Teatro dell'Arte 2018: RULANTICA - DAS MUSICAL

Der eine liebt sie, der Andere weiĂź nichts damit anzufangen! Die Shows des Europa-Parks.
Benutzeravatar
mps
Administrator
Beiträge: 3640
Registriert: Do 26. Jan 2012, 18:10
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Teatro dell'Arte 2018: RULANTICA - DAS MUSICAL

Beitragvon mps » Do 8. Feb 2018, 18:22

Hallo zusammen,

der Park hat seine ersten Shows auf der Internetseite veröffentlicht. Weiter geht es mit dem Teatro dell'Arte.

Dort wird, wie bereits in einer Pressemitteilung angekĂĽndigt, dieses Jahr das Musical "Rulantica" stattfinden.

Er hat einen wundervollen Traum... der einfache Schiffsjunge, der in seiner Phantasie stolzer Kapitän seines eigenen Schiffs ist und sich in ferne Länder und unentdeckte Welten träumt.

Ein anrührendes, emotionales Musical, live zu erleben im barocken Teatro dell’Arte!


Quelle und erstes Vorschaubild gibt es hier: https://www.europapark.de/de/shows/rula ... as-musical

Benutzeravatar
Claudia K.
Board User
Beiträge: 37
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 00:56

Re: Teatro dell'Arte 2018: RULANTICA - DAS MUSICAL

Beitragvon Claudia K. » Sa 10. Feb 2018, 00:31

Oh wie schön, hatte ich bisher noch gar nicht mitbekommen, aber insgeheim auf eine neues Musical gehofft. Spook me! war recht gute Unterhaltung. Ich war zwar nicht total begeistert, aber gefallen hat es mir schon, und Kostüme und Performance haben auf jeden Fall was hergemacht.
Nun bin ich gespannt, wie der Europa-Park das abenteuerliche Rulantica-Thema auf die BĂĽhne bringt.

monar
Board User
Beiträge: 347
Registriert: Do 7. Jan 2010, 07:37
Name: mona
Wohnort: SĂĽdbaden

Re: Teatro dell'Arte 2018: RULANTICA - DAS MUSICAL

Beitragvon monar » Sa 10. Feb 2018, 19:17

Ist das Musical als Nachfolger von Spook me zusätzlich zum normalen Varieteprogramm gedacht oder gibt es nur noch das Musical?
Wäre schade, ein Musical kann kein Variete ersetzen. :(

Benutzeravatar
Spyder1983
Board Moderator
Beiträge: 3032
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 14:29
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Re: Teatro dell'Arte 2018: RULANTICA - DAS MUSICAL

Beitragvon Spyder1983 » So 11. Feb 2018, 19:06

Bisher sieht Alles danach aus,als wenn es dann zumindest erstmal nu noch das Musical geben wird.
Das Variete wird ja auch passend zum Rulantica-Musical umgestaltet, also zumindest von aussen.

Benutzeravatar
Omega
Board User
Beiträge: 49
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 21:21

Re: Teatro dell'Arte 2018: RULANTICA - DAS MUSICAL

Beitragvon Omega » So 11. Feb 2018, 22:35

Das Musical "Spook Me" habe ich mir angesehen und fand es recht gut umgesetzt, insbesondere da es ja im Eintrittspreis inbegriffen ist. Generell bin ich aber kein großer Musical-Fan, wobei ich mir das Rulantica-Musical wahrscheinlich auch einmal ansehen werde. Leider klingt mir das Ganze aber etwas zu sehr nach Eigenwerbung für den Wasserpark. Das hat mich schon in diversen Shows der letzten Saisons (Eis-Show, Mysteria) gestört.
Auch finde ich es schade, dass es offenbar dieses Jahr keine Variete-Show geben wird. Das war für mich immer die Lieblingsshow der letzten Jahre und ich habe das Theatro dell'Arte auch immer mit Variete in Verbindung gebracht. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass ein paar kleinere Artistik-Nummern in das Rulantica-Musical eingebaut werden.
Bisher besuchte Freizeitparks:
Phantasialand, Efteling, Movie Park Germany, Legoland Günzburg, Allgäu Skyline Park, Europa-Park, Disneyland Paris, Gardaland

Apfelstrudel
Board User
Beiträge: 131
Registriert: Do 10. Aug 2017, 14:41

Re: Teatro dell'Arte 2018: RULANTICA - DAS MUSICAL

Beitragvon Apfelstrudel » Mo 12. Feb 2018, 08:55

Artistik und Musical schliesst sich nicht aus, wie man an grossen Musicals wie Tarzan sehen kann.