀt -.-

Nachdem du selbst schreibst, dass du bis zum Ende mitfieberst, nimmst du hier alles vorweg. Danke!

Habe in letzter Zeit der Hobbit und Pitch Perfect gesehen.

Pitch Perfect fand ich sehr angenehm, lustig und kurzweilig. Dass Acapella nicht langweilig sein muss, weiß ich seit den Wise Guys. Als musikafiner Mensch ist der Film sehr intressant, wenn man mit der Erwartung reingeht, einen typischen US-College Film zu sehen, wie es viele gibt mit nur jeweils anderen Themen (Tanzen, Sport, jetzt singen).

Der Hobbit macht den Anfang zur Triologie, wie bei HRD-Die GefĂ€hrten erwarte ich noch Steigerungen. Tolle Landschaften ĂŒberzeugen hier auch. Die Handlung kommt wie schon oben erwĂ€hnt noch nicht in die GĂ€nge.

GrĂŒĂŸe
www.repatricked.blogspot.com

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1807
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » Mi 30. Jan 2013, 11:00

-Movie 43: Absoluter KĂ€se. Eigentlich nur eine Aneinanderreihung von igendwelchen Sketchen (immer unter der GĂŒrtellinie),
zum Tail halt mit namhaften Schauspielern besetzt. Wenn man den Trailer anschaut, hat man die lustigsten Stellen schon gesehen.
Auf jeden Fall ist das nicht, was man sich unter einem Kinofilm vorstellt.
Alles wird gut...

Europark-
Board-Stammgast
BeitrÀge: 567
Registriert: 10.03.2010

Beitrag Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » Do 31. Jan 2013, 14:49

Django unchained ist ein richtig guter Film ! Finde ihn sogar noch besser als inglourious basterds. Mehr Humor und richtig gute Schießszenen! Hab echt GĂ€nsehaut bekommen. Der Soundtrack ist auch super gewĂ€hlt und an manchen Stellen echt lustig eingesetzt :D (Black Hip Hop). Die Schauspielleistungen der Akteure sind einsame Spitze und auch bei 3 Stunden Film lĂ€nge wird einem trotz ewig langen Szene ohne Schnitt nicht langweilig! Wirklich Klasse! Ich hoffe dafĂŒr springen ein paar Oscars raus.

Icke1989
Benutzeravatar
EP-Boarder
BeitrÀge: 149
Registriert: 12.12.2012
Name: Fabian

Beitrag Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » Fr 1. Feb 2013, 09:27

Das kann ich kur bestÀtigen. Der Film ist in wunderbarer QualitÀt aufgezeichnet und bietet durchgehend ausgezeichnete Unterhaltung.
„Wir sollten bestrebt sein, diese Gefahr ein fĂŒr alle Mal aus der Welt zu schaffen, selbst wenn wir keine Hoffnung haben, dass es gelingt.“

(Gandalf) J.R.R. Tolkien

Elphaba
EP-Boarder
BeitrÀge: 342
Registriert: 22.11.2010
Wohnort: NRW

Beitrag Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » Sa 2. Feb 2013, 15:23

Der Hobbit - als absoluter HdR-Fan fĂŒr mich ein Muss. Die langen EinfĂŒhrungsszenen in Hobbingen haben mir sehr gut gefallen und keineswegs gelangweilt. Allerdings fand ich den Film teilweise auch zu bunt und "fantasyhaft" - vor allem in den Szenen mit Radagast.
Action hat mir nicht gefehlt, die Schlachten in HdR finde ich sowieso zu lang.
Die vielen Anleihen an HdR fand ich sehr schön, etwa wie Gandalf sich in Beutelsend den Kopf an der Lampe stĂ¶ĂŸt ^^.
Insgesamt finde ich den Film sehr gut, werd ihn mir auch nochmal anschauen, aber mit HdR kann er nicht mithalten, was ich aber auch nicht erwartete. Imerhin ist das Buch ja auch eher
eine Kindergeschichte, dafĂŒr ist die Umsetzung sehr gut gelungen.
Was mich an HdR so sehr fesselt, sind die komplexen Themen und Emotionen, die Dramatik und das Epische, was "Der Hobbit" einfach nicht bieten kann. Und auch wenn Martin Freeman als Bilbo einfach genial ist, bleibt Elijah Woods Frodo mein Lieblingshobbit.^^
Rosa paßt gut zu GrĂŒn!

europea
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1160
Registriert: 19.07.2007
Name: Ute
Wohnort: Ulm

Beitrag Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » Mo 25. Feb 2013, 19:31

