Achterbahngefühl

Alles von und für FANS! Viel Spaß im Fan-Talk. Macht was draus, gestaltet den Fan-Talk selbst, ganz nach dem Motto von Fans für Fans.
Fabian98
Neu an Board
Beiträge: 6
Registriert: 29.08.2013
Name: Fabian Kündig

Beitrag Achterbahngefühl »

Zuerst mal hallo.

Kennt ihr das Gefühl, wenn eine Achterbahn runtergeht?
Könnt ihr mir sagen woher das kommt und ob ich das Gefühl irgendwie verhindern kann?

Ich war schon auf allen Bahnen im Europa-Park, ausser auf der SiSta und Wodan. Auf allen ausser BlueFire hatte ich, sobald es runterging so ein seltdames Gefühl, wie wenn meine Organe zerquetscht würden.

Übrigens gehe ich am Sonntag wieder und würde dann gerne auf diese beiden Bahnen gehen.
Danke im Voraus.
Zuletzt geändert von JeJo am Fr 30. Aug 2013, 09:52, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

Coasterrider
Board-User
Beiträge: 12
Registriert: 05.08.2013

Beitrag Re: Achterbahngefühl »

Ist das normale "Bauchkribbel" Gefühl. Ist beim ersten Fall der Wodan stark vorhanden und bei der Silverstar extrem. Abstellen kann man das nicht,aber ich hab herrausgefunden,dass "emotionale" Menschen (wie ich bspw.) dazu tendieren,sich eher Gedanken darüber zu machen und das Gefühl beim runtergehen um einiges intensiver verspüren als Leute,die jetzt nicht so viel drauf geben.

€: Falsches Unterforum btw.
Zuletzt geändert von Coasterrider am Do 29. Aug 2013, 20:46, insgesamt 1-mal geändert.

Fabian98
Neu an Board
Beiträge: 6
Registriert: 29.08.2013
Name: Fabian Kündig

Beitrag Re: Achterbahngefühl »

Danke für die tolle Antwort!
Danke viel mals!!!
Ich denke, ich werde es wagen, auf die SiSta zu gehen

christianth
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 48
Registriert: 17.03.2005
Wohnort: Weiden(Oberpfalz/Bayern)
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Achterbahngefühl »

Abstellen lässt sich das Kribbeln nicht, es wird nur schwächer, wenn man öfter in Achterbahnen einsteigt, sprich, der Körper gewöhnt sich dran.

Für mich war das Kribbeln in jüngeren Jahren auch extrem unangenehm, aber seit Jahren ist es einfach nur Spaß. Wie lässt sich das Gefühl also umdrehen? In dem du dir im Kopf klar machst, dass Achterbahnen Spaß machen sollen, dass du Spaß haben willst, dass nichts passieren kann(das Kribbeln ist ja zum Teil auch ein Warnsignal), etc. Denk positiv, bereits weit vor der Fahrt. Und wenn das Kribbeln einsetzt, versuch die erste Anspannung bzw. den Schmerz mit einem Jubelschrei rauszulassen, dass kann auch helfen.
Und sonst lässt sich das Kirbbeln durch ausgestreckte Arme abschwächen, mit verschrenckten steigert sichs, hat also auch was mit Körperspannung zu tun. :wink:

mrAwesam
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 334
Registriert: 06.07.2013
Name: Sam(uel)
Wohnort: bei Darmstadt

Beitrag Re: Achterbahngefühl »

Das ist Adrenalin. Wenn man eine Achterbahn runterfährt, dann hebt man ab, d.h. der Körper wird immer leichter, beim SiStar fliegt man sogar fast (kurze Schwerelosigkeit). Der Körper kann aber von sich aus nicht fliegen, sondern nur runterfallen zBsp wenn man einen Abgrund hinunterfällt oder Selbstmord begeht und springt. Der Körper kriegt also Angst / schüttet Adrenalin aus, weil er ja nicht weiß, dass man bei einer Achterbahn nicht sterben kann.
Du simulierst bei einer Achterbahn sehr oft Lebensgefahr. Dein Gehirn weiß, dass nix passieren kann, aber dein Körper fällt drauf rein und deswegen hast du diesen Adrenalinkick.
Den kriegst du zum Beispiel auch, wenn du auf einem Geländer sitzt und jemand von hinten kommt und dich schubst, oder wenn du mit dem Stuhl umfällst.

