Variete-Show 2017: SONATA DELLE CARTE

Shows der vergangenen Jahre
Forenregeln
Das Antworten in diesem Forum ist nicht möglich. Wenn du möchtest, dass ein Thema wieder aus dem Archiv geholt wird, dann wende dich bitte an einen Moderator per PN. Vielen Dank.

Teatro dell Arte

Nummer auf dem Parkplan: 120
Typ: Show
Eröffnet seit: 1988
Themenbereich: Italien
Anzahl der Sitzplätze: 627
Dauer: ca. 20 min/Spook me!: ca. 40 min

Teatro dell Arte

Klicke auf das Bild, um dieses zu vergrößern.



Weitere Informationen ansehen

Quelle einiger Fakten: Europapark.de und EPFANS.info


Benutzeravatar
Zagram
Board User
Beiträge: 488
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 18:41
Name: Gott des Bösen
Wohnort: Arena

Re: Variete-Show 2017: SONATA DELLE CARTE

Beitragvon Zagram » Mi 6. Sep 2017, 12:25

Quibbler » 05 09 2017, 21:06 hat geschrieben:Die Musik war sehr schön. Das Showbalett mal mit klassischem Tanz zu sehen, war genial!!! Auch die Akrobatiknummern, wenn auch teilweise nicht neu, waren toll. Nur dieser Steve geht mir sowas von auf den ... : Nicht lustig, nur albern und absolut nichts neues! Schade, dass nicht "Tom und Pepe"(franz. Showbühne, Winterzirkus...) oder dieser Künstler von der Happy Family Show mit dem Kaninchen die Show begleitet oder einfach JEDER andere. Auch hätte ein wirklicher Kartenzauberer viel besser zur Show gepasst. Schade. Ich weiß nicht, ob ich wieder hingehe, vielleicht nur mit nem guten Handyspiel.... Weiß jemand, wann Steve seinen freien Tag hat? Denn sonst mochte ich die Show wirklich sehr.
Übrigens haben A&A andere Kunststücke aufgeführt, als bei früheren Europapark Shows. Aber die Highlights blieben.


Steve hat keinen freien Tag.

Oguz, der aus er Happy Family-Show" hat mal für ein paar Tage Vertretung gemacht, als Steve mal ein paar Tage verhindert war. Und ja- er hat da mit Karten gearbeitet, und das hat wohl perfekt zur SHow gepasst!
Hätte ihn auch lieber im Variete gesehen, als dieselben Gags von Steve das x-te Jahr immer und immer wieder sehen zu müssen. Leider lässt er sich nie was Neues einfallen, und zeigt das selbe Programm seit über 10 Jahren.
Hier finde Ihr alle Infos, Aktionen News und Bilder zur aktuellen "Surpr’Ice-Eisshow"

Oder bevorzugt Ihr die aktuelle Arena Show??? Dann heißen wir Euch herzlich WILLKOMMEN in unserer Gruppe zur ARENA SHOW

Benutzeravatar
Omega
Board User
Beiträge: 49
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 21:21

Re: Variete-Show 2017: SONATA DELLE CARTE

Beitragvon Omega » Mi 6. Sep 2017, 22:12

Quibbler » 05 09 2017, 21:06 hat geschrieben:Die Musik war sehr schön. Das Showbalett mal mit klassischem Tanz zu sehen, war genial!!!


So gehen die Meinungen auseinader: Ich fand, dies war eine der schlechteren Varieté-Inszenierungen der letzten Jahre. Dies lag aber in KEINSTER Weise an den Künstlern, mir hat einfach die Tanzauswahl und die Musik überhauot nicht zugesagt. Ich war immer froh, als die Tänze vorbei waren und die nächste Artistik-Nummer anfing.
Bisher besuchte Freizeitparks:
Phantasialand, Efteling, Movie Park Germany, Legoland Günzburg, Allgäu Skyline Park, Europa-Park, Disneyland Paris, Gardaland