Gutscheine für Jahreskartenbesitzer

Alles, was sonst noch in "Der Park" gehört.
monar
EP-Boarder
Beiträge: 412
Registriert: 07.01.2010
Name: mona
Wohnort: Südbaden

Beitrag Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

Ich habe seit vielen Jahren eine Jahreskarte und habe mich auch immer über die zugesandten Gutscheine gefreut. In letzter Zeit ist mir verstärkt aufgefallen, dass die meisten Gutscheine für mich nicht wirklich nutzbar sind.
Und heute habe ich festgestellt, dass der Gutschein über 5 Euro für das Restaurant Schloss Baltasar nur noch für "Speisen der Speisekarte des Restaurants zwischen 11.30 und 15.00 Uhr" eingelöst werden kann. In den vergangenen Jahren habe ich den Gutschein immer für den Nachmittagskaffee genutzt. Und der EP hat immer gut daran verdient, da es nie bei einem Kaffee blieb.
Es ist das erste Mal, dass ich speziell diesen Gutschein verfallen lasse, ich fühle mich leicht "auf den Arm genommen".
Mittlerweile geht Kommerz über Kundenpflege :(

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 881
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

In der Tat werden die Gutscheiner immer nutzloser.

Der Gutschein im Schloßrestauraunt ist für mich nach wie vor nutzbar. Ich geh da immer gerne Mittagessen. Man findet kaum besseres Essen im Park.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Zadra(Energylandia); 3. Kärnan (Hansa Park)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

monar
EP-Boarder
Beiträge: 412
Registriert: 07.01.2010
Name: mona
Wohnort: Südbaden

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

Das Essen im Schloß hat mir nicht so wirklich geschmeckt, ist schon ne Weile her, aber bei den Preisen werd ich´s auch nicht noch mal probieren.
Der Gutschein verfällt, schade!

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 881
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

Kommt vermutlich auch drauf an, was man isst. Ich wüßte im Park jedenfalls keinen Ort, wo man besser essen könnte.

Ich kann die "Ruster Bachforelle" sehr empfehlen. Die ist jeden Cent wert.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Zadra(Energylandia); 3. Kärnan (Hansa Park)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

Cere
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 103
Registriert: 19.01.2015
Name: Nadine
Wohnort: Saarland

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

Hallo!
Gerade sind die neuen Gutscheine eingetroffen und ich musste feststellen, dass diese gar nichts mehr mit dem Europapark zu tun haben. So bekomme ich zum Beispiel eine Ermäßigung auf eine Messe in Freiburg. Außerdem erhalte ich, wenn ich eine Bluse im Camp-David-Store kaufe, ein T-Shirt gratis dazu. Außerdem Ermäßigungen auf eine Massage in den Hotels und die Horror-Nights. Ich muss also, um etwas von den Gutscheinen zu haben, noch mehr Geld ausgeben. Schaden denn die kleinen Aufmerksamkeiten, wie eine Brezel, ein Eis oder ein Glühwein dem Park so sehr, dass er sie abschaffen musste?

:cry: :cry: :cry:

sascha.berger.50
EP-Boarder
Beiträge: 239
Registriert: 02.06.2015

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

Hallo, der Glühwein kommt bestimmt noch für den Winter. Der mit der Messe für Freiburg kommt auch regelmäßig. Da sind noch die 10% für die Premiere der Horror Nights. Und der Camp David Gutschein ist für die Europa Kollektion. Ein Polo Shirt kostet glaube ich 60€. Wenn man das kauft bekommt man ein T-Shirt gratis dazu. Liegt glaube ich bei 40€. Du kaufst Artikel für 100€ und zahlst 60€. Macht 40% Rabatt. Das ist doch was. Endlich ist mal was für Erwachsene dabei. Da verzichte ich gerne auf ein Eis oder eine Brezel.

points78
EP-Boarder
Beiträge: 267
Registriert: 21.03.2015
Name: Melanie
Wohnort: Gengenbach

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

Hallo,

hab sie heute auch bekommen und ich finde sie auch ein bisschen unbrauchbar. Gut wer in die Hotels zum übernachten geht ist evtl. der Massagegutschein nützlich. Der Camp Davis Coupon vielleicht auch wenn die Kollektion passt.

Eine Frage an euch: Ist dort Größe XL auch Größe XL? Die EP T-Shirts passen mir nämlich oder fällt die CD-Kollektion schmäler aus?

Der Messe-Gutschein fällt bei mir allerdings flach und Halloween ist nicht so ganz meine Sache erst Recht nicht die Horror Nights

Gruß
points78
EP Besuche 2017/2018 40 Mal, 27 x 2018/2019 CK verlängert am 11.10.2019 seither 3x Oktober, 2x November, 3x Dezember, 3 x Januar, 4x Juni
3 x Juli, 3 x August, 3 x September, 3x Oktober
4 Tickets 1x Mai 1x Juni 1 x Juli 1 x August gekauft

monar
EP-Boarder
Beiträge: 412
Registriert: 07.01.2010
Name: mona
Wohnort: Südbaden

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

KevinEPFreak hat geschrieben:In der Tat werden die Gutscheine immer nutzloser.

