Musik des Europa-Park (Zulassungsarbeit Studium)

Ein neues Mitglied auf dem weltgrößten Europa-Park Fan-Forum! Wir freuen uns dich begrüßen zu dürfen, stell dich am besten gleich mal vor!
Alyne118
Benutzeravatar
Neu an Board
Beiträge: 2
Registriert: 10.12.2022
Name: Marei N.

Beitrag Musik des Europa-Park (Zulassungsarbeit Studium) »

Hallo liebe EP-Liebhaber! 😃

Ich bin neu hier und habe mich erst kürzlich angemeldet😃 Bin schon seit ich klein bin und denken kann großer Fan des EP...
Ich studiere zur Zeit Musik an einer Musikhochschule und schreibe derzeit meine Zulassungsarbeit (eine Arbeit, die ich zur Zulassung für mein 1. Staatsexamen brauche) über Freizeitparkmusik am Beispiel des Europa-Parks.
Jetzt ist es natürlich SUPER schwer, an die Musik überhaupt ranzukommen. Hab schon etliche Stunden in das Raushören und Aufschreiben bestimmter Soundtracks reingesteckt, und dabei sind die dann letzten Endes noch nicht mal analysiert.
Habe den Europa-Park sowie MackMedia jetzt seit Oktober mehrmals versucht per Mail zu kontaktieren (die Kontaktmailadressen/-formulare, die auf den Webseiten angegeben sind), aber ich finde es echt super schade, dass ich nicht ansatzweise eine Antwort bekomme. Ich meine, ist ja klar, dass sie mir eventuell nicht die Musikstücke/Arrangements etc. kostenlos oder überhaupt zur Verfügung stellen können, aber wäre es dann nicht angebracht, mir wenigstens Bescheid zu geben? Ich meine, ich mache das ja auch gerne, weil ich Fan bin, und so eine wissenschaftliche Arbeit gründet nun mal auf Quellen... und ich bin auch die Erste, die dieses Thema überhaupt wissenschaftlich näher betrachtet, man sollte meinen, dass das den EP auch interessieren könnte. Aber irgendwie fühle ich mich gekonnt ignoriert, was schade ist.
Langsam glaube ich sogar, dass ICH etwas falsch gemacht habe?! Wie kontaktiert ihr denn den Europa-Park?

Und noch was anderes: Ich würde gerne als 3.Teil meines Hauptteils eine Umfrage zur Musik im EP erstellen und auswerten, wärt ihr bei sowas dabei und interessiert?

Danke euch schon mal!

Ganz liebe Grüße! Eure Marei 😃
Let's find someplace beautiful to get lost.
Gefällt 3 Personen: Apfelstrudel, ThalainTheCat, Gurkensalat

Gurkensalat
EP-Boarder
Beiträge: 163
Registriert: 31.07.2019

Beitrag Re: Musik des Europa-Park (Zulassungsarbeit Studium) »

Ich finde das eine tolle Idee, da ich mich auch sehr für die Musik des Europapark interessiere, vor allem die instrumentale der letzten 10-12 Jahre. Wenn du meinst " an die Musik rankommen", meinst du dann die Aufnahmen? Da sind ja doch einige erhältlich, sei es im Onlineshop, bei Amazon oder auch bei Youtube kostenlos. Wenn du die Noten meinst, wird es sicher schwierig. Vielleicht wendest du dich an die jeweiligen Komponisten wie Hendrik Schwarzer und Kolja Erdmann? Dass der Park nicht antwortet, kann auch Personalmangel oder schlichter Überforderung mit der eher ungewöhnlichen Fragen geschuldet sein. Vielleicht rufst du mal an und fragst, an wen du dich direkt wenden kannst? Innerhalb der Geschäftsführung ist meines Wissens Thomas Mack für Musik zuständig.

Und bei einer Umfrage bin ich dabei.
Gefällt 1 Person: Alyne118

ThalainTheCat
Board-Stammgast
Beiträge: 862
Registriert: 01.05.2020

Beitrag Re: Musik des Europa-Park (Zulassungsarbeit Studium) »

Als Audio: Ich habe als Sammler nahezu alle Musikstücke der Attraktionen zusammen - das meiste davon gekauft (kann man inzwischen aber auch zu recht großen Teilen auf Spotify und Youtube finden, was für akademische Zwecke ja legitim sein sollte). Die besten Quellen für Kaufmusik sind der EP-eigene Shop und Amazon, bei letzterem mal einfach unter Musikdownloads nach "Europapark" suchen, da finden sich übrigens auch sehr viele Stücke aus vergangener Zeit und in mehreren Varianten, was für eine wissenschaftliche Arbeit sicher sehr interessant sein kann.

