Technikfrage einer Achterbahn

Hier k├Ânnt ihr eure Erlebnisse aus anderen Parks vorstellen!
momo34
Benutzeravatar
Board-User
Beitr├Ąge: 41
Registriert: 27.12.2014
Name: Simone

Beitrag Technikfrage einer Achterbahn » Mi 4. Sep 2019, 08:02

Guten Morgen Gemeinde, ich habe eine Frage an die Technikfreaks hier. Im Moment sind wir auf einem Campingplatz in Italien. Dieser hat einen kleinen Freizeitpark dabei. Es gibt eine Achterbahn "Gold Mine" so eine Art Spinning Coaster. Gestern bin ich die mit meiner Tochter gefahren und wir waren in der ersten Gondel, da ist mir aufgefallen dass an dem ersten Wagen unterhalb ein Schlauch befestigt war. Als alle B├╝gel geschlossen waren, zog der Mitarbeiter den Schlauch ab und es gab ein Ger├Ąusch wie wenn man einen Schlauch vom Reifen abzieht. Es zischte Luft. Nach der Fahrt hat er ihn wieder hingemacht und dann die B├╝gel ge├Âffnet. Weiss jemand f├╝r was der Schlauch ist? Ich muss sagen, die Bahn ist schon relativ alt aber sie macht f├╝r Kinder echt Spass

Rudi
Board-User
Beitr├Ąge: 58
Registriert: 25.09.2017

Beitrag Re: Technikfrage einer Achterbahn » Mi 4. Sep 2019, 08:45

Das ist Druckluft f├╝r die B├╝gel. SBF Visa macht das gern so mit dem Schlauch in der Station. Ist wohl g├╝nstiger als die "normale" Variante ohne extra Schlauch. Selbst sagt man nat├╝rlich es sei das "sicherste B├╝gelsystem"...
Hier wird das System genau erkl├Ąrt an einem Mini Topspin: https://www.youtube.com/watch?v=GK9g7M7B6bo

momo34
Benutzeravatar
Board-User
Beitr├Ąge: 41
Registriert: 27.12.2014
Name: Simone

Beitrag Re: Technikfrage einer Achterbahn » Do 5. Sep 2019, 10:53

Danke Dir, jetzt bin ich wieder schlauer ­čĹŹÔś║´ŞĆ

Antworten