Der Bau-Thread zu Rulantica

Hier könnt ihr über die neusten Gerüchte vom neuen Wasserpark Rulantica diskutieren.
Ramius
EP-Boarder
Beiträge: 271
Registriert: 26.07.2008

Beitrag Der Bau-Thread zu Rulantica » Di 9. Jul 2013, 03:42

Hier nun aus einem Zeitungsbericht (Seite 3) einige Infos zum geplanten Wasserpark:
http://www.zeit.de/2013/28/europa-park-rust-schweizer

2016 will man, auf einem angrenzenden Grundstück, einen Wasserpark eröffnen. "Und zwar einen, wie ihn Europa noch nie gesehen hat", sagt Michael Mack. Es wird viele Attraktionen geben, die wetterunabhängig betrieben werden können. Man schätzt das Potenzial auf zusätzliche 500.000 bis 800.000 Besucher pro Jahr.

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3519
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » Di 9. Jul 2013, 20:25

Danke für den Link.
Der ganze Bericht ist eigentlich recht interessant.

Ich überlege nur gerade, wie groß der Wasserpark dann werden wird - wenn man mal die gelanten Besucherzahlen zu Grunde legt.
Laut Wikipedia hatte die Therme in Erding mit Stand 2010 ca. 1,5 Millionen Besucher.

Wenn diese Zahlen stimmen, dann wird der Wasserpark in Rust mit ungefähr ein Drittel bis Halb so groß wie Erding.

Dass das natürlich nicht wirklich auf die Grundmaße der Anlage auszulegen ist, ist mir bewusst.
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

benzor
Board-User
Beiträge: 61
Registriert: 08.04.2008

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » Di 9. Jul 2013, 22:04

Die Frage ist was mit 'zusätzlich' gemeint ist. Vermutlich rechnet man da nicht Leute mit die Mehrtagesaufenthalte machen.

Dann würde es von der Zahl schon wieder anders aussehen.

epfan2.0
Neu an Board
Beiträge: 1
Registriert: 10.07.2013

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » Mi 10. Jul 2013, 12:19

Hallo zusammen,

nachdem ich dieses Forum nun schon länger verfolge, will ich mich doch jetzt auch einmal äußern :D

Grundsätzlich stehe ich dem Thema Wasserpark sehr offen gegenüber. Ich war selber öfters auch schon in verschiedenen Thermen und verbringe gerne auch den ganzen Tag dort...
Ich meine auch das ein Wasserpark gut zum Gesamtkonzept des Parks passen würde. Allerdings glaube ich, dass man sehr groß und mit viel liebe zum Detail (was wir ja auch vom Park kennen) beginnen muss. Gerade die Konkurrenz um die Gäste in der näheren Region ist mit dem Badeparadies Schwarzwald sehr groß. Ich gehe selber dort auch sehr gerne hin. Aber genau die, werden die "Messlatte" noch einmal höher setzen mit Ihrer geplanten Erweiterung.

http://www.badische-zeitung.de/titisee- ... 20745.html

Daher frage ich mich ob der EP nicht schon etwas zu lange gezögert hat zumal zu diesem Thema schon sehr lange Gerüchte bekannt sin.

Ramius
EP-Boarder
Beiträge: 271
Registriert: 26.07.2008

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » Mi 10. Jul 2013, 12:37

Auf dieser Website steht, dass Herr Mack in einem Interview im Handelsblatt bei der Größe des Wasserparks von 40 Hektar gesprochen hat.
http://www.park-rust.de/news/wasserpark ... t-100.html

Wie ist diese Größe einzuordnen im Vergleich zu anderen Wasserparks?

Ich denke schon, dass die Macks sich einiges für den Wasserpark einfallen lassen.
Herr Mack sagte ja auch, dass es ein Wasserpark wird wie ihn Europa noch nie gesehen hat.

Ich glaube deshalb auch nicht, dass es einfach eine Art Kopie von der Therme Erding oder dem Badeparadies Schwarzwald wird.

EDIT:

Laut Wikipedia hat die Therme Erding eine Größe von 14,5 Hektar.
Sollte die oben genannte Zahl für den Wasserpark stimmen, dann wäre der geplante Wasserpark fast 3 mal so groß.

