Efteling am 22.08.2020

Hier könnt ihr eure Erlebnisse aus anderen Parks vorstellen!
Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 2035
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Efteling am 22.08.2020 »

Unverhofft kommt oft, so konnte man meinen spontanen und eigentlich ungeplanten Aufenthalt in Efteling benennen. Aber wenn es in einen Park geht nimmt man auch die 6 Stunden Anfahrt in Kauf und das an einem Freitag-Mittag🙈
Schnell Hotel gesucht, alles durchgerechnet und entschieden, das wir sogar in einem Parkeigenen Hotel am gĂŒnstigsten weg kommen.
Und zwar im Loonsche Land dem Natur-Resort von Efteling, bestehend aus BaumhĂ€usern, verschiedenen Bungalows und einem HotelgebĂ€ude das von außen erstmal einen sehr gemĂŒtlichen Eindruck macht.
00.jpg
00.jpg (131.11 KiB) 883 mal betrachtet
01.jpg
01.jpg (137.01 KiB) 883 mal betrachtet
02.jpg
02.jpg (131.43 KiB) 883 mal betrachtet
Da wir um ca. 20 Uhr dort ankamen waren wir die letzten Anreisenden an diesem Tag und wurden ĂŒberaus freundlich und gut vorbereitet an der Rezeption begrĂŒĂŸt. Der Park hatte bis 22:00 Uhr geöffnet, somit konnten wir diesen auch am Freitag-Abend noch 2 Stunden genießen.
05.jpg
05.jpg (130.75 KiB) 883 mal betrachtet
Das HotelgelÀnde ist schön idyllisch angelegt.
06.jpg
06.jpg (130.69 KiB) 883 mal betrachtet
08.jpg
08.jpg (141.47 KiB) 883 mal betrachtet
09.jpg
09.jpg (133.75 KiB) 883 mal betrachtet
10.jpg
10.jpg (132.49 KiB) 883 mal betrachtet
11.jpg
11.jpg (170.36 KiB) 883 mal betrachtet
07.jpg
07.jpg (152.36 KiB) 883 mal betrachtet
Die Hotelflure waren so lala
20200822_072558.jpg
20200822_072558.jpg (75.24 KiB) 883 mal betrachtet
und das Zimmer (leider) auch. Mit 5 Betten fĂŒr uns zu zweit gut ausgestattet. Aber sonst doch eher rustikal.
Ich weiß nicht wieviel Wert man in den Niederlanden auf die Einrichtung legt, obwohl das Hotel erst 2017 erscheint das Zimmer etwas abgewohnt und teilweise auch unpraktisch.
Das Doppelbett liegt in einer Art Nische, man muss also von vorne reinkrabbeln und hat am Kopfende auch leider Ablagemöglichkeit fĂŒr Brille usw. Im Bad gibt es auch keine Ablagemöglichkeit fĂŒr die HandtĂŒcher - alles etwas unpraktisch.
20200822_072558.jpg
20200822_072558.jpg (75.24 KiB) 883 mal betrachtet
20200821_200658.jpg
20200821_200658.jpg (125.1 KiB) 883 mal betrachtet
20200821_200822.jpg
20200821_200822.jpg (94.41 KiB) 883 mal betrachtet
20200822_072350.jpg
20200822_072350.jpg (113.97 KiB) 883 mal betrachtet
Die BadezimmertĂŒre ging immer von alleine auf, wenn sie nicht komplett geschlossen wurde. Wenn man die ZimmertĂŒre öffnete schlug man diese an die BadezimmertĂŒre.
Ging aber wohl schon vielen GĂ€sten so.
20200822_072315.jpg
20200822_072315.jpg (83.68 KiB) 883 mal betrachtet
Das Zimmer war ĂŒbrigens im 5. und somit im obersten Stock. Die Aussicht war Richtung Park, aber viel davon gesehen hat man nicht 🙂
03.jpg
03.jpg (94.79 KiB) 883 mal betrachtet
04.jpg
04.jpg (102.21 KiB) 883 mal betrachtet
Auch hier muss man am Tag vorher die gewĂŒnschte Zeit fĂŒr das FrĂŒhstĂŒck angeben. Dieses ist dann zum Großteil auf einem Brett bereits am Tisch schön angerichtet.
20200822_073016.jpg
20200822_073016.jpg (137.01 KiB) 883 mal betrachtet
20200822_073147.jpg
20200822_073147.jpg (128.33 KiB) 883 mal betrachtet
20200822_073309.jpg
20200822_073309.jpg (151.64 KiB) 883 mal betrachtet
Vom Hotel aus erreicht man ĂŒber einen Fußweg durch einen Wald innerhalb von 15min den Park-Eingang.
Man kann auch mit einem Shuttle-Bus fahren, wir ziehen es aber eigentlich grundsÀtzlich vor zu laufen, wenn es möglich ist.
12.jpg
12.jpg (169.32 KiB) 883 mal betrachtet
13.jpg
13.jpg (173.24 KiB) 883 mal betrachtet
14.jpg
14.jpg (169.47 KiB) 883 mal betrachtet
Am Freitag-Abend reichte es uns im Park dann noch fĂŒr 2 Runden Symbolica. Premiere fĂŒr uns - Erwartungen weit ĂŒbertroffen. Fotos vom Inneren hab ich leider kaum welche gemacht. Wobei ich auch nicht zu viel spoilern möchte.
20200821_205707.jpg
20200821_205707.jpg (139.01 KiB) 883 mal betrachtet
20200821_212834.jpg
20200821_212834.jpg (121.64 KiB) 883 mal betrachtet
20200821_214213.jpg
20200821_214213.jpg (143.88 KiB) 883 mal betrachtet
20200821_215340.jpg
20200821_215340.jpg (126.5 KiB) 883 mal betrachtet
20200821_220852.jpg
20200821_220852.jpg (110.17 KiB) 883 mal betrachtet
FĂŒr eine Fahrt mit der Pagode hat es auch noch gereicht. Aber da Efteling zum Großteil bewaldet ist, sieht man nachts dort nicht wirklich viel:
20200821_211921.jpg
20200821_211921.jpg (118.7 KiB) 883 mal betrachtet
20200821_213031.jpg
20200821_213031.jpg (119.47 KiB) 883 mal betrachtet
Und fĂŒr ein Abendessen - Sieht gar nicht so aus, war aber einer der besten Burger, den ich je in einem Freizeitpark essen durfte.
20200821_223354.jpg
20200821_223354.jpg (135.35 KiB) 883 mal betrachtet
Instagram: CHSCH509