.

Das empfinde ich genauso. Ich habe seit kurzem keine Jahreskarte mehr, werde mir auch wahrscheinlich keine mehr kaufen. Meiner Meinung nach gehen die Gutscheine einfach an den Beddürfnissen der Jahreskartenbesitzern vorbei. Wer nutzt den 10% - Gutschein für die Horror-Night, wer geht zur Massage in einem der Hotels, wer kauft im Camp David Shop. Ich nehme an, das sind einige wenige, die sich über diese Gutscheine freuen. Ich will aber nicht erst viel Geld ausgeben, nur um den Gutschein einlösen zu können. Dann doch lieber einen Gutschein über ne Brezel, nen Glühwein, einfach über Kleinigkeiten, über die sich aber viele freuen können.

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3679
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

Auf einer Seite kann ich euch ja verstehen, ich kann mit den aktuellen Gutscheinen so auch nix anfangen im Moment.

ABER: Die Gutscheine für diese Messe, die Massage und auch die HN sind nicht zum ersten Mal in dieser Zusammenstellung dabei. Es ist also nicht so, dass es jetzt so überraschend ist.

Und es wird mit Sicherheit auch Leute geben, die diese nutzen. Die Massage kann zum Beispiel jeder machen, auch wenn man nicht im Hotel übernachtet.
Auch die HN Gutscheine werden vermutlich wieder reichlich genutzt werden, zumindest von Leuten mit kurzer Anfahrt.
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

Mac91
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 34
Registriert: 22.08.2015
Name: Marcel
Wohnort: Kleinrinderfeld

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

Hey Leute!!

Also ich kann zwar mit den für die Herbstzeit geschickten Gutscheinen auch nichts anfangen!!

Möchte aber dennoch anmerken das es bei den "Horror Nights" nicht 10 % (2.60. Euro), sonder 10 Euro (letztes Jahr 5 Euro) sind!!
Lediglich der allgemeine Preis der "Premiere" wurde erhöht!!
Zumal man letztes Jahr nur für die "Vorpremiere" den Gutschein bekommen hat (statt 14 Euro nur 9 Euro), - finde ich, das zumindest der "Horror Nights" Gutschein DEUTLICH besser ist, als letztes Jahr!!

Über den rest kann man sich ja streiten, aber der HN Gutschein ist (in meinen Augen) richtig gut, und besser als letztes Jahr, da man nur 7 Euro mehr bezahlt und man nicht gezwungen wird zur "Vorpremiere" gehen zu müssen, sondern man mit dem Gutschein zur "richtigen" Premiere gehen darf!!

Ich hoffe das ist Ok das ich das hier verbessere!! [-o< !!

Weil ich finde, das ist doch ein großer Unterschied bei dem "geringen" Preis, und für viele bestimmt ein Grund deshalb zur "Premiere" zu gehen!!

Gruß Marcel
Lebe jeden Tag als währe es dein letzter!!
Das leben ist ein Geschenk!!
Was währe mein Leben ohne EP bzw. Freizeitparks!! :)!!
EP Jahreskartenbesitzer seit 8.4.14. 8)
Tripsdrill Jahreskartenbesitzer seit 6.9.15. ;)!!

Wayn0r
Board-Stammgast
Beiträge: 639
Registriert: 20.03.2013

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

Habe zwar erst seit zwei Jahren eine Jahreskarte aber die meisten Gutscheine sind schlichtweg "Müll". Einzig letztes Jahr die Gutscheine für den Winter (Punsch) und davor für die Capri Sonne und das kostenlose Stück Kuchen waren wirklich gut. Da es mit die ersten Gutscheine waren, die ich bekommen habe, dachte ich, dass es wirklich eine tolle Sache ist mit den Gutscheine. Diese Ansicht hat sich inzwischen geändert.

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 881
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

Nun ich sags mal so: was man auch immer macht: man kanns eh nie allen Recht machen.

Ich nutze eher selten die Gutscheine.
Manche mögen keine Massage oder man möchten schlicht nicht so viel Geld dafür ausgeben (da machen die 5€ Rabatt auch nicht viel aus 65€ ist viel Geld für eine Massage, die nicht mal ne Stunde geht).
Ich gehöre z.B. zu den letzteren. Ich finde die Preise für Massage sind inzwischen geradezu unverschähmt teuer geworden.
Es gibt so eine Faustregel: eine Minute Massage, darf nicht mehr als 1€ kosten.
Es gab bei den Massagen nicht nur eine direkte Preiserhöhung, sondern auch eine indirekte.
Anstatt 60 min. gibts nur noch 50 min. Massage und anstatt 30 min. gibts nur noch 25 min.
Das ist wie wenn die Suppe um 30 Cent erhöht und 200 ml weniger reintut.

