unmögliches Verhalten von Besuchern

Alles, was sonst noch in "Der Park" gehört.
monar
EP-Boarder
Beiträge: 412
Registriert: 07.01.2010
Name: mona
Wohnort: Südbaden

Beitrag unmögliches Verhalten von Besuchern »

Ich war schon einige Male in der Wintersaison im Zirkus und in der Eisshow. Beide sind super und bieten für jedes Alter etwas.
Was mich als Zuschauer bei diesen beiden Shows unheimlich stört: Die Shows sind noch nicht richtig beendet, teilweise schon während der letzten Vorführung, da stehen sehr viele Zuschauer auf und rennen zu den Ausgängen. Ich finde dieses Verhalten den Artisten und den anderen Zuschauern gegenüber einfach unmöglich und respektlos.
In jedem Theater, bei jeder Veranstaltung bleibt man doch sitzen bis zum Ende und gibt vor allem noch den Schlussapplaus.
Wie findet Ihr dieses unmögliche Verhalten?

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3679
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

Diese Verhalten findest du aber nicht nur im Winter, auch im Sommer kannst du dieses Vorgehen bei jeder einzelnen Show beobachten. Egal ob bei der Eisshow, im Variete oder im Globe. Es beginnen immer einige Besucher, bevor die Show richtig zu Ende ist, die entsprechenden Gebäude zu verlassen.

MfG Steve.
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2035
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

Das hab ich heute auch gemerkt im Globe-Theater. Beim letzten Lied war im oberen Stock richtige Aufbruchstimmung und kaum einer ist sitzen geblieben.
Allerdings ist die Show auch etwas langatmig. Trotzdem ist es nicht die feine englische Art.
Instagram: CHSCH509

JOMALEBUE
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 29
Registriert: 24.08.2010
Name: Joshua

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

Mich stört so etwas auch immer massiv... :? Allerdings nicht nur so etwas auch andere Sachen, wie z.B. das Klettern über Zäune (insbesondere in den Q´s) oder das man den Müll einfach auf die Wege fallen lassen muss. So etwas ist einfach nur bescheuert...ich verstehe nicht, warum man sich nicht einfach mal behnehmen kann sondern einige Leute sofort den Drang haben alles zu vermüllen oder zu zerstören... Ich finde so etwas sehr schade zum einen für die Parkbetreiber, die sich wirklich mit allem Mühe geben, zum anderen für die "sozialen" Besucher, die sich einfach an der Deko oder an gepflegten Wegen freuen. Aber solche Leute wird es immer geben...leider :roll:

lg;Joshua
...life is a rollercoaster...I LOVE ROLLERCOASTERS!

Naphal
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 655
Registriert: 10.03.2010

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

Also richtig schrecklich fand ich zwei halbwüchsige, halbstarke Asiaten die ich beobachtet hatte - die sind wie richtig coole Oberchecker durch den Park gegängstert und jeder der entgegen gekommen ist beleidigt (waren deutschsprachig) - lustig war allerdings der Kerl der sich das nicht gefallen gelassen hat und sie angesprochen hat und die Reaktion der Pisser :lol: .
"Jaja ist schön gut, war doch nur ein Witz!"
Und leise weitergegangen.

Ja und auf der Atlantica-Treppe (also das riesen Teil gegenüber von Atlantica) saßen auch schon vier Franzosen schön am kiffen.
Erkenne dich nicht in das was du bist - erkenne dich in das was du liebst!

Blauer Klaus
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 63
Registriert: 18.09.2010
Name: Klaus Haas
Wohnort: Nürnberg

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

Hi zusammen,

habe mich letztes Mal schon mal im Thread"Kürbisse an Helloween zertreten" geäußert,und habe auch zu diesen Thread die gleiche Meinung" UNMÖGLICH" , jeder sieht zu und keiner macht was..