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 2035
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

Am nĂ€chsten Morgen gibt es dann pĂŒnktlich um 9 in den Park. Als erstes mit einem langen Fußmarsch zu Droomvlucht, einem der Haupt-Attraktionen im Park.
Wobei ich die Fahrt dieses Mal etwas zu dunkel fand und man mit Symbolica einfach neue MaßstĂ€be gesetzt hat. Trotzdem noch eine sehr tolle Attraktion.
20200822_091253.jpg
20200822_091253.jpg (154 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09455.jpg
DSC09455.jpg (141.04 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09458.jpg
DSC09458.jpg (99.98 KiB) 871 mal betrachtet
20200822_091219.jpg
20200822_091219.jpg (182.1 KiB) 871 mal betrachtet
20200822_091219.jpg
20200822_091219.jpg (182.1 KiB) 871 mal betrachtet
Danach ging es wieder durch den halben Tag zu den neuen Max & Moritz Powered-Coaster. Leider hatten diese eine STörung und fuhren noch nicht.
Als ging es erstmal zum nÀchsten Darkride - Fata Morgana
DSC09500.jpg
DSC09500.jpg (111.55 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09467.jpg
DSC09467.jpg (115.77 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09473.jpg
DSC09473.jpg (109.24 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09483.jpg
DSC09483.jpg (105.71 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09484.jpg
DSC09484.jpg (119.78 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09490.jpg
DSC09490.jpg (95.11 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09493.jpg
DSC09493.jpg (95.47 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09495.jpg
DSC09495.jpg (109.28 KiB) 871 mal betrachtet
Sorry fĂŒr die mittelmĂ€ĂŸige QualitĂ€t der Fotos aber ohne Blitz ist es in relativ dunklen Darkrides nicht ganz so einfach.

