Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020

Hier findet ihr alles, was es laut offiziellen Ankündigungen in den nächsten Jahren neues geben wird.

Gefällt euch das neue Blue Fire Megacoaster Logo oder sollte optisch nachgebessert werden?

Ja, das neue Logo gefällt mir gut
2
4%
Nein, das Logo gefällt mir optisch nicht und sollte nochmals neu gestaltet werden
34
67%
Egal
15
29%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 51

blue fire - Megacoaster

Nummer auf dem Parkplan: IS10
Typ: Attraktion
Eröffnet seit: 2009
Themenbereich: Island
Geschwindigkeit: 100 km/h
Geschwindigkeit im Ø: 19,01 km/h
Anzahl der Züge: 5
Personen pro Zug: 20
Streckenlänge: 1056 m
Höhste Beschleunigung: 3 G
Hersteller: Mack Rides
Mindestalter: 7 Jahre
Mindestgröße: 130 m
Lagerung des Rucksacks während der Fahrt: Ablagen an der Station
Was ist das? Beim Blue Fire Megacoaster handelt es sich um eine Achterbahn mit einem großen Looping, einer steilen Abfahrt, engen Kurven und drei Schrauben. Diese Achterbahn überzeugt durch ihre Vielfalt an Fahrelementen und ihrem ruhigen und dennoch wildem Fahrgefühl. Weitere Besonderheit ist der Katapultstart am Anfang.

blue fire - Megacoaster

Klicke auf das Bild, um dieses zu vergrößern.



Weitere Informationen ansehen

Quelle einiger Fakten: Europapark.de und EPFANS.info


jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1332
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Hier das Logo für die wie gesagt rein optische Bewertung. Dass der Sponsor an sich politische Fragen auslösen kann, ist uns durchaus bewusst und sollte zumindest an dieser Stelle für eine rein optische Bewertung außen vor bleiben.

Um an der Umfrage teilzunehmen, muss man eingeloggt sein.


Ireeb
Benutzeravatar
Neu an Board
Beiträge: 8
Registriert: 16.05.2019
Name: Noah
Wohnort: Calw
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Die Dinge, die mich am Logo stören:
-Grüne Flamme bei Blue Fire?
-Der untere Strich am B ist zu schmal
-Der zweite Strich am F ist zu lang
-Die Schriftarten passen nicht gut zusammen, zu viele verschiedene Schriftformate in einem Logo
-Die Abstände zwischen den Buchstaben passen nicht
-Generell etwas dilettantisch verzerrt

Wayn0r
Board-Stammgast
Beiträge: 635
Registriert: 20.03.2013

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Sieht aus wie mit Paint gemacht. Das ist mal ein richtiger Griff ins Klo.

svenl
Board-Stammgast
Beiträge: 758
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Ach je, mir ist das echt ziemlich wumpe. Die Bahn heißt ja vermutlich so wegen des Gazprom-Logos, dass die Bahn nun nicht umbenannt wird wenn das Gazprom-Projekt Nord Stream 2 eine andere Farbe im Logo hat is ja auch klar. Fand irgendjemand das adaptierte Gazprom-Logo sonderlich toll? Ich denke nach anfänglichem Aufschrei wird die Gewöhnung einsetzen, wie üblich.

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3630
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Also ich muss zugeben, das mit das Ganze auch relativ egal ist.
Es ist zwar auf den ersten Blick Gewöhnungbedürftig, aber soo häßlich ist es jetzt auch nicht.
Und solange sich die Änderung des Logos nicht auf die Fahreigenschaften auswirken, stört es mich nicht.
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1332
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Hier zusätzlich noch der Hinweis zu den entsprechenden Umfragen auf Twitter und Facebook:

https://twitter.com/EP_Board/status/1229487395000717314

https://www.facebook.com/EPboard/posts/ ... 8265056014


Ramius
EP-Boarder
Beiträge: 295
Registriert: 26.07.2008

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Das Logo ist mir total egal.
In dem Namen stört mich viel mehr das unpassende Wort Megacoaster wie der Rest der danach kommt.

Ireeb
Benutzeravatar
Neu an Board
Beiträge: 8
Registriert: 16.05.2019
Name: Noah
Wohnort: Calw
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Hab mal selbst einen Vorschlag gemacht, wie ich das Logo überarbeitet hätte:

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4531
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Gefällt mir weitaus besser. Hat was als modernere Version von dem Alten.
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

Wayn0r
Board-Stammgast
Beiträge: 635
Registriert: 20.03.2013

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Guter Vorschlag und definitiv besser als das aktuelle Original.

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1332
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Ja, viel besser, hoffen wir mal, dass der Europa-Park da entsprechend mit seinem Kooperationspartner reagiert. Sowohl der Park, der Sponsor als auch die Besucher haben ja alle was von einem schöneren gefälligeren Logo. Das aktuell offizielle ist nun ja schon sehr negativ behaftet, eben weil es optisch nicht gut ankommt.

Auf Twitter haben wir das ja auch schon entsprechend adressiert 😉

eXeler0n
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 24
Registriert: 19.02.2020

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Um ehrlich zu sein, sieht das Logo vom Europa-Park aus, als ob sie den Praktikant daran gesetzt haben. Hier ist Gimp, mach ma was...

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 819
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Mittlerweile kann man ja sagen, dass das Umfrageresultat ja eindeutig ist (eine stabile zwei Drittelmehrheit).

Leider ist es mir dann doch nicht egal und ich habe mit Nein gestimmt. Mir gefällt es auch überhaupt nicht, aber zeigt aber auch, dass nicht alles perfekt am EP ist.

