Viel essen für wenig Geld im Park

Hier können unregistrierte Gäste gerne ihre Frage stellen
Gast

Viel essen für wenig Geld im Park

Beitragvon Gast » So 7. Aug 2016, 12:13

Hallo,
sind heute im Park: Frage:
Gibt es ein Restaurant wo man viel Essen für sein Geld bekommt? (Preis/Leistung)
Und gibts nen Geheimtipp was man unbedingt probieren sollte?
Gruß

Benutzeravatar
mps
Administrator
Beiträge: 3530
Registriert: Do 26. Jan 2012, 18:10
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Re: Viel essen für wenig Geld im Park

Beitragvon mps » So 7. Aug 2016, 13:10

Wir persönlich Empfingen die Preise z.B. an Euroburger, der Pizzeria in Italien oder im Seehausrestaurant durchaus für die Portionen in Ordnung.

Benutzeravatar
Jefferson
Board User
Beiträge: 148
Registriert: Di 3. Nov 2015, 15:45
Wohnort: VS

Re: Viel essen für wenig Geld im Park

Beitragvon Jefferson » Di 9. Aug 2016, 08:08

Wirkliche Schnäppchen gibt es nirgendwo. Aber es gibt Stellen, da finde ich den Preis für einen Freizeitpark in Ordnung. Bspw. finde ich die Pizza im Mille Fleurs Restaurant gut und preislich auch im Rahmen. Sie kostet in etwa so viel, wie man bei uns auch bei einem Italiener oder sogar an der Dönerbude für eine Pizza zahlt. Ist aber einen Tick kleiner, sättigt dennoch. Satt werde ich auch, wenn ich mir im Food Loop eine Schale Spätzle mit Soße (die find ich total lecker) und eine Schale Gemüse bestellt. Kostet knapp über 6 Euro, dafür hab ich was nicht ausschließlich ungesundes, was das satt macht und dazu noch das Erlebnis des Looping Restaurants. Für mich daher auch in Ordnung. Wenn es um was süßes geht, dann finde ich die Churros im italienischen Teil unschlagbar. Für 3 Euro bekommt man eine ordentliche Portion. Wir teilen uns diese immer, weil sie alleine fast zu viel ist.
Jahreskarte von Dezember 15 - Dezember 16

Benutzeravatar
EPMuffin99
Dark Ride Liebhaber
Beiträge: 115
Registriert: Sa 1. Nov 2014, 13:26

Re: Viel essen für wenig Geld im Park

Beitragvon EPMuffin99 » Di 9. Aug 2016, 15:27

Mittlerweile beschwer ich mich eigentlich nicht mehr so sehr, nachdem ich in den Universal Studios EIN Hotdog für "schlappe" 13,50 $ gesehen habe... :o
Gibt es etwas besseres als den Europapark? <3

Nebuline
Neu an Board
Beiträge: 4
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 14:44

Re: Viel essen für wenig Geld im Park

Beitragvon Nebuline » Di 9. Aug 2016, 16:01

Also wir gehen gerne im Don Quichotte in Spanien essen. Dort kannst du sogar ein Essen bestellen, d. h. Salatbuffet + 3 Spieße (oder + 5 Spieße) bei den Spießen erstellst du dir dann Spieße mit Fleisch oder Fisch. Und dazu kannst du so oft du möchtest zum Salatbuffet wo es wirklich alles gibt, inkl. Brot/Brötchen. Kosten liegen hierfür bei (+ 5 Spieße) 24,50 EUR oder (+ 3 Spieße) 18,50 EUR. Dafür ist natürlich Salat all inklusive :-b und bei den Spießen kann man auch zwischen hochwertigerem entscheiden. Oder man wählt die Variante, eine ganze Dorade vom Grill zum Salatbuffet für 25,00 EUR. Ich finde das ist wirklich angemessen für die rießige Salatauswahl. 8)

Rolex
Board User
Beiträge: 48
Registriert: Mi 13. Aug 2014, 15:32

Re: Viel essen für wenig Geld im Park

Beitragvon Rolex » Di 9. Aug 2016, 23:10

Ich esse gerne mal ein halbes Hähnchen mit Brötchen bei den 3 Piglets. Ich weiß grad nicht genau, was es kostet aber es ist warm, es macht gut satt und ich fand den Preis für einen Freizeitpark in Ordnung. Glaube es liegt so um 5€!