Nun hatte gerade Max&Moritz und wir konnten mit der ersten Menschentraube direkt durch die ewig lange Anstehschlange gehen, somit hatten wir morgens um 10 schon 10.00ßSchritte zusammen... Efteling ist halt weitlĂ€ufig.
Da 90% sich an der Max-Achterbahn angestellt haben entschieden wir uns fĂŒr Moritz und konnten bis zum Einstieg druchgehen. Die Fahrt an sich ist nichts außergewĂ€hnliches, typisch Powered-Coaster eben. FĂ€hrt 2 Runden und ist teilweise doch rasanter als man ahnen könnte. Das Theming reißt aber wieder alles raus und ist sehr detailreich. Es gibt sehr viel zu entdecken, sowohl in der Anstehschlange als auch im Einstieg und wĂ€hrend der Fahrt.
DSC09504.jpg
DSC09504.jpg (103.42 KiB) 871 mal betrachtet
20200822_100924.jpg
20200822_100924.jpg (164.35 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09507.jpg
DSC09507.jpg (123.75 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09509.jpg
DSC09509.jpg (129.12 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09510.jpg
DSC09510.jpg (133.17 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09512.jpg
DSC09512.jpg (127.58 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09513.jpg
DSC09513.jpg (153.16 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09514.jpg
DSC09514.jpg (152.61 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09520.jpg
DSC09520.jpg (141.5 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09521.jpg
DSC09521.jpg (140.02 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09526.jpg
DSC09526.jpg (167.09 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09527.jpg
DSC09527.jpg (193.5 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09528.jpg
DSC09528.jpg (180.11 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09529.jpg
DSC09529.jpg (146.06 KiB) 871 mal betrachtet
Direkt daneben befindet sich die Witwe Bolte KĂŒche, mit den typisch hollĂ€ndischen SpezialitĂ€ten: Pommes, Frikandel, Kroketten und auch HĂ€hnchen Nuggets und Wings.
Fand ich ziemlich lustig - Wenn man die Max&Moritz Geschichte, speziell den Teil mit Witwe Bolte kennt, eigentlich ziemlich widersprĂŒchlich 😅
DSC09530.jpg
DSC09530.jpg (107.48 KiB) 871 mal betrachtet
20200822_133139.jpg
20200822_133139.jpg (130 KiB) 871 mal betrachtet
20200822_133146.jpg
20200822_133146.jpg (164.25 KiB) 871 mal betrachtet
Baron - leider noch nie mitgefahren und 70min Anstehzeit war mir auch dieses Mal einfach zu viel. Zumal ich Darkrides jeder Achterbahn vorziehe.
20200822_133945.jpg
20200822_133945.jpg (165.11 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09532.jpg
DSC09532.jpg (160.22 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09535.jpg
DSC09535.jpg (108.28 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09537.jpg
DSC09537.jpg (177.59 KiB) 871 mal betrachtet
Ebenso bei den restlichen Achterbahnen
DSC09539.jpg
DSC09539.jpg (183.98 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09541.jpg
DSC09541.jpg (164.11 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09543.jpg
DSC09543.jpg (144.76 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09545.jpg
DSC09545.jpg (149.02 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09548.jpg
DSC09548.jpg (145.82 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09551.jpg
DSC09551.jpg (138.71 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09552.jpg
DSC09552.jpg (144.04 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09553.jpg
DSC09553.jpg (131.97 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09555.jpg
DSC09555.jpg (131.47 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09558.jpg
DSC09558.jpg (161.5 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09567.jpg
DSC09567.jpg (153.92 KiB) 871 mal betrachtet
Diese Bootsfahrt ist toll um die Beine etwas zu schonen, dauert eine Runde ĂŒber 20 Minuten.
DSC09572.jpg
DSC09572.jpg (160.56 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09574.jpg
DSC09574.jpg (164.61 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09576.jpg
DSC09576.jpg (148.13 KiB) 871 mal betrachtet
Die einzige Achterbhan die wir noch mitgefahren sind war Vogel Rok. Mit ca. 25Min Anstehzeit. Schöne Effekte im Inneren aber eine ungewöhnlich kurze Fahrt fĂŒr Efteling.
DSC09587.jpg
DSC09587.jpg (128.7 KiB) 871 mal betrachtet
DSC09592.jpg
DSC09592.jpg (93.86 KiB) 871 mal betrachtet
Instagram: CHSCH509