Das Badeparadies Schwarzwald hatte bei der Eröffnung 2010 eine Größe von 9,5 Hektar.

Wenn man die Zahlen sieht, so zweifle ich ein bischen an den oben genannten 40 Hektar.
Zuletzt geändert von Oskar am Mi 10. Jul 2013, 21:17, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Doppelpost zusammengefügt!

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3519
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » Mi 10. Jul 2013, 21:44

epfan2.0 hat geschrieben:Gerade die Konkurrenz um die Gäste in der näheren Region ist mit dem Badeparadies Schwarzwald sehr groß. Ich gehe selber dort auch sehr gerne hin. Aber genau die, werden die "Messlatte" noch einmal höher setzen mit Ihrer geplanten Erweiterung



Naja, man weiß natürlich noch nicht, wie der EP Wasserpark mal aussehen wird. Aber die Therme Titisee sehe ich definitiv NICHT als Konkurrenz an.

Diese Therme gehört ja zur selben Gruppe wie die Therme Erding. Wir waren bereits mehrfach in Erding und auch in der der Partnertherme in Bad Wörishofen und auch in der in Titisee. und kann die 3 also recht gut vergleichen. Aber mal ganz im ernst - Titisee ist echt ein Witz, wenn man sich die anderen beiden Thermen so ansieht.

Wobei ich die Therme an sich jetzt aber nicht schlecht machen möchte. Allerdings gehe ich frühestens nach der großen Erweiterung aus deinem Link wieder dort hin.

Um auf den Punkt zu kommen: Ich denke dass der EP diese "Konkurrenz" sehr schnell in den Schatten stellen kann.
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

nuebelstar
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2259
Registriert: 02.06.2004
Name: Patrick
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » Do 11. Jul 2013, 10:04

Passend zum Thema:
http://www.tv-suedbaden.de/Aktuelles/Su ... eiterung-/
Der Vorteil eines Wasserparks in Rust wäre natürlich ganz klar die Lage: In den Schwarzwald muss man erst mal kommen, die A5 ist da sicherlich n großer Vorteil.

Zu den größen (steht ja auch schon oben seh ich grade):
Wikipedia.de hat geschrieben:Die Therme Erding in Erding ist mit 14,5 Hektar das größte Thermalbad Europas. Es wird täglich von über 4000 Personen besucht.


Die Frage ist, was ist da alles eingerechnet? Parkplatz? Ich denke beim Wasserpark könnte sicherlich auch mittelfristig ein weiteres Hotel entstehen. Ob schon 2016 - das weiß ich auch nicht.

Sicherlich entsteht dort ein riesiges Areal mit einigen Rutschen etc.

Grüße
www.repatricked.blogspot.com

wiaipi
Board-Urgestein
Beiträge: 1220
Registriert: 14.12.2007
Wohnort: Saarland

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » Do 11. Jul 2013, 14:42

"Ein Wasserpark, wie ihn Europa noch nicht gesehen hat"

Der Siam Park auf Teneriffa liegt doch in Europa...also sieht Europa schon einen herausragenden Wasserpark!

Und so ähnlich vom Aufbau her sollte der EP Wasserpark werden. Grandioses Theming und einmalige Rutschen oder Kombinationen aus verschiedenen Rutschentypen, eben kein Spaßbad sondern ein echter Wasserpark, wie Siam Park einer ist!

Der EP ist ein absolut gesundes Unternehmen, die schaffen das schon. Und nur wenn man klotzt und nicht kleckert wird der Wasserpark sicherlich ein Erfolg!

Ich würde einen Tag Aufenthalt dran hängen um einen tollen Wasserpark zu besuchen!
Alles was Du weißt ist ein Fischstäbchen, dass eine Mücke auf der Kruste hat.

Ramius
EP-Boarder
Beiträge: 271
Registriert: 26.07.2008

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » Fr 12. Jul 2013, 01:45

Der Siam Park sieht ganz nett aus. Er hat aber auch "nur" eine Größe von 18,5ha.

Wenn die oben genannten Zahlen stimmen, dann würde der EP den mit Abstand größten Wasserpark Europas planen.