Bisher noch nicht offiziell gefunden habe ich die Musik zu Volo da Vinci, das "Auld Lang Syne" der Schafe bei Baa-a-a Express und die Arrangements für das British Carousel (das sind alles bekannte Nummern auf einer Kirmes-/Drehorgel). Die drei habe ich mir für Privatgebrauch mal im Park aufgenommen, allerdings natürlich Qualität eher naja. Als Hintergrund läuft in vielen Bereichen auch keine spezielle Musik, leider habe ich aber keine Tracklisten.

Noten habe ich von der Europa-Park Fanfare mal online gefunden (Klavierauszug), allerdings glaube ich nicht, dass sie authentisch sind, es handelt sich wohl eher um eine Transkription eines Fans.

Kannst mich gerne mal per PN kontaktieren, wenn du was wissen willst, insbesondere exakte Bezugsquellen oder welches Stück wozu gehört bzw. wo genau läuft. Umfrage mache ich natürlich auch jederzeit gerne mit!
Gefällt 2 Personen: Alyne118, Apfelstrudel

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1437
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Musik des Europa-Park (Zulassungsarbeit Studium) »

Hallo und herzlich willkommen im Forum! Ich finde das Projekt ebenfalls äußerst spannend. Sehr gerne darfst du die Umfrage hier posten.
Zum Thema Kontakt mit dem EP - ich mache dies immer über gaesteservice@europapark.de, info@europapark.de, oder direkt über Instagram. Die Antworten dauern zwar leider manchmal etwas, da bei einigen besonderen, seltenen Anfragen erst noch die entsprechende Abteilung befragt werden muss. Bisher gab es jedoch immer eine Antwort, auch wenn diese z.T. mehrere Wochen gedauert hat.
Die Verfügbarkeit der Musikstücke ist meiner Ansicht nach relativ gut im Vergleich zu anderen Freizeitparks, zumindest für den privaten Gebrauch. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg mit dem Projekt und würde mich freuen, wenn du über die Fortschritte berichten würdest.
Gefällt 1 Person: Alyne118

Apfelstrudel
EP-Boarder
Beiträge: 451
Registriert: 10.08.2017

Beitrag Re: Musik des Europa-Park (Zulassungsarbeit Studium) »

Ich habe auch einmal keine Antwort erhalten. Ob ich mit meinem Hund den "Baby-switch" nutzen kann, habe ich dann anderweitig recherchiert...

Also, ich finde das ein tolles Thema für dein Studium! Ich hab leider keine Ahnung von Musik, aber ich sammle Freizeitparksoundtracks auf CD und höre sie fast täglich. Bei einer Umfrage wäre ich gerne dabei und leite sie auch gern an Freunde weiter.

Wie gesagt, ich hab keine Ahnung, aber wenn es über den Europapark schwer ist an Infos zu kommen, wie wäre es wenn du dein Thema auf Musik in Freizeitparks allgemein ausweiten würdest. Auch Phantasialand/Hansa Park etc haben tolle Soundtracks.
A Dream is a wish your Heart makes

Lebe lustig, lebe froh - wie der Mops im Haferstroh :D
Gefällt 2 Personen: Alyne118, MineTrainFan

Alyne118
Benutzeravatar
Neu an Board
Beiträge: 2
Registriert: 10.12.2022
Name: Marei N.

Beitrag Re: Musik des Europa-Park (Zulassungsarbeit Studium) »

Gurkensalat hat geschrieben: Di 24. Jan 2023, 16:50 Ich finde das eine tolle Idee, da ich mich auch sehr für die Musik des Europapark interessiere, vor allem die instrumentale der letzten 10-12 Jahre. Wenn du meinst " an die Musik rankommen", meinst du dann die Aufnahmen? Da sind ja doch einige erhältlich, sei es im Onlineshop, bei Amazon oder auch bei Youtube kostenlos. Wenn du die Noten meinst, wird es sicher schwierig. Vielleicht wendest du dich an die jeweiligen Komponisten wie Hendrik Schwarzer und Kolja Erdmann? Dass der Park nicht antwortet, kann auch Personalmangel oder schlichter Überforderung mit der eher ungewöhnlichen Fragen geschuldet sein. Vielleicht rufst du mal an und fragst, an wen du dich direkt wenden kannst? Innerhalb der Geschäftsführung ist meines Wissens Thomas Mack für Musik zuständig.

