Seite 3 von 3

Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: Mi 23. Okt 2019, 23:09
von Wayn0r
Sieht echt gut aus. Die Beleuchtung ist sehr gut getroffen, was so etwas ausmachen kann. Da hat der Park gute Arbeit geleistet. Frage mich in diesem Zusammenhang allerdings, wieso man die Szene bei Arthur nach dem Start nicht optimiert. Man kann es doch eigentlich besser, wie man bei Snorri sehen kann.

Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: Mo 28. Okt 2019, 09:24
von KevinEPFreak
Also ich bin am Samstag (entgegen Planung) doch kurz im EP gewesen und bin Snorr Touren gefahren.

Ganz ehrlich: der Darkride hat mich auf der ganzen Linie überzeugt und ist für mich die größte (positive) Überraschung im EP seit Langem!

Diese Mischung aus echter Thematisierung und vielen hochauflösenden Leinwänden kenne ich schon aus anderen Darkrides (Thor im Tusenfryd oder allgemein Disney Darkrides) und finde ich hier wirklich sehr gut gelungen.

Daneben überzeugt der Darkride für mich mit dem Sound und Dufteffekten.
Auch die Warteschlange ist sehr gut gestaltet (auch wenn ich die Hälfte vor der Brücke in Skandinavien gestanden bin, aber wenn mal da weniger los ist, braucht man diese nicht).
Das einzige, was mich nicht ganz überzeugt hat, ist dieses neuartike Kuppelsystem in der "Halbkugel". Dabei gehts mir nicht ums System (die Idee ist gut, denn das erhöht die Kapazität), aber die Qualität fand ich nicht so ganz gut, wenn man das mit dem vergleicht, was für hochauflösende Bilder gezeigt wurden.

Endlich mal wieder ein Weltklasse Darkride. Da kann man sich dann auch auf die Piraten freuen. Der EP hat hier gezeigt, dass sie das können.

Was ich nicht verstehe ist, dass im Gegensatz zu anderen Attraktionen wie Voletarium nicht so bewirbt.
Und im Nachhinein hätte ich mir anstatt des Voletariums einen Darkride für das viele Geld gewünscht, denn das wäre wohl wieder ein Darkride in großer Qualität gewesen.

Für mich ist Snorri Touren:
-der mit Abstand beste Darkride im Park (vorerst mal sehen, wie es nach Wiedereröffnung der Piraten aussieht)
-die beste Neuheit im Park seit Wodan

Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: Mo 28. Okt 2019, 19:24
von jens27
Ja, wir hatten auch am Samstag und Sonntag die Chance "Snorri Touren" zu testen. Ich finde, es ist ein richtig genialer Darkride geworden. Nur die etwas zu gering gewählte Auflösung in den "Video-Halbkugeln" wirkt leider etwas pixelig. Evtl. wird da ja noch nachgebessert, beim Voletarium war zu Beginn die Videoqualität ja auch noch nicht ganz so toll. Wobei dort ja weniger die Auflösung schuld war sondern die anfangs zu gering gewählte Bildrate.
Hoffen wir mal, dass die bei Snorri gewählten Projektoren durch Feinjustage oder ggf. bessere Videoqualität dann noch mehr können, dann ist es rundum perfekt realisiert auf der kleinen Fläche.

Aber abseits dieses kleinen Mankos ist "Snorri Touren" was für die ganze Familie. Bleibt nur zu hoffen, dass die extrem detailverliebte Thematisierung auch in der Warteschlange lange in gutem Zustand bleibt. Denn auch der Wartebereich kann sich sehen lassen 👍

Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: Di 29. Okt 2019, 14:09
von Spyder1983
Mir hat Snorri Touren auch sehr gefallen.
Die benutzen Mediainhalte sind sehr gut in die Thematisierung mit eingebunden - übrigens bereits im Wartebereich 😊
und es macht einfach Spaß mit dieser Attraktion zu fahren.

Wobei ich die groben Pixel in den Kuppeln leider bestätigen muss.
Im Gegensatz zu den restlichen Bildshirmen etc. ist der Unterschied sehr deutlich.

Aber das ändert nichts daran, dass die Fahrt an sich echt sehr schön geworden ist und ich mich auf viele weitere Fahrten freuen werden.

