Hundepension

Hier können unregistrierte GÀste gerne ihre Frage stellen
EP_Nadja
Neu an Board
BeitrÀge: 1
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 15:35
Name: Nadja

Hundepension

Beitragvon EP_Nadja » Mi 13. Sep 2017, 15:55

Hallo Leute,
vllt gibt es dieses Thema schon, habe aber nichts passendes gefunden deswegen meine Frage: Wie macht ihr es im Park mit euren Hunden? Wir sind im Oktober 1 Tag im Park mit Übernachtungen im Hotel. Aufgrund der langen Anreise können wir den Hund nicht zu Hause lassen. Mit in den Park möchte ich sie auch nicht nehmen, da es fĂŒr sie und auch fĂŒr uns nur Stress bedeutet. Hat jemand Erfahrungen und Tipps bezĂŒglich einer Hundebetreuung oder Pension in der Umgebung???

Viele GrĂŒĂŸe

Benutzeravatar
bigboss1990
Board User
BeitrÀge: 235
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 20:59
Name: Kai
Kontaktdaten:

Re: Hundepension

Beitragvon bigboss1990 » Mi 13. Sep 2017, 18:00

Hallo Nadja,

wir haben in den letzten 2 Jahren gute Erfahrungen mit der Hundepension Ehret in Ettenheim (ca. 10 Km vom EP entfernt) gemacht. Frau Ehret ist ehemalige professionelle HundezĂŒchterin, weiß also was sie tut :wink: Am besten aber vorab mal anrufen.

Eine Alternative ist es natĂŒrlich, den Hund in der Familie oder bei Freunden in Pflege zu geben.
"I wish I could stay in this moment forever... but then it wouldn't be a moment." - Max Caulfield (Life Is Strange)

Benutzeravatar
Spyder1983
Board Moderator
BeitrÀge: 2898
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 14:29
Name: Steve
Wohnort: NĂ€he NĂŒrnberg

Re: Hundepension

Beitragvon Spyder1983 » Do 14. Sep 2017, 08:38

Also wenn du in einem der EP-Hotels schlÀfst, kannst du deinen Hund auch mit nehmen und auf dem Zimmer lassen.

Dann im Laufe des Tages einfach 2-3 mal mit dem Hund Gassi gehen und dann sollte das auch kein Problem darstellen.
Vorausgesetzt dein Hund hat kein Problem auch alleine zu bleiben.

GrĂŒĂŸe, Steve