Und bei einer Umfrage bin ich dabei.
Genau, ich meinte eigentlich wirklich die Noten, sowas wie Partituren, Klavierauszüge, Arrangements etc, ich würde alles nehmen, was mir ein wenig die Arbeit erleichtert ;/
Habe jetzt schon "Evening In Stilt Village", "Battle Of The Sea", "In A Second Orbit", "Piccolo Mondo", "Pavane Per Laudomia", "Gem" und "In A Second Orbit" rausgeschrieben, und das war schon stundenlange Kleinstarbeit... letzten Endes ist das aber dann immer noch nicht analysiert oder irgendwas in meiner Arbeit geschrieben. Ich erwarte ja auch nicht, dass man irgendwie Originalnoten etc herausgibt, sowas wie einfache Klavierarrangements in der richtigen Tonart würden mir schon weiterhelfen. Die Aufnahmen habe ich auch schon selbst alle auf Spotify und YouTube 😉

Ich möchte halt noch gerne (1.) entweder die Halloween oder die Christmas Parade analysieren, (2.) das EP und Rulantica Main Theme (3.) und v.a. alte Soundtracks (PiB 1.0) mit neueren Soundtracks vergleichen (PiB 2.0).

Muss echt mal schauen, ob ich da noch irgendwas finde. Wenn nicht, dann heißt es: Gehörbildungstraining und Arbeit, Arbeit, Arbeit :'D

Freut mich, dass du bei der Umfrage dabei wärst 🙂

LG Marei
ThalainTheCat hat geschrieben: Di 24. Jan 2023, 18:33 Als Audio: Ich habe als Sammler nahezu alle Musikstücke der Attraktionen zusammen - das meiste davon gekauft (kann man inzwischen aber auch zu recht großen Teilen auf Spotify und Youtube finden, was für akademische Zwecke ja legitim sein sollte). Die besten Quellen für Kaufmusik sind der EP-eigene Shop und Amazon, bei letzterem mal einfach unter Musikdownloads nach "Europapark" suchen, da finden sich übrigens auch sehr viele Stücke aus vergangener Zeit und in mehreren Varianten, was für eine wissenschaftliche Arbeit sicher sehr interessant sein kann.

Bisher noch nicht offiziell gefunden habe ich die Musik zu Volo da Vinci, das "Auld Lang Syne" der Schafe bei Baa-a-a Express und die Arrangements für das British Carousel (das sind alles bekannte Nummern auf einer Kirmes-/Drehorgel). Die drei habe ich mir für Privatgebrauch mal im Park aufgenommen, allerdings natürlich Qualität eher naja. Als Hintergrund läuft in vielen Bereichen auch keine spezielle Musik, leider habe ich aber keine Tracklisten.

Noten habe ich von der Europa-Park Fanfare mal online gefunden (Klavierauszug), allerdings glaube ich nicht, dass sie authentisch sind, es handelt sich wohl eher um eine Transkription eines Fans.

Kannst mich gerne mal per PN kontaktieren, wenn du was wissen willst, insbesondere exakte Bezugsquellen oder welches Stück wozu gehört bzw. wo genau läuft. Umfrage mache ich natürlich auch jederzeit gerne mit!
Danke schon mal für deine ausführliche Antwort! Ja, ich habe selbst kein Problem an die Aufnahmen ranzukommen, mir bereitet eher die Musikanalyse Sorgen, für die ich eben Noten brauche. D.h. nicht, dass ich die Originalnoten benötige, ein Klavierauszug, Arrangements etc. würden mir schon unendlich weiterhelfen... ich suche zur Zeit v.a. Noten für die alte "Batavian Summer Suite", das EP und Rulantica Main Theme, sowie entweder Noten (muss nicht alles sein) zur Halloween oder Christmas Parade. Klar könnte ich das alles raushören und aufschreiben, aber das ist halt stundenlange Kleinstarbeit und ich habe auch schon viel Zeit in andere Soundtracks gesteckt, die ich rausschreiben musste :/ Falls du ein paar Arrangements besitzt, wäre ich dir sehr verbunden, wenn du mir weiterhelfen könntest 😃 ich habe auch was rausgeschrieben, da könnten wir Partituren/ Arrangements austauschen 😉
Und danke, dass du bei meiner Umfrage teilnehmen würdest!! 🙂