Nicht mal das "Personal" oder der Sicherheitsdient. [-X [-o<

Drogen in der öffentlichkeit oder mutwilliges Zerstören fremden Eigentums sollte zum Außschluß des Parks führen !!! *P*U*N*K*T*

Schade nur, daß ich nicht verstehen kann das nicht nur gedultet sondern sogar wegschauen die Sachlage nicht bessert

LG Blauer Klaus

DancingNad
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 107
Registriert: 05.01.2011
Name: Nadine
Kontaktdaten:

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

..da kann ich nur zustimmen..stört mich auch und ich finde es einfach total eine Frechheit gegenüber den Artisten..!!
Check: http://www.OfficialJasonMercurioFanclub.forenking.com

Quibbler
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 284
Registriert: 12.07.2009
Kontaktdaten:

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

Gestern haben ungefähr 8 Jugendliche im Panorama-Zug geraucht. Ganz hinten saßen 2, die gekifft haben. Später sah ich die gleichen nochmals und sie waren wieder am Kiffen. Eine EP-Mitarbeiterin radelte vorbei und ignorierte das. Sie guckte sie an und fuhr kommentarlos weiter. :shock:

Grundsätzlich hasse ich es, wenn im Zug geraucht wird. Wenn ich mit meinen kleinen Kindern hinten sitze, kriegen wir den ganzen ekligen Rauch ins Gesicht und wir können nicht weggehen oder ausweichen. Kinder atmen sowieso schwieriger, wenn sie im Wind sind, und wenn dieser auch noch rauchverseucht ist, ist das besonders scheußlich. Außerdem verbraucht sich eine Zigarette im Wind viel schneller, ohne, dass der Rauchende etwas davon hat. Deswegen kapier ich es sowieso nicht. Im Zug wird es immer beliebter, zu rauchen und keiner macht oder sagt was dagegen.

Franz_Ferdinand
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 92
Registriert: 11.09.2010
Name: Florian W.
Wohnort: Regensburg

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

Ich habe gestern ebenfalls 2 jugendliche im Rafting gesehen die geraucht haben. Ich bin zwar selbst auch Raucher aber an gewisse Regeln kann ich mich halten. Also das muss ich sagen fand ich einfach unmöglich. Man wird doch die paar Minuten Fahrt aushalten ohne eine Zigarette rauchen zu müssen.

Daisy
Board-Urgestein
Beiträge: 1393
Registriert: 23.05.2010
Name: Désirée

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

Ich habe gestern ebenfalls 2 jugendliche im Rafting gesehen die geraucht haben. Man wird doch die paar Minuten Fahrt aushalten ohne eine Zigarette rauchen zu müssen.

Das gehört für mich in die Kategorie "Wir sind SO cool, wir rauchen sogar während der Fahrt..." 8-[ #-o Ganz ehrlich, wenn ich wegen solchen Honks die Asche ins Gesicht oder auf die Kleidung bekommen würde, ich täte richtig ausrasten, sorry :evil:

Ganz hinten saßen 2, die gekifft haben. Später sah ich die gleichen nochmals und sie waren wieder am Kiffen. Eine EP-Mitarbeiterin radelte vorbei und ignorierte das.

Ich finde das natürlich überhaupt nicht gut, aber woran hast Du erkannt, dass sie gekifft haben? Vielleicht waren es nur selbstgedrehte Zigaretten? Sorry, ich bin einfach nur neugierig :lol:
Sein Name ist blue fire und wir werden heiraten... :rolol:
Aber Wodan darf Trauzeuge sein...:smt083

Franz_Ferdinand
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 92
Registriert: 11.09.2010
Name: Florian W.
Wohnort: Regensburg

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

Daisy hat geschrieben:
Das gehört für mich in die Kategorie "Wir sind SO cool, wir rauchen sogar während der Fahrt..." 8-[ #-o


Ganz genau dass dachte ich mir auch, vorallem weil zudem noch zwei Mädls mit im Boot saßen und die zwei Jungs 100%ig "Eindruck" schinden wollten.

Quibbler
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 284
Registriert: 12.07.2009
Kontaktdaten:

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

Ich finde das natürlich überhaupt nicht gut, aber woran hast Du erkannt, dass sie gekifft haben? Vielleicht waren es nur selbstgedrehte Zigaretten? Sorry, ich bin einfach nur neugierig :lol:

1. Am Geruch.
2. Am Geruch. (Hab ne extrem empfindliche Nase und kenne den Geruch)
3. An den schuldbewussten Gesichtern und dem Versuch das Teil vor der Mitarbeiterin hinter dem Rücken und sich selbst hinter dem Mülleimer zu verstecken, allerdings ziemlich zeitversetzt. :lol:
4. Daran, dass sie das Teil reingezogen haben, typisch weltfremd geschaut und danach weitergegeben haben.
5. Daran, dass das Teil etwas dicker als "normal" war.
6. Sind sie anschließend im Football Scooter extrem planlos rumgegurkt. Okay, kann ja sein, dass sie es nicht drauf haben :lol:

shelby
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 23
Registriert: 15.04.2011

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

Von Bewusstseinerweiternden Drogen in einen Familienpark halte ich rein gar nix. Na ja , ein paar Bierchen :wink: . Ich werde von der Airtime der Silver Star schon glückseelig genug. Aber bei meinen Besuch am Eröffnungswochenende sind mir auch ein paar Bekloppte in der Wartereihe der Euromir auf gefallen. Die schienen mir auch nicht mehr Herr über ihre Sinne zu sein. Drängelten und rempelten irgendwelche Leute an mit weit aufgerissenen Augen. Waren das vielleicht die selben Experten??. War eine größere Gruppe.