Aber es kann ja auch sein, dass Nordstream 2 dieses Logo "verbrochen" hat. Als Sponsor haben die ja bestimmt Mitspracherecht.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Kärnan(Hansa Park); 3. Hyperion (Energylandia)
Jahres-/Saisonkarten 2020: Moviepark,Merlin(P),PlopsaGold,DisneyParis,Tripsdrill,SkylinePark,EuropaPark

Ireeb
Benutzeravatar
Neu an Board
Beiträge: 8
Registriert: 16.05.2019
Name: Noah
Wohnort: Calw
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Freut mich, dass mein Vorschlag auch hier gut ankommt. Ich denke, das ist mal wieder ein gutes Beispiel für den Grundsatz "weniger ist mehr". Nur befürchte ich, dass es schon zu spät ist, ich würde vermuten, dass bereits Schilder angefertigt und Züge beklebt wurden. Ich meine, ich hätte schon irgendwo einen Zug mit der neuen Beklebung gesehen, bin mir aber nicht sicher. Falls das Bild irgendwer parat hat, würde ich mich über einen Link freuen.
eXeler0n hat geschrieben:
Di 3. Mär 2020, 10:32
Um ehrlich zu sein, sieht das Logo vom Europa-Park aus, als ob sie den Praktikant daran gesetzt haben. Hier ist Gimp, mach ma was...
Ich bin auch nur Student (Medientechnologie) und mach ab diesem Semester ein Praktikum, aber dem Feedback nach zu urteilen denke ich, dass ich einige Dinge besser gemacht habe als beim offiziellen Logo. Es gibt auch kompetente Praktikanten (die dann auch mit Adobe Illustrator und nicht mit GIMP arbeiten) 😉

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1332
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

KevinEPFreak hat geschrieben:
Di 3. Mär 2020, 11:43
Aber es kann ja auch sein, dass Nordstream 2 dieses Logo "verbrochen" hat. Als Sponsor haben die ja bestimmt Mitspracherecht.
Ja, das Social-Media Team des Europa-Park hat das in der Diskussion auf Facebook oder Twitter irgendwo erwähnt. Das Logo wurde vom Kooperationspartner entworfen.

Ireeb
Benutzeravatar
Neu an Board
Beiträge: 8
Registriert: 16.05.2019
Name: Noah
Wohnort: Calw
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Hab gerade auf Facebook geguckt, in der Tat hat dort ein User einen Screenshot gepostet, auf dem der Europa-Park ihm bestätigt, dass das Logo von Nordstream erarbeitet wurde.

eXeler0n
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 24
Registriert: 19.02.2020

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Ireeb hat geschrieben:
Di 3. Mär 2020, 15:17
Ich bin auch nur Student (Medientechnologie) und mach ab diesem Semester ein Praktikum, aber dem Feedback nach zu urteilen denke ich, dass ich einige Dinge besser gemacht habe als beim offiziellen Logo. Es gibt auch kompetente Praktikanten (die dann auch mit Adobe Illustrator und nicht mit GIMP arbeiten) 😉
Das sollte sich nicht abwertend auf Praktikanten oder Gimp beziehen. Gute Praktikanten können Tolles erreichen. Ein Profi kann auch mit Gimp Ergebnisse zaubern, die man mit Adobe Produkten hin bekommt. Es gibt auch super Paint Grafiken.
Ich beziehe mich hier mehr auf den investierten Aufwand. Ein Praktikant kostet (fast) nichts, Gimp ist kostenlos. Ich wollte damit also ausdrücken, dass hier vermutlich ein Entscheider wenig Wert auf das Ergebnis gelegt hat, Hauptsache billig.

Skerpla
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 144
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Mittlerweile gibt es ja die ersten Bilder von den fertigen Zügen. Das sieht eigentlich ziemlich gut aus.

Das alte Logo war zwar schön, aber ist eben Gewöhnungssache. Ja, das grün sieht irgendwie fehl am Platz aus. Aber an sich ist es doch ganz gut geworden, es sieht modern aus und "by north stream 2" klingt irgendwie besser als "gazprom". Das Projekt ist nicht so weit bekannt wie dieser "böse Gaskonzern" aus Russland, nebenbei ist der Untertitel auch nicht wirklich einprägsam.

Es wird bestimmt aufwendig, alle Logos zu tauschen. Andererseits können wir uns dann auch über neue Schilder im Außenbereich freuen, das alte Logo war eben im wahrsten Sinne des Wortes eingestaubt.

Ireeb
Benutzeravatar
Neu an Board
Beiträge: 8
Registriert: 16.05.2019
Name: Noah
Wohnort: Calw
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Auf den Zügen ist es ja soweit ich gesehen habe in weiß, das ist deutlich besser als mit den schrecklichen Farbverläufen im farbigen Logo.
Ja, es gibt schlechtere Logos, aber dem Niveau des Europa-Parks wird es eben meiner Meinung nach nicht gerecht. Verglichen mit den Logos von Wodan oder Eurosat Can Can Coaster sieht es einfach ziemlich amateurhaft aus. Das liegt eben wahrscheinlich daran, dass NordStream 2 das Logo gemacht hat, und nicht die talentierten Grafiker, Künstler und Schildmaler des Europa-Parks selbst. Allerdings verstehe ich nach wie vor nicht, warum das so gemacht wurde.
Schöner Nebeneffekt des Sponsorings: Zuvor habe ich noch nie was von NordStream 2 gehört, erst durch das Sponsoring habe ich erfahren, wie schlimm auch diese Firma ist.

Skerpla
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 144
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Umfrage zum neuen "Blue Fire Megacoaster" Logo ab 2020 »

Ich muss auch sagen, im Nachhinein ist das Logo vollkommen in Ordnung.
Der Wartebereich wurde gut verbessert und am Zug sieht das Logo auch sehr schön aus.

Antworten