LG Marei
Skerpla hat geschrieben: Di 24. Jan 2023, 19:52 Hallo und herzlich willkommen im Forum! Ich finde das Projekt ebenfalls äußerst spannend. Sehr gerne darfst du die Umfrage hier posten.
Zum Thema Kontakt mit dem EP - ich mache dies immer über gaesteservice@europapark.de, info@europapark.de, oder direkt über Instagram. Die Antworten dauern zwar leider manchmal etwas, da bei einigen besonderen, seltenen Anfragen erst noch die entsprechende Abteilung befragt werden muss. Bisher gab es jedoch immer eine Antwort, auch wenn diese z.T. mehrere Wochen gedauert hat.
Die Verfügbarkeit der Musikstücke ist meiner Ansicht nach relativ gut im Vergleich zu anderen Freizeitparks, zumindest für den privaten Gebrauch. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg mit dem Projekt und würde mich freuen, wenn du über die Fortschritte berichten würdest.
Vielen Dank für diese nette Antwort! 🙂
Okay, ja die info@europapark.de-Mailadresse war genau die oben genannte, bei der ich seit Oktober keinen Erfolg hatte (habe mehrmals hingeschrieben). Dann versuch ich's mal bei der anderen Adresse, danke dir!
Ja, werde euch berichten über die Fortschritte, und würde die Umfrage dann hier auch teilen. Brauche natürlich auch eine möglichst aussagekräftige Stichprobe 🙂

LG Marei
Apfelstrudel hat geschrieben: Do 26. Jan 2023, 12:56 Ich habe auch einmal keine Antwort erhalten. Ob ich mit meinem Hund den "Baby-switch" nutzen kann, habe ich dann anderweitig recherchiert...

Also, ich finde das ein tolles Thema für dein Studium! Ich hab leider keine Ahnung von Musik, aber ich sammle Freizeitparksoundtracks auf CD und höre sie fast täglich. Bei einer Umfrage wäre ich gerne dabei und leite sie auch gern an Freunde weiter.

Wie gesagt, ich hab keine Ahnung, aber wenn es über den Europapark schwer ist an Infos zu kommen, wie wäre es wenn du dein Thema auf Musik in Freizeitparks allgemein ausweiten würdest. Auch Phantasialand/Hansa Park etc haben tolle Soundtracks.
Hi! 🙂
Ja, das Thema macht mir ultra Spaß! Klar hätte ich aufgrund der Quellenlage (dazu gibt es fast keine einzige wissenschaftliche Arbeit!) weniger Arbeit mit einem anderem Thema gehabt, aber wenn ich mich da schon ransetze und da viel Zeit und Arbeit reinstecke, dann bei was, was mich selbst interessiert und mich inspiriert.

Das mit den Soundtracks anderer Parks habe ich mir Anfangs auch überlegt, aber das wird alles viel zu umfangreich, wenn man ins Detail gehen will. Teileweise erwähne ich sowas in meinem "Historischer Hintergrund"-Teil der Arbeit, aber ich muss danach noch über die Zwecke und Merkmale der Freizeitparkmusik, die Auswertung der Umfrage und dann noch in die Musikanalyse des EP gehen (alter vs. neuer Soundtrack; Hauptthemen zur Identitätserschaffung; Achterbahnsoundtracks und Paradenmusik). Ich schaff es auch nur oberflächlich, die Showmusik "anzukratzen", weil das sonst viel zu viel wird (werden schon so 100 Seiten werden).

LG Marei
Let's find someplace beautiful to get lost.
Zuletzt geändert von mps am Di 31. Jan 2023, 17:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte vermeide in Zukunft direkte Doppelpostings - danke

ThalainTheCat
Board-Stammgast
Beiträge: 862
Registriert: 01.05.2020

Beitrag Re: Musik des Europa-Park (Zulassungsarbeit Studium) »

Alyne118 hat geschrieben: Di 31. Jan 2023, 12:28
ich suche zur Zeit v.a. Noten für die alte "Batavian Summer Suite", das EP und Rulantica Main Theme, sowie entweder Noten (muss nicht alles sein) zur Halloween oder Christmas Parade.

LG Marei
Ich habe leider nur das EP Main Theme, in einer recht kurzen Piano-Transkription - das MIDI-abgespielte Audio läuft knapp 2 Minuten. Ich hab dir das PDF mal als PN geschickt, leider keine Quellenangabe, war aber von einer Seite für freies Notenmaterial* und über normale Suche gefunden - kein Torrent oder dubiose Downloadseite.

Viel Glück bei der Analyse 🙂

*Über die Berechtigung des Uploaders, das dort einzustellen kann ich allerdings nicht urteilen...

Antworten