Als Liebhaberin von historischen Romanen und Filmen, KostĂŒmschinken und Musicals sowieso freute ich mich natĂŒrlich schon seit langem auf die Neuverfilmung von Victor Hugos "Les MisĂ©rables", die wir uns gestern frĂŒh als Einstimmung auf die Oscars im FrĂŒhstĂŒckskino zu GemĂŒte fĂŒhrten. Und was soll ich sagen? Der Film fönt einen mit seiner Bild- und Tongewalt (Oscar bester Ton ganz zurecht!) gerne mal fast aus den Sitzen und das bereits bei der ersten Szene. Das Bild ist durchweg in gedeckten Farben gehalten, was die gedrĂŒckte AtmosphĂ€re bestens zur Geltung bringt. Die Besetzung ist erstklassig mit Hugh Jackman und Russell Crowe in den Hauptrollen als Widersacher Valjean und Javert und einer grandiosen Anne Hathaway, die ihren Oscar als beste Nebendarstellerin absolut verdient gewonnen hat. Ebenso verdient auch der Oscar fĂŒr bestes Make-Up/Hairstyling, da ich Hugh Jackman mal locker die ersten 20-30 Minuten lang nicht erkannt habe. ;-) Zudem ist das einer der besten Soundtracks der letzten Jahre, mit Melodien, die einen stundenlang nicht mehr loslassen. Kleiner Tipp im Übrigen an alle MĂ€dls: Der Film ist durchaus auch mĂ€nnergeeignet, jedenfalls waren unsere mindestens genauso aus dem HĂ€uschen wie wir. Böse gesagt, es gibt genug Kampfszenen und es fließt genug Blut, als dass die Herren auch die obligatorische Romanze ertragen werden (Zitat: "Also DAS wĂŒrde ich mir sogar als richtiges Musical anguggen, wenn das wieder gespielt wird."). 8-[ Der Stoff ist durchaus ziemlich harte Kost und - so viel sei verraten - auch wenn sich fĂŒr die Hauptfiguren einiges zum Guten wendet, fehlt trotzdem das musicaltypische Friede-Freude-Eierkuchen-Happy End. Dazu ist einfach zu viel passiert, was man nicht so leicht vergisst. Nicht unbedingt etwas fĂŒr Freunde einfacher Unterhaltung - man beachte eben den historischen Kontext - , aber ein sehr beeindruckender Film.

A propos Oscars - da unser eigener Goldjunge und Namenskollege diesmal keinen eigenen Thread initiiert hat 8) , was haltet ihr so von den diesjĂ€hrigen Siegern? Argo hat mich persönlich ja sowas von gar nicht von den Socken gehauen, aber na ja... FĂŒr Christoph Waltz habe ich mich sehr gefreut, da er einfach ein begnadeter Schauspieler ist, auch wenn er offenbar so die A...geigenrollen abonniert hat. :wink:
Moved to real life.

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1807
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » Fr 12. Apr 2013, 08:11

Der unglaubliche Burt Wonderstone
Ein netter netter Film mit einigen Lachern. Mehr aber auch nicht. Zum Teil aber auch mit ziemlich ekligen Szenen von Jim Carrey, welche nix fĂŒr schwache Nerven sind. Michael Bully Herbig hat auch eine winzige Rolle bekommen.
Trotz allem hat der Film meine Lust aufs Zaubern wieder etwas geweckt, da ich frĂŒher eigentlich immer gerne kleine Tricks vorgefĂŒhrt habe.
Alles wird gut...

mps
Benutzeravatar
Administrator
BeitrÀge: 4202
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » So 1. Sep 2013, 19:34

Hallo,

ich rede nicht viel um den heißen Brei oder worum es geht, sondern ich gebe nur mein Fazit mal ab.

Wir sind die Millers: Der Film ist wirklich Bombe! Ich habe einen Film selten so gut und lustig gefunden wie hier. Auch die Geschichte/das Drehbuch ist wirklich gut geschrieben worden. Den Film sollte man mal gesehen haben, wenn man nicht so auf Action Pur steht. Wie gesagt ich finde ihn sehr gelungen und sehr lustig gemacht.

Gruß,
mps
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1807
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » So 1. Sep 2013, 22:57

Das ist das Ende - Hirn abstellen und loslachen. Der Film in dem sich die Schauspieler alle selber spielen ist zwar Ă€ußerst primitiv aber die Story ist so abgedreht und der verbale Humor ist so zum totlachen, dass es ihn auf jeden Fall sehenswert macht. Wenn man nicht mit riesigen Erwartungen in den Film geht-ich denke MĂ€nner werden sich hier wesentlich mehr amĂŒsieren als Frauen.

Kick Ass 2 - WĂŒrdiger Nachfolger des ersten Teils. ist auch nicht schlecht, auch wenn ich nicht so der Superheldenfilm-Fan bin.

Die SchlĂŒmpfe 2. Hat mich nicht ĂŒberzeugt, der erste Teil war noch ganz niedlich, der 2. war mir dann etwas zu albern und es hat sich zuviel vom ersten Teil wiederholt...
Alles wird gut...