Benutzeravatar
Zagram
Board User
Beiträge: 484
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 18:41
Name: Gott des Bösen
Wohnort: Arena

Re: Viel essen für wenig Geld im Park

Beitragvon Zagram » Do 18. Aug 2016, 22:39

Nebuline » 09 08 2016, 16:01 hat geschrieben:Also wir gehen gerne im Don Quichotte in Spanien essen. Dort kannst du sogar ein Essen bestellen, d. h. Salatbuffet + 3 Spieße (oder + 5 Spieße) bei den Spießen erstellst du dir dann Spieße mit Fleisch oder Fisch. Und dazu kannst du so oft du möchtest zum Salatbuffet wo es wirklich alles gibt, inkl. Brot/Brötchen. Kosten liegen hierfür bei (+ 5 Spieße) 24,50 EUR oder (+ 3 Spieße) 18,50 EUR. Dafür ist natürlich Salat all inklusive :-b und bei den Spießen kann man auch zwischen hochwertigerem entscheiden. Oder man wählt die Variante, eine ganze Dorade vom Grill zum Salatbuffet für 25,00 EUR. Ich finde das ist wirklich angemessen für die rießige Salatauswahl. 8)


Also ich hatte letztens einen kleinen Salat vom Buffet, und der kostete zw 6 und 7 Euro. Es war jedenfalls keine wirklich kleine Schüssel, mit der man sich bedienen konnte. PLus dem gratis Brot wird man ganz schön satt!

Den Salat in Irland fand ich auch RIIESIG, und sehr lecker, um gerade mal 6:80.
Hier finde Ihr alle Infos, Aktionen News und Bilder zur aktuellen "Surpr’Ice-Eisshow"

Oder bevorzugt Ihr die aktuelle Arena Show??? Dann heißen wir Euch herzlich WILLKOMMEN in unserer Gruppe zur ARENA SHOW

Benutzeravatar
Jefferson
Board User
Beiträge: 148
Registriert: Di 3. Nov 2015, 15:45
Wohnort: VS

Re: Viel essen für wenig Geld im Park

Beitragvon Jefferson » Fr 19. Aug 2016, 08:02

Habe am Wochenende dort auch auf der Karte geschaut. Da stand was von einem Salat vom Salatbuffet für 13 Euro meine ich. Also ohne Spieße. Das mit den Spießen habe ich auch gesehen. Es stand jetzt nicht ausdrücklich dabei, aber verstehe ich es richtig, dass man für die 13 Euro auch so oft zum Buffet gehen kann, wie man möchte? Bei dem von Zagram erwähnten Salat für 6-7 Euro verstehe ich es so, dass man hier nur 1 x gehen kann.
Jahreskarte von Dezember 15 - Dezember 16

Benutzeravatar
Zagram
Board User
Beiträge: 484
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 18:41
Name: Gott des Bösen
Wohnort: Arena

Re: Viel essen für wenig Geld im Park

Beitragvon Zagram » Mo 29. Aug 2016, 12:42

Jefferson » 19 08 2016, 08:02 hat geschrieben:Habe am Wochenende dort auch auf der Karte geschaut. Da stand was von einem Salat vom Salatbuffet für 13 Euro meine ich. Also ohne Spieße. Das mit den Spießen habe ich auch gesehen. Es stand jetzt nicht ausdrücklich dabei, aber verstehe ich es richtig, dass man für die 13 Euro auch so oft zum Buffet gehen kann, wie man möchte? Bei dem von Zagram erwähnten Salat für 6-7 Euro verstehe ich es so, dass man hier nur 1 x gehen kann.


Für den Salat um 13 Euro bekommt man einen tiefen großen Teller, mit den man seine Salate vom Buffet holen kann.
Man muss schon ein sehr guter Esser sein, um den vollgefüllten Teller verputzen zu können...

Für den kleineren Salat um 6-7 Euro bekommt man einen etwas kleineren tiefen Teller (war für mich mehr als ausreichend..)
Hier finde Ihr alle Infos, Aktionen News und Bilder zur aktuellen "Surpr’Ice-Eisshow"

Oder bevorzugt Ihr die aktuelle Arena Show??? Dann heißen wir Euch herzlich WILLKOMMEN in unserer Gruppe zur ARENA SHOW

Benutzeravatar
Jefferson
Board User
Beiträge: 148
Registriert: Di 3. Nov 2015, 15:45
Wohnort: VS

Re: Viel essen für wenig Geld im Park

Beitragvon Jefferson » Di 30. Aug 2016, 08:22

Also einmal mit dem großen Teller gehen oder unbegrenzt? Wenn es ein gutes und abwechslungsreiches Salatbuffet ist, kann ich da schon ordentlich reinhauen :wink:
Jahreskarte von Dezember 15 - Dezember 16