Euro Mir

Hier dreht sich alles rund um die Attraktionen im Europa-Park.
Da_Matze

Beitrag Euro Mir »

Hi Leutz,

Hier könnt ihr über Euro Mir diskutieren und eure Meinungen dazu posten,

und da fällt mir doch was ein, früher als ich das erste mal im Europa Park war,
dass vor der Letzen Kurve (wenn man von den Felsen rausfährt) früher doch Sprühneben war, da bin ich mir ganz sicher weil ich und mein vater damals darüber diskutierten weil es so geil war (also der nebel) es war damals an dem tag sehr heis und sehr sehr viel los, und da war die abkühlung in der eltzen Kurve genau richtig,

In der nächsten Saison waren wir für drei tage da, und da war der nebelnicht mehr, seitdem war er auch nciht mehr, hab auch kein Bild über den Nebel gefunden. :wink:

wisst ihr mehr?

Mfg Da Matze

Shaku

Beitrag »

Also ich finde Euromir spitze und finde es auch gut das man Rucksäcke mit nehmen kann! Dann hat man was zu Futtern im Lift ;-)
Aber generel finde ich die bahn klasse, da man oben bei den Schlingen super Fotos machen kann oder man sich mit seinem gegenüber unterhalten kann. Und der richtige Coasterteil ist natürlich klasse!
Als ich gefahren bin letzten Sommer war nebel in dem Teil wo man den Turm in den Finalen Helix durchfährt!
EUROMIR ist einer meiner Lieblingsrides da die Abfertigung sehr schnell ist und man nie soo lange wie bei Eurosat oder Matterhornblitz warten muss

Da_Matze

Beitrag »

Hi,

Schade,ich hab schon lange keinen Nebel mehr erlebt obwohl ich letztes Jahr 6 mal im Europa Park war,

den richtigen Achterbahnteil find ich gegenüber dem rest fast etwas zu kurz, der beträgt gerade mal 40 sec,

dei komplette fahrzwit fast 5 min,

trotzdem einer meiner absolute Lieblingsachterbahnen, besonders wegen der langen fahrzeit,

Mfg Da Matze

MirSat

Beitrag »

@SixFlagsFan: Ich würde sagen bei Eurosat sind die Wartezeiten viel kleiner als bei Euromir.

MFG MirSat

Shaku

Beitrag »

@MirSat: War im Sommer 6 Tage da und da war es so das bei Euromir immer rund 45-60 min wartezeit waren und bei Sat bis zu 90 min

MirSat

Beitrag »

Und ich war auch schon einigemale dort .

Und jedesmal hatte es bei Mir höhere Wartezeit als bei Sat.

Shadow123

Beitrag »

also bei eurosat bin ich immer kaum länger als 30min angestanden und bei euromir immer länger als bei eurosar. das is meine Erfahrung.

Nikelodeon

Beitrag »

Ich finde auch, dass man bei der Eurosat nie länger anstehen muss als bei Euromir. Auch wenn bei Eurosat steht, dass es länger sei. Die Abfertigung ist einfach viel schneller. Ausserdem im Sommer ist es angenehmer bei Eurosat anzustehen, da es dort im Schatten ist und bei der Euromir nur so halbschatten.

Zu der Euromir:
Ich finde die Bahn auch wirklich klasse.
-gute Musik
-lange Fahrt
-Abwechslungsreich
-am Schluss sehr starke G-Kräfte
-Gegenübersitzen

Schlecht finde ich nur, dass man nicht so viel Platz hat für die Beine.

Grus Nikelodeon

rammstein1987
Board-User
Beiträge: 11
Registriert: 17.03.2005
Name: Carlen Armin
Wohnort: Obergesteln CH

Beitrag Euro-mir »

Hi @ all

Also ich muss auch sagen das bei der Eurosat höchstens 60 Minuten warten muss war im September das und musste 60 Minuten warten und die Anstehschlange war voll bis zu Eingang der Universum der Energie also ist es fast ummöglich 90 Minuten anzustehen oder?
Zur Euromir :
-geile Fahrt
-lange Fahrt
-geile Musik
einfach alles geil

Gruss Ari :twisted: :twisted: :twisted:

Nikelodeon

Beitrag Re: Euro-mir »

rammstein1987 hat geschrieben:Hi @ all

Also ich muss auch sagen das bei der Eurosat höchstens 60 Minuten warten muss war im September das und musste 60 Minuten warten und die Anstehschlange war voll bis zu Eingang der Universum der Energie also ist es fast ummöglich 90 Minuten anzustehen oder?
Zur Euromir :
-geile Fahrt
-lange Fahrt
-geile Musik
einfach alles geil

Gruss Ari :twisted: :twisted: :twisted:


Klar wenn du einen spitzen Tag erwischst und schön wetter ist, dann sind das sicherlich schnell über 90 min.
Auch bei der Poseidon musste man bis zur Plattform anstehen wo man nass gespritzt werden kann (Entspricht mind. 2 Stunden)

Grus Nikelodeon

Eurostar

Beitrag »

Zu EuroMir muss ich eigentlich nix mehr sagen oder :D .
Is halt meine absolute Lieblingsbahn das rumgekurve oben und der lange Aufzug sind einfach genial.
Mir gefallen vorallem die ständigen richtungswechsel der Kurven.
See Ya !!!!! :D

Christopher
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 123
Registriert: 25.11.2004
Wohnort: Kirchardt
Kontaktdaten:

Beitrag »

Also ich finde, dass bei der Euro-Mir Airtime fehlt. Die fehlt vorallem am Anfang, wenn es steil mit der Kurve nach unten geht und deshalb finde ich die Fahrt auch nicht ganz so spektakulär, bis eben am Schluss. Die Auffahrt ist genial und auch das drehen oben, nur mir fehlt da doch Airtime.

Da_Matze

Beitrag »

Hi,

da geb ich dir vollkommen recht, der schluss ist spitzenklasse, aber es fehlt etwas airtime, allerdings benötigt diese Bahn nicht unbedingt Airtime, si überzeugt durch ihr super Theming vollkommen,

einzige Mängel die Warteschlange, ist die hässlichste die ich kenn Note 6 mit Stern,

und die Station sowie das innere des Lifts, da hätte man mehr draus machen können, aber das ist nicht so schlimm,

Der Rest ist einfach Geil, deswgen gehört Euro Mir zu einer meiner Lieblingscoaster,

Mfg Da Matze

Eurostar

Beitrag »

Ich finde die Warteschlange bei Euro Mir ok.
Klar bei Eurosat überzeugt sie viel viel mehr aber trotzdem so schlimm finde ich sie nicht ich finde es klasse dass man die Bahn auch so gut zu 4 fahren kann da man sich dann gegenübersitzt macht das riesen Spass dann herumzualbern.
Der Schluss ist klasse den First Drop hätten sie aber ruhig noch etwas steiler machen können aber sonst ist die Bahn einfach genial.

Flexrider
Board-Urgestein
Beiträge: 1350
Registriert: 06.07.2004
Name: Patrick
Wohnort: Zürich

Beitrag »

Nur blöd, dass, wenn du beim einsteigen gegeüber sitzt bist du beim fahren meistens nicht gegenüber (meine Erfahrung)...

Die bahn find ich schon gut, und ich schäme mich auch heute noch, dass ich mit 8 oder 9 jahren nicht damit fahren wollte... :oops:

Eurostar

Beitrag »

Du bist immer irgendwie gegenüber wenn du oben rum fährst oder beim ersten sturz oder beim rest der Fahrt.
Du bist immer irgendwie gegenüber.

Shaku

Beitrag »

Du bist immer irgendwie gegenüber wenn du oben rum fährst oder beim ersten sturz oder beim rest der Fahrt.
Du bist immer irgendwie gegenüber.


...Außer wenn die Drehimpulse bei näße nicht funktionieren...

Mir isses schon passiert :lol: War eine Woche nach dem Unglück auf der Mir und da bekam ich schon nen kleinen Schock :oops:

Shadow123

Beitrag »

also mir is das noch nie passiert mit der drehung. aber ich war letztesjahr 2Wochen anche dem Unfall auf der Euromir dort.

Teddybär73
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 55
Registriert: 20.03.2005
Wohnort: Niederbipp (CH)
Kontaktdaten:

Beitrag »

hallo,

bei meiner ersten Fahrt mit der Euro Mir sass ich ganz hintem im zug. Der Zufall wollte es das ich beim ersten Drop rückwärts fuhr und bei der geschwindigkeit nur noch die Schienen sah die unter dem Zug hervorkamen, das fand ich Toll, die Bahn gefällt mir immer noch.

gruss Teddybär73

Shaku

Beitrag »

Das lag ja nicht am Unfall sondern an der näße !!! Es hat geschüttet wie aus Eimern *ggg*

Antworten