Petsch
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 171
Registriert: 08.03.2012
Name: Peter Graf
Wohnort: Uetendorf (Schweiz)

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » Fr 12. Jul 2013, 06:58

Hallo
Die nicht so gut mit ha rumschwingen können wie andere?

Vergleich:
Ist der jetzige EP 90 ha Gross?
Dann wäre dies einmal knapp 1/2 EP bitte?

VegasTom
Board-Stammgast
Beiträge: 943
Registriert: 28.07.2006

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » Fr 12. Jul 2013, 08:47

Wasserpark ist schön und gut, aber etwas irritiert bin ich schon. Siam Park ist zwar toll, lässt sich aber sicherlich nicht mit dem deutschen Wetter vereinbaren. Also müsste es etwas sein mit großem Indoor-Teil und vielleicht einem kleinen Outdoor-Teil für den Sommer. Klar ist, einen Park wie den Siam Park kann man nicht unter eine Kuppel stecken. Ich denke der Park soll das ganze Jahr benutzbar sein, auch Mack spricht ja von ganzjährigen Attraktionen.

Sicherlich wird das Hauptaugenmerk bei dem Park auch auf Attraktionen wie Rutschen liegen und weniger auf Sauna oder Wellness, insofern denke ich nicht, dass man Therme Erding oder Titisee als Konkurrenz sehen kann. Was mich bei Galaxy Erding wirklich stört, ist der Platzmangel und die Enge, also könnte man im Europapark hier vieles besser machen durch mehrere Rutschentürme, mehr Ruhebereiche und zwischendrin einen Lazy River.

Ruuun
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 115
Registriert: 05.06.2013
Wohnort: Sasbach a.K.
Kontaktdaten:

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » Fr 12. Jul 2013, 09:20

40 ha ist schon ne Hausnr.
Wir können nur spekulieren oder abwarten, aber ich bin überzeugt: Wenn die Macks sowas machen wird es sicher nicht in die Hose gehn, ganz im Gegenteil...
Meine Erwartungen könnten gar nicht höher sein!!!

VegasTom
Board-Stammgast
Beiträge: 943
Registriert: 28.07.2006

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » Fr 12. Jul 2013, 13:37

Ich denke nicht, dass es wirklich 40 ha sind, die Zeitung vertut sich da bestimmt. Vielleicht ist das Areal, das zur Verfügung steht, 40 ha groß.

Jango
Board-User
Beiträge: 69
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Bayern

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » Fr 12. Jul 2013, 13:50

Wer sagt denn, das der ganze Wasserpark auf ein mal aus dem Boden wächst?
Das Hauptgebäude, Parkplätze, und vielleicht der erste Rutschenturm für den Anfang würde doch erst mal genügen.
Man kann den Betrieb erstmal im "kleinen" testen. Man kommt mit weniger Personal am Anfang aus, Man beobachtet die Resonanz bei Publikum und kann sich dann dementsprechend in der nahen Zukunft evtl. kurzfristig umstellen.
Des weiteren bleibt die Investitonssumme am Anfang überschaubar.

Es macht für mich keinen Sinn, das komplette Bad gleich auf einmal komplett hinzustellen.
Wenn es floppt ist gleich die komplette Summe auf einmal weg. So nur der erste Teil.
Auch wenn die Besucherströme am Anfang nicht den erwarteten Umfang haben wären allein von den Kosten her
(Heizung, Personal, Strom usw.) das ganze zu groß. Das Bad wird also meiner Mainung nach mit den wachsenden Besucherzahlen größer werden.

Und durch stetiges Erweitern bleibt der Besucherstrom erhalten bzw. vergrößert. (Siehe EP)

Natürlich wird der erste Teil des Bades groß und spektakulär genug um was besonderes zu bieten,
Betriebswirtschaftlich macht es aber durch die "wachsende Variante" mehr Sinn.

