Europapark 2020 - Wünsch dir was!

Spekulationen, die vielleicht Tatsache werden. Alle Gerüchte über Neuheiten und mehr. Sobald es etwas offizielles zu einem Thema gibt, findet ihr die entsprechende Neuheit im Forum darüber.
Petric
Board User
Beiträge: 43
Registriert: Do 13. Okt 2005, 14:10

Re: Europapark 2020 - Wünsch dir was!

Beitragvon Petric » Mo 27. Nov 2017, 21:07

Ich wünsche mir für die Zukunft, dass das Luxemburgische Dorf gebaut wird und das dort ein Funhouse, Shop und ein Restaurant entsteht.

Ausserdem erhoffe ich mir, dass das Abenteuerland zu Schottland umgebaut wird. Die Flossfahrt soll ebenfalls umgebaut werden. Es soll sich um die Suche nach dem Ungeheuer von Loch Ness drehen. Das Restaurant Spices soll ebenfalls platz darin finden. Mit dem Thema die Entdeckung Afrikas durch Schottland. Shops mit schottischen Produkten gibt es ebenfalls zu finden, wie auch eine Showbühne im See.

Eine Erweiterung von Russland wünsche ich mir ebenfalls. Durchgezogener Eingang von Russland. Sanierung der Euromier und der Q-Line. Die Q-Line soll durch die Raumstation gehen. Vor der Euromir sollen noch ein weiterer Shop sowie ein kleiner Imbissshop mit typischem Essen entstehen. Der Darkride in Russland soll ebenfalls neu gestaltet werden. Dabei hoffe ich auf die Geschichte von Russland.

Auf dem Festivalgelände hoffe ich auf den Themenbereich Belgien. Mit einem Schokoladenshop, Restaurant und einem Freefalltower.

Auf dem Traumaticagelände soll Rumänien entstehen und Traumatica miteinbeziehen. Auf dem Hügel soll ein Schloss entstehen, dass als Q-Line für eine Achterbahn gilt. Das Schloss kann auch als Darkridepart der Achterbahn dienen. Der Name der Achterbahn soll der Fluch des Dracula heissen.