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 2035
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

DSC09589.jpg
DSC09589.jpg (158.28 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09595.jpg
DSC09595.jpg (125.92 KiB) 861 mal betrachtet
Eigentlich habe ich mich sehr auf die Carnival-Festival-Bahn gefreut. 20min Wartezeit waren angeschrieben. Beim Anstehen ging es aber Hinten aus der Halle raus auf einen Parkplatz auf dem noch zusĂ€tzlicher provisorischer Warteschlangen-Weg eingerichtet war. So dass es am Schluss 60min Wartezeit waren, was es mir eigentlich nicht wert ist. Immerhin ist die Fahrt sehr schön. Mich wundert ja das es zu dieser Attraktion noch keine schwachsinnigen Rassismus-VorwĂŒrfe gibt.
DSC09596.jpg
DSC09596.jpg (192.33 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09597.jpg
DSC09597.jpg (101.89 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09599.jpg
DSC09599.jpg (123.74 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09599.jpg
DSC09599.jpg (123.74 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09600.jpg
DSC09600.jpg (85.4 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09602.jpg
DSC09602.jpg (104.43 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09605.jpg
DSC09605.jpg (102.21 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09610.jpg
DSC09610.jpg (111.71 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09614.jpg
DSC09614.jpg (120.26 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09616.jpg
DSC09616.jpg (96.72 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09618.jpg
DSC09618.jpg (82.13 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09620.jpg
DSC09620.jpg (105.14 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09626.jpg
DSC09626.jpg (106.15 KiB) 861 mal betrachtet
Das Efteling-Museum. Ein Muss fĂŒr jeden Park-Fan:
DSC09628.jpg
DSC09628.jpg (103.86 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09632.jpg
DSC09632.jpg (134.63 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09634.jpg
DSC09634.jpg (100.59 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09635.jpg
DSC09635.jpg (135.18 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09637.jpg
DSC09637.jpg (125.1 KiB) 861 mal betrachtet
Fabula das 4D-Kino mit einem eigens produziertem Film. Bis letztes Jahr, glaube ich, lief noch der Film Panda-Vision, der bereits aus dem EP bekannt ist.
WĂ€hrend der PreShow muss man zur Zeit auf dem Boden Platz nehmen.
DSC09672.jpg
DSC09672.jpg (93.89 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09675.jpg
DSC09675.jpg (98.84 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09679.jpg
DSC09679.jpg (127.89 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09680.jpg
DSC09680.jpg (131.7 KiB) 861 mal betrachtet
20200822_143207.jpg
20200822_143207.jpg (117.29 KiB) 861 mal betrachtet
20200822_144110.jpg
20200822_144110.jpg (71.85 KiB) 861 mal betrachtet
Mich hat die Änderung es des Films gewundert da das ganze Kino ja voll auf den PandaVision Film gethemt war. Aber sie haben es klug gelöst. Ein völlig anderer Film, allerdings mit Ă€hnlichen oder zum Teil gar gleichen Charakteren/Tieren. So das das anschließende Restaurant gar nicht so sehr umgebaut werden musste.

