Neuheit 2022: Restaurant "EATRENALIN"

Alles rund um die Gastronomie im Europa-Park. Für den Shoppingbereich haben wir ein extra Unterforum eingerichtet.
jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1701
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Neuheit 2021: Restaurant "EATRENALIN" »

Also ganz egal ob Off-Season des EP oder nicht, spricht mich das Restaurantkonzept an. In Kombination mit Hotel-Wellness oder einer zukünftig eventuell ergänzten großen Saunalandschaft bei Rulantica ist das dann auch eine super Ergänzung als Zusatz zum Europa-Park oder eben auch in der Off-Season ohne den EP.

Es geht also ganz klar Richtung ganzjähriger Angebote, auch wenn der EP dann zumindest von ca. Mitte Januar bis Ende März weiterhin Pause macht, um sich regelmäßig für die Gäste fit zu halten.

Ich bin jedenfalls sehr gespannt, wie ein Besuch im Eatrenalin ablaufen wird und wie flexibel das Gourmet-Erlebnis dann auch anpassbar ist. man will ja schließlich dann auch als Wiederholungsbesucher frisch bespaßt bzw. bekocht werden 😉

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1701
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Neuheit 2022: Restaurant "EATRENALIN" »

Wie sicher schon einige von euch mitbekommen haben, wird die Eröffnung des neuen Restaurants Eatrenalin beim Europa-Park nun auf 2022 verschoben. Dies ist seit dieser Woche auch der offiziellen Internetseite https://eatrenalin.com/ zu entnehmen.

Nun, die Tatsache der Eröffnungsverschiebung schmälert zumindest bei mir die Vorfreude in keiner Weise. Im Gegenteil, aufgrund der leider immer noch anhaltenden Corona-Situation ist es besser, den Gästen ein uneingeschränktes Erlebnis des neuen Restaurantkonzeptes bieten zu können.
Somit sehen wir die Lage doch unter den folgenden, positiven Aspekten der Terminverschiebung:
  • Corona ist bis 2022 hoffentlich schon längst beherrschbar und die Freiheit ist uneingeschränkt zurück
  • Investitionen können bzgl. Eatrenalin vermutlich etwas verschoben und zumindest teilweise in das Jahr 2022 verlagert werden, was aktuell für etwas Budgetentspannung sorgen dürfte
  • Intern kann am Konzept noch etwas weiter gefeilt werden, bevor dann Gäste kommen, was für noch mehr Qualität des Erlebniswertes sorgen kann
Kurz und knapp, die Terminverschiebung ist bezogen auf die aktuelle Situation absolut nicht schlimm und sogar nachvollziehbar. Sicher sind viele weitere EP-Boarder auch der Meinung, dass unbeschwertes Genießen des neuen Konzeptes ohne Corona-Auflagen und eine nochmal ab Beginn gesteigerte Qualität durchaus positiv zu sehen sind 👍

Freuen wir uns drauf und ich werde das Konzept auf jeden Fall ausprobieren, sobald das geht und ein Termin dafür buchbar ist.

Antworten