Europa-Park 87
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 241
Registriert: 18.02.2011
Name: Michael

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

Ich finde allgemein das sich manche Personen nicht benehmen können, sei es in den Shows, in den Fahrgeschäften oder im Wartebereich.
Da wird geschoben und gedrückt, obwohl das überhaupt nichts bringt und wann man dann was sagt wird man von dennen blöde angemacht.
Wasser ist nur schlimm wenn es von oben kommt ;)

Temme
Neu an Board
Beiträge: 9
Registriert: 05.04.2011
Name: Bodo Temme
Wohnort: Bad Nauhausen

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

Der Mensch und insbesondere der Deutsche ist sehr sehr oft einfach nur beschämend, dumm und ein Egoist!!!

schubiduu
EP-Boarder
Beiträge: 330
Registriert: 20.05.2007
Wohnort: Monorail - ganz vorne (Thrill!)

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

Temme hat geschrieben:Der Mensch und insbesondere der Deutsche ist sehr sehr oft einfach nur beschämend, dumm und ein Egoist!!!


Wobei.... ich finde generell die Franzosen VIEL schlimmer!
Obwohl: Diese deutschen Prolls (halbstarke Jugendliche) gehen auch GAR NICHT!
** EP 2011* *
2. bis 12. Juni 2011
29. Juli bis 4. August 2011

Bon Jovi

12. Juni 2011 - München
14. Juli 2011 - Zürich
16. Juli 2011 - Mannheim
22. Juli 2011 - Wien

New York - 31. Dezember 2011 bis 6. Januar 2012

Sebbl
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 399
Registriert: 11.05.2010
Name: Sebastian
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

Da kann ich zustimmen. Von den "Extremen" Jugendlichen sind die meisten aus Frankreich. Da sind die Schweizer und Deutsche angenehmer.

Quibbler
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 284
Registriert: 12.07.2009
Kontaktdaten:

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

Gestern fuhren wir Alpenexpress. Mein vierjähriger und ich fuhren nebeneinander. Vor uns saßen 4 etwa 20jährige Franzosen, die während der Fahrt immer wieder aufstanden und sich ständig gegenseitig auf den Kopf schlugen. Leider ist mein Französisch extrem eingerostet, sonst hätte ich etwas gesagt. Mein Sohn war vollkommen verunsichert. Wir sagten ihm nämlich, dass er in Fahrgeschäften nicht aufstehen darf. Und natürlich haben wir etwas gegen Gewalt und gegen Schlagen, erst Recht gegen den Kopf. Jetzt sah er beides. Ich sagte ihm, dass wir es dem Parkpersonal sagen, wenn wir das nochmal sehen. Leider passierte das ganze kurz vor 8 Uhr, ca. 8 Minuten vor Parkschluss. Deswegen hätte ein Parkrausschmiss wenig bewirkt. Dazu kam, dass die 4 wie aufgescheuchte Esel davonstürmten, und aus dem Bahnhof rannten. Also hätten wir gar nichts ausrichten können. Mein Kleiner war aber so entsetzt, dass er es am liebsten allen einzelnen Mitarbeitern gleich gesagt hätte.

Alcazar
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1072
Registriert: 16.11.2006
Wohnort: Engen

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

Auch uns sind gestern mehrfach verschiedene Jugendgruppen negativ aufgefallen, wir wetten dann schon immer auf die Nationalität! :D Und es waren wie meistens alles Franzosen! Können die sich nicht benehmen?
"Achtung, dieser Text kann Ironie und Sarkasmus in beachtlichen Mengen enthalten, ebenso wie Spuren von Zynismus.
:keks: :smt106

Mogul1
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 42
Registriert: 20.09.2010

Beitrag Re: unmögliches Verhalten von Besuchern »

Ja leider sind es doch meistens die Jungen Franzosen die sich nicht benehmen können.

Wäre toll wenn auch das Personal im EP solche Typen mehr zurechtweisen würde.

Antworten