Zum Schluss ging es noch in den riesigen MĂ€rchenwald. In dem wir unseren Efteling Aufenthalt leider dann auch abbrechen mussten. Es begann ziemlich plötzlich mit Starkregen, welcher auch nicht mehr groß nachlassen sollte.
DSC09640.jpg
DSC09640.jpg (176.81 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09641.jpg
DSC09641.jpg (106.31 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09643.jpg
DSC09643.jpg (189.08 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09644.jpg
DSC09644.jpg (100.73 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09658.jpg
DSC09658.jpg (161.65 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09659.jpg
DSC09659.jpg (125.13 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09662.jpg
DSC09662.jpg (157.73 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09664.jpg
DSC09664.jpg (194.55 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09666.jpg
DSC09666.jpg (165.78 KiB) 861 mal betrachtet
20200822_151348.jpg
20200822_151348.jpg (209.82 KiB) 861 mal betrachtet
20200822_151209.jpg
20200822_151209.jpg (223.97 KiB) 861 mal betrachtet
20200822_150527.jpg
20200822_150527.jpg (227.03 KiB) 861 mal betrachtet
Zum Abschluss noch das leidige und unumgĂ€ngliche Thema Corona. FĂŒr uns war der Besuch richtig erholsam, komplett ohne Maske, das Hotel und den Park zu besuchen. Die HollĂ€nder achten eigenverantwortlich penibelst auf den Abstand und Efteling ist mit Markierungen und TrennwĂ€nden sehr gut ausgestattet. Der Park hat aber auch einfach genĂŒgend Platz dafĂŒr. Überhaupt waren die Besucher dort Ă€ußerst rĂŒcksichtsvoll. Keiner fiel auf, keiner hat sich daneben benommen. Es gab also keinerlei GrĂŒnde um sich ĂŒber andere Besucher aufzuregen. Auch die Mitarbeiter waren ĂŒberaus freundlich und humorvoll - schon bald auf Disney-Niveau.
20200821_204120.jpg
20200821_204120.jpg (139.43 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09515.jpg
DSC09515.jpg (138.73 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09575.jpg
DSC09575.jpg (185.11 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09576.jpg
DSC09576.jpg (148.13 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09599.jpg
DSC09599.jpg (123.74 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09631.jpg
DSC09631.jpg (169.47 KiB) 861 mal betrachtet
DSC09633.jpg
DSC09633.jpg (156.83 KiB) 861 mal betrachtet

So ich hoff ich Euch jetzt nicht zu viel zugetextet. Jetzt war ich doch mitteilungsbedĂŒrftiger als geplant...
Jedenfalls war es ein wunderschner Spontaner Ausflug nach EFteling, lag mein letzter Besuch doch schon wieder 5 Jahre zurĂŒck.
Und wie ich bereits geschrieben habe bin ich dafĂŒr andere Parks als den EP zu unterstĂŒtzen, weil ich die aktuelle Jahreskarten-Regelung, wie viele andere, alles andere als glĂŒcklich finde.
DSC09652.jpg
DSC09652.jpg (184.09 KiB) 860 mal betrachtet
Instagram: CHSCH509

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1551
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

Vielen lieben Dank fĂŒr Deinen Bericht und die coolen Fotos - da kann ich bei Dir noch viel lernen. 😃 Gerade Fata Morgana, Vogel Rok und Symbolica wĂŒrden mich schon sehr reizen. Na vielleicht klappt es ja mal.

Wow, 20 Minuten ist schon ne ordentliche Fahrzeit, aber Animatronics oder andere Effekte gibt es bei der Fahrt auf dem See nicht oder?

Nachtrag: Ui, da ist ja schon der nĂ€chste Teil. 😃 Toll, dass die Leute in Efteling so rĂŒcksichtsvoll sind. Das hat mir beim letzten EP-Urlaub etwas gefehlt, gerade beim Thema Maskendisziplin...
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 2035
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

MineTrainFan hat geschrieben: ↑
So 23. Aug 2020, 22:17
Vielen lieben Dank fĂŒr Deinen Bericht und die coolen Fotos - da kann ich bei Dir noch viel lernen. 😃 Gerade Fata Morgana, Vogel Rok und Symbolica wĂŒrden mich schon sehr reizen. Na vielleicht klappt es ja mal.

Wow, 20 Minuten ist schon ne ordentliche Fahrzeit, aber Animatronics oder andere Effekte gibt es bei der Fahrt auf dem See nicht oder?
Nein es ist einfach nur eine entspannende Bootsfahrt auf dem riesigen See dort.
Übrigens hast in Efteling fast jeder Darkride fast 10min Fahrzeit. Das wird man eben nicht enttĂ€uscht auch wenn man mal etwas Anstehen muss.

Das fehlt mir etwas im EP. Aber das könnte auch dran liegen das wir diesen einfach zu oft besucht haben. Aber dort bin ich selten mal aus einer Attraktionen gekommen und dachte "Wow - so was hat man noch nie gesehen" was in Efteling so gut wie in jeder Attraktion der Fall ist.