Und bei Qualität, die der Europa-Park bei den Thematisierungen der letzten Attraktionen so umgesetzt hat, steigt die Vorfreude auf PiB 2020 immer mehr.

Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: Di 29. Okt 2019, 15:29
von Christoph
Am Sonntag konnte ich, mit einer halben Stunde Wartezeit, die neue Bahn testen. Bin aber nicht ganz so euphorisch wie Ihr. Hab aber dafür auch einige Fotos mitgebracht, die vom Inneren werde ich mal in Spoiler setzen, ich will ja niemandem die Überraschung verderben.
A.JPG
B.JPG
A1.jpg
A1.jpg (123.22 KiB) 1249 mal betrachtet
A2.jpg
A2.jpg (147.54 KiB) 1249 mal betrachtet
Im ehemaligen Märchenturm geht es nach unten in den Wartebereich. Man sieht das nach oben auch eine Treppe führt, ich frage mich ob die Turmspitze auch irgendwann wieder begehbar sein wird.
A3.jpg
A3.jpg (103.27 KiB) 1249 mal betrachtet
A4.jpg
A4.jpg (117.45 KiB) 1249 mal betrachtet
A5.jpg
A5.jpg (115.77 KiB) 1249 mal betrachtet
A6.jpg
A6.jpg (113.52 KiB) 1249 mal betrachtet
A7.jpg
A7.jpg (132.14 KiB) 1249 mal betrachtet
A8.jpg
A8.jpg (119.13 KiB) 1249 mal betrachtet
In der Warteschlange steht allerlei maritimes Gerümpel rum, Leider alles in Reichweite so das bereits jetzt schon alles angefasst und an vielem herumgerüttelt wurde. Bin gespannt wie lange es geht bis die ersten Objekte fehlen oder abgebrochen wurden.
A9.jpg
A9.jpg (154.33 KiB) 1249 mal betrachtet
A10.jpg
A10.jpg (176.05 KiB) 1249 mal betrachtet
A11.jpg
A11.jpg (149.82 KiB) 1249 mal betrachtet
A12.jpg
A12.jpg (173.95 KiB) 1249 mal betrachtet
A13.jpg
A13.jpg (139.64 KiB) 1249 mal betrachtet
A14.jpg
A14.jpg (136.97 KiB) 1249 mal betrachtet
A15.jpg
A15.jpg (162.41 KiB) 1249 mal betrachtet
A16.jpg
A16.jpg (127.65 KiB) 1249 mal betrachtet
A17_text.jpg
A17_text.jpg (150.22 KiB) 1249 mal betrachtet
A17-2.jpg
A17-2.jpg (112.46 KiB) 1249 mal betrachtet
A17-3.jpg
A17-3.jpg (121.51 KiB) 1249 mal betrachtet
Der Ein- und Ausstieg erfolgt separat
17-4.jpg
17-4.jpg (187.68 KiB) 1249 mal betrachtet
Los geht's:
D.JPG
E.JPG
F.JPG
F2.JPG
F (2).jpg
F (2).jpg (140.51 KiB) 1249 mal betrachtet
G.JPG
H.JPG
I.JPG
J.JPG
K.JPG
A17.JPG
A18.JPG
A19.JPG
A20.JPG
A20A.JPG
A21.JPG
A22.JPG
???
A23.JPG
Der Ausgang führt in den Shop in Skandinavien
A25.JPG
A27.JPG
A28.JPG
A30.jpg
A30.jpg (139.7 KiB) 1249 mal betrachtet
Die Fahrt an sich ist stimmig, toll ist der Effekt wie man „abtaucht“. Die ganze Story des Rides erschließt sich mir aber nicht so wirklich.
Oder soll es wirklich nur eine Fahrt durch die einzelnen Themenwelten von Rulantica handeln?
Wie bereits beschrieben ist der Part mit der Leinwand eine tolle Idee aber „noch“ nicht ganz perfekt umgesetzt.

