[17.06.2020] Rauch im Schaltkeller der Schweizer Bobbahn im Europa-Park - Badische Zeitung

Hier findet ihr alle Presseberichte die den Europa-Park und seine Neuheiten direkt betreffen.
mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4518
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag [17.06.2020] Rauch im Schaltkeller der Schweizer Bobbahn im Europa-Park - Badische Zeitung »

Der Feuertiger ist wieder im Park eingetroffen.

Gott sei dank gibt es Brandmeldeanlagen die wahrscheinlich das Ende des Walliser Dorfes verhindert haben. Ist natürlich nur reine Spekulation, kann ja aber eigentlich nicht sonderlich groß gewesen sein, wenn die Bahn Abends schon wieder Testfahrten machen konnte.

https://www.badische-zeitung.de/rauch-i ... 84082.html
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

ThalainTheCat
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 198
Registriert: 01.05.2020
Kontaktdaten:

Beitrag Re: [17.06.2020] Rauch im Schaltkeller der Schweizer Bobbahn im Europa-Park - Badische Zeitung »

Wo Ströme im Bereich der 100 kW fließen, kann es eben schnell gehen. Die Meldeanlagen und Einsatzkräfte haben offensichtlich vorbildlich reagiert und Schlimmeres verhindert. Ich gehe davon aus, dass solche rechtzeitig bemerkten Kleinbrände und Rauchentwicklungen (da braucht ja bloß mal ein wenig Schmierfett heiß zu werden) in Parks keine Seltenheit sind, in den meisten Fällen wird man allerdings kaum etwas davon hören.
Virtueller kompletter EP-Rundgang mit allen Fahrten außer Voletarium

Skerpla
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 112
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: [17.06.2020] Rauch im Schaltkeller der Schweizer Bobbahn im Europa-Park - Badische Zeitung »

Manchmal überlege ich auch, was passiert wäre, wenn damals der Großbrand auch so geendet wäre, wie es dann heute um den Park stehen würde (neue Attraktionen etc).
Oder was passiert wäre, wenn dieser Brand hier größer geworden wäre.
Gut, dass diese alte Attraktion nicht beschädigt wurde, hab mal gehört, Mack Rides würde solch eine Bahn nur ungern nochmal bauen, allein wegen dem Aufwand.

whiteraven1000
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 49
Registriert: 13.08.2017
Name: Ralf

Beitrag Re: [17.06.2020] Rauch im Schaltkeller der Schweizer Bobbahn im Europa-Park - Badische Zeitung »

Ist aber nicht die selbe Ursache, wie damals in PIB? Oder?
"Two hands working can do more than a thousand clasped in prayer."
― Madalyn Murray O'Hair

ThalainTheCat
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 198
Registriert: 01.05.2020
Kontaktdaten:

Beitrag Re: [17.06.2020] Rauch im Schaltkeller der Schweizer Bobbahn im Europa-Park - Badische Zeitung »

Der Bahn an sich (Schienenverlauf) wäre wohl nicht so schnell viel passiert, der Schaltkeller liegt ziemlich sicher in der Nähe der Station bzw. am unteren Ende des Lifts. Die größere Gefahr hätte sicher für das Walliser Dorf bestanden.

Ich glaube nicht, dass bei einer frühzeitigen Eindämmung bei Batavia sich der Park viel positiver entwickelt hätte - der Schaden war ja versichert. Ich vermute Batavia 2.0 wäre sowieso gekommen, wenn auch sicher etwas anders und etwas später. Snorri Touren wäre wahrscheinlich woanders entstanden und die Renovierung des Geisterschlosses wäre eventuell stärker forciert worden.

COVID hat meiner Meinung nach deutlich langfristigere Auswirkungen - hier wird sich die weitere Entwicklung sicher verschieben, allerdings ist selbst hier nicht klar in welche Richtung, denn ein wesentlicher limitierender Faktor der neuen Achterbahn war ja die Kapazität bei Mack Rides, und die könnte jetzt eventuell sogar früher bereit stehen.

Ursachen wird man so klar wohl nie erfahren, aber laut einem unbestätigten Untersuchungsbericht nahm PiB an einem Defekt in einer Wellenmaschine des Rafting seinen Anfang. Das wäre dann eher ein mechanischer Brand als ein elektrischer, wobei die schnelle Wiederaufnahme des Betriebs hier nicht darauf hinweist, dass wirklich Gefahr bestand, meine Vermutung wäre, dass ein Schaltelement (Relais o.ä.) versagt hat. Ein großer Kondensator zum Beispiel kann bei einem Defekt heftigen Rauch verursachen, Folgeschäden sind da allerdings nicht zu erwarten. Der brennt unter minimaler Energieentwicklung ab und muss dann halt ersetzt werden.
Virtueller kompletter EP-Rundgang mit allen Fahrten außer Voletarium

Antworten