Muss noch was los werden:
Es freut mich immer sehr wenn die Berichte gefallen finden 🙂find es auch extrem toll das Du Dir auch immer die Zeit nimmst sie zu Lesen und obendrein drauf zu antworten 👍
Instagram: CHSCH509

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
BeitrÀge: 3679
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: NĂ€he NĂŒrnberg

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

Hallo Christoph,

da hast du uns ja mal wieder einen schönen und ausfĂŒhrlichen Bericht aus einem Wunderschönen Park vorgesetzt. Vielen Dank dafĂŒr.

Hab ich jetzt richtig gelesen, dass man in Efteling ĂŒberhaupt keine Maskenpflicht hat?

Im deutschen Parks wĂŒrde dass ja nicht funktionieren, da sich ja leider viele Besucher auch nicht an an die Abstandsregelungen halten.

Der Burger, denn du relativ am Anfang deines Berichtes lobst, in welchem Restaurant gibt es den? Ich muss zugeben, dass ich im Park meistens bei Frikandeln bleibe und mich im Bosrijk immer auf den Pizzadienst freue. Deswegen hab ich noch nie Burger in Efteling gegessen.
Die Panini bei Droomflucht sind auch recht lecker.


Wie fandest du denn bei Symbolika in der PreShow den Teil, als der versteckte Zugang zur Attraktion öffnet? Ich war damals sehr ĂŒberrascht und es hat micht zumindest beim ersten mal echt geflasht.

Da du Darkrides magst, solltest du bei deinem nĂ€chsten Besuch unbedingt einmal den Baron fahren. Es ist zwar kein Darkride, aber die Story der Bahn wird in meinen Augen mit den vorhandenen Thematisierungen und Möglichkeiten sehr schön rĂŒbergebracht. Selbst ohne Sprachkenntnisse gut nachvollziehbar.
Sowas habe ich bisher eher selten bei einer Achterbahn so git erlebt.

Nochmal vielen Dank fĂŒr deine MĂŒhe und ich freue mich weiterhin auf zukĂŒnftige Berichte. 😉

Viele GrĂŒĂŸe
Steve
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 2035
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

Spyder1983 hat geschrieben: ↑
Mo 24. Aug 2020, 21:11
Hab ich jetzt richtig gelesen, dass man in Efteling ĂŒberhaupt keine Maskenpflicht hat?
In fast ganz Holland gibt es keine Maskenpflicht, aber eben halt eine strenge Abstandsregelung, was ich auf jeden Fall vorziehe.

Spyder1983 hat geschrieben: ↑
Mo 24. Aug 2020, 21:11
Der Burger, denn du relativ am Anfang deines Berichtes lobst, in welchem Restaurant gibt es den? Ich muss zugeben, dass ich im Park meistens bei Frikandeln bleibe und mich im Bosrijk immer auf den Pizzadienst freue. Deswegen hab ich noch nie Burger in Efteling gegessen.
Die Panini bei Droomflucht sind auch recht lecker.
Gleich am Haupteingang des Parks im ersten Restaurant links - Name ist mit leider entfallen.
Spyder1983 hat geschrieben: ↑
Mo 24. Aug 2020, 21:11
Wie fandest du denn bei Symbolika in der PreShow den Teil, als der versteckte Zugang zur Attraktion öffnet? Ich war damals sehr ĂŒberrascht und es hat micht zumindest beim ersten mal echt geflasht.
Aufgrund der Corona-Regelungen finden im gesamten Park keinerlei PreShows in den Attraktionen statt. Trotz allem waren wir geflasht von der Attraktion und auch von den echt guten Animatronics.
Spyder1983 hat geschrieben: ↑
Mo 24. Aug 2020, 21:11
Da du Darkrides magst, solltest du bei deinem nĂ€chsten Besuch unbedingt einmal den Baron fahren. Es ist zwar kein Darkride, aber die Story der Bahn wird in meinen Augen mit den vorhandenen Thematisierungen und Möglichkeiten sehr schön rĂŒbergebracht. Selbst ohne Sprachkenntnisse gut nachvollziehbar.
Sowas habe ich bisher eher selten bei einer Achterbahn so git erlebt.
Ja mein nĂ€chster Besuch ist geplant. Ich will dieses Jahr unbedingt nochmal diese einmalige AtmosphĂ€re im Park genießen. Das ist Baron auf jeden Fall auf der Liste.
Allerdings wird das auch wieder eher kurzfristig stattfinden, man weiß ja nie wie lang man noch ins Ausland darf. Nach Disneyland Paris ist ja ab jetzt auch schon wieder nicht mehr möglich 🙁
Instagram: CHSCH509