Die Fahrt ist ganz nett, für Kinder finde ich sie wesentlich schöner als das halbfertige Piccolo Mondo. Wie aber fast alle Darkides im EP ist sie einfach zu kurz - wobei mit den gegeben Platzverhältnissen wohl nichts Längeres drin gewesen wäre. Ich vermute man hat schon das meiste rausgeholt denke aber das die Bahn vom Andrang her in Zukunft ähnlich wie Atlantis sein wird, welche man im Vorbeigehen einfach mitnehmen kann. Aber ein riesiges Highlight ist es meiner Meinung nach nicht. ich persönlich bin auch kein Freund dieser Video-mapping Szenen, wären das alles Animatronics hätte die fahrt für mich sehr an Attraktivät gewonnen.
Trotz allem freue ich mich immer über neue Darkrides und langsame Attraktionen.

Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: Di 29. Okt 2019, 15:44
von KevinEPFreak
Sehr schöne Bilder vielen Dank Christoph!

Aproopos Bilder: durfte man dann welche machen bzw. onrides?

Ich hatte die Hinweise in der Warteschlange so interpretiert, dass Kameras unerwünscht sind.

Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: Di 29. Okt 2019, 16:17
von Spyder1983
@ Christoph: Zwei Bilder aus dem Inneren waren leider so zu sehen.
Ich hab deinen Beitrag mal kurz editiert und Diese jetzt mit im Spoiler versteckt.

Schöne Bilder übrigens.
Und dass du nicht ganz so euphorisch bist wie wir ist auch völlig in Ordnung. Die GEschmäcker sind nun mal verschieden.

@ Kevin: Ich hatte meine Kamera auch sichtbar bei mir, und von den Mitarbeitern hatte keiner was gesagt. Und bisher war es in den Darkrides meines wissens auch noch nie verboten.
Es wäre halt nur schön, dass jeder, der zumindest bis zur offiziellen Eröffnung Fotos von Snorri Touren hier ins Board stellt, dies immer im Spoiler macht.
So wird die Überraschung für Alle, die es noch nicht sehen wollen, nicht verdorben.

Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: Di 29. Okt 2019, 16:28
von monar
Wenn ich die Bilder anschaue, da geht doch gleich am Anfang eine ziemlich steile Treppe nach unten? Also nichts für Senioren und Fußkranke???
Oder täusche ich mich?

Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: Di 29. Okt 2019, 16:39
von Spyder1983
Ja, es geht eine Wendeltreppe hinab zu Snorri Touren.
Aber die ist von den Ausmaßen vergleichbar wie früher auch im Turm, würde ich sagen.
Zur Außenwand hin werden die Treppenstufen breiter und sollten meiner Meinung nach auch für Senioren kein Problem darstellen.

Für die "Fußkranken" wurde ein Aufzug installiert, welcher aber aktuell noch nicht in Betrieb ist, wie in in Ehrfahrung bringen konnte.
Leider kann ich dir aber auch noch nicht sagen, wo der Zugang zu dem Aufzug ist, weil ich nur den Aussieg auf Attraktionsebene gesehen habe.
Das kann ich aber nächstes Wochenende gerne genauer rausbekommen.

Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: Mi 30. Okt 2019, 14:45
von monar
Spyder1983 hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 16:39
Für die "Fußkranken" wurde ein Aufzug installiert, welcher aber aktuell noch nicht in Betrieb ist, wie in in Ehrfahrung bringen konnte.
Leider kann ich dir aber auch noch nicht sagen, wo der Zugang zu dem Aufzug ist, weil ich nur den Aussieg auf Attraktionsebene gesehen habe.
Das kann ich aber nächstes Wochenende gerne genauer rausbekommen.
Dankeschön! Ich schau in der Wintersaison selbst, wie sich das Ganze mit einem Rollator bewerkstelligen läßt. Bis dann ist ja vielleicht der Aufzug in Betrieb.

Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: Mi 30. Okt 2019, 15:07
von Christoph
KevinEPFreak hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 15:44
Sehr schöne Bilder vielen Dank Christoph!

Aproopos Bilder: durfte man dann welche machen bzw. onrides?

Ich hatte die Hinweise in der Warteschlange so interpretiert, dass Kameras unerwünscht sind.
Ich hatte es so verstanden, das Blitzlichtaufnahmen, sowie das Fotografieren mit dem Handy (wahrscheinlich wegen losen Gegenständen) nicht erwünscht ist.

Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: Mi 6. Nov 2019, 10:00
von funtime_arena
Am Wochenende konnte ich Snorri Touren auch endlich testen. Ich war von diesem neuen Dark Ride einfach überwältigt. Besonders schön finde ich auch die Queueline die mit so vielen Easter Eggs bestückt ist. Seht hier mein Video mit einem kompletten Onride sowie vielen Impressionen aus dem Anstellbereich


Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: Sa 9. Nov 2019, 17:36
von mps
In unserem interaktiven Parkplan findet ihr ein paar unserer schönsten Fotos zu Snorri Touren:

https://www.ep-board.de/parkplan.php?mode=info&id=1093

Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: So 24. Nov 2019, 12:20
von Spyder1983
Spyder1983 hat geschrieben:
Di 29. Okt 2019, 16:39
Ja, es geht eine Wendeltreppe hinab zu Snorri Touren.
Aber die ist von den Ausmaßen vergleichbar wie früher auch im Turm, würde ich sagen.
Zur Außenwand hin werden die Treppenstufen breiter und sollten meiner Meinung nach auch für Senioren kein Problem darstellen.

Für die "Fußkranken" wurde ein Aufzug installiert, welcher aber aktuell noch nicht in Betrieb ist, wie in in Ehrfahrung bringen konnte.
Leider kann ich dir aber auch noch nicht sagen, wo der Zugang zu dem Aufzug ist, weil ich nur den Aussieg auf Attraktionsebene gesehen habe.
Das kann ich aber nächstes Wochenende gerne genauer rausbekommen.

Ich sehe gerade, dass ich hier noch eine Antwort schuldig bin.
Die Wendeltreppe wurde mittlerweile mit Handläufen ausgestattet, so dass da nun die Möglichkeit besteht sich fest zu halten.
Der Aufzug für Fußkranken befindet sich hinter "Gammelhaven 13".
Das ist die Zweite Tür wenn mab vom Ausgang - also dem Shop - in Richtung Eingang - Also dem ehemaligen Marchenturm geht. Direkt neben dem Picknickplatz.

Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: So 24. Nov 2019, 17:19
von Premutos666
Hat sich eigentlich noch etwas geändert bei der Attraktion seit dem Soft Opening?

Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: Mo 25. Nov 2019, 00:14
von Spyder1983
Ich muss gerade leider meine vorherige Aussage etwas revidieren.
Der Zugang für Rollstuhlfahrer die zumindest etwas laufen können (man muss selbstständig in den Wagen bzw. auch wieder hinaus kommen), befindet sich zwar an genannter Stelle, aber leider ist der dazugehörige Aufzug noch nicht Betriebsbereit.
Sorry, falls ich jemanden damit bereits zu früh Hoffnung gemacht habe.


Zu der anderen Frage:
Bis auf die Tatsache, dass nun die Plattform in der Kuppel sich angepasst bewegt, ist mir erstmal keine Veränderung aufgefallen.

Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: Mo 25. Nov 2019, 09:31
von svenl
Ist das Video in den Kuppeln noch so auffällig pixelig wie zum Saisonschluss?

Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: Mo 25. Nov 2019, 10:21
von Spyder1983
Meiner Meinung nach hat sich an der Auflösung nichts verfeinert,
aber Aufgrund der sich nun bewegenden Plattform hatte ich den Eindruck, als wenn die Pixel etwas ineinander "verschwimmen"
was es somit etwas weicher und nicht so kantig wirken lässt.

Re: Neuheit Herbst 2019: Snorri Touren

Verfasst: Mo 25. Nov 2019, 12:22
von Premutos666
Spyder1983 hat geschrieben:
Mo 25. Nov 2019, 10:21
Meiner Meinung nach hat sich an der Auflösung nichts verfeinert,
aber Aufgrund der sich nun bewegenden Plattform hatte ich den Eindruck, als wenn die Pixel etwas ineinander "verschwimmen"
was es somit etwas weicher und nicht so kantig wirken lässt.
Ein solcher Effekte könnte tatsächlich bewusst kalkuliert worden sein. Immerhin scheint es hinsichtlich der Konzeption nun mal nicht gewollt zu sein, dass die Fahrgäste "still" in dem Dome stehen und somit die Zeit haben, die Qualität der Projektion ganz genau unter die Lupe zu nehmen. Wenn sich der Wagen bewegt, kann sich das Auge nicht so stark auf das Bild konzentrieren wie beim "Ruhezustand".