Wie schon erwähnt kann man das nicht ausschalten und das blöde an der Sache: Schwerelosigkeit und Lebensgefähr (also Angst machen) sind neben Geschwindigkeit die Hauptziele einer Achterbahn. Das Gefühl ist absichtlich da, das ist völlig normal und das hat auch jeder, nur mögen manche das Gefühl und manche mögens nicht. Man kann versuchen sich daran zu gewöhnen oder es zu genießen und die "positive Seite" des Gefühls entdecken, aber weg geht das Gefühl nie, es gehört zur Achterbahn dazu
Erised stra ehru oyt ube cafru oyt on wohsi

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1748
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Achterbahngefühl »

Ich glaube, das sind schon alles ganz gute Tipps. Ich wünsche Dir jedenfalls alles Gute und hoffe, dass Du bald auch Wodan und Silver Star bezwingen wirst. Glaub mir: Es lohnt sich! :grin:

Wenn ich darf, würde ich gerne den Thread nutzen und fragen, auf welchen Achterbahnen ihr dieses Gefühl überhaupt habt. Ich persönliche liebe ja dieses Bauchkribbeln und finde, es ist das Beste Gefühl einer Achterbahn und macht viel Spaß und wenn noch Airtime dabei ist - (fast) perfekt! :grin:

Leider gibt es nicht sooooo viele Achterbahnen, auf denen ein wirkliches Kribbeln zu spüren ist, zumindest geht es mir so. Scheint wohl damit abzuhängen, wie viele Bahnen man schon gefahren ist, wie "stabil" der Magen ist und eben an der Achterbahn selber, z.B. wie steil ein Drop ist usw.

Also im EP spüre ich auf folgenden Achterbahnen oder Attraktionen das Bauchkribbeln:

- Silver Star (vor allem am First Drop und besonders Stark in Reihe 9)

- Atlantica Super Splash (ein bisschen beim Rückwärts-Drop und stärker beim großen)

- Wodan (First Drop)

- Pegasus (hinten, da war ich ganz erstaunt)

- Poseidon (schwächer als auf Atlantica, aber auch spürbar)

- Matterhorn Blitz (schwächer als auf den oben genannten Bahnen, aber auch ein wenig)

- Tiroler Wildwasserbahn (leicht am zweiten Drop)

- Vindjammer (wenn auch nur leicht)


Bei den restlichen Attraktionen spüre ich das Kribbeln (leider) nicht oder kaum. Wie sieht es bei euch aus? :grin:


PS: Ich hoffe, die Frage ist erwünscht, da der Thread ja ursprünglich einen anderen Zweck hatte, Wenn nicht, dann die Frage einfach ignorieren, aber ich dachte mir, dass die besten Tipps schon genannt wurden. :wink:
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

Rasen Sie mit einem führerlosen Zug durch die Colorado Mountains!

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1748
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Achterbahngefühl »

Da ja nun schon einige Zeit vergangen ist, würde mich mal interessieren, bei welchen Attraktionen ihr im Europa-Park (oder auch woanders) dieses berühmte Kribbeln noch verspürt. 😃
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

Rasen Sie mit einem führerlosen Zug durch die Colorado Mountains!

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 414
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Achterbahngefühl »

Ich denke nach dieser langen Zwangspause vorerst auf allen Bahnen, die man auch nur fahren kann. Manchmal erlebe ich es für einen kurzen Moment während dem First Drop vom Silver Star. Aber nur eine halbe Sekunde, dann ist es (leider) auch schon wieder vorbei.
Das Gefühl in einem der beiden Trommellifte oder im Darkride-Part von Blue Fire hat aber auch etwas. Man weiß ganz genau, dass einem glückliche Momente bevorstehen, und man bewegt sich langsam aber unaufhaltsam darauf zu.

Gurkensalat
Board-User
Beiträge: 76
Registriert: 31.07.2019

Beitrag Re: Achterbahngefühl »

Ich finde dieses Gefühl ganz schrecklich und sehe für mich da keinen Mehrwert drin. Daher mache ich um alle größeren Achterbahnen einen Bogen. Maximal bisher Atlantica, Poseidon und Matterhornblitz, und auch nur weil ich die Thematisierung so schön finde.

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1748
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Achterbahngefühl »

Es ist aber auch keine konstante Sache, dieses Gefühl. Blue Fire z.B. hat in mir dieses Gefühl immer kaum ausgelöst. Nur einmal dann im Winter bei der Ausfahrt aus der Horseshoe (?) und aus dem Looping. Da war ich total geflasht, weil ich das bei der Bahn nicht erwartet habe.

Und einmal wurde vor unserer Fahrt ein weiterer Zug beim Silver Star hinzugefügt, der dann auch nicht warmgefahren war und ich hatte das Gefühl, der Drop kitzelt weniger stark. Trotzdem der beste Drop im Park für mich. Auch der große Drop bei Atlantica ist klasse und für mich einer der besten Abfahrten im Park. 😃



Aber ja, das Gefühl liebt man oder man hasst es. 😃
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

Rasen Sie mit einem führerlosen Zug durch die Colorado Mountains!

Antworten