Fragen zur Jahreskarte

Hier können unregistrierte Gäste gerne ihre Frage stellen
Schokotatze
Board User
Beiträge: 84
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 22:07

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon Schokotatze » Mo 19. Okt 2015, 21:15

Aha, na das ist ja interessant. Gut im Juli/August fahren wir da nicht hin, mit den ganzen Ferien ist uns da zuviel los. Sonst werden meine Kids ja nur ĂĽberrant, ist ja ausserhalb der Ferien auch schon so das da viele rĂĽpelhafte Meschen sind, zumindest jetzt im Oktober waren das total viele.
Aber Mail haben wir keine bekommen die uns erinnert das man die Karte verlängert. Konnte man das wohl dann beim Kauf eintragen lassen? Sehr interessant, da werd ich doch mal nachfragen.
Aber vielen Dank fĂĽr die schnellen Antworten.

Viele GrĂĽĂźe

Gast

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon Gast » Fr 23. Okt 2015, 10:15

Hallo, ich habe mal zwei Fragen bezĂĽglich der Science Days.
Auf diese Seite steht, dass man als Jahreskartenbesitzer umsonst zu den Sciene Days kann: http://www.europapark.de/de/service-inf ... n-angebote
Sonst habe ich dazu aber keine Infos gefunden, und ich möchte morgen gerne dorthin gehen.
Meine erste Frage: Wie genau läuft das alles ab? Muss ich mir irgendwo eine Eintrittskarte holen oder funktioniert meine Jahreskarte als Eintrittskarte?
Und die zweite Frage: Ich habe den Parking Pass (So heißt das, oder?) und ich habe mal gehört, dass man in den Park rein muss damit man mit der Jahreskarte wieder aus dem Parkplatz kommt.
Leider habe ich morgen keine Zeit nach den Science Days noch in den Park zugehen da ich leider arbeiten muss. :(
Wird die Parking Pass Funktion wirklich nur aktiviert wenn ich kurz in den Park gehe oder reicht der Besuch der Science Days?

Vielen Dank schonmal fĂĽr eure Hilfe. :)

Gast

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon Gast » Fr 11. Dez 2015, 13:02

Hallo,

ich habe Fragen zur Jahreskarte:
- verstehe ich es richtig, dass ich einfach an die Kasse gehe, dort eine Art Einlassticket bekomme, rein geh und dann irgendwo beim Tower meine Jahreskarte bekomme?
- dort zahl ich dann nur noch die Differenz zur bereits bezahlten Karte, richtig?
- kann ich vor Ort mit Karte bezahlen?

Frage zum Parkticket fĂĽr 1 Jahr:
- es heißt ja, dass es an eine Karte gebunden und nicht übertragbar ist. Wird das bei der Ausfahrt vom Parkplatz wirklich kontrolliert? Ich stelle mir das so vor, dass ich das Parkticket (oder die Jahreskarte, sofern das Parkticket hier integriert ist) einfach einstecke, die Schranke geht auf, ich nehme das Ticket wieder und fahre zu. Selbst wenn ein Mitarbeiter dort steht und die Karten reinschiebt, fehlt mir der Glaube, dass das irgendwo kontrolliert wird. Hintergrund ist der, wir wollen uns zu viert Jahreskarten kaufen und in der Regel auch immer zu viert hingehen, es aber mal sein könnte, dass einer mal nicht dabei ist und das u.U. dermit dem Jahresparkticket ist.

Danke fĂĽr eure Antworten. Falls diese weiter vorne schon wo stehen, dann sorry. Bei 24 Seiten habe ich diese zum Teil nur ĂĽberflogen.

Benutzeravatar
EPFAN75
Board User
Beiträge: 382
Registriert: Do 8. Aug 2013, 21:23

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon EPFAN75 » Fr 11. Dez 2015, 13:45

Genau. Du bezahlst an der Kasse den vollen Jahreskartenpreis, bekommst dann ein Ticket fĂĽr einen einmaligen Eintritt, musst dann im Verlauf des Tages diese in der Info am Eurotower erstellen lassen. Hier musst du nichts weiteres bezahlen.

Das Parkticket ist an die Karte gebunden. Wenn du die Karte mitnimmst von einer Person, die den Park an diesem Tag nicht betreten hat funktioniert das an der Schranke nicht. Wenn also von euch 4 einer einen Parkingpass hat und der nicht mit euch mitkommen kann klappt das nicht. Das sind sozusagen "schlaue" Automaten, die wissen, ob man im Park war oder nicht und erst dann wird das kostenlose Parken freigegeben. Mit der anderen Karte, kann man natürlich dann nicht den Park betreten...Verständlich?
Zuletzt geändert von EPFAN75 am Fr 11. Dez 2015, 16:20, insgesamt 1-mal geändert.
Die Zeit vergeht, die Erinnerung bleibt

Gast

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon Gast » Fr 11. Dez 2015, 14:43

Danke, das mit dem Parkticket habe ich verstanden.

Kann ich die Jahreskarte auch mit Karte an der Kasse bezahlen oder muss ich das Geld in bar dabei haben?

