Eurosat 1.0

Hier ist noch Platz für Attraktionen, die im Europapark leider keinen Platz mehr hatten.
tomduese
Benutzeravatar
Neu an Board
Beiträge: 7
Registriert: 16.01.2021
Name: TomEP

Beitrag Re: Eurosat 1.0 »

Seit die Eurosat weg ist, ist Wodan meine Lieblingsbahn im Park...ich habe mir oft Gedanken darüber gemacht, was die „Verantwortlichen“ dazu bewegt haben könnte, aus der Eurosat mit Weltraum Thema einen "Moulin Rouge" Coaster zu machen...meine Gedanken dazu:

Seit 2018 ist Michael Mack französischer Honorarkonsul der Regierungsbezirke Freiburg und Tübingen. Auch im Rahmen seines Ehrenamtes hat es sich der geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Park zur Aufgabe gemacht, die länderübergreifenden Beziehungen zu stärken und den kulturellen Austausch der Nationen zu fördern. Nach der Wiedereröffnung der Grenzen nahm Michael Mack den Nationalfeiertag der Grande Nation am 14. Juli zum Anlass, ein klares Zeichen der Zuneigung an sein Entsendeland zu schicken. Rund 100 hochkarätige Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur waren seiner Einladung zum Empfang am Freitagabend gefolgt – darunter die französische Generalkonsulin aus Stuttgart Catherine Veber sowie der Staatssekretär im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Volker Schebesta.

Quelle: http://presse.europapark.com/de/presse/ ... m-empfang/

Ich denke, dass die Franzosen hier mehr Frankreich wollten, und das Weltraumthema, bzw. "Euro"-Sat (eher für Europa allgemein gestanden hätte...). Deswegen der Themen-Wechsel.

Eine Lösung wäre gewesen, dem französischen Themenbereich eine "neue" Achterbahn zu sponsern und die Eurosat aus dem französischen Themenbereich herauszunehmen und als Wahrzeichen des Europa-Parks neu aufzubauen, größer und thrilliger - eine Bahn die nicht für ein Land, sondern wie der Name vermuten lässt: Für ganz Europa steht.

Wie man es auch hätte lösen können, das, was wir jetzt als Ersatz haben ist... sch... tut mir leid, ist so. Eine Bahn ohne Charakter und mit mieser Umsetzung des Themas.
Gefällt 1 Person: Koracta

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1006
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Eurosat 1.0 »

Ich bin mal gespannt, wie es eines Tages der Euro-Mir ergehen wird. Ein Retracking oder ähnliches halte ich für wahrscheinlich, vermutlich wird es einfach ein Extreme Spinning Coaster, wobei hier wohl ein kompletter Umbau des Stationsgebäudes aufgrund des Lichtraumprofils nötig wäre. Aus aktuellen Anlässen könnte ich mir durchaus vorstellen, dass dort das Weltraumthema beibehalten wird und man sich zukünftig mehr auf das sowjetische Russland beziehen möchte. Die Raumfahrt dort war nämlich eines der interessantesten Projekte mit einer passenden Länderreferenz - zum Weltraum und Frankreich fällt mir auch keine passende Verbindung ein. Den CanCanCoaster an sich betrachte ich als schön umgesetzte Attraktion, die hauptsächlich (wenn dann doch mal) unter massiver Kritik leidet, da sie ihren beliebten Vorgänger abgelöst hat. Gäbe es diesen Umstand nicht, würde der CCC sicher noch besser davonkommen in Fankreisen.

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 5171
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt

Beitrag Re: Eurosat 1.0 »

Also ich muss ganz klar sagen das mir die neue Version der Eurosat viel besser gefällt als die Alte. Sowohl Theming als auch Fahrgefühl. Natürlich war die alte Version irgendwo kult und viele Erinnerungen hingen an der Bahn, aber es gibt so viele Homagen an die alte Bahn, was ich echt spitze finde. Andere Parks hätten alles abgerissen und komplett neu gemacht. Eine Indoorachterbahn 1:1 auszutauschen Schiene für Schiene macht auch nur der EP 😃

Bzgl. des Grundes für die Umwandlung bin ich etwas anderer Meinung. Die Beziehung zu Frankreich könnte eher der Grund dafür sein, dass man den kompletten Themenbereich sich vorgenommen hat. Ich habe aber mehr das Gefühl, dass der Park in seinen Neuheiten nach und nach versucht noch mehr sich abzuheben und landestypische Themen aufzugreifen.