Elphaba
EP-Boarder
BeitrÀge: 342
Registriert: 22.11.2010
Wohnort: NRW

Beitrag Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » So 8. Sep 2013, 13:11

Ist "Wir sind die Millers" denn eher derberer Humor, oder ist das auch was fĂŒr sensiblere GemĂŒter?
Ich hab schon mehrfach gehört, dass das Film so lustig sein soll, mag aber keinen Brachialhumor.
Rosa paßt gut zu GrĂŒn!

mps
Benutzeravatar
Administrator
BeitrÀge: 4202
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » So 8. Sep 2013, 14:57

8-[ Da kann ich dir jetzt so leider keine Antwort geben
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

Ruffian
Board-User
BeitrÀge: 66
Registriert: 09.02.2013

Beitrag Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » Mo 9. Sep 2013, 20:01

Also ich kann Wir sind die Millers nur jedem empfehlen, der sein Hirn mal ausschalten will. Weiß nicht was du unter Brachialhumor verstehst, versuchs doch einfach :)

ep-girl1997
EP-Boarder
BeitrÀge: 377
Registriert: 28.05.2013
Name: Alisa

Beitrag Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » Fr 6. Dez 2013, 19:27

Ich empfehle euch Fuck ju Goethe.
Das ist echt ein witziger Film. :D
Join us on Facebook :wink:
https://www.facebook.com/groups/414581648661763/
We Love Europa-Park Fangruppe

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1807
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » Sa 7. Dez 2013, 08:04

Ja Fack ju Göhte war mal wieder ein absolutes Highlight und seit Schuh des Manitu endlich mal wieder was, wo es durchgÀngig was zu Lachen gibt. Auch wenn es trotz allem wohl traurig genug ist das es an deutschen Schulen wahrscheinlich wirklich so zu geht.

Carrie - Eine Neuverfilmung mit sehr guten Schauspielern. Ich kenne den Orginalfilm von 1976 leider nicht um es gut vergleichen zu können, jedoch soll sich dieser aktuelle Film wesentlich mehr an die Buchvorlage halten. Ich wĂŒrde den Film allen Einsteigern ins Horror-Genre empfehlen, denn er ist nicht so ĂŒbermĂ€ĂŸig brutal. Es ist ehr die sehr dĂŒstere Stimmung die diesen Film ausmachen.

Old Boy - Ebenfalls eine amerikanische Neuverfilmung eines koreanischen Orginals. Muss aber sagen das dieser Film absoluter Schrott war. Total Brutal und ziemlich verwirrend. Auch das Ende fand ich recht albern.

Tribute von Panem-Catching Fire - Der 1. Teil fand ich noch so Lama. Dieser 2. Teil ĂŒberzeugte mich dann doch. Es heißt zwar das man viel aus dem 1. Teil schon kennt, ich hab das allerdings nicht so empfunden. Er ist Mega spannend, aber man erfĂ€hrt nicht zu viel weil der Film ein total offenes Ende hat und wir uns wohl bis zum 3. Teil gedulden mĂŒssen (oder das Buch lesen).
Alles wird gut...

mps
Benutzeravatar
Administrator
BeitrÀge: 4202
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » Sa 7. Dez 2013, 09:30

Christoph hat geschrieben:Ja Fack ju Göhte war mal wieder ein absolutes Highlight und seit Schuh des Manitu endlich mal wieder was, wo es durchgÀngig was zu Lachen gibt. Auch wenn es trotz allem wohl traurig genug ist das es an deutschen Schulen wahrscheinlich wirklich so zu geht.


Ich habe zwar nur den Trailer gesehen und ich kann zu deinem letzten Satz nur sagen: nein!
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

shorty2407
Benutzeravatar
EP-Boarder
BeitrÀge: 189
Registriert: 12.05.2013
Name: Tanja
Wohnort: Pforzheim

Beitrag Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » Di 10. Dez 2013, 12:33

Christoph hat geschrieben:Tribute von Panem-Catching Fire - Der 1. Teil fand ich noch so Lama. Dieser 2. Teil ĂŒberzeugte mich dann doch. Es heißt zwar das man viel aus dem 1. Teil schon kennt, ich hab das allerdings nicht so empfunden. Er ist Mega spannend, aber man erfĂ€hrt nicht zu viel weil der Film ein total offenes Ende hat und wir uns wohl bis zum 3. Teil gedulden mĂŒssen (oder das Buch lesen).


Stimm ich voll und ganz zu!! Den ersten Teil fand ich auch nicht soo toll, obwohl das Buch richtig gut war...zweites Buch hab ich dann nicht gelesen, fand aber den Film sooo geil gemacht, dass ich mir jetzt den dritten Teil als Buch geholt habe, weil ich unbedingt wissen will wie es ausgeht ;)

Elphaba
EP-Boarder
BeitrÀge: 342
Registriert: 22.11.2010
Wohnort: NRW

Beitrag Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu » Do 12. Dez 2013, 18:53

Ich bin wohl eine der wenigen, die den ersten Panem-Teil lieber mögen. Aber der zweite ist auch echt gut.
Als nĂ€chstes wollt ich die Schneekönigin gucken. Und natĂŒrlich den Hobbit *freu*
Rosa paßt gut zu GrĂŒn!

Antworten