Ich finde die Entwicklung bedauerlich.
Ich werde sie wohl alle nicht einsetzen. Die Messe reizit mich nicht. Horror Nights Rabatt ist auf einen Tag fixiert, wo ich keine Zeit hab. T-Shirt brauche ich wohl auch nicht.
Aber es kommen sicher wieder interessantere Gutscheine wie im Winter ;)
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Zadra(Energylandia); 3. Kärnan (Hansa Park)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

wiaipi
Board-Urgestein
Beiträge: 1220
Registriert: 14.12.2007
Wohnort: Saarland

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

Die Gutscheine sind für mich total uninteressant und ich ärgere mich sogar über diese, denn ich fühle mich veräppelt!
Auch ich verzichte wahrscheinlich auf eine weitere Jahreskarte...
Alles was Du weißt ist ein Fischstäbchen, dass eine Mücke auf der Kruste hat.

monar
EP-Boarder
Beiträge: 412
Registriert: 07.01.2010
Name: mona
Wohnort: Südbaden

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

wiaipi hat geschrieben:Die Gutscheine sind für mich total uninteressant und ich ärgere mich sogar über diese, denn ich fühle mich veräppelt!
Auch ich verzichte wahrscheinlich auf eine weitere Jahreskarte...

Ich habe das Gefühl, dass die Jahreskartenbesitzer so peu a peu "abgeschoben" werden sollen.
Schade.

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 881
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

Leute übertreibt ihr da nicht ein wenig?
Kauft ihr die Jahreskarte allen Ernstes wegen den Gutscheinen? Also ich sicher nicht.
Sie sind lediglich ein nettes Goodie für mich.

Ich kaufe die Jahreskarte einfach aus finanziellen Gründen. Sobald ich innerhalb eines Jahres 5 Tage im Park habe, kommt mir die Jahreskarte billiger, als einzelne Eintritte. Davon abgesehen sind es bei mir in der Regel 10-15 Tage. Da wäre ich ja ziemlich dämlich, wenn mir keine Jahrskarte holen tät.

Nagut wer so an der Grenze ist (4-5 Tage innerhalb eines Jahres), muß sich das halt gut überlegen.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Zadra(Energylandia); 3. Kärnan (Hansa Park)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

Wayn0r
Board-Stammgast
Beiträge: 639
Registriert: 20.03.2013

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

Natürlich kaufe ich die Karte nicht wegen der Gutscheine. Allerdings wirbt der Park unter anderem damit für die Jahreskarte.

monar
EP-Boarder
Beiträge: 412
Registriert: 07.01.2010
Name: mona
Wohnort: Südbaden

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

Wayn0r hat geschrieben:Natürlich kaufe ich die Karte nicht wegen der Gutscheine. Allerdings wirbt der Park unter anderem damit für die Jahreskarte.

Ich habe die Jahreskarte auch noch nie wegen den Gutscheinen gekauft. Aber in früheren Jahren haben wir uns immer über die kleinen Gutscheine (Schokolade, Gutschein fürs Schlossrestaurant, den man auch in die Kaffeezeit nachmittags nutzen konnte, etc. etc. ) gefreut, die wir auch nutzen konnten. Mit dem jetzigen kann ich überhaupt nicht anfangen. Und wie schon geschrieben, ich bin nicht bereit, eine Menge Geld hinzulegen, bevor ich einen der Gutscheine einlösen kann.
Lieber wie früher, klein, aber nützlich.

Brigitte
Board-User
Beiträge: 32
Registriert: 18.08.2014

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

Ich schließe mich der Meinung der meisten hier an. Schade ums Porto und Papier auf dem diese Gutschein gedruckt sind.

Geröllheimer
Neu an Board
Beiträge: 1
Registriert: 20.11.2007
Wohnort: Waldalgesheim

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

Als jemand, der aktuell keine Jahreskarte hat, aber überlegt, sich im Winter wieder eine zu holen: Weiß jemand, welche Gutscheine es für den Winter gibt?
Mich würde interessieren, ob die vergünstigte Hotelübernachtung wie in den letzten Jahren wieder dabei ist.

Danke schon mal! :)

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 881
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Gutscheine für Jahreskartenbesitzer »

Ich habe noch keine Gutscheine bekommen. Die kommen in der Regel erst Mitte/Ende November.
Bei dem einem früher bei anderen später.
Vermutlich ist der freie Parkeintritt unter der Woche auch wieder dabei.

Bezüglich Hotelübernachtung: ja wäre zwar nett (mir bringts zwar als Einzelperson nix), aber die Hotels sind schon ziemlich voll, wenn ich mir da die Reservierungsseite ansehe.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Zadra(Energylandia); 3. Kärnan (Hansa Park)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

Antworten