Horror Nights - Traumatica 2020 abgesagt

Alles zu den jährlich stattfindenden HNs gibts hier.
EuroPaFan87
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 15
Registriert: 08.12.2020
Name: Mandy

Beitrag Re: Horror Nights - Traumatica 2020 abgesagt »

Ich muss auch den oberen Beiträgen beistimmen, dass die Qualität nicht besser geworden ist. Für den EIntrittspreis kriegt man leider nicht mehr so viel geboten wie im MoviePark.
Finde es aber sehr schade, dass so viele gute Events aufgrund von Corona abgesagt werden musste.Hoffe wir, dass es nächstes Jahr anders. Und wer weißt vielleicht werden die das Programm auch noch etwas aufmotzen.
Auf keiner Arbeitsstätte fließt heute so viel Schweiß wie in Freizeitparks.

© Sigbert Latzel (*1931), Dr. phil., Germanist, Philosoph, Schriftsteller und Aphoristiker

EuroPaFan87
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 15
Registriert: 08.12.2020
Name: Mandy

Beitrag Re: Horror Nights - Traumatica 2020 abgesagt »

Ich muss sagen, dass ich schon traurig war, das es abgesagt wurde. Jedoch finde ich, dass die qualität nachgelassen hat. Es gibt Parks die einfach viel bessere Veranstaltungen haben und mehr bieten. Jeoch ist es trotzdem ein Klassiker. Ich hoffe aber, dass die es vielleicht etwas mehr verbessern, indem sie mehr Planen und die Stimmung besser rüberbringen.
Auf keiner Arbeitsstätte fließt heute so viel Schweiß wie in Freizeitparks.

© Sigbert Latzel (*1931), Dr. phil., Germanist, Philosoph, Schriftsteller und Aphoristiker

EuropaParkFanMartina

Beitrag Re: Horror Nights - Traumatica 2020 abgesagt »

EuroPaFan87 hat geschrieben:
Mi 9. Dez 2020, 12:43
Ich muss sagen, dass ich schon traurig war, das es abgesagt wurde. Jedoch finde ich, dass die qualität nachgelassen hat. Es gibt Parks die einfach viel bessere Veranstaltungen haben und mehr bieten. Jeoch ist es trotzdem ein Klassiker. Ich hoffe aber, dass die es vielleicht etwas mehr verbessern, indem sie mehr Planen und die Stimmung besser rüberbringen.

Ich muss sagen, dass ich bis jetzt nur bei den Horror Nights im EuropaPark war und bis jetzt immer zufrieden. Kann die Horror Nights aber natürlich auch mit keinem anderen Park vergleichen. Schade ist es auf jeden Fall, dass sie abgesagt wurden. Ich und meine Familie freuen uns immer darauf!

SandraJuerg

Beitrag Re: Horror Nights - Traumatica 2020 abgesagt »

mateo hat geschrieben:
Mo 10. Aug 2020, 11:07
Skerpla hat geschrieben:
Mo 10. Aug 2020, 11:02
Oh, das hab ich verpasst. Ich denke, dann werden teilweise halt einige Themenbereiche schließen müssen, zumindest einige Tage. Andererseits werden wir dann endlich auch mal die Umbauarbeiten live beobachten können.
Denke das es durchaus spannend und wohl einmalig sein wird, die Umbauarbeiten live zu verfolgen.
Das Themenbereiche tageweise schließen denke ich nicht, vermute das einige sektoren mit Band abgesperrt werde bis um dekoriert ist und dann das nächste Eckchen folgt.
Wurde denn schon herausgefunden welche neuen Anlagen gebaut werden?

SandraJuerg

Beitrag Re: Horror Nights - Traumatica 2020 abgesagt »

EuroPaFan87 hat geschrieben:
Mi 9. Dez 2020, 12:43
Ich muss sagen, dass ich schon traurig war, das es abgesagt wurde. Jedoch finde ich, dass die qualität nachgelassen hat. Es gibt Parks die einfach viel bessere Veranstaltungen haben und mehr bieten. Jeoch ist es trotzdem ein Klassiker. Ich hoffe aber, dass die es vielleicht etwas mehr verbessern, indem sie mehr Planen und die Stimmung besser rüberbringen.
Ich bin da bei deiner Meinung. Die qualität hat eindeutig nachgelassen und bin eigentlich ziemlich froh, dass sie jetzt was anderes geplant haben.

Antworten