[17.11.2023] Action gegen das Altern: Mit 90 Jahren in den Europa-Park

Hier findet ihr alle Presseberichte die den Europa-Park und seine Neuheiten direkt betreffen.
Spyder1983
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4231
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag [17.11.2023] Action gegen das Altern: Mit 90 Jahren in den Europa-Park »

Action gegen das Altern: Mit 90 Jahren in den Europa-Park


Eva Kierig liebt die orange leuchtenden Kürbisse und die bunten Geschenke während der HALLOWinter-Saison und sie kann nie genug von den vielfältigen Blumenarrangements bekommen. Ganz besonders aber liebt sie neben den Attraktionen das Essen. Dafür fährt sie 300 Kilometer von Hessen in den Europa-Park – und das gerne so oft wie möglich. Mit 90 Jahren gehört sie zu den zehn ältesten ResortPass-Besitzern und hat nun auch ihren runden Geburtstag im südbadischen Rust gefeiert.

Früher ist Eva Kierig gerne gereist, hat neue Länder und Kulturen kennengelernt – heute fährt sie in Deutschlands größten Freizeitpark, um das Gefühl von Urlaub zu bekommen. Im „Voletarium“ in Deutschland erlebt sie eine Reise über die Inselgruppe der Kornaten in Kroatien, das Matterhorn, niederländische Tulpenfelder und den Eiffelturm in Paris – ganz ohne stundenlanges Sitzen in einem Flugzeug. Zudem ist sie großer Fan der Show „Karneval in Venedig“ im Italienischen Themenbereich und genießt bei „Josefinas kaiserliche Zauberreise“ eine Fahrt über den idyllischen See während sie eine Reise durch die opulenten Zeiten des österreichischen Kaiserreichs erlebt. Eva Kierig bestaunt auch gerne die landestypische Architektur in den 16 europäischen Themenbereichen, lauscht der vielfältigen Musik und lässt sich die verschiedenen Spezialitäten schmecken: Pommes mit Joppiesauce im Holländischen Themenbereich, Ofenkartoffeln mit hausgemachtem Kräuterquark im Bayrisch-Badischen Biergarten oder ein Fischbrötchen aus dem Fiskehuset.

Zu ihrem Geburtstag hatte die Hessin deshalb nur einen Wunsch: Mit ihren Töchtern einen Kurzurlaub in Deutschlands größtem Freizeitpark verbringen. „Der Europa-Park ist nicht nur was für junge Leute. Auch in meinem hohen Alter lohnt sich ein Besuch. Zuhause mache ich jeden Tag Gymnastik, damit ich problemlos in alle Attraktionen komme. Hier kann ich eine außergewöhnliche Zeit genießen, an die ich mich in meinem Alltag immer wieder gerne zurückerinnere“, so die 90-Jährige. Deshalb will sie auch so schnell wie möglich wiederkommen.


Die 90-Jährige Eva Kierig gehört zu den ältesten ResortPass-Besitzern des Europa-Park
Die 90-Jährige Eva Kierig gehört zu den ältesten ResortPass-Besitzern des Europa-Park

Quelle: Europa-Park Presse
Gefällt 2 Personen: Morrrpheus, Dorothea

Antworten