Benutzeravatar
EPFAN75
Board User
Beiträge: 382
Registriert: Do 8. Aug 2013, 21:23

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon EPFAN75 » Fr 11. Dez 2015, 16:18

Ja, an den Hauptkassen sowieso. Im Park selbst auch fast überall. Bei kleinen Ständen braucht man aber einen Mindestkaufpreis von 10€ für eine Kartenzahlung.
Die Zeit vergeht, die Erinnerung bleibt

pyromaniac

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon pyromaniac » Mi 23. Dez 2015, 09:34

Wir haben bei EP eine Ăśbernachtung im Camp Resort inkl. Eintritt fĂĽr 2 Tage fĂĽr 4 Personen gewonnen.
Da wir uns eh Jahrekarten kaufen wollten:
Kann man diese Eintrittkarten dann auf die Jahreskarte anrechnen lassen???
Danke!

sascha.berger.50
Board User
Beiträge: 181
Registriert: Di 2. Jun 2015, 19:02

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon sascha.berger.50 » Mi 23. Dez 2015, 09:59

Da es ein Gewinn ist und auf den Eintrittskarten dies bestimmt vermerkt ist bzw. ein Preis von 0€ drauf stehen wird sage ich nein. Aber dann einfach die Jahreskarte bei dem nächsten Besuch kaufen. Wenn ein längerer Besuch geplant ist, lohnt sich evtl. auch das Angebot mit dem Hotelhopping, da ist eine Jahreskarte inklusive.

Gast

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon Gast » Mi 23. Dez 2015, 10:50

OK danke fĂĽr die Info.
Hotelhoppimg ist auch nicht schlecht, kostet aber gleich 1000.-€ mehr und da wir um die Ecke wohnen auch nicht sooo interessant...

Benutzeravatar
andi2034
Board User
Beiträge: 133
Registriert: So 10. Jun 2012, 23:42
Name: Andi

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon andi2034 » Mi 27. Jan 2016, 18:37

Hallo,

weiĂź jemand noch die Jahreskartenpreise vom letzten Jahr?

Leider stehen auf der Europapark Homepage schon die Preise der Sommersaison 2016.

GruĂź Andi

points78
Board User
Beiträge: 155
Registriert: Sa 21. Mär 2015, 08:38
Name: Melanie
Wohnort: Gengenbach

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon points78 » Mi 27. Jan 2016, 19:52

@andi: Meine kostete am 25.09.2015 mit dem Parking Pass 195 Euro also hatte die in der Saison 2015/2016 175 Euro fĂĽr einen Erwachsenen gekostet.
EP Besuche mit aktueller CK verlängert 03.10.2017:

07.10.17 , 13.10.17, 17.10.17, 01.11.17, 03.11.2017, 25.11.2017

Benutzeravatar
andi2034
Board User
Beiträge: 133
Registriert: So 10. Jun 2012, 23:42
Name: Andi

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon andi2034 » Mi 27. Jan 2016, 19:59

Ok dann müsste die für ein Kind 154€ gekostet haben. Ich hab für 2 Erwachsene und 1 Kind zusammen 504€ ohne Parking Pass bezahlt. Und wollte jetzt gerne die Einzelpreise wissen.

sascha.berger.50
Board User
Beiträge: 181
Registriert: Di 2. Jun 2015, 19:02

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon sascha.berger.50 » Mi 27. Jan 2016, 20:29

Bei den Karten aus dem letzten Jahr sollten die Preise auch noch auf der RĂĽckseite drauf stehen.

Matterhorn-Fritz
Stammgast
Beiträge: 919
Registriert: Di 15. Apr 2008, 20:49

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon Matterhorn-Fritz » So 31. Jan 2016, 18:25

Warum wird das Phantasialand nicht mehr auf der EP-Jahreskar....ehm "Clubkarten"-Seite als Partner-Freizeitpark gelistet, während auf der Seite des PHL der einmalig freie Eintritt in den EP weiterhin bei den Vorteilen des Premium-Passes gelistet wird? :?

Benutzeravatar
Ramp
Board User
Beiträge: 53
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 20:05

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon Ramp » So 31. Jan 2016, 18:31

Entweder ein fehler auf der EP seite oder das Phantasialand lässt sich zeit mit aktualisieren.

maegl
Board User
Beiträge: 13
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:55
Name: Max

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon maegl » Di 2. Feb 2016, 10:50

War wohl ein Fehler auf der Club Homepage, jetzt ist es wieder drauf.
Viele GrĂĽĂźe,

Max

Benutzeravatar
the bride
Board User
Beiträge: 288
Registriert: Di 18. Sep 2012, 10:12
Name: Sabrina
Wohnort: 198 km vom EP entfernt :)

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon the bride » Di 2. Feb 2016, 22:28

Da gab es wohl noch Verhandlungen zwischen dem EP und dem PL. Jetzt sind diese abgeschlossen und das PL kann von Clubkartenbesitzern weiterhon einmal im GĂĽltigkeitszeitraum kostenlos besucht werden. Jemand aus dem epfans.ch Forum hatte beim Park direkt nachgefragt.
Seit 20.10.2013 Jahreskartenbesitzerin \:D/

Bludan
Board User
Beiträge: 12
Registriert: So 3. Apr 2016, 02:34
Name: Svenja

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon Bludan » Mi 6. Apr 2016, 22:07

Fragen an Parkmitarbeiter, ob es stimmt das Familienmitglieder die Clubkarte zum halben Preis bekommen? Welche Familienmitglieder können davon profitieren?

Benutzeravatar
EPFAN75
Board User
Beiträge: 382
Registriert: Do 8. Aug 2013, 21:23

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon EPFAN75 » Mi 6. Apr 2016, 22:35

Da bin ich gespannt, ob es hier einen aktiven User gibt, der Parkmitarbeiter ist :-k ( ich glaube nicht :| )
Woher hast du diese Info?
Die Zeit vergeht, die Erinnerung bleibt

Gast

Re: Fragen zur Jahreskarte

Beitragvon Gast » Do 7. Apr 2016, 01:34

Auf ner Party meinte vor kurzem ein Bekannter, dass er durch ein Geschwisterteil immer vergĂĽnstigte Karten vom Park bekommt mit der er als in den Park geht. Jetzt hat es mich interessiert ob es dabei um Clubkarten oder normale Karten handelt. Und ob das auch Freunde oder nur Familienmitglieder erhalten.