Auch wenn man mich für die folgende Aussage vielleicht steinigen wird, so war Eurosat offenbar damals die Antwort auf Disneys Space Mountain und Spaceship Earth. Man möchte nun natürlich versuchen eigene Ideen und Themings umzusetzen.
Gefällt 3 Personen: derNiedi, haffti, Gurkensalat

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2104
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick

Beitrag Re: Eurosat 1.0 »

Die alte Version lud mich immer wieder zu Wiederholungsfahrten ein. ich habe es ja schon ein paar Mal geschrieben, aber diese Kombination aus dem Out-of-Controll-Feeling und dem Thema Weltraum, welches eine Art von Ungewissheit und Abenteuer vermittelt, kombiniert mit den coolen Sounds und den spärlichen, aber durchaus wirksamen Themingelementen wie den Kometen, war für mich auch eines der besten Erlebnisse im Europa-Park und das ganz ohne "Kindheitserinnerung" oder "erste große Achterbahn" oder sonstiges. Ich fand die Bahn einfach cool.

DIe neue Version würde ich keinesfalls als schlecht bezeichnen, aber sie spricht mich persönlich weniger an, sowohl von der Fahrt (abgesehen von dem ersten Drittel), als auch vom Theming. Ich finde es durchaus schön umgesetzt, aber es fängt mich halt nicht ein. Das sehen aber viele anders und das ist auch gut so. Denn die Idee mit dem Moulin Rouge - muss man schon sagen - hat nicht jeder. Und nachwievor bin ich beeindruckt, wie der ganze Umbau umgesetzt wurde. Davor habe ich schon einen mords Respekt. 😮

Ich hoffe jetzt auf die neue Achterbahn und bin gespannt, was das Team vom Europa-Park auf uns loslassen wird. 😃
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Colorado Adventure lässt nicht nur die Herzen der Wild-West-Fans schneller schlagen! Emoji
Gefällt 2 Personen: Koracta, KevinCoasterFreak

tomduese
Benutzeravatar
Neu an Board
Beiträge: 7
Registriert: 16.01.2021
Name: TomEP

Beitrag Re: Eurosat 1.0 »

Machen wir mal ein kurzes Gedanken-Experiment und nehmen wir an, der Alpen-Express würde genauso restauriert wie die Eurosat: Neue Schienen mit optimaler Geometrie (nicht zu wenig und nicht zu viel Querneigung im Hinblick auf die Geschwindigkeit) und neue Züge mit bequemen Sitzmöglichkeiten. Dann ist das Flair weg! Dann fühlt es sich wie eine Museums-Bahn an und in dem Moment hat die Bahn das Dasein als Achterbahn verloren.

Lassen wir mal das Thema weg, die neue Bahn hat einfach keinen Thrill, sie ist zu absehbar und zu ruhig... Meiner Meinung nach, hat das nichts mehr mit Achterbahn zu tun, sondern mit einer gemütlichen Fahrt durch eine Kugel bei Zirkusmusik. Selbst mit geschlossenen Augen und mit Kopfhörer (alter Soundtrack), war die Bahn langweilig...

Ich bin die neue Bahn bis zur Verblödung gefahren, jedes Mal mit der Hoffnung, dass sie mir irgendwann doch wieder gefällt...aber nichts...leider.

Ich hatte einmal das Glück ohne Blockbremsen ganz durchzufahren - Ergebnis: Fast gleich wie mit, trotzdem langweilig...durch diese "perfekte" Geometrie...

Man hätte entweder die alte Bahn-Geometrie beibehalten müssen, oder den Streckenverlauf ändern, denn der originale Streckenverlauf mit perfekter Geometrie ist zu langweilig. Das war aber absehbar, denke das haben die extra so gemacht...

Das was ich positiv finde, ist, dass jetzt jeder fahren kann. Menschen denen die alte Bahn zu ruppig wahr, haben jetzt eine schöne Bahn mit Wohlfühl-Atmosphäre...vielleicht hat man dies ja so gewollt. Ein turbulenter Flug über Paris, fühlt sich meiner Meinung nach aber etwas anders an: Extreme Richtungswechsel, Airtime und Drops... das Thema passt nicht zu der Bahn, bzw. den Möglichkeiten in der Kugel.
Gefällt 1 Person: Koracta

KevinCoasterFreak
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1173
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg

Beitrag Re: Eurosat 1.0 »

Ich mach keinen Hehl draus: die alte EuroSAT war die mit Abstand beste Achterbahn vom Gesamtpaket her im Park.

Es war einfach perfekt: das Weltraum Theming, der Trommelwirbel, der legendäre Countdown, der Soundtrack und gerade die etwas ruppigere Fahrt mochte ich.
Dazu noch die Umgestaltung zu Halloween und Weihnachten und auch allgemein Umgestaltung der Kugel.

Bei der neuen EuroSAT fehlen für mich vom Theming, Atmospähre, Fahrt Welten.

Während ich die alte EuroSAT teilweise 20 mal am Stück gefahren bin (Dezember unter der Woche vor Weihanchten), hab ich kein großes Bedürfnis, die an meinem Besuch überhaupt zu fahren.
Schlecht ist sie nicht, aber da gibts Dutzende Attraktionen, die ich im EP lieber fahre.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Ride to Happiness (Plopsaland) 2. Helix (Liseberg) 3. Zadra(Energylandia)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay
Gefällt 1 Person: MineTrainFan

Antworten