Grüße

rollercoasterfan
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 24
Registriert: 07.09.2011
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » Fr 12. Jul 2013, 16:09

Ich denke ich kann mich glücklich schätzen, denn letztes Jahr war ich zusammen mit meiner Freundin in Teneriffa im Urlaub und da waren wir natürlich auch im Siam Park.
Wenn man den Siam Park als Messlatte nehmen würde, dann müsste der EP sich aber ganz schön anstrengen, um in der gleichen Liga spielen zu können und in Europa etwas einmaliges zu schaffen.
Denn ehrlich gesagt wenn ich mir Bilder und Videos von Erding und Co. angucke, dann wirkt das alles einfach auf engstem Raum hingeklatscht und ziemlich einfallslos.
Klar bin ich da sicher dank meinem Besuch im Siam Park etwas verwöhnt.

Vom EP erwarte ich aber dennoch besseres, gerade was dann die Landschaftsgestaltung indoor, outdoor oder auch eventuell multifunktional betrifft.
Einen grauen Betonklotz mit ein paar daran angeschlossenen, dunklen Röhren braucht es in Deutschland nicht noch einen weiteren zu geben.

KaffiHús
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 13
Registriert: 22.02.2012
Name: Marcel
Wohnort: München

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » Sa 13. Jul 2013, 13:38

Ich denke, wir können den Wasserpark nicht mit einer Therme wie Erding oder Titisee vergleichen. Der EP wird hier sicher eine ganz andere Richtung was Attraktionen und Dimensionen angeht einschlagen. Der Siam Park ist da wohl schon ein besserer Vergleich. Oder auch Anlagen wie die Typhoon Lagoon von Disney. Schaut man sich die Entwicklung des Parks in den letzten Jahren an, sind das ganz klar die Maßstäbe, an denen sich der EP orientieren wird. Klima und Wetter spielen beim EP aber eine wesentlich größere Rolle, als auf Teneriffa oder in Florida. Daher bin ich sehr gespannt, wie der EP diese Herausforderung lösen wird.
Ich bin sicher, dass im Zuge des Wasserparks ein weiteres Hotel oder vielleicht auch ein anderes Übernachtungskonzept (z.B. Bungalows) entstehen wird. Außerdem denke ich, dass es einen zweiten EP-Express oder ähnliches geben wird um beide Parks, bzw. die Hotels mit beiden Parks zu verbinden.
40 Hektar sind da schnell verplant ...

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4315
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » So 14. Jul 2013, 00:10

Eben gelesen:

Die Pressestelle des Europa-Parks hat derzeit alle Hände voll zu tun, die Erwartungen zu bremsen. Die Wochenzeitung Die Zeit hatte gemeldet, dass die konkreten Vorplanungen bereits 2014 beginnen sollen und die Eröffnung für 2016 geplant sei. Tatsächlich wird derzeit im Europa-Park, so wird bestätigt, an den Plänen intensiver gearbeitet als noch vor Jahren. "Für uns ist der Wasserpark ein großer Schritt und eine große Investition", sagte Sprecher Dominik Seitz der Badischen Zeitung.

Doch ganz schon schnell wird es nicht gehen. "Der Eröffnungstermin 2016 wäre für uns schön, aber wir haben die Sache selbst nicht in der Hand. Daher wollen wir uns zum jetzigen Zeitpunkt nicht auf eine konkrete Jahreszahl festlegen", so Seitz weiter./


Quelle: klick - die Quelle der Quelle: klick
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

Ruuun
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 115
Registriert: 05.06.2013
Wohnort: Sasbach a.K.
Kontaktdaten:

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » So 14. Jul 2013, 13:55

Ich dachte mir das schon fast. Gut Ding will Weile haben, die sollen sich lieber etwas mehr Zeit lassen, dann kann man auch viiiel besser den Rahmen sprengen!

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4315
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » So 14. Jul 2013, 14:04

Das sehe ich auch so. Ich bin auf jeden Fall gespannt, was da kommt
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1241
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Landkreis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag Re: 2016 Wasserpark » So 14. Jul 2013, 14:20

Bin sehr gespannt, was der EP da auf die Beine stellt, obwohl ich ja etwas skeptisch bin, da ich mir unter "Wasserpark" noch nicht so viel vorstellen kann und ich ja eher der "Freizeitpark-Mensch" bin, aber ich bin sicher die machen da schon was tolles draus. :D
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba, 5. blue fire

Allen Mitgliedern des EP-Boards ein airtimereiches Jahr 2020!

Gesperrt