Janekrich
Board-User
BeitrÀge: 99
Registriert: 17.07.2010

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

Toller Bereich aus meinem Lieblingspark, vielen Dank dafĂŒr. Es ist immer schön Berichte von Leuten zu lesen, die den Park noch nicht auswendig kennen.

Um noch die Frage zu dem Restaurant zu klĂ€ren: Das ist eine Fillale von La Place, einer Restaurantkette die in den Niederlanden quasi ĂŒberall vertreten ist. Die Karte wechselt dort aber im Laufe des Tages, die Burger gibt es also nicht immer.

Kaha
Board-User
BeitrÀge: 14
Registriert: 13.12.2019
Name: Katrin

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

Hallo Christoph,
vielen Dank fĂŒr den tollen Beitrag, ich bekomme richtig Lust darauf, mal wieder nach Efteling zu fahren.
Wir waren letztes Jahr das erste Mal dort und es hat uns richtig gut gefallen. Insbesondere Symbolica ist eine Attraktion auf Disney-Niveau, finde ich; dagegen war ich von den letzten Neuheiten im EP eigentlich durchgÀngig enttÀuscht (Piraten, CanCan, Valerian).

Momentan hÀlt mich Corona noch von einer Reise in die Niederlande ab (nach Efteling fahren wir wie du knapp 6 h). Allerdings finde ich verlockend, dass dort offensichtlich so gut die AbstÀnde eingehalten werden. Das klingt beruhigend und war weder im EP noch in Tripsdrill der Fall.

Nachdem unsere Clubkarte im EP morgen auslĂ€uft, haben wir letztes WE eine Jahreskarte fĂŒr Tripsdrill gekauft. Da sind auch die Wartezeiten echt okay (unter der Woche).

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
BeitrÀge: 881
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

Danke fĂŒr den tollen Bericht. Finde ich sehr intereressant.

Ich bin zwar nicht so wie du, dass ich Darkrides nur fahre und fast keine Achterbahnen, aber ich liebe beides gleichermaßen.

Da ist ĂŒbrigens "der vliegende HollĂ€nder" die perfekte Mischung aus Dakride und Achterbahn.

Und was die Corona Regeln in Holland betrifft: ja keine Maskenplicht in allen niederlĂ€ndischen Parks (ich war schon in fĂŒnf verschiedenen in der Corona Zeit) und seit Mitte Juli gilt die Abstandsregel nicht mehr fĂŒr Leute unter 18!
Noch dazu gibts bei Baron, Joris eine Unter 18 Queue Line.

Also seitdem ich das wußte, dass Unter 18 JĂ€hrige keinen Abstand halten mĂŒssen, hab ich das auch sehr entspannt gesehen, wenn Kinder/Jugendliche in der Warteschlange direkt hinter mir sind (dĂŒrfen sie halt).
Allerdings hab ich das erst am Abend mitbekommen und ich hab mich tatsÀchlich bei Baron an der U18 Warteschlange angestellt. Da stand halt single rider drauf und die Beschreibung auf niederlÀndisch.
Ich habs halt ĂŒberhaupt nicht gerafft und der Mitarbeiter fragte mich, ob ich unter 18 sei. Ich natĂŒrlich: nein. Er hat mich trotzdem durchgelassen (sehr nett auch wenn ich mich dumm angestellt hatte).
GrĂŒĂŸe, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Zadra(Energylandia); 3. KĂ€rnan (Hansa Park)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

Mongoose
Board-User
BeitrÀge: 20
Registriert: 17.07.2014
Name: Nils Dehmel-Heep

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

MineTrainFan hat geschrieben: ↑
So 23. Aug 2020, 22:17
Nachtrag: Ui, da ist ja schon der nĂ€chste Teil. 😃 Toll, dass die Leute in Efteling so rĂŒcksichtsvoll sind. Das hat mir beim letzten EP-Urlaub etwas gefehlt, gerade beim Thema Maskendisziplin...
Nun ja, die Maskendisziplin kann man natĂŒrlich mit Efteling schlecht vergleichen, wenn es dort gar keine Maskenpflicht gibt. 😉
Die Male, die ich im EP war, fand ich es mit den Masken nicht so schlimm. Die Meisten haben sich daran gehalten. Da sind in den ÖPNV's mehr ohne Maske unterwegs.

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1551
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

Logisch, da hast Du Recht, das mit der Maske war ein schönes Eigentor. 😁
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 2035
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

Jedenfalls hat es mir der Park und die mĂ€rchenhafte AtmosphĂ€re dort sehr angetan und ich spiele nun sogar mit dem Gedanken mir eine Jahreskarte von zu zulegen, auch wenn ich dort nicht ganz so oft sein werde. Aber die VorzĂŒge mit 25% auf Übernachtungen und verbilligte Eintrittskarten fĂŒr Begleitpersonen usw. wĂŒrden sich ja schon bei 2 Aufenthalten rechnen.

Weiss zufÀllig grad jemand in welche Parks man mit der Efteling-JK noch einmalig kommt? Auf der offiziellen Homepage hab ich dazu nix gefunden.
Instagram: CHSCH509

Hans39
Board-User
BeitrÀge: 59
Registriert: 21.08.2018

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

Wegen der Jahreskarte hab ich das hier mit Hilfe der googel Suche gefunden da steht auch 2020 dabei.

Wie weit das noch GĂŒltigkeit hat in corona Zeiten keine Ahnung.

https://www.efteling.com/de/park/efteli ... ere-parken

Janekrich
Board-User
BeitrÀge: 99
Registriert: 17.07.2010

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

Wie bei fast allen Parks sind auch in diesem Fall die Kooperationen erstmal eingestellt.

Gurkensalat
Board-User
BeitrÀge: 55
Registriert: 31.07.2019

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

Auch von mir ein großes Dankeschön fĂŒr den ausfĂŒhrlichen Bericht. Der Park reizt mich auch schon seit einiger Zeit (kenne bisher nur den EP), vielleicht schaffen wir es mal dorthin. Wobei ich nicht weiß, ob mir die Thematik nicht zu einseitig auf das MĂ€rchenhafte ausgelegt ist. Die EindrĂŒcke vom Hotel waren auch sehr instruktiv, allerdings eher negativ, da ist doch wohl eine große Kluft zur QualitĂ€t der EP-Hotels.

svenl
Board-Stammgast
BeitrÀge: 800
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

Efteling hat UnterkĂŒnfte in verschiedenen Preis- und Komfortklassen. Die Efteling-Homepage hat gute Fotos zu allen verschiedenen Kategorien, da gibt es sehr schön gestaltete HĂ€user und RĂ€ume, von diesem einen Zimmer(-typ) solltest du dich da nicht abschrecken lassen.

Gurkensalat
Board-User
BeitrÀge: 55
Registriert: 31.07.2019

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

Danke fĂŒr den Hinweis, ich schau es mir an. Es war nicht nur das Zimmer, sondern auch die Umgebung des Hotels und die KantinenatmosphĂ€re des FrĂŒhstĂŒcksraums, die mich gestört haben.

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 2035
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

NatĂŒrlich sollte man nicht die QualitĂ€t eines EP-Hotels erwarten. DafĂŒr kostet eine Übernachtung auch um einiges weniger.
Allgemein scheinen die Niederlande, Àhnlich wie Frankreich nicht so viel wert auf die Einrichtung zu legen, als wir in Deutschland.
Instagram: CHSCH509

mps
Benutzeravatar
Administrator
BeitrÀge: 4590
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Efteling am 22.08.2020 »

Danke fĂŒr den Bericht und die EindrĂŒcke aus Efteling. Wir haben uns den Park auch schon mal auf die Todo-Liste geschrieben, jedoch wollen wir damit warten, bis sich die Situation rund um Corona wieder entspannt hat.

Antworten