[29.03.2021] Teure Eisskulpturen-Ausstellung im Europa-Park muss abgetaut werden

Hier findet ihr alle Presseberichte die den Europa-Park und seine Neuheiten direkt betreffen.
Spyder1983
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 3744
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag [29.03.2021] Teure Eisskulpturen-Ausstellung im Europa-Park muss abgetaut werden »

Teure Eisskulpturen-Ausstellung im Europa-Park muss abgetaut werden


Bis zuletzt hat der Europa-Park auf eine Ă–ffnung an Ostern gehofft und eine der Hauptattraktionen sollte die groĂźe Eisskulpturen-Ausstellung sein, die bereits im Winter aufgebaut wurde.
Bei strahlendem Sonnenschein hätte Deutschlands größter Freizeitpark am vergangenen Wochenende seinen Saisonstart gefeiert.
30 bis zu fünf Meter hohe Eisskulpturen sollten die Besucher begeistern. Doch jetzt ist klar: Die hohen Kosten für die Kühlung können nicht weiterlaufen. Der Strom wird abgestellt und die Skulpturen schmelzen dahin.

Mehrere hunderttausend Euro hat der Europa-Park in den Aufbau und Erhalt der Ausstellung investiert, fĂĽr die 50 internationale EiskĂĽnstlern extra zum 45. Geburtstag des Europa-Park mehr als sechs Wochen lang groĂźe Eisskulpturen geschnitzt haben. 200 Tonnen Eis wurden verarbeitet. Auch das Thema 100 Jahre Franz Mack ist aufgegriffen.

Eigentlich sollte die frostige Winterlandschaft bei minus 8 Grad über 500.000 Besucher in der Wintersaison erfreuen. Corona machte einen Strich durch die Rechnung, der Europa-Park musste geschlossen bleiben. Da war schnell klar: Die große Ausstellung wird die Attraktion zur Eröffnung im Frühjahr.

Europa-Park Inhaber Roland Mack: „Die Eisskulpturen-Ausstellung ist ein trauriges Symbol für die aktuelle Situation. Wir haben im vergangenen Jahr mit Millionenaufwand umfangreiche Hygienemaßnahmen in vielfacher Weise bis hin zur digitalen Steuerung von Warteschlangen umgesetzt. Jeder einzelnen Gast wird erfasst. Es gibt nur Online-Tickets. Bei über zwei Millionen Besuchern hatte kein einziger Corona-Infektionsfall seinen Ausgangpunkt bei uns. Doch auch mit diesem Wissen bekommt das Familienunternehmen keine Perspektive aufgezeigt. Die Hoffnung zerrinnt wie das Eis in der Sonne."

Es ergibt ein trauriges und deprimierendes Bild für Ed Euromaus – die stets fröhlichen Maskottchen Böckli und Olli Eurofant verlieren ihr Lächeln. Die in Eis gebannten Kinderlieblinge werden abgetaut und sacken ganz langsam in sich zusammen.
Es ergibt ein trauriges und deprimierendes Bild für Ed Euromaus – die stets fröhlichen Maskottchen Böckli und Olli Eurofant verlieren ihr Lächeln. Die in Eis gebannten Kinderlieblinge werden abgetaut und sacken ganz langsam in sich zusammen.
Roland Mack muss mit ansehen wie die faszinierenden Figuren abtauen. Über viele Monate hatte der Europa-Park immer wieder Hoffnung, seinen Besuchern die spektakuläre Eisskulpturen-Ausstellung zu zeigen. Doch jetzt ist leider Schluss.
Roland Mack muss mit ansehen wie die faszinierenden Figuren abtauen. Über viele Monate hatte der Europa-Park immer wieder Hoffnung, seinen Besuchern die spektakuläre Eisskulpturen-Ausstellung zu zeigen. Doch jetzt ist leider Schluss.
MAGIC ICE: „45 Jahre Europa-Park - Meilensteine in Eis“
MAGIC ICE: „45 Jahre Europa-Park - Meilensteine in Eis“
Faszinierende Skulpturen aus Eis im Europa-Park
Faszinierende Skulpturen aus Eis im Europa-Park

Quelle: Europa-Park Presse

KevinCoasterFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 965
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: [29.03.2021] Teure Eisskulpturen-Ausstellung im Europa-Park muss abgetaut werden »

Spyder1983 hat geschrieben: ↑Mo 29. Mär 2021, 11:40Bei über zwei Millionen Besuchern hatte kein einziger Corona-Infektionsfall seinen Ausgangpunkt bei uns.
Da legt sich der Herr Mack aber ziemlich weit aus dem Fenster. Ich hatte drei und vier Tage vor meinem positiven Corona Test meine Tage im Europa Park verbracht.
Das Problem ist, aber dass das Gesundheitsamt sich nur fĂĽr die 2 Tage vorher bezĂĽglich Kontaktverfolgung interessiert.

Ob meine Ansteckung wirklich im EP erfolgte weiß ich natürlich nicht, aber es ist sehr gut möglich...

NatĂĽrlich gebe ich ihm insoweit Recht, dass das Ansteckunsrisiko nicht hoch war/ist.
GrĂĽĂźe, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Zadra(Energylandia); 3. Kärnan (Hansa Park)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1708
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: [29.03.2021] Teure Eisskulpturen-Ausstellung im Europa-Park muss abgetaut werden »

Anbei noch ein weiterer Tweet des Europa-Park, welcher zeigt, wie die schönen Skulpturen von vielen vor Ort ungesehen dahin schmelzen, sehr schade.

👇
https://twitter.com/EP_Board/